Lade Login-Box.

SCHÖNES WETTER

Ein Warndreieck ist an einer Unfallstelle aufgestellt

11.07.2020

Thüringen

Motorradfahrer stößt mit Auto zusammen - vier Verletzte

Kelbra - Beim Zusammenstoß eines Motorrades mit einem Auto sind am Samstag unweit des Kyffhäuserdenkmals vier Menschen verletzt worden. » mehr

Eine Schwalbe macht zwar noch keinen Sommer, ...

06.07.2020

Ilmenau

Eine Schwalbe macht zwar noch keinen Sommer, ...

... » mehr

Ungeschlagen

16.06.2020

Sport

Playoff-Fieber oder Hüttenkoller? BBL-Turnier vor K.o.-Phase

Im Kampf um den Meistertitel gehen die Basketballer in die finale Phase. Beim Quarantäne-Turnier in München starten die Playoffs in ungewohntem Modus und mit unerwarteten Vorzeichen. Während einige Te... » mehr

So farbenfroh ist der größte Erholungsort Deutschlands

12.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

So farbenfroh ist der größte Erholungsort Deutschlands

Suhl wirbt mit den Titeln "naturreichste Stadt Thüringens" und "größter staatlich anerkannter Erholungsort" Deutschlands um Besucher. Am längsten können aber die Einheimischen diese gesunden Superlati... » mehr

Harald Schmeißer baute dieses prächtige Insektenhotel in drei Wochen. Fotos (3): Annett Recknagel

07.06.2020

Schmalkalden

Wildbienen, Schmetterlinge und Ohrwürmer als Gäste

Seinen gesamten Urlaub 2019 investierte der Seligenthaler Harald Schmeißer in den Bau eines Insektenhotels. Das steht in seinem Garten und ist wahrlich ein Prachtexemplar. » mehr

Blauer Himmel und angenehme Temperaturen - mit den zahlreichen Gästen an den großzügig aufgestellten Tischen zog zu Beginn der Woche durchaus wieder südländisches Flair in die Meininger Innenstadt. Fotos: Sigrid Nordmeyer

04.06.2020

Meiningen

"Es nutzt ja nichts, wenn gejammert wird"

Seit fast zwei Wochen haben die Gaststätten wieder geöffnet - unter Vorkehrungen wegen Corona. Die Lage der Wirte ist nicht rosig, aber mit Tendenz zum Positiven, auch in Meiningen. » mehr

Die 10-km-Runde durch Wald und Flur oberhalb von Fambach.

04.06.2020

Lokalsport Schmalkalden

Absage schweren Herzens

Sehr gern hätten die Herrmann-Brüder Kurt und Jürgen in zwei Jahren ihren 40. Famberglauf miterlebt. Das wird den beiden Ur-Fambachern jedoch nicht vergönnt sein. » mehr

Lingen

02.06.2020

Brennpunkte

30,7 Grad in Lingen: Bisher wärmster Tag des Jahres

Bei viel Sonne und sommerlichen Temperaturen zieht es viele Menschen derzeit nach draußen. So wurden in Duisburg am Dienstagmittag bereits 27 Grad gemessen. Aber die Wetterlage stellt sich schon bald ... » mehr

Bei den Tourist-Info-Mitarbeitern Liesa Bauer und Camillo Möller holt sich Ronny Schürer Tipps, was er mit seiner Familie in Oberhof über Pfingsten unternehmen kann. Foto: Michael Bauroth

01.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Zu Gast bei Ausflugsexperten und Tourplanern

Das touristische Leben ist in Oberhof wiedererwacht. Die Mitarbeiter der Tourist-Information finden für jeden Gast die perfekte Wandertour oder ein schönes Ausflugsziel. » mehr

Das Innere der Burgruine ist begehbar. Vom Aussichtsturm haben Besucher einen besonderen Weitblick.

15.05.2020

Bad Salzungen

Wenn die Fahne gehisst ist, ist die Burg geöffnet

Am Sonntag sollte das Burgfest rund um die Burgruine Bad Liebenstein stattfinden. Trotz der Absage kann das Wahrzeichen der Kurstadt jeden Tag besichtigt werden - auch dank der Mitglieder der Natur- u... » mehr

Es wird kühler

10.05.2020

Brennpunkte

Deutlich kühler und regnerischer in Deutschland

Vielleicht hilft's ja beim Vermeiden von Kontakten: Das Wetter wird in den kommenden Tagen vielerorts frisch - mit Regen und sogar Schnee. » mehr

Silke Döhrer (links) und Doris Ulrich nutzten das sonnige Wetter am letzten Zwergennest-Tag für einen Ausflug mit Aussicht. Hier rasten sie mit Lina und Amalia neben dem Hirsch-Gehege am Seeblick. Foto: Ulricke Bischoff

24.04.2020

Schmalkalden

Letzter Tag im Breitunger Zwergennest

Das Breitunger Zwergennest ist Geschichte. Am Freitag hatten die Tagesmütter Silke Döhrer und Doris Ulrich nach fast genau 13 Jahren ihren letzten Arbeitstag, jetzt ist ihr Nest für Kleinkinder geschl... » mehr

Speicher Bauerbach: Eigentlich ist der Stausee ein idyllisches Plätzchen zum Abschalten, wenn nicht überall Scherben liegen würden. Fotos: Silvana Möder

21.04.2020

Meiningen

Speicher Bauerbach: Bei Umweltfrevlern hart durchgreifen

Am Speicher Bauerbach gibt es seit Jahren ein Müllproblem. Uwe Lindemann, Torsten Schmidt und andere versuchen der unschönen Situation irgendwie Herr zu werden. » mehr

Richard Eckardt bietet an, für andere einzukaufen. Bisher wurde er schon einige Male angefragt. Die älteren Leute waren sehr dankbar für die Unterstützung.	Foto: privat

17.04.2020

Ilmenau

"Mir ist es wichtig, andere zu unterstützen"

Vielerorts gibt es Freiwillige, die in der Corona-Zeit anderen ihre Hilfe anbieten. Ein junger Mann aus unserem Freies Wort -Helfer-Netzwerk ist der Abiturient Richard Eckardt. Für ihn ist es Ehrensac... » mehr

Andreas Kühnel , Vorsitzender des Tierparkvereins, sowie Tierparkchef Maik Wedemann (von links) wünschten gemeinsam mit dem Zicklein frohe Ostern. Foto: Richter

14.04.2020

Ilmenau

Ostergrüße und Hoffnung

Der Arnstädter Heimattierpark ist im Moment für Besucher geschlossen. Auch wenn das Osterfest dort deshalb ausfallen musste, weitere Veranstaltungen soll es in diesem Jahr auf alle Fälle geben. » mehr

Ausflug

14.04.2020

Nachbar-Regionen

Staffelberg: Gleitschirm-Flieger landet im Baumwipfel

Trotz der bestehenden Ausgangsbeschränkung wollte ein 33-Jähriger am Oster-Wochenende das schöne Wetter nutzen, um einen Flug mit seinem Gleitschirm zu unternehmen. Diese Aktion ging jedoch gründlich ... » mehr

Mit dem Ruppberg im Rücken gräbt Sebastian Franz um. Die frische Komposterde will eingearbeitet werden. Ein perfekter Ausgleich zur Arbeit als Lokführer.

13.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ostern zwischen Laube und Kompost

Es ist ein Frühlingstag wie aus dem Bilderbuch. Blauer Himmel, Sonnenschein, 20 Grad. In den Gartenanlagen herrscht Hochbetrieb. Trotz oder gerade wegen Corona entdecken viele Menschen das Leben in de... » mehr

Kontrollen in Thüringen

12.04.2020

Thüringen

Keine größeren Verstöße gegen Corona-Verordnungen zu Ostern

Die Menschen in Thüringen haben zum Großteil auch am Ostersonntag die Regeln zur Eindämmung des Coronavirus eingehalten. «Das passte alles, es gab keine herausragenden Ereignisse», sagte ein Sprecher ... » mehr

Coronavirus - Leipzig

12.04.2020

Brennpunkte

Keine größeren Verstöße gegen Corona-Regeln am Ostersonntag

Die Polizeien attestieren den Bundesbürgern an Ostern bislang ein diszipliniertes Verhalten. Die Corona-Regeln werden zumeist beachtet. Nur vereinzelt werden Treffen aufgelöst. » mehr

Zwischenstopp an der Albert-Schweitzer-Hütte vor traumhafter Kulisse: Der ehemalige Biathlet und Landtagskandidat Frank Ullrich (rechts) zeigt Innenminister Georg Maier die Waldregion diesseits des Inselberges.	Fotos (2): Annett Recknagel

10.04.2020

Thüringen

Thüringer Fahrradclub: Radtouren sind zu Ostern keine gute Idee

Die Osterzeit und das schöne Wetter laden zum Fahrradfahren ein. Wegen der Corona-Pandemie gilt aber noch immer das Kontaktverbot. Selbst der Thüringer Vorsitzende des Radverbandes ADFC steigt deshalb... » mehr

Michael Hasenbeck hat sich als neuer Leiter der Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Suhler Friedberg vorgestellt. Foto: frankphoto.de

27.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Neuer Leiter der Erstaufnahme verkündet: Quarantäne ist aufgehoben

Ministerpräsident Bodo Ramelow persönlich hat Michael Hasenbeck als neuen Leiter der Suhler Erstaufnahmeeinrichtung bestellt. Der Neue möchte die Bewohner in den nächsten Wochen auf Kommunen aufteilen... » mehr

Das Spielplatzgelände ist verriegelt, nachdem hier immer wieder Bürger angetroffen wurden. Fotos: Michael Bauroth

24.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Jeden Tag eine Runde durch den Ort

Offene Ohren hat Matthias Kohl für seine Bürger immer. Gerade jetzt ist sein Handeln noch mehr gefragt. Deshalb kann sich jeder Bürger direkt und per Handy an ihn wenden. » mehr

Nancy Köchel mit Elsa (links) und Silke Loebel mit Hazel waren am Stausee Heyda unterwegs. Fotos: Stefanie Lieb

21.03.2020

Ilmenau

Mensch und Pferd im Einklang miteinander

Dieser Tage waren am Stausee Heyda freilaufende Pferde zu beobachten. Unterwegs waren sie mit ihren Trainerinnen Silke Loebel und Nancy Köchel im Rahmen eines "Leadership"-Trainings. » mehr

Die Eingänge zum Spielplatz in Merkers sind nun durch Bauzäune versperrt. Foto: Heiko Matz

23.03.2020

Bad Salzungen

Kaum Verstöße: "Bürger verhalten sich vorbildlich"

Bei Kontrollen in der Krayenberggemeinde mussten am Wochenende keine Verstöße geahndet werden. Die Menschen halten die Corona-Vorsichtsmaßnahmen ein. » mehr

20.03.2020

Hildburghausen

Polizei löst Corona-Party am Stausee Westhausen auf

Einsichtig hat sich eine Gruppe von meheren Leuten gezeigt, die am Stausee Westhausen das schöne Wetter am Donnerstag genoss: Als die Polizei hinzukam, lösten sie ihre Party auf. » mehr

Bergsteiger

30.01.2020

Reisetourismus

Von Vancouver auf die Southern Gulf Islands

Von zwei Terminals in Vancouver fahren jede Menge Fähren zu den Inseln vor der Metropole. Besucher finden dort Ursprünglichkeit und gelassene Bewohner - und sehen mit etwas Glück auch Killerwale. » mehr

Mann entsorgt toten Schäferhund im Wald.

14.10.2019

Region

Im Gilbhart kommen die alten Weiber

Im Oktober zeigt sich die Natur nochmal von ihrer Strahlenden Seite: Sonne und buntes Laub sind die Landschaftsmaler. Alte Bauernregeln geben Rat. » mehr

Ines Ansorg (links) und Carmen Furch am Wunschbaum.

14.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ehrenamtliche, die Zeit und Hilfe schenken

Sterben, Tod und Trauer. Das sind Themen, mit denen sich niemand gern beschäftigt, die aber bei jedem irgendwann ankommen. Die Hospizgruppe Suhl und Umgebung bietet Begleitung an. » mehr

So könnte es in Zukunft einmal aussehen - die Wohnmobile auf diesem aktuellen Bild aber waren nur geliehen. Fotos (2): Annett Recknagel

04.10.2019

Region

Camper willkommen

Der neue Caravanstellplatz in Kleinschmalkalden wurde eingeweiht – sogar Hunde werden sich dort wohlfühlen. » mehr

Ältestes Nashorn Deutschlands

04.10.2019

Deutschland & Welt

Deutschlands ältestes Nashorn wird 50

Natala ist schon viel rumgekommen in Deutschland. In Dortmund verbringt die betagte Nashorn-Dame ihren Lebensabend. Am Freitag feierte der Zoo ihren 50. Geburtstag. » mehr

Die Schurdienstmannschaft der Zella-Mehliser Berghütte im Schneidersgrund im Einsatz: Das Team bedankte sich am Feiertag vor allem bei seinen Stammgästen für die Treue in den vergangenen Jahrzehnten.

04.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Einkehr im Schneidersgrund feiert 40 Jahre Wiederaufbau

Guten Grund zum Feiern gab es am Donnerstag in der Berghütte Schneidersgrund: Anfang Oktober jährte sich zum 40. Mal der Wiederaufbau der 1978 abgebrannten Einkehr. » mehr

Bürgermeister Erik Thürmer, Ortsteilbürgermeister Herbert Witzel, Bauhofleiter Uwe Jung, "Bauleiter" Bernd Haase sowie der Ortsteilrat Mittelsdorf am Eingang.

25.09.2019

Meiningen

Arbeitsreiche Sommermonate mit Erfolg

Helfer und Einwohner feierten jetzt die Umgestaltung des Friedhofes in Mittelsdorf - ein Werk in Eigenleistung. » mehr

Viele Köche verderben nicht den "Brei": Andrea, Bärbel, Sigrid und Siegfried (von links) beim Klößeformen. Derweil wuchs das Warteschlangen-Kollektiv für die leckeren Klöße stetig. Fotos: uhu

15.09.2019

Region

Bücheloh zelebriert die Erntezeit

Es duftet, flackert, raspelt, hackt, gackert, tuckert, hämmert und musiziert beim 8. Bücheloher Erntedankfest, dass es nur so eine Freude ist. » mehr

Kristin Lenk hat sich einen Namen als Moderatorin von Fußball-Runden gemacht.

10.09.2019

Region

Zumba trifft Fußball und Kultur

Ein rasantes Programm wird zur nächsten Veranstaltung der Reihe "Talk im Thüringer Wald" (TiT) geboten. Borussia-Mönchengladbach- und Zumba-Fans kommen auf ihre Kosten. » mehr

Bieranstich die Zweite: Ein neues Fass soll den Gerstensaft fließen lassen.

04.09.2019

Region

Die Einschlag-Bierfass-Serie riss beim Heimspiel

Ein Hieb auf den Zapfhahn reichte dem Sonneberger Bürgermeister bei der Eröffnung der Bettelhecker Kerwa diesmal nicht - erst die verflixte Sieben füllte das Glas. » mehr

Nicht nur der Hof der Johanniterburg wird am Denkmaltag zugänglich sein. Archiv-Fotos: J. Glocke

03.09.2019

Meiningen

Auf den Spuren der Johanniter wandeln

Mit einem erweiterten Programm wird am Tag des offenen Denkmals zum Besuch der Johanniterburg in Kühndorf eingeladen. » mehr

Der Bürgermeister auf Stadtteiltour: Bei den Bewohnern des Ortsteils Herpf. Fotos: S. Möder

29.08.2019

Meiningen

Bürgergespräche im Schatten der Linde

Auf seiner Stadtteil-Tour, die diesmal nach Herpf führte, konnte der Bürgermeister vorige Woche wieder einige Planungsfortschritte erläutern. Aber auch die Bürger machten Vorschläge ihrerseits und spr... » mehr

Honigwabe

17.08.2019

Deutschland & Welt

Schlechtes Wetter: Honigernte im Frühjahr halbiert sich

Rund eine Million Honigbienen-Völker gibt es in Deutschland, die Nachfrage nach heimischem Honig ist hoch. Nun dürfte das Angebot erst einmal sinken. Doch Besserung ist schon in Sicht. » mehr

Vorbei die Zeiten des "härtesten Beachvolleyball-Platzes der Welt": Der Beach Cup der Suhler Dynamics findet dieses Jahr auf neuem Untergrund statt.

18.07.2019

Lokalsport

Aus Kiesgrube-Nord wird Havanna-Beach

Ob von oben nur Gutes kommt, wissen die Dynamischen vom Fanclub des VfB Suhl nicht. Aber von unten auf alle Fälle: Denn beim 8. Beach Cup wird nicht mehr in der "Kiesgrube-Nord", sondern an "Havanna-B... » mehr

Soll im Juli 2020 fertig sein: Die Werra-Brücke samt Hochwasserschutz.

05.07.2019

Region

Ein Leben hinter Gittern im Haus am Fluss

Vor 16 Monaten hat sich ihr Leben zu Hause total verändert. Beton, Dreck, Lärm, Staub und Bauzäune: All das bestimmt den Alltag zweier Familien in Eisfeld. Die langwierige Prozedur dient aber einem gu... » mehr

Abkühlung

25.06.2019

Thüringen

Über 30 Grad: Hitzefrei, Waldbrand-Gefahr und weiche Straßen

Kaum Wolken, Sonne satt und kein Regen in Sicht: Dem Freistaat steht eine heiße Woche bevor. Während sich die einen über hitzefrei freuen, wächst aber auch die Waldbrand-Gefahr. Aber auch die Straßen ... » mehr

Erdbeeren

24.06.2019

dpa

Erdbeeren sind teurer als vor einem Jahr

Klein, süß, rot, beliebt: Erdbeeren sind für viele Leckerschmecker das ideale Sommerobst, eignen sich für Desserts, Kuchen oder auch pur als Snack zwischendurch. Die Früchte sind etwas teurer dieses J... » mehr

23.06.2019

Region

Nostalgie und Technik, die begeistert

Schönes Wetter und exquisite Oldtimer bescherten dem Gabelbach-Bergrennen viele Zuschauer. Geboten wurde für jeden etwas, sogar ein Sonderzug mit Dampflok brachte Gäste nach Ilmenau. Überraschungsgäst... » mehr

Erdbeerschalen

22.06.2019

Deutschland & Welt

Erdbeeren werden dieses Jahr etwas teurer

Klein, süß, rot: Erdbeeren sind für viele Leckerschmecker das ideale Sommerobst, eignen sich für Desserts, Kuchen oder auch pur als Snack zwischendurch. Erdbeerfreunde müssen dieses Jahre allerings et... » mehr

22.06.2019

Deutschland & Welt

Erdbeerenernte läuft - Verbraucher müssen mehr zahlen

Die Erdbeersaison läuft - und bietet bundesweit für die Verbraucher ein gutes Angebot, wenn auch zu höheren Preisen als im Vorjahr. So habe in der vergangenen Woche der Durchschnittspreis bei 4,38 Eur... » mehr

Jürgen (links) und Kurt Herrmann, die Väter des Famberglaufes, studieren bei einer der ersten Austragungen in den frühen 1980er-Jahren die Startliste. Damals waren Start und Ziel noch auf der Freilichtbühne.	Foto: privat

21.06.2019

Lokalsport

Wehmut und Hoffnung

Zum mittlerweile 37. Mal findet am kommenden Sonntag der Famberglauf statt. Es werden bei dieser Ausgabe Änderungen nötig sein und auch ein Wechsel bei den Organisatoren kündigt sich an. » mehr

Otto Wolfram aus Wildprechtroda ist phänologischer Beobachter. Für den Deutschen Wetterdienst dokumentiert er die Veränderungen der Natur im Laufe des Jahres. Foto: Susanne Möller

19.06.2019

Region

Die Natur das ganze Jahr über im Blick

Für Tiere und Pflanzen hat Otto Wolfram schon immer etwas übrig. Seit acht Jahren ist er phänologischer Beobachter für den Deutschen Wetterdienst und dokumentiert Veränderungen in der Natur. » mehr

Der Vorstand des Döllbergverein Ski alpin: Hüttenwart Martin Ziegler, Ralf Dost, Vereinschef Ulrich Ziegler, Hans Dost, Konrad Dost und das zukünftiges Vorstandsmitglied Jens Gerlach. Fotos (3): Jan Fandrich

17.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Auf dem Döllberg feiert es sich mit besten Aussichten

Zum 65. Geburtstag der Döllberghütte ist am Samstag gefeiert worden. Und das bei bester Stimmung und mit vielen Gästen, die das schöne Wetter und die Aussicht ausgiebig genießen konnten. » mehr

Wassertaxi in Bremerhaven

14.06.2019

dpa

Wassertaxi in Bremenhaven und Schwarze Nacht in Livigno

In Bremerhaven können sich Städtereisende jetzt mit der «Lottjen» durch die Gegend schippern lassen. Den Sternenhimmel auf ganz besondere Art genießen, das können Urlauber in den italienischen Alpen. ... » mehr

Sechs Mutige wagten den ersten Schwimm-Wettbewerb des Jahres und sicherten sich so Freikarten. Foto: Scherer

11.06.2019

Region

Anbaden im größten Freibad

Im größten Flächenfreibad des Ilm-Kreises wurde am Pfingstsamstag angebadet. Sechs Mutige fanden sich bei erst 18 Grad Celsius Wassertemperatur. Ihr Schwimmeinsatz wurde mit Freikarten honoriert. » mehr

Ein typisch frühsommerlicher Anblick am Wegesrand. Fotos: Bernd Heim

06.06.2019

Region

Kommt die Schafskälte noch?

Alte Bauernregeln und Wettersprüche für den sechsten Jahresmonat lassen einen Ausblick auf den Sommer und das ganze Jahr zu. » mehr

Philipp, Michael und Angelo (von links) besuchen oft das Freibad im Hammergrund in Ilmenau. Foto: b-fritz.de

04.06.2019

Region

Hitze lässt Zahl der Badegäste steigen

Einige der Freibäder im Ilm-Kreis haben seit Mitte Mai geöffnet. Doch der Badebetrieb nahm erst am vergangenen Sonntag so richtig Fahrt auf. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.