Lade Login-Box.

SCHÄDLINGE

Engelstrompete

12.04.2019

Garten

Kübelpflanzen im Frühling umtopfen und Triebe einkürzen

Die Tage der dunklen Ecken und Garagen für überwinternde Topfpflanzen sind gezählt. Bervor man die Schützlinge jedoch ins Licht stellt, sollte man ein paar Dinge beachten: » mehr

Blätter

11.04.2019

Berichte

Kartoffel und Süßkartoffel im Garten anbauen

Kartoffeln und Süßkartoffeln dienen seit Jahrhunderten als Nahrungsgrundlage. Doch abgesehen davon, dass beide essbare und leckere Wurzeln bilden, haben die Pflanzen nichts gemein. In der freien Natur... » mehr

Schädlinge im Kirschbaum

vor 6 Stunden

Garten

Schädling vernichtet Kirschernte

Die Kirschessigfliege stammt aus Asien und ist seit 2011 ein großes Problem. Durch ihre rasante Vermehrung kann sie die Ernte eines ganzen Baums vernichten. Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaf... » mehr

Spatz

20.03.2019

Garten

Unordentliche Gärten eignen sich eher für Spatzen

Spatzen haben für Hobbygärtner einen großen Nutzen. Sie helfen bei der Bekämpfung von Schädlingen. Doch nicht jeder Garten ist für die Vögel verlockend. » mehr

Der Borkenkäfer hat im vergangenen Jahr erhebliche Schäden in den Wäldern angerichtet. Weil der Boden zu trocken war und die Bäume nicht ausreichend mit Wasser versorgt werden konnten, waren sie den Schädlingen schutzlos ausgeliefert. Regen und Schnee, so wie derzeit, passen dem Borkenkäfer jedoch gar nicht. Außerdem füllen die Niederschläge die Wasserdepots im Boden; gesunde Bäume können sich dann gut selber schützen. Foto: Agentur

11.03.2019

Ilmenau

Schnee und Regen perfekt gegen schädliche Borkenkäfer

In der Regel ist der Borkenkäfer erst im April und Mai aktiv. Bei milden Temperaturen, so wie kürzlich, kann der Schädling aber auch schon deutlich eher fliegen. » mehr

Mittagsgold

22.02.2019

Garten

Nützlingen im Garten ein Zuhause geben

Wer Schädlinge ohne Chemie bekämpfen will, kann auf «Bio-Waffen» zurückgreifen: Etliche Nützlinge machen etwa den Blattläusen im Garten den Garaus. Gartenbesitzer können mit einfachen Hilfsmitteln die... » mehr

Fruchtfliege

19.02.2019

Brennpunkte

Erneut Fruchtfliegen-Alarm in Neuseeland

Alarm in Auckland: Erneut hat der Fund einer einzelnen eingeschleppten Fruchtfliege in der neuseeländischen Großstadt Auckland die nationale Behörde für Bio-Sicherheit alarmiert. » mehr

Kübelpflanze

08.02.2019

Garten

Kübelpflanzen im Winter auf Schädlinge untersuchen

Gerade der Übergang von den Wintermonaten in den Frühling ist für Kübelpflanzen nicht immer einfach. Oft sind sie von der dunklen Jahreszeit geschwächt und Schädlinge können sich leichter verbreiten. ... » mehr

Rattenköder

07.02.2019

Bauen & Wohnen

Giftköder gegen Nager richtig einsetzen

Besonders Ratten gelten als Schädlinge und können Krankheiten übertragen. Wer die Tiere mit Giftködern bekämpfen will, muss einige wichtige Details beachten. » mehr

Schoten der dicken Bohne

31.01.2019

Berichte

Dicken Bohnen macht die Kälte nichts aus

Dicke Bohnen gehören zu den wenigen Gemüsesorten, die früh im Jahr schon im Beet ausgesät werden können. Und je früher, desto besser: Hobbygärtner schlagen so nicht nur Schädlingen ein Schnippchen, si... » mehr

Schädlingsbekämpfer

14.01.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Schädlingsbekämpfer/in?

Ob Fünf-Sterne-Restaurant oder Frittenbude: Vor dem Besuch von Ungeziefer ist niemand gefeit. Schädlingsbekämpfer schützen Menschen, Tiere, Pflanzen und Gebäude vor Schädlingen aller Art. Ein Beruf fü... » mehr

Wie wird man die kleinen Biester wieder los? Diese Frage stellt sich derzeit nicht nur das Studierendenwerk. Foto: dpa

Aktualisiert am 18.12.2018

Ilmenau

Info-Offensive soll gegen Bettwanzen am Campus helfen

60 Fälle in vier Wohnheimen: Am Campus der TU Ilmenau gibt es ein Bettwanzen-Problem. Am Dienstag lud das Studierendenwerk deshalb zu einer ersten Info-Veranstaltung ein. » mehr

Haselnüsse made in Erfurt. Der Anbau soll in Thüringen ein neues Standbein für die Betriebe werden.

08.11.2018

Thüringen

Immer neue Hausaufgaben für die Gärtner

In der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Erfurt ist die Saison zu Ende gegangen. Über den Sommer wurde gesät, gepflanzt und geerntet, aber auch beobachtet, gemessen und gewogen. Nun geht es a... » mehr

Marienkäfer

15.10.2018

Berichte

Welche Insekten im Haus sogar nützlich sind

Wenn es um Spinnen im Haus geht, ist für viele der Spaß vorbei. Auch Motten und Schaben will man am liebsten aus dem Weg gehen. Und sogar Marienkäfer, die im Haus überwintern, gelten das der Feind. Ab... » mehr

Heidekräuter, auch Heiden oder Eriken genannt, sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae), die rund 860 Arten umfasst.

26.09.2018

Werra-Bote

Heidegras in voller Blüte

Der heiße Sommer hat auch dem Forstbotanischen Garten in Wasungen zugesetzt. Es gibt Pflanzen, die die Trockenheit und die hohen Temperaturen nicht ausgehalten haben. Es gibt aber auch Hoffnung: Die H... » mehr

Thuja-Baum

26.09.2018

Garten

Blattläuse können auch Thuja befallen

Gelbe Triebe, abfallende Nadeln: Lassen sich Blattläuse auf einem Thuja-Baum oder einer Hecke aus Thuja-Pflanzen nieder, ist es schwer sie wieder loszuwerden. Aber ein paar Maßnahmen gibt es. » mehr

Tomatenpflanze

25.09.2018

Garten

Rostmilben an Tomaten können im Gewächshaus überwintern

Hobbygärtner sollten jetzt an ihren Tomatenpflanzen nach Rostmilben Ausschau halten. Denn der Schädling kann im Gewächshaus überwintern und im Frühjahr neue Pflanzen befallen. » mehr

Schmalkaldens Forstamtsleiter Dominik Hessenmöller stellte die Forst-Einrichtung vor. Foto: fotoart-af.de

20.09.2018

Schmalkalden

Rotwild frisst den Gemeindewald auf

Floh-Seligenthals Wald befindet sich nach Expertenanalysen in einer schlimmen Verfassung. Die Gemeinde muss laut Forstamtsleiter Hessenmöller, der die Inventur vorstellte, mindestens 50 Jahre mit Mind... » mehr

Braune Kastanienblätter

20.09.2018

Garten

So entsorgt man befallenes Kastanienlaub richtig

Miniermotten sind eine Plage. Befallen sie Kastanien, wird selbst das Laub zur Gefahr. Deswegen sollte mann es richtig entsorgen. Zwei Möglichkeiten gibt es. » mehr

Roboter hilft im Kampf gegen Seesterne

13.09.2018

Wissenschaft

Dornenkronen-Plage: Roboter tötet gefräßige Seesterne

Korallenfressende Seesterne bedrohen das Great Barrier Reef in Australien. Jetzt stellen Wissenschaftler eine Erfindung vor, die ihre Ausbreitung eindämmen könnte: Roboter mit der Lizenz zum Töten. » mehr

Lavendel ernten und gegen Motten einsetzen

06.09.2018

Garten

Lavendel ernten und gegen Motten einsetzen

Kleidermotten sind lästige kleine Plagegeister, die unbemerkt großen Schaden an den Textilien im Kleiderschrank anrichten können. Mit selbst geerntetem Lavendel lassen sich die Schädlinge vertreiben, ... » mehr

Forstamtsleiter Lars Wollschläger hat in seinem Forstamtsbereich einige Areale, auf denen der Waldumbau in vollem Gange ist. In diesen Bereichen ist es auch momentan grün. Fotos: K. Wollschläger

14.08.2018

Hildburghausen

Die Zukunft ist dick, dünn, groß und klein

Immer wieder die Fichten. Sie sind die ersten, die bei Stürmen fallen, die ersten, die bei Trockenheit und Hitze Nadeln lassen und für Schädlinge leichtes Spiel bedeuten. Zurzeit leiden sie enorm. Hel... » mehr

Dörrobstmotte

06.08.2018

Bauen & Wohnen

Maßnahmen gegen Lebensmittelmotten immer wieder wiederholen

Wer Lebensmittelmotten in der Küche findet, sollte diese gut ausputzen. Einmal reicht aber nicht - der Schädling ist hartnäckig und bringt immer wieder neue Larven und erwachsene Tiere hervor. » mehr

Das Getreide steht gut. Die Ernte begann schon Anfang Juni. Mit Verlusten um die 20 Prozent ist zu rechnen.

26.07.2018

Ilmenau

Zwei Wochen vor der üblichen Erntezeit

Die Ernte ist bei hochsommerlichen Temperaturen in vollem Gange. Kein Problem gibt es mit Gülle oder Schädlingen. Nur die bürokratische Dokumentationspflicht nervt. » mehr

Kalikokrebs breitet sich aus

17.07.2018

Tiere

«Killermaschine Kalikokrebs» bedroht Tierwelt an Gewässern

Fressen, fressen, vermehren - darin besteht für den aus Nordamerika eingeschleppten Kalikokrebs der Sinn des Lebens. Was wiederum das Ende des Lebens für viele einheimische Amphibien und Wasserinsekte... » mehr

Christiane Varga

12.07.2018

Bauen & Wohnen

Der Weg zum besseren Umgang mit Müll

Das Prinzip «cradle to cradle» gilt als Königsdisziplin der Wiederverwertung. Die Bewegung und damit die Einflussmöglichkeiten der Verbraucher stehen noch am Anfang. Aber einiges lässt sich schon jetz... » mehr

Virus auf Smartphone

29.03.2018

Netzwelt & Multimedia

Umsicht oder Virenscanner: Androiden angemessen schützen

Obwohl im Netz viele Schadsoftware-Gefahren für Androiden lauern, sind Virenscanner auf Geräten mit dem Google-Betriebssystem noch immer nicht die Regel - aus gutem Grund: Ob sie sinnvoll sind oder ni... » mehr

Buchs-Alternativen fürs Grab

15.02.2018

dpa

Gute Buchs-Alternativen fürs Grab

Der Buchs wird gerne als Grabpflanze verwendet. Doch in letzter Zeit bereitet er vielen Nutzern Sorgen. Denn er ist häufig von Schädlingen befallen. Muss ein Buchs ausgetauscht werden, können widersta... » mehr

Rebe

19.01.2018

Garten & Natur

Reblaus-Comeback: Klimawandel bringt Schädling auf Trab

Die Reblaus - einst Todbringer für zahllose Rebstöcke - erlebt durch den Klimawandel ein Comeback. Bislang aber nur im Kleinen - auf wild wachsenden Reben. Damit der Schädling nicht expandiert, muss d... » mehr

Blüten der Zaubernuss

18.01.2018

dpa

Zaubernuss braucht viel Platz

Sie ist die Attraktion im Winter-Garten: Die Zaubernuss blüht ausgerechnet zur kältesten Zeit. Und nicht nur das, die Blüten duften auch. Wer diese Pflanze ebenfalls in seinem Garten haben möchte, sol... » mehr

Ilex aquifolium

29.12.2017

dpa

Ilexminierfliege muss bei Stechpalme nicht bekämpft werden

Wegen ihres dichten Wuchses und der leuchtend roten Beeren ist die Stechpalme bei vielen Gärtnern beliebt. Wird sie jedoch von der Ilexminierfliege heimgesucht, bietet sie manchmal einen weniger schön... » mehr

Lebensmittelmotte

15.12.2017

Bauen & Wohnen

Lebensmittelmotten Schritt für Schritt loswerden

Oft bringt man Lebensmittelmotten vom Einkauf mit. Nisten sie sich im Vorratsschrank ein, ist es gar nicht so einfach, sie wieder loszuwerden. 6 Tipps, wie Verbraucher gegen die Schädlinge vorgehen kö... » mehr

Bärbel Faschingbauer

08.12.2017

Garten & Natur

Standfester Solitär gesucht: Hausbäume und der Klimawandel

Wer einen Baum pflanzt, will sich einen Partner fürs Leben in den Garten holen. Doch welche Arten gedeihen langfristig gut - und trotzen den klimatischen Veränderungen? » mehr

Weihnachtsbaum vor der Gemeindeverwaltung in Floh. Foto: fotoart-af.de

28.11.2017

Region

Erfurter Weihnachtsbaum 2018 aus Floh-Seligenthaler Forsten

Floh-Seligenthal erstrahlt im Lichterglanz. Die Christbäume stehen. Eine stattliche Fichte, die geschlagen werden sollte, darf zunächst weiterwachsen. Sie soll 2018 den Weihnachtsmarkt in der Landesha... » mehr

15.11.2017

Meiningen

Europäischer Zürgelbaum als beständiges Dankeschön

In Meiningen wächst jetzt der erste Europäische Zürgelbaum auf öffentlichem Grund und Boden. Gestern wurde er von einer Bürgerinitiative als lebendiges und beständiges Dankeschön gepflanzt. » mehr

In diesem unhaltbaren Zustand präsentierte sich der Wertstoffsammelplatz gegenüber der Himmelreichschule am gestrigen Sonntag. Ratten haben hier leichtes Spiel an Nahrung zu kommen. Foto: proofpic.de

08.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Herzlich willkommen im Rattenparadies

Die Zustände an einigen Wertstoffsammelplätzen der Stadt sind unerträglich. Ratten finden dort Nahrung im Überfluss. » mehr

Renkes Kleiner Garten

06.10.2017

dpa

Pflanzzeit im Herbst nutzen: Alternativen für den Buchsbaum

Der Buchsbaum ziert viele deutsche Gärten, denn er eignet sich gut für einen Formschnitt. Aber das immergrüne Gewächs ist auch anfällig für Pilzbefall und Schädlinge. Experten raten daher, robustere P... » mehr

Schädlingsbekämpfung

30.08.2017

dpa

Biozide gegen Schädlinge: Gefahrensymbole fehlen oft

Wer Mittel gegen Schädlinge einsetzt, wird vom Hersteller im Internet oft nicht über die Gefahren aufgeklärt. Die Stoffe können nicht nur für Pflanzen, sondern auch für Tiere und Menschen gefährlich w... » mehr

Miniermotte schädigt Kastanien

09.08.2017

dpa

Bäume ohne Kleid: Miniermotte schädigt Kastanien

Erst sind die Blätter des Baums unschön braun, dann ist er schon im Sommer kahl: Für merkwürdig aussehende Kastanien ist die Miniermotte verantwortlich. Der Schädling ist dieses Jahr besonders aktiv -... » mehr

Wanderer auf Mallorca

08.08.2017

dpa

Experten warnen vor pflanzlichen Urlaubsmitbringseln

Auf einer Auslandsreise trifft man oft auf besondere Pflanzenarten, die man in Deutschland nicht kaufen kann. Sind sie dann auch noch außergewöhnlich schön, ist es verlockend, sich einen Ableger davon... » mehr

Reife Kirschen direkt ernten

04.08.2017

dpa

Reife Kirschen sollten täglich geerntet werden

Um die Obsternte zu schützen, sollte man reife Kirschen schnell pflücken. Denn nicht nur Menschen mögen die leckeren Früchte, sondern auch Schädlinge. » mehr

Ein gesunder Wald braucht Licht am Boden, damit die Naturverjüngung eine Chance hat, sagt Revierförster Christian Müller und weist auf Verjüngungsinseln unterhalb der Krayenburg.	Foto: Heiko Matz

02.08.2017

Region

"Der Wald ist kein Garten und kein Kunstraum"

Der Holzeinschlag an der Krayenburg in Tiefenort ist abgeschlossen. 2100 Festmeter, vor allem Buchenholz, wurden hier geerntet. » mehr

Vertrag und Schlüssel

14.07.2017

dpa

Vor Altbau-Kauf: Anzeichen auf Befall mit Hausschwamm suchen

In vielen alten Gebäuden ist Feuchtigkeit ein Problem. Sie begünstigt Pilzbefall. Ein besonders gefährlicher Schädling ist der Echte Hausschwamm. Er breitet sich oft unbemerkt und weiträumig aus. Dann... » mehr

Landwirtschaftsamtsleiter Bernd Leidenfrost (2. von rechts) und Martin Kupfer (rechts ), der Leiter der Versuchsstation, informieren Landwirte. Foto: B. Schunk

30.06.2017

Region

Der Niederschlag fällt wie auf Bestellung

Die Versuchsstation in Heßberg bietet Landwirten alljährlich viele Infor- mationen zu neuen Sorten, Düngeversuchen und Schädlingen. Auch eine Wetterbilanz wird stets gezogen. Zum Feldtag fällt zudem d... » mehr

Keine Insektizide bei Sonne

09.06.2017

dpa

Bei Sommertemperaturen wirken Insektizide schlechter

Sommerhitze hilft Schädlingen: Denn viele Pflanzenschutzmittel können dann nicht mehr ihre volle Wirkung entfalten. Deshalb müssen Hobbygärtner abwägen, ob sie früh am Morgen oder eher am Abend Schädl... » mehr

Kohl

19.05.2017

dpa

Netze über Kohl schützen vor Schädlingen

Hobbygärtner sollten sich die Kohlpflanzen in ihrem Gemüsebeet genau anschauen: Machen sie bei warmem Wetter schlapp? Werden sie bleigrau? Dann waren die Maden der Kohlfliege am Werk. Ende Mai ist der... » mehr

Zum Sitzen ist Rainer Fahrions winzige Bastlerwerkstatt zu klein, obwohl er hier der großen Vielfalt alter Liebhaber-Röhrenradios oder leichterer Transistor-Kofferheulen zum zweiten Leben verhilft.

21.04.2017

Region

Magischer Moment: Das RFT-Dampfradio lebt wieder auf

Auch im Hightech-Zeitalter gibt es sie noch: Die Radios aus DDR-Zeiten mit Röhren. Eine davon mit grüner Anzeige war das "magische Auge". In seiner winzigen Werkstatt samt "Organspender"-Nebenraum für... » mehr

Kammerjäger am Fenster

18.04.2017

dpa

Verwendung von Köderdosen statt Sprays

Es sind Motten, Kakerlaken oder Ratten im Haus? Wer einen Kammerjäger ruft, sollte sich nicht allein auf dessen Fachwissen verlassen. Besser ist es zu fragen, welche Produkte zum Einsatz kommen. » mehr

So soll es sein: Grase und Gebüsch bieten auch dem Oster- Pardon!, dem Feldhasen Deckung. Bisweilen zerstört der Mensch dieses Grün allerdings.

16.04.2017

Thüringen

Jeder Osterhase muss etwa 27 Deutsche beliefern

Ostern ist sicher: Dem hiesigen Feldhasen geht es nach Einschätzung von Förstern und Naturschützern ziemlich gut. Im Vergleich zur Situation anderer Tierarten sind sogar die Konflikte zwischen ihm und... » mehr

Starkzehrer Tomate

13.04.2017

dpa

Lohnt sich Mehrfelderwirtschaft im heimischen Gemüsebeet?

Wer Fruchtfolgen beachtet, schützt sich auf längere Sicht vor Schädlingen und kann bessere Ernten einfahren, zumindest in der Landwirtschaft. Für den eigenen Garten gelten etwas andere Regeln. Experte... » mehr

Zimmerpflanze im Topf

07.02.2017

dpa

Gießen erschreckt Tierchen: Wurzeln der Zimmerpflanze faulen

Igitt, Schädlinge in der Topfpflanze! Springen beim Gießen Massen von kleinen Tierchen auf, sollte man nicht in Panik verfallen. Sie selbst sind kein Problem. Und am Befall mit Springschwänzen ist der... » mehr

Von Haus aus grundsätzlich scheu kann das Schwarzwild aber im "Verteidigungsfall" auch sehr wehrhaft sein.

20.12.2016

Meiningen

Wildschweine richten bei Jagd Hunde übel zu

Jagdglück und Jagdleid lagen eng beieinander bei einer Drückjagd am Freitag der vergangenen Woche in einem Staatswald nahe Christes. Wildschweine attackierten sogenannte Stöberhunde. Einer starb, ein ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".