Lade Login-Box.

SATIRIKER

01.09.2019

Schlaglichter

Acht Kandidatenduos bewerben sich wohl um den SPD-Vorsitz

Bei der SPD gehen voraussichtlich acht Kandidatenduos ins Rennen um den Parteivorsitz. An dieser Bewerberlage habe sich nichts mehr geändert, sagte eine Sprecherin kurz vor dem Ende der zweimonatigen ... » mehr

29.08.2019

Schlaglichter

Jan Böhmermann: Ich möchte Vorsitzender der SPD werden

Jan Böhmermann will SPD-Chef werden. Das kündigte der Satiriker in seiner Show «Neo Magazin Royale» an. Willy Brandt sei ihm im Traum erschienen und habe ihm gesagt: «Du musst es machen, der Olaf (Sch... » mehr

01.09.2019

Schlaglichter

Böhmermann SPD-Mitglied? Satiriker will sich morgen äußern

Der TV-Satiriker Jan Böhmermann wollte sich um den SPD-Vorsitz bewerben - Erfolg hat er damit ganz offensichtlich bisher nicht gehabt. Nach eigenen Worten ist er zwar SPD-Mitglied in Köthen geworden -... » mehr

10.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. August 2019: » mehr

02.08.2019

Schlaglichter

Max Mutzke gewinnt als Astronaut «The Masked Singer»

Der Sänger Max Mutzke hat als Astronaut das Finale der ProSieben-Show «The Masked Singer» gewonnen. «Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie wir gelebt haben», sagte er in Köln über die Zeit unter der Ma... » mehr

Daniel Kehlmann

26.07.2019

Boulevard

Kehlmann: Narren haben die Macht übernommen

In seinem Eulenspiegel-Roman «Tyll» erzählt Daniel Kehlmann von einem Narren in düsteren Zeiten. Die tummeln sich auch in unserer instabilen Realität. » mehr

19.07.2019

Boulevard

Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Vor 50 Jahren wird wahr, was bis dahin vor allem den Köpfen von Dichtern und Schriftstellern entsprang: Der Mensch betritt den Mond. Literarische Ideen, wie es dort aussehen mag, reichen weit zurück. ... » mehr

«Tim und Struppi»

16.06.2019

Boulevard

Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Vor 50 Jahren wird wahr, was bis dahin vor allem den Köpfen von Dichtern und Schriftstellern entsprang: Der Mensch betritt den Mond. Literarische Ideen, wie es dort aussehen mag, reichen weit zurück. ... » mehr

Zehn Jahre «heute show»

05.06.2019

Boulevard

Zehn Jahre «heute-show» - Welke macht Sommerpause

Die «heute-show» ist seit zehn Jahren auf Sendung. Am Freitag kommt noch mal eine Ausgabe. Dann ist Sommerpause. Und die dauert ganz schön lange. » mehr

Heinz-Christian Strache

23.05.2019

Brennpunkte

Österreich: Informant nennt Details zu Skandal-Video

Wer hat das Skandal-Video von Ibiza in Auftrag gegeben, das zum Sturz der österreichischen Regierung führte? Ein Sicherheitsexperte befeuert die Debatte, indem er einen ehemaligen Geschäftspartner und... » mehr

17.05.2019

Feuilleton

Satiriker Wiglaf Droste gestorben

Pottenstein - Der Satiriker Wiglaf Droste ist tot. Er starb nach kurzer und schwerer Krankheit am Mittwoch im oberfränkischen Pottenstein, teilte die Tageszeitung Junge Welt gestern mit. » mehr

16.05.2019

Schlaglichter

Satiriker Wiglaf Droste mit 57 gestorben

Der Satiriker Wiglaf Droste ist tot. Er starb nach kurzer und schwerer Krankheit im oberfränkischen Pottenstein, teilt die Tageszeitung «Junge Welt» mit. Sie beruft sich auf den engsten Familienkreis.... » mehr

Wiglaf Droste

16.05.2019

Boulevard

«Ein wortgewaltiger Schelm»: Wiglaf Droste gestorben

Nichts und niemand war vor ihm und seinem Sprachwitz sicher. Und der war nicht immer nur einfach lustig. Bitter und böse konnte es klingen, manchmal mit einem Schuss Häme, wenn sich der Satiriker Dros... » mehr

Frank Elstner

25.04.2019

Boulevard

Frank Elstner ist stolz auf seine Nobelpreisträger-Filme

Frank Elstner hat auf YouTube eine neue Talkshow gestartet. Im Gespräch mit Jan Böhmermann erklärte er auch, warum er die Kultursendung «Aspekte» nicht übernommen hat. » mehr

16.04.2019

Schlaglichter

«Schmähgedicht»: Unterlassung von Kanzlerin gefordert

Im Streit um das «Schmähgedicht» von Jan Böhmermann verhandelt das Berliner Verwaltungsgericht heute über eine Unterlassungsklage des Satirikers. Der 38-Jährige will es Kanzlerin Angela Merkel verbiet... » mehr

Jan Böhmermann

02.04.2019

Boulevard

Jan Böhmermann verklagt Angela Merkel

Es löste 2016 einen diplomatischen Eklat aus, das Schmähgedicht des Satirikers Böhmermann gegen den türkischen Präsidenten. Die Kanzlerin bewertete es als «bewusst verletzend». Böhmermann will ihr die... » mehr

Stellte in der Stadt- und Kreisbibliothek sein neues heiteres Buch "Dieses Kribbeln im Schlauch vor": der sächsische Satiriker U.S. Levin. Foto: Annett Spieß

04.11.2018

Bad Salzungen

Gauner, Gangster und Ganoven

Kriminell heiter ging es in der Stadt- und Kreisbibliothek zu, als der Satiriker U.S. Levin sein neues Buch "Kribbeln im Schlauch" vorstellte. » mehr

Jesko Friedrich erklärt den Studierenden Jana und Nicolai die Vorgehensweise beim Entwickeln eines satirischen Beitrags.

18.05.2018

Ilmenau

Satire-Kurs vom Fernseh-Profi

Satiriker für einen Tag - bei einem Workshop von "Extra 3"-Satire-Autor Jesko Friedrich konnten sich die Studierenden der TU Ilmenau in dieser Rolle ausprobieren. Der Grimme-Preisträger kam auf Einlad... » mehr

"3mal voll das Leben" - unter diesem Motto findet vom 12. bis 15.März eine Veranstaltungsreihe der Evangelischen Allianz im Haseltal in Steinbach-Hallenberg statt. Ein großes Banner in der Bahnhofsstraße macht neugierig auf die Treffen, bei denen es ums "Nachdenken und Reden über Gott und die Welt" gehen soll. Foto: tih

09.03.2017

Schmalkalden

"Glauben wieder ins Gespräch bringen"

Reden über Gott, die Welt, den Sinn des Lebens: Bei "3mal voll das Leben" will die Evangelische Allianz im Haseltal Menschen mit Musik, Vorträgen und Begegnungen ermuntern, über Glauben nachzudenken. » mehr

Roman Weltzien begeisterte mit seinem Stand-up-Comedy-Programm in Roda. Foto: Hubert

17.10.2016

Ilmenau

Hirnwäsche und die "Höcke voll lügen"

Selbst wenn er nur fremde Autorentexte vorgetragen hätte: Das Publikum vor Rodas Kleinkunstbühne hätte ihn gefeiert und Erfolg für bevorstehende Satire-Wettbewerbe gewünscht: Roman Weltziens ureigenes... » mehr

Nicht depressiv, bloß immer niedergeschlagen: Henning Venske analysiert die Republik bei den Meininger Kleinkunsttagen. Foto: S. Buehner

13.09.2016

Feuilleton

Draußen sind die Idioten

Henning Venske ist fast 80 - ein Satiriker alter Schule also. Jemand, der gleich die ganze Hand statt nur den Finger in die Wunde legt. Am Samstag tat er das in Meiningen bei den Kleinkunsttagen. » mehr

Zu Gast in Daniel Eberts Late-Show: Jean-Marc Lorber, der Mann mit Tic's. Foto: Veranstalter

27.08.2016

Suhl

Gäste, Blitzer und mehr in Eberts Nonsenf-Show

Die Blitzer in Suhl, das Straßentheaterfestival, Erdogan ... für Nonsenf, also für die nächste Late-Show mit Daniel Ebert gibt es reichlich Stoff. » mehr

Von Friedrich Rauer

18.04.2016

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Wir rümpfen hierzulande gern die Nase, wenn man in islamischen Ländern empfindlich auf Karikaturen und Satire reagiert. Wir wähnen uns ja viel aufgeklärter und abgeklärter. » mehr

Mandy Partzsch, Brigitte Heinrich, Michael Rümmler und Detlef Nier (von links) vom sächsischen Traditionskabarett "Herkuleskeule" zeigten im fast bis auf den letzten Platz besetzten Bad Liebensteiner Kurtheater quicklebendiges, intelligentes Ost-Kabarett vom Feinsten. 	Foto: ann

11.02.2015

Bad Salzungen

Eiserne Jeanne d'Arc und blonde Kampfdrohne

Vier bestens aufgelegte Kabarettisten zwischen drei überdimensionalen roten Stühlen, exzellent begleitet von Piano und Drums, holten zur Erheiterung des dicht an dicht sitzenden Publikums im Bad Liebe... » mehr

Bald wieder am Meininger Theater: Das Multitalent Werner Schneyder. 	Foto: ddp

25.01.2012

Feuilleton

Der "Universaldilletant" fühlt sich "eingependelt"

Ein Drittel Kabarettist, ein Drittel Autor, ein Drittel Regisseur: So sieht sich der umtriebige und wandelbare "Universaldilettant" Werner Schneyder mit 75 Jahren selbst. Denn: "Das hat sich jetzt wun... » mehr

Gerhard Polt wird 65

07.05.2007

Feuilleton

Fast wia im richtigen Leben

MÜNCHEN – Für so manchen verkörpert der Kabarettist Gerhard Polt mit seinen Figuren den Inbegriff des deutschen Spießers. Egal ob auf der Bühne, im Fernsehen oder im Film – wenn sich der gebürtige Mün... » mehr

08.07.2009

Thüringen

Dampfross am Ostseestrand

Bad Doberan/Meiningen - Für Zugnostalgiker ist es ein echter Pflichttermin: Der "Molli", die historische Schmalspurbahn zwischen Bad Doberan, Heiligendamm und Kühlungsborn, bekommt diese Woche Zuwachs... » mehr

kle-ballettbild_210909

21.09.2009

Suhl

Schlussakkord mit "Marlene"

Suhl - Der Provinzschrei, er ist verklungen. Die sympathische Begegnung mit "Marlene"-Darstellerin Katja Flint gestern Abend im Suhler Cineplex und der anschließende Film über Deutschlands berühmteste... » mehr

10.10.2007

Suhl

Von der Bütt zum Karneval der Tiere

Michael Rebhan kennt die Bühne des CCS wie seine Westentasche. Dennoch ist der heutige Auftritt dort für ihn eine Premiere. Erstmals nämlich steht er nicht in der Bütt, sondern an einem Pult, und im R... » mehr

sm1lehmann_030908

03.09.2008

Schmalkalden

Beschwert hat sich nur ein Kopf

Schmalkalden – 125 Top Thüringer. Wer könnte es wohl in solch eine Auswahl schaffen? Bernd Zeller, Satiriker, Cartoonist und Autor, hat sich über diese Frage Gedanken gemacht und ein Buch veröffentlic... » mehr

15112007x0122

16.11.2007

Ilmenau

Keinesfalls im falschen Zug

Ilmenau – Wer die Kulturseiten-Ankündigungen oder die in der Uni-Stadt zugelassenen 30 Plakate zu seiner Lesung vom Mittwochabend im Audimax der Technischen Uni übersah und erst gestern von Freunden e... » mehr

katluise_170111

17.01.2011

Hildburghausen

Peter Ensikat bei Kummers Neujahrsempfang

Prominenter und unterhaltsamer Gast bei Tilo Kummers Neujahrsempfang war diesmal der Satiriker Peter Ensikat. » mehr

sam_Wedel3_150210

15.02.2010

Hildburghausen

An einem Freitag im Sozialismus

Hildburghausen - Es ist wie in jedem Jahr: Kein Stuhl ist mehr frei. Geschäftig werden aus den Nebenräumen weitere Exemplare angeschleppt, bis auch dort die Quelle versiegt ist. Die Menschen drängen a... » mehr

ng_anriss_Rennhack_221208

22.12.2008

Hildburghausen

Nicht nur Freude zum Fest

Hildburghausen – Er betritt die Bühne, und bekommt stürmischen Applaus, noch ehe er das erste Wort gesagt hat. Dass im großen Rund des Theatersaales auch nur ein Platz frei geblieben wäre, hatte ohneh... » mehr

10.07.2007

Bad Salzungen

„Werte Splittlinge“ und „teure Fresstouristen“

Das Handy war an allem schuld. Eindeutig. Sein nervtötendes Gebimmel ertönte den halben Abend lang immer wieder. Und immer wieder ging Mutti freudig dran – „das Kind!“. Da war Papa abgemeldet. » mehr

^