SANITÄTER

Rettungswagen im Einsatz

03.11.2018

Thüringen

Mann wählt unter Drogen den Notruf und greift Sanitäter an

Die Polizei musste in Gotha eingreifen, nachdem ein 20 Jahre alter Mann erst zu viele Drogen konsumiert und dann einen Sanitäter verletzt hatte. » mehr

26.10.2018

Schlaglichter

Notfallpatient attackiert Sanitäter und Polizisten

Statt sich helfen zu lassen, ist ein 46 Jahre alter Mann in Baden-Württemberg nach einem Krampfanfall auf Rettungssanitäter und Ersthelfer losgegangen. Obwohl er dringend medizinisch behandelt werden ... » mehr

Aerosmith-Gitarrist Joe Perry

vor 10 Stunden

Boulevard

Aerosmith-Gitarrist Joe Perry im Krankenhaus

Mit 68 ist man nicht mehr so fit wie mit 30 - diese Erfahrung musste Joe Perry machen. Der Aerosmith-Gitarrist erlitt einen Schwächeanfall. » mehr

Oktoberfest - FC Bayern auf der Wiesn

07.10.2018

Boulevard

Oktoberfest geht zu Ende

Heiter, sonnig, friedlich: Das Oktoberfest ist nach einem Traumstart zu alter Bestform aufgelaufen. Es lockte mehr Gäste an als in den Vorjahren - trotzdem hatten Polizei und Sanitäter weniger zu tun.... » mehr

Jörg Nießen

07.09.2018

Mobiles Leben

Wenn Helfer im Notfall nicht durchkommen

Bei einem schweren Unfall können manchmal Sekunden über Leben und Tod entscheiden. Lange warten, bis sich eine Rettungsgasse bildet, können Sanitäter dann nicht. Von störenden Autofahrern und denen, d... » mehr

(K)ein Tag wie jeder andere: Notfallsanitäter Markus Lenz im Einsatz.	Fotos: Steffen Ittig

31.08.2018

Region

24 Stunden: Man weiß nie, was kommt

Die Johanniter-Unfall-Hilfe führt die Rettungswache in Schleusingen. Seit 1991 haben die Sanitäter mit dem achtspitzigen Kreuz Tausenden Menschen das Leben gerettet. Freies Wort hat sie einen Tag lang... » mehr

Rettungswagen im Einsatz

28.08.2018

Mobiles Leben

Autofahrer wegen Behinderung der Rettungskräfte verurteilt

In einer Kita bricht ein Junge zusammen. Rettungskräfte wollen das Kind wiederbeleben. Ein Pkw-Fahrer beschimpft sie, weil der Einsatzwagen sein Auto blockiert. Ein anderer Mann bewirft Helfer mit Böl... » mehr

Fürs Unfallopfer ging es auf dem Luftweg direkt ins Krankenhaus

24.08.2018

Region

81-jähriger Moped-Fahrer stürzt in Steinach und verletzt sich schwer

Schwere Kopfverletzungen zog sich am Freitagmorgen ein Rentner zu, der mit seinem Moped in Steinach unterwegs war. » mehr

Alkohol bei Jugendlichen

24.07.2018

Thüringen

Verletzter 21-Jähriger greift mit 2,5 Promille intus Sanitäter an

Ausgerechnet seine Helfer hat ein betrunkener 21-Jähriger am Montagabend in Unterwellenborn angegriffen. Ein Grund für seine Ausraster war wohl sein Alkoholpegel: Ein Atemtest ergab immerhin 2,46 Prom... » mehr

Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat zwei Männer im Alter von 26- und 28-Jahren festgenommen. Bei diesen fanden die Beamten Haschisch und Kokain. Symbolfoto: BortN66/Adobe Stock

11.07.2018

Thüringen

Ende eines Zeltlagers: 17-Jähriger rastet aus und will Sanitäter beißen

Ziemlich jäh ist der Campingausflug von Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren in einem Waldstück bei Großenlupnitz im Wartburgkreis ausgegangen. Einer der Freunde kam gefesselt ins Krankenhaus. D... » mehr

Rettungswagen im Einsatz

18.06.2018

Thüringen

Betrunkener greift Rettungssanitäter mit Messer an

Ein Betrunkener hat im Landkreis Greiz mit einem Messer Rettungssanitäter angegriffen. Die Sanitäter hatten den Mann zwischen Berga und Eula aufgegriffen und medizinisch versorgt. » mehr

Fußball WM 2006

15.06.2018

dpa

Tipps für den Besuch der Fanmeile

Ist das Wetter schön, zieht es viele Fans zum Fußballschauen nach draußen. Dabei stehen sie meist lange Zeit in der prallen Sonne. Das Deutsche Rote Kreuz gibt Tipps, wie man den Fanmeilen-Besuch ohne... » mehr

Regiomed-Hauptgeschäftsführer Joachim Bovelet, die Geschäftsführerin des Rettungsdienst-Zweckverbandes Barbara Stärker, Landrätin Christine Zitzmann, der zweite Neuhäuser Beigeordnete Ansgar und Architekt Frank Stenger (v.l.) beim symbolischen Spatenstich auf dem Klinikgelände. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

13.06.2018

Region

Mit neuer Rettungswache wird sich der Treppen-Spurt erledigen

Symbolischer Spatenstich zum Neubau der Neuhäuser Rettungswache war am Mittwoch. Nächstes Jahr ist Übergabe, dann können die Notfallsanitäter unter modernsten Rahmenbedingungen arbeiten. » mehr

Bei Großveranstaltungen im Raum Sonneberg fehlt er mit dem DRK-Einsatzfahrzeug nur selten: Maik Scheler-Eckstein. Foto: Matthias Kaden

25.05.2018

Region

Ehrenamt: Wenn aus dem "egal" ein "unbedingt" wird

Null Verbindung hatte Maik Scheler-Eckstein bis zu seinem 31. Lebensjahr zum Ehrenamt. Heute, elf Jahre später, ist er beim Deutschen Roten Kreuz in Sonneberg Kreisbereitschaftsleiter. » mehr

03.05.2018

Thüringen

Patient schlägt und tritt um sich - und landet in Polizeizelle

Mühlhausen - Ein aggressiver Patient hat in Mühlhausen Rettungskräfte und Polizisten auf Trab gehalten. Am Ende landete er in einer Gewahrsamszelle. » mehr

17.04.2018

Thüringen

Hilfebedürftiger Mann geht urplötzlich auf seine Helfer los

Rudolstadt - Ein zunächst regungslos in einem Rudolstädter Hausflur liegender Mann hat Sanitäter angegriffen, die ihm helfen wollten. » mehr

02.04.2018

Region

Neuem Freund der Ex Ladung Pfefferspray verpasst

Bad Salzungen - Wegen eines Beziehungsstreits mussten Polizisten und Sanitäter zu einem Einsatz ins Bad Salzunger Wohngebiet "101" ausrücken. » mehr

Völlig den Durchblick verloren hat ein Rentner aus Hildburghausen. Dadurch wurde ein Rettungswagen massiv behindert. Dieser war auf dem Weg zu einem Kindernotfall.. Archivbild: Andreas Gebert/dpa

28.03.2018

Region

Rentner bremst Retter aus und will Strafe lieber absitzen

Ein 77-jähriger aus Hildburghausen blockiert mit Fahr-Manövern zwei Sanitäter bei Coburg im Einsatz. Nun muss er 1400 Euro Strafe zahlen. Den Führerschein darf er aber behalten. » mehr

Von der Jugendfeuerwehr zur Wasserwacht und schließlich bei der Bergwacht angekommen: Sebastian Kirchner aus Steinheid hat einige Ämter inne.	Foto: Kirchner

17.03.2018

Region

Umsatteln im Ehrenamt: Von der Feuerwehr zur Bergwacht

Ehrenamtlich aktiv, das ist Sebastian Kirchner über die Hälfte seines Lebens. Doch erst mit 22 Jahren hat er den Weg zur Bergwacht gefunden. Man lernt eben nie aus. » mehr

Vorstandsvorsitzender Thorsten Rittner, Kreisverbands-Präsident Uwe Reinhard und Ehrenamts-Beauftragte Kristina Krieg (hinten von links) dankten den KIT-Mitgliedern Anne Brückner, Andrea Bischoff und Katrin Volkert (vorn von links) für ihren Einsatz. Die Plüschbären werden bei Krisensituationen mit Kindern eingesetzt.	Foto: Heiko Matz

12.03.2018

Region

Leise Helfer in lila Westen

Das Kriseninterventionsteam des Deutschen Roten Kreuzes Bad Salzungen kommt bei vielen Unglücken in der Region zum Einsatz - und leistet Erste Hilfe für die Seele. » mehr

Rettungswagen

09.03.2018

Thüringen

Mann bewirft Rettungswagen mit Steinen

Ein verwirrter Mann hat in Tanna im Saale-Orla-Kreis Sanitäter und Polizisten angegriffen. » mehr

Notfalldose aus dem Kühlschrank

28.02.2018

Familie

Die Notfalldose aus dem Kühlschrank

Sie spart Zeit und kann im Ernstfall Leben retten: Die Notfalldose mit den wichtigsten Angaben zu einem Patienten erleichtert Sanitätern und Notärzten die Arbeit. Die kleine Plastikdose wird immer pop... » mehr

12.02.2018

Thüringen

Zwei Männer greifen Sanitäter und Polizisten an Karneval an

Neustadt an der Orla - Zwei alkoholisierte Männer im Alter von 17 und 20 Jahren haben im Saale-Orla-Kreis am Karnevalssonntag Sanitäter und Polizisten beleidigt und angegriffen. » mehr

Die "Flower Girls" begeisterten mit "Mama Lou" und "Mexico". Fotos (2): Jürgen Körber

28.01.2018

Region

Karnevalsauftakt in Diedorf: Scharfe Rettiche

In Diedorf versteht man es hervorragend, Karneval zu feiern. Wer das weiß, der war am Samstag zum Auftakt im Saal präsent. » mehr

31.12.2017

Thüringen

Aggressiver Patient tritt und verletzt im Rettungswagen Sanitäter

Ein aggressiver Patient hat in Erfurt einen Sanitäter in einem Rettungswagen angegriffen und verletzt. » mehr

18.12.2017

Thüringen

Nach Suff-Ohnmacht greift Betrunkener Sanitäter und Polizei an

Ein 46-Jähriger ist nach einer Feier am Sonntagabend so stark nach Hause gekommen, dass er gleich in Ohnmacht fiel. Doch kaum hatte er die Augen wieder geöffnet, griff er die herbei gerufenen Retter a... » mehr

01.12.2017

Thüringen

Unfall auf eisglatter Straße - vier zum Teil schwer Verletzte

Sohnstedt - Bei einem Autounfall auf eisglatter Straße sind nahe Sohnstedt im Weimarer Land vier Menschen zum Teil verletzt worden. » mehr

Aktualisiert am 23.11.2017

Thüringen

Dachstuhl in Flammen - zwei Frauen werden verletzt

Blankenhain - Bei einem Dachstuhlbrand in Blankenhain im Weimarer Land sind zwei Frauen verletzt worden. » mehr

Hans Jankowski, Frank Hofseß, Dieter Wallstein, Gudrun Wallstein, Andrea Jankowski, Elke Hofseß und Dieter Six vom DRK-Kreisverband Meiningen bekamen die Silberne Katastrophenschutzmedaille am Bande. Fotos: Karina Schmöger

12.11.2017

Meiningen

Silbermedaillen für Ehrenamtliche

Die Silberne Katastrophenschutzmedaille am Bande hat Thüringens Innenminister Georg Maier am Freitagabend im Meininger Katastrophenschutzzentrum an 13 Ehrenamtliche überreicht. » mehr

Markus Schmidt, Fachdienstleiter für Brand-, Katastrophenschutz und Rettungsdienst zeigt auf einer Karte die neun Rettungsdienstbereiche im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. In Meiningen werden künftig zwei Rettungswagen und ein Notfalleinsatzwagen rund um die Uhr bereitstehen.

08.11.2017

Meiningen

Rettungsdienst wird aufgerüstet

Bei mehr als jedem zehnten Einsatz trifft der Rettungsdienst im Landkreis zu spät am Notfallort ein. Mit zwei zusätzlichen Fahrzeugen für die Wachen Meiningen und Schmalkalden samt Besatzung soll sich... » mehr

06.11.2017

Thüringen

Männer attackieren Sanitäter bei Versorgung hilfloser Frau

Sanitäter und Polizisten haben drei Männer haben in der Nacht zum Sonntag in Meuselwitz (Altenburger Land) attackiert. » mehr

Die Menschenrettung hatte bei der Großübung Priorität.

11.10.2017

Region

Ein simulierter Brand mit zehn Opfern

Orientierung im neuen Edeka-Markt in Floh-Seligenthal ist auch für die freiwilligen Feuerwehren der Großgemeinde ein Thema – am Dienstag gab es dort eine Großübung. » mehr

Ein Waldarbeiter wurde aus seiner misslichen Lage befreit und die Erstversorgung durchgeführt.

10.10.2017

Meiningen

6 Einsätze in nur 24 Stunden

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Leutersdorf absolvierten kürzlich einen 24-Stunden-Einsatz, wie er bei den Berufsfeuerwehren üblich ist. Die Mädchen und Jungen waren mit vollem Engagement dabei. » mehr

dienstfahrrad thueringer

19.08.2017

Thüringen

Zunehmend geht's mit Muskelkraft auf Dienstfahrt

Statt aufs Auto setzen einige Thüringer Behörden und Unternehmen mittlerweile aufs Fahrrad, um ihre Mitarbeiter auf Dienstwege zu schicken. Sanitäter und Tierpfleger das Radeln dabei ebenso wie manche... » mehr

Am Tag nach der Katastrophe zeugt nur noch ein verkohltes Waldstück an der A 9 von dem furchtbaren Unfall, der am Montag 18 Menschen das Leben kostete.

05.07.2017

Thüringen

Alltagshelden: Sie haben gehalten und geholfen

Vier Menschen aus der Region Hof tun, was Hunderte unterlassen: Sie kümmern sich um die Opfer des verheerenden Busbrandes auf der A 9. » mehr

25.06.2017

Thüringen

Fataler Unfall: Mit Blaulicht aus Klinik aus- und gleich wieder eingerückt

Coburg - Sozusagen vor der Haustür ist in Coburg ein Sanitäter verletzt worden, der mit seinem Rettungswagen mit Blaulicht und Martinshorn gerade aus dem dortigen Klinikum ausgerückt war. » mehr

Stolz präsentierten Mitglieder der Ortsgemeinschaft ihre neu gegründete Jugend-Rotkreuz-Gruppe, die von Diana Wiegmann und Jeannine Trier betreut wird, und die neuen Fahrzeuge sowie das Zelt und diverses Zubehör, das sich die Truppe in Eigenregie angeschafft hat. Foto: Eva-Maria Ullmann

20.06.2017

Region

1900 wurde es nichts - doch seit 1907 hat sich viel getan

Die Ortsgemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes in Vacha kann auf das 110-jährige Bestehen zurückblicken. Drei Tage soll dieses Ereignis gefeiert werden. » mehr

Polizeiwagen mit Blaulicht

07.06.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Polizei und Retter in Suhl bedroht und verletzt - Gruppe flieht

Polizisten bringen einen unter Drogen stehenden, hilflosen Mann aus dem Lauterbogencenter Suhl zum Rettungswagen. Dann werden Beamte und Sanitäter von 20 Leuten bedrängt und erleiden durch Schläge und... » mehr

Ein wichtiges Projekt kam 2016 noch zum Abschluss: Die Einweihung des Seniorenheim-Neubaus "Wohnen an der Werra". Links im Bild: Helmut Schuchardt.

11.05.2017

Meiningen

Seine Geschichte ist auch die des DRK

Er war das Gesicht des DRK in der Region. Jetzt verlässt er die offizielle DRK-Bühne: Vorstandsvorsitzender Helmut Schuchardt geht in Rente. Dem Roten Kreuz, mit dem er von Kindheit an verbunden ist, ... » mehr

Unfall-Szenen wie in der Wirklichkeit

27.03.2017

Meiningen

Unfall-Szenen wie in der Wirklichkeit im neuen Simulationszentrum

Die Höhere Berufsfachschule für die Rettungs- und Notfallmedizin in Meiningen hat ihr Simulationszentrum mit einem Tag der offenen Tür eröffnet. In den Übungsräumen werden die angehenden Sanitäter auf... » mehr

Übungen zum Tag der offenen Tür vermittelten ein anschauliches Bild über die Vorteile des Simulationszentrums.

26.03.2017

Meiningen

Simulationszentrum für Sanitäter: Schule holt sich Unfallsituationen ins Haus

Die Berufsfachschule für die Rettungs- und Notfallmedizin in Meiningen hat am Samstag ihr Simulationszentrum eröffnet. Angehende Sanitäter trainieren hier realitätsnah jeden Handgriff für die späteren... » mehr

Das neue Einsatzfahrzeug der Bergwachtbereitschaft Floh mit dem Vorsitzenden der Bergwachtbereitschaft, Matthias Danz (rechts) und Stefan Luck (links), dem Vorsitzenden des Bergwacht-Fördervereines.

20.02.2017

Region

Die Floher Rettungsprofis im Gebirge

Sie sind topografische Kenner, sportliche Könner und beherrschen das ABC der Lebensrettung aus dem Effeff: Die Floher Bergwacht sorgt dafür, dass die Rettungskette auch in den Gebirgsketten funktionie... » mehr

Die Filmcrew dreht die Rettung des Unfallopfers aus dem Fahrzeug.

01.02.2017

Meiningen

"The Second" - Film der neugierig macht

Andreas Dömming hat "The Second", einen Film über die Freiwillige Feuerwehr Jüchsen, gedreht. In 22 Minuten wird gezeigt, wie ein Einsatz abläuft. Zudem wirbt der Film für die ehrenamtliche Arbeit bei... » mehr

Manfred Hochmuth mit Bully

26.12.2016

Karriere

Arbeiten im Skigebiet

Millionen Besucher fahren jeden Winter in die Skigebiete in den Alpen. Tausende Menschen arbeiten dort vor und hinter den Kulissen. Viele von ihnen in sehr spezialisierten Jobs. Wie kommt man an einen... » mehr

Ein völlig zerstörtes Auto liegt am Abend des 9. November 2016 auf der Bundesstraße 88n zwischen Ilmenau und Wümbach.

09.11.2016

Region

Autos prallen frontal zusammen, zwei Tote bei Wümbach

Zwei Menschen sind bei Wümbach im Ilm-Kreis ums Leben gekommen, nachdem zwei Auto zusammengeprallt waren. » mehr

Durch die Kollision entstand an den Autos jeweils 20 000 Euro Schaden. Bei dem Toyota musste zur Rettung der verletzten Insassen das Dach abgetrennt werden.

17.10.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Schwerer Unfall an berüchtigter Stelle

An der sogenannten McDonald's-Kreuzung kam es am Sonntagmittag erneut zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurden fünf Menschen verletzt, zwei davon schwer. » mehr

09.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Sanitäter wird nach Schlägerei in Asyleinrichtung verletzt

Suhl - Ein Rettungssanitäter ist nach eine Schlägerei in der Suhler Erstaufnahme-Einrichtung verletzt worden. » mehr

Stellt ihr neues Buch vor: Dr. Liselotte Riedel aus Bad Salzungen. Foto: Jana Henn

19.02.2016

Region

Dem Kroatengraben ein literarisches Denkmal gesetzt

Bereits der Heimatdichter Christian Ludwig Wucke hat dem Kroatengraben ein literarisches Denkmal gesetzt. Nun dient der Landstrich in der Nähe von Gumpelstadt der Autorin Liselotte Riedel als Aufhänge... » mehr

Gut lachen hatte Oepfershausens Bürgermeister Hubert Schmidt (l.) mehrfach zum jüngsten Neujahrsempfang im Gemeindezentrum Schwarzes Schloss. Gemeinderäte, Vertreter der Vereine und engagierte Bürger waren der Einladung des Ortsoberhauptes zu Rück- und Ausblick gefolgt. Foto: T. Hencl

18.01.2016

Meiningen

"Stolz sein auf das, was dasteht"

Trotz Schulden bewegte sich 2015 einiges in Oepfershausen. So blickte Bürgermeister Hubert Schmidt beim jüngsten Neujahrempfang im Schwarzen Schloss auch recht hoffnungsvoll ins neue Jahr. » mehr

21.10.2015

Thüringen

Jagdhund auf der Autobahn: Sanitäter retten ihm das Fell

Schleusingen - Offensichtlich von der Fährte abgekommen war am Mittwochmittag ein Jagdhund. Er lief auf die Autobahn 73 bei Schleusingen. » mehr

Zehn von elf Teilnehmern erhielten im ersten Kurs für Notfallsanitäter im August nach bestandener Ergänzungsprüfung die Zeugnisse. Foto: Privat

21.09.2015

Meiningen

Vom Assisten zum Sanitäter

Erstmals in Thüringen wurden Notfallsanitäter an der Höheren Berufsfachschule für die Notfallsanitäterausbildung der Deutschen Angestellten-Akademie in Meiningen ausgebildet und geprüft. » mehr

Eine Stunde Zeit zum Packen hatte am Dienstag eine tschetschenische Flüchtlingsfamilie, die in der Göppinger Straße untergebracht war. Dann ging es auf direktem Weg im Polizeibus zur polnischen Grenze.

11.09.2015

Region

Die Tragik im geordneten Rahmen

Unangekündigt wurde am frühen Dienstagmorgen eine Flüchtlingsfamilie aus Sonneberg abgeschoben. Es ist ein stilles Drama für eine sechsköpfige Familie. Vater und Mutter, dazu die vier Kinder, ein Jung... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".