Lade Login-Box.

SANITÄTSDIENSTE

19.04.2019

Schlaglichter

Militärübung mit chinesischen Sanitätssoldaten in Bayern

Chinesische Soldaten kommen im Sommer erstmals zu einer großangelegten Militärübung des Sanitätsdienstes nach Deutschland. Bei einem fiktiven UN-Einsatz müssen sich die Sanitäter einem Ausbruch der Ch... » mehr

Kaum zu glauben, welche Technik auf dem Geräteanhänger Sanitätsdienst zu finden ist - hier wird gerade die Zeltheizung aufgebaut. Fotos (2): Annett Recknagel

08.04.2019

Schmalkalden

Gemeinsam voneinander lernen

Die erste gemeinsame Ausbildung der Kreisbereitschaft des Deutschen Roten Kreuzes Schmalkalden in Niederschmalkalden war ein Erfolg. » mehr

Hitze in Deutschland

30.06.2019

Brennpunkte

Deutschland schwitzt und schwitzt - Juni-Rekord gebrochen

Die Temperaturen in Deutschland klettern von einem Juni-Rekord zum nächsten. Deutschland schwitzt - am letzten Tag des Monats ist es noch einmal so richtig heiß. Das bekommen Läufer in Hamburg zu spür... » mehr

Auf die Übung in 2017 bei der Fiber International GmbH in Lauscha folgte vergangenes Jahr der Einsatz, als ein Wannendurchbruch gemeldet wurde. Insgesamt 767 Stunden in 2018 zählen die Mitglieder der Lauschaer Bergwacht allein in Sachen Einsatzgeschehen. Fotos: Doris Hein (1), Carl-Heinz Zitzmann (2)

03.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zu wenige Retter schultern Aufgaben-Fülle

Auf ein vollgepacktes Jahr blicken die Lauschaer Bergwachtler zurück. Mehr als 3500 Stunden sind in 2018 angefallen - von denen der eine mehr der andere weniger geleistet hat. » mehr

Das Absichern von Veranstaltungen, wie hier in Schmiedefeld der Schneeschuhlauf, gehört zu den Aufgaben der ehrenamtlich tätigen Bergwachtmitglieder. F.: hum

11.01.2019

Ilmenau

Suche nach einem Standort für Rettungsstützpunkt

Am Wochenende werden in Schmiedefeld drei Mitglieder der Bergwacht Bahnhof Rennsteig am Eisenberg ausgebildet. Nach bestandener Prüfung werden sie vom Anwärter zum Bergwachtmitglied. » mehr

Das Foto zeigt Ronny Merten bei einer Abseilübung während der Ausbildung des Nachwuchses am Meisenstein. Foto: DRK Kreisverband Bad Salzungen e.V.

15.10.2018

Bad Salzungen

"Jetzt wollen wir auch gewinnen"

Der ehrenamtliche Leiter der Bergwacht Bad Liebenstein, Ronny Merten, ist als einer von fünf Einzelpersonen für den sechsten Thüringer Engagement-Preis nominiert. Er wurde hinter seinem Rücken angemel... » mehr

Verpackt wie in einem Kokon: Hannah wird fachkundig vorbereitet für den Verletztentransport im Bergwachtfahrzeug Rhino. Fotos: I. Friedrich

04.07.2018

Rhön

Gut vorbereitet sind die Retter: für jeden Fall, bei jedem Wetter

Bergwacht, das hat was: Kaltennordheimer Regelschüler kamen schon zum zweiten Male nach Reichenhausen und ließen sich zeigen, was Bergwachtler "in echt" tun. » mehr

Bei Großveranstaltungen im Raum Sonneberg fehlt er mit dem DRK-Einsatzfahrzeug nur selten: Maik Scheler-Eckstein. Foto: Matthias Kaden

25.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Ehrenamt: Wenn aus dem "egal" ein "unbedingt" wird

Null Verbindung hatte Maik Scheler-Eckstein bis zu seinem 31. Lebensjahr zum Ehrenamt. Heute, elf Jahre später, ist er beim Deutschen Roten Kreuz in Sonneberg Kreisbereitschaftsleiter. » mehr

Rainer Mahn, Christian Werner, Vicky Schoder, Dirk Brückner und Wolfgang Böttner (von links) wurden für ihre langjährige Mitarbeit bei der Bergwacht und im DRK ausgezeichnet. Fotos (2): Michael Bauroth

09.04.2018

Zella-Mehlis

Bergwacht sagt dem Winter adé

Beim Abwintern zogen die Kameraden der Bergwacht Oberhof Bilanz. Für den Kauf eines neuen Defibrillators gab es eine Finanzspritze. » mehr

Für seine 60-jährige Mitgliedschaft im DRK wurde Günther Rudolph mit der Ehrennadel ausgezeichnet. Der 79-Jährige nahm die Würdigung am Freitag in der Jahreshauptversammlung der Bergwacht Zella-Mehlis von Matthias Schneider, Vorstandsvorsitzender des DRK-Kreisverbandes Meiningen (links), und Bergwachtchef Uwe Neubecker entgegen. Foto: Michael Bauroth

11.03.2018

Zella-Mehlis

Von der Vermisstensuche bis zur Stadtfestbetreuung

Zahlreiche Einsätze von der Vermisstensuche bis hin zur Absicherung von Veranstaltungen absolvierten die Mitglieder der Bergwacht Zella-Mehlis im vergangenen Jahr. » mehr

Das Präsidium des DRK-Kreisverbandes Bad Salzungen (von links): Dr. Herbert Mattusch (Verbandsarzt), Ronny Merten (Vorsitzender Bergwacht), Robert Koretz (Vorsitzender Wasserwacht), Stefan Günther (Kreisbereitschaftsleiter), Uwe Reinhard (Präsident), Angelika Hermann (Schatzmeisterin) und Bernd Ehmer (Vize-Präsident, Justitiar).

22.03.2017

Bad Salzungen

Zahlen - und was dahintersteckt

Mit einem Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2016, der Feststellung des Jahresergebnisses sowie der Entlastung von Präsidium und Vorstand schloss man beim DRK-Kreisverband Bad Salzungen das Geschä... » mehr

Das neue Statikseilsystem wurde vorgestellt.

21.03.2017

Sonneberg/Neuhaus

Land Thüringen erkennt Bergwacht-Leistungen nicht an

In ihrer jüngsten Versammlung blickte die Bergwachtbereitschaft Lauscha auf ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr 2016 zurück. » mehr

Daniel Holzhey, Fabian Blüm und Georg Langenhan (von links) wurden 2016 in die Bergwacht aufgenommen. Hartmut Koch hat die Anwärter ausgebildet.

12.03.2017

Zella-Mehlis

1974 Stunden ehrenamtlich im Einsatz

Zeit, auf das vergangene Jahr zurückzublicken und über die Zukunft zu diskutieren, nahmen sich die Kameraden der Zella-Mehliser Bergwacht zu ihrer Jahreshauptversammlung. » mehr

Lea (l). und Hauke (r.) Spekker aus Frankenheim gehören zum Malteser Hilfsdienst Mellrichstadt. Bei der Oldieparty des Rhöngymnasiums taten sie jüngst gemeinsam mit Nicky Hartmann (2. v. l.) und Jörg Gold aus Mellrichstadt Dienst. Auch bei Stadtfesten und anderen Events stehen sie zur Hilfe bereit. Foto: dnol

04.01.2017

Rhön

Wachen, wenn andere Party machen

Wenn andere feiern, dann stehen sie im Hintergrund, bereit für den Fall der Fälle: die Helfer von den Maltesern. Auch fünf Frankenheimer sind dabei. » mehr

Konni Lutter (Mitte) war Thüringer des Monats März. Unter den Gratulanten waren neben seinem Team der Bergwacht Lutz Gerlach vom MDR und MdL Beate Meißner von der Thüringer Ehrenamtsstiftung (rechts).	Foto: camera900.de

02.12.2016

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger im Rennen als "Thüringer des Jahres"

Die Wahl läuft noch bis zum 10. Dezember. In diesem Jahr sind zwei Kandidaten aus dem Landkreis Sonneberg dabei. Jeder kann seine Stimme abgeben - per Telefon oder online. » mehr

Die Festkuh aus der Milch-Land GmbH Veilsdorf hat ein längeres Lauftraining hinter sich, um den Umzug gelassen zu absolvieren. Geführt wird sie von zwei Azubis.

17.05.2016

Hildburghausen

Ein Kuh-les Vergnügen für Tausende

Tausende Besucher jubelten am Dienstagabend in Eisfeld dem Festumzug zu. In etwa 90 Bildern wurden nicht nur 700 Jahre Stadtgeschichte lebendig. Gezeigt wurde auch, was das Städtchen liebenswert macht... » mehr

Der neue Vorstand der Bergwachtbereitschaft Lauscha (v.l.): Lutz Bardu, Wolfgang Patzschke, Klaus Pfeifer, Andreas Knoth, Stephan Kirsten, Stephan Müller-Blech, Britta Ruschenat, Rolf Koch und Sebastian Naviliat. Fotos: Kleinteich

01.04.2016

Sonneberg/Neuhaus

Deutlich mehr Einsatzstunden geleistet

Zur Jahreshauptversammlung trafen sich kürzlich die Mitglieder der DRK Bergwachtbereitschaft Lauscha. Neben einem Rückblick stand die Wahl des neuen Vorstands an. Stephan Kristen erhielt erneut das Ve... » mehr

Zwei hauptamtliche Mitarbeiter finanziert die Stiftung Sicherheit im Skisport für zwei Monate pro Winter in Oberhof. Die Bergwacht-Mitglieder Michael Junker (links) und Christian Werner haben ihre Basis am Fallbachlift, sind aber für das gesamte Langlauf- und Alpinegebiet um Oberhof zuständig. Foto: Michael Bauroth

27.01.2016

Zella-Mehlis

Nicht nur am Berg im Einsatz

365 Tage im Jahr, 24 Stunden täglich sind sie in Bereitschaft - die Einsatzkräfte der Bergwacht Oberhof. 2015 war ein arbeitsreiches Jahr, dafür fing 2016 durch die Weltcup-Absage im Biathlon eher ruh... » mehr

Der Vorstand des DRK-Ortsverbandes Niederschmalkalden (von links): Hannes Hemming, Marco Amborn, Colin Brückner, Jana Mittelsdorf, Alexander Osterwald, Stefanie Jungk, Annett Rosenbusch, Randy Scharfenberg und Karin Bierwisch. Foto: Annett Recknagel

25.01.2016

Schmalkalden

Auf diese Truppe ist Verlass

Der DRK-Ortsverband Niederschmalkalden wählte einen neuen Vorstand. Marco Amborn ist auch weiterhin Vorsitzender. » mehr

Hoch zu Luft waren die Scheibe-Alsbacher bei der Retterschau im Umfeld der Polizeiwache im Einsatz.

17.05.2015

Sonneberg/Neuhaus

Vier Neue verstärken die Bergwacht

Rückschau aufs Einsatzgeschehen und Neuwahlen prägten am Wochenende die Jahreshauptversammlung der Bergwacht-Bereitschaft Scheibe-Alsbach. » mehr

drkovsm1 Die Gruppe beim Rot-Kreuz-Zeltlager. 	Foto: Annett Recknagel

23.03.2015

Schmalkalden

Notfalldarsteller tragen auch mal dick auf

Schmalkalden - Er hat sich gemausert, der DRK-Ortsverein Schmalkalden. Von 14 Gründungsmitgliedern wurde er im Sommer 2013 aus der Taufe gehoben. » mehr

Bergwachthuette003 An der kleinen Bergwachthütte am Stachelsrain gibt es immer wieder Probleme, weil Unbekannte dort nicht nur Müll hinterlassen, sondern das Häuschen auch beschädigen.	 Foto: frankphoto.de

20.03.2015

Zella-Mehlis

Vandalismus verärgert die Bergretter

Ein aktives Jahr liegt hinter den ehrenamtlichen Bergrettern von Zella-Mehlis. Eine Sache allerdings vermiest die Bilanz: Immer wieder kommt es zu Vandalismus an der Hütte am Stachelsrain. » mehr

Die Mitglieder der Neuhäuser Bergwachtbeeitschaft vor ihrem Domizil am Apelsberg.

09.05.2014

Sonneberg/Neuhaus

Verlässliche Helfer mit hohem Arbeitspensum

Rückblick auf Geleistetes hielt kürzlich die Bergwacht Neuhaus bei ihrer Jahreshauptversammlung. » mehr

12.03.2014

Zella-Mehlis

Ehrenamtliche Bergretter Tausende Stunden im Einsatz

Die Zella-Mehliser Bergwacht blickte zur Hauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr 2013 zurück. Auch für dieses Jahr und die Zukunft soll die Ausbildung der Jugendlichen Priorität haben. » mehr

Freizeitvergnügen für die einen, geopferte Freizeit für die anderen. Ohne die Bergwacht läuft in der Skiarena Silbersattel kein Wintersport.

05.12.2013

Sonneberg/Neuhaus

Es kommt keiner mit gefülltem Geldkoffer

Freizeit gibt es für die Bergwachtler aus Scheibe- Alsbach nur recht selten. Kein Problem, wenn man gerne ehrenamtlich aktiv ist. Doch zunehmend gibt es finanzielle Engpässe. » mehr

08.06.2013

Thüringen

Südthüringer Helfer erneut im Hochwasser-Einsatz

Hildburghausen - Erneut sind Helfer aus Südthüringen zum Einsatz ins Hochwasser-Gebiet gerufen worden. Ein Katastrophenschutzzug des Landkreises Hildburghausen ist Samstagnachmittag ausgerückt. » mehr

Die ZG Schweina-Zennern (hinten) legte sich kräftig ins Seil, konnte aber nur einen Zug gewinnen. 	Foto: Bühner

14.05.2013

Lokalsport Bad Salzungen

Zu wenig von allem

Über den letzten Platz unter sechs Vereinen kamen die einheimischen Tauzieher der Ziehgemeinschaft (ZG) Schweina-Zennern beim Turnier der Landesliga Württemberg-Bayern-Hessen nicht hinaus. Die Tauzieh... » mehr

Anlässlich des Jubiläums 150 Jahre Rotes Kreuz zeigt eine Ausstellung im DRK-Seniorenheim in der Feldgasse die Geschichte der Hilfsorganisation. Heimleiterin Christine Geiß und Bewohnerin Hannelore Lindau (r.) schauen sich die frühere Kleidung einer DRK-Schwester an. 	Fotos (2): frankphoto.de

27.04.2013

Zella-Mehlis

Einblicke in die Geschichte: 150 Jahre Rotes Kreuz

Das Rote Kreuz feiert in diesem Jahr seinen 150. Geburtstag. Auch im DRK-Seniorenheim ist das Anlass, sich mit dem Jubiläum und der Geschichte zu beschäftigen. » mehr

Vor dem Wettkampf musste der Ackja ebenso wie die Teilnehmer erst einmal den Pappenheimer Berg hinauf. 	Fotos (2): Hein

06.03.2013

Sonneberg/Neuhaus

Retter wetteiferten um Sekunden

Bergwacht-Bereitschaften aus ganz Thüringen ermittelten kürzlich am Pappenheimer Berg ihre Schnellsten auf der Piste. » mehr

Den Harlem Shake tanzten alle gemeinsam zu Beginn des Jubiläumstages. Nicht nur die harte Arbeit stand im Vordergrund, auch der Spaßfaktor sollte zum Schul-Geburtstag nicht fehlen. 	Foto: T. Helmrich

04.03.2013

Meiningen

Retter und Helden: Zwei fürs Leben

Ihr 20-jähriges Bestehen feierte die Meininger Berufsfachschule für die Rettungsassistentenausbildung mit einem Tag der offenen Tür und spektakulären Vorführungen. » mehr

Uwe Neubecker, Leiter der Bergwacht-Bereitschaft Zella-Mehlis, konnte im Rahmen der Mitgliederversammlung stolze Bilanz der ehrenamtlichen Arbeit 2011 ziehen. Die Bergwacht-Hütte am Stachelsrain bot dazu den gemütlichen Rahmen. 	Foto: Michael Bauroth

12.03.2012

Zella-Mehlis

Tolle Bilanz durch harte Arbeit und viel Engagement

Die Jahresberichtsversammlung der DRK-Bergwacht-Bereitschaft Zella-Mehlis geriet einmal mehr zur beeindruckenden Bilanz ehrenamtlicher Arbeit zum Wohle der Allgemeinheit. » mehr

Der gewählte Vorstand: Nicole Gratz, Katrin Städter-Bierwisch, Annett Rosenbusch, Marco Amborn, Alexander Osterwald, Colin Brückner und Christian Weitzdörfer (v.l.). 	Foto: Erik Hande

09.02.2012

Schmalkalden

Enorme Aufgabenvielfalt

Die Rotkreuzler aus Niederschmalkalden versorgten im vorigen Jahr 81 Patienten, davon 16 mit einer Einweisung in eine Klinik. » mehr

1700 deutsche Soldaten sollten im Rahmen des SFOR-Einsatzes zwischen 1996 und 2004 den Frieden in Bosnien sichern helfen. 	Foto/Archiv: dpa

03.01.2012

Thüringen

Auslandseinsatz zerfrisst den Kopf

Auslandseinsätze gehören für die Bundeswehr seit zwei Jahrzehnten zum Alltagsgeschäft. Seelische Belastungen wurden lange Zeit wenig beachtet. Heute will man sich besser um die Folgen sorgen. » mehr

Die Helfer aus Marlishausen: Jessica Baumgart, Hendrik Stolz, Maik und Sabine Stade sowie Petra Nußmann (v. l. n. r.). Sie sind mit ihren Hunden unterwegs zu einem Einsatz. Mehr als 30-mal im Jahr werden sie alarmiert.	Foto: ari

21.10.2011

Thüringen

Oft sind sie die letzte Hoffnung

Warum auch immer Menschen vermisst werden: Wird die Feuerwehr- Facheinheit RHOT aus Marlishausen im Ilm-Kreis angefordert, dann sind Menschen zumeist in höchster Gefahr. » mehr

Christoph Darr (vorn) und Stefan Sinn von der Bergwacht Oberhof gaben alles beim Skirennen am Alpinehang. 	Foto (Archiv): Michael Bauroth

19.04.2011

Zella-Mehlis

Ehrenamt mit hohem Zeitaufwand

Die Mitglieder der Bergwachtbereitschaft Oberhof können für 2010 stolze Zahlen verkünden. Doch auch die Kameraden stoßen an die Grenzen der Belastbarkeit. » mehr

Biathlonweltcup0007_100111

10.01.2011

Zella-Mehlis

Nach dem Eis kam der Schlamm

Schnee, Eis, Regen und Schlamm: Der Biathlon-Weltcup 2011 verlangte Machern und Besuchern einiges ab. » mehr

Wasserwacht001_270910

27.09.2010

Suhl

Aus Freude am Helfen

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der DRK-Wasserwacht gestaltete die Ortsgruppe Suhl einen Aktionstag, wo sie Trainings- und Ausbildungsmöglichkeiten in einer Präsentation vorstellte. » mehr

ASB2

14.06.2008

Suhl

Spätschicht in Wien: Suhler Einsatz bei EM

Suhl – Ganz Europa ist dieser Tage im Fußballfieber. Die meisten Fans hierzulande allerdings müssen sich mit Live-Übertragungen im Fernsehen begnügen, denn die Tickets für Spiele der europäischen Kic... » mehr

NH_Uebung_170410

17.04.2010

Sonneberg/Neuhaus

Hauptproblem: Nachwuchs

Neuhaus - Insgesamt 2 348 Stunden haben die 14 Mitglieder der Bergwachtbereitschaft Neuhaus am Rennweg im vergangenen Jahr geleistet - ehrenamtlich und unentgeltlich. Das war ein Drittel mehr als 2008... » mehr

NH_Uebung_170410

17.04.2010

Sonneberg/Neuhaus

Hauptproblem: Nachwuchs

Neuhaus - Insgesamt 2 348 Stunden haben die 14 Mitglieder der Bergwachtbereitschaft Neuhaus am Rennweg im vergangenen Jahr geleistet - ehrenamtlich und unentgeltlich. Das war ein Drittel mehr als 2008... » mehr

NH_BW_Ausbildung_160407

16.04.2007

Sonneberg/Neuhaus

Fünftes Rad am Wagen?

Etwa 350 Stunden durchschnittlich leistete jeder der zehn Kameradinnen und Kameraden der Bergwachtbereitschaft Neuhaus im zurückliegenden Jahr für Sommer- und Winterdienst, Naturschutz, Sanitätsdienst... » mehr

swo_DRK_nieder

21.01.2008

Schmalkalden

Zum Stadtfest vier Tage im Dienst

Niederschmalkalden – „Menschlichkeit ist unser Zeichen, Qualität unser Rezept“ lautet das Motto der DRK-Ortsvereins Niederschmalkalden. Auf das siebente Jahr blickte Vorsitzender Mike Städter zur Jahr... » mehr

SF_Heli_SW_100707

12.07.2007

Ilmenau

Rundumprogramm mit Spurensuche

Selbst die Bundeswehr hat sich dem Rettungs- und Sicherheitstag angeschlossen, der am Sonntag, den 15. Juli, in Arnstadt stattfinden wird. Sie wird unter anderem mit einem Hubschrauber einfliegen. » mehr

ide_FW_Meimers_gruppenbild_

09.09.2009

Bad Salzungen

Extra eine Wohnstube nachgebaut

Meimers - "Auch das kleinste Dorf braucht eine Feuerwehr" findet der älteste Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr Meimers Georg Schmidt. Er ist seit 55 Jahren dabei und sehr stolz auf die Arbeit der heu... » mehr

uf-PferdeKutsche_sw_030909

03.09.2009

Bad Salzungen

Als Kutscher auf der Punkte-Jagd

Geisa - Das letzte Wochenende im August steht in Geisa im Zeichen der Pferde und Kutschen. Besucher und Aktive aus Hessen, Bayern und Thüringen sind der Einladung des örtlichen Fahr- und Reitvereins z... » mehr

14.09.2007

Bad Salzungen

Wenn 18 Verletzte im brennenden Tunnel stecken

Das war die Meldung, die die Helfer erreichte: „Während der Fahrt von Bad Salzungen nach Eisenach ist es auf Grund eines technischen Defektes zu einem Brand im Triebwagen RB 16555 gekommen. Der Triebw... » mehr

ide_FW_Meimers_gruppenbild_

09.09.2009

Bad Salzungen

Extra eine Wohnstube nachgebaut

Meimers - "Auch das kleinste Dorf braucht eine Feuerwehr" findet der älteste Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr Meimers Georg Schmidt. Er ist seit 55 Jahren dabei und sehr stolz auf die Arbeit der heu... » mehr

^