SANIERUNGSPROJEKTE

ICE

01.10.2018

Reisetourismus

Bahn sperrt ab 2019 monatelang mehrere Hauptstrecken

Die Bahn hat wegen vieler Verspätungen schon viel Ärger. Jetzt kommt es für Zugreisende noch dicker. Vom kommenden Sommer an müssen Strecken gesperrt werden, die zu den wichtigsten Verkehrsadern gehör... » mehr

Deutsche Bahn

01.10.2018

Topthemen

Bahn sperrt ab 2019 Hauptstrecken monatelang

Die Bahn hat wegen vieler Verspätungen schon viel Ärger. Jetzt kommt es noch dicker. Vom kommenden Sommer an müssen Strecken gesperrt werden, die zu den wichtigsten Verkehrsadern gehören. » mehr

01.10.2018

Schlaglichter

Bahn sperrt ab 2019 Hauptstrecken monatelang

Auf die Bahnreisenden kommen in den nächsten Jahren monatelange Vollsperrungen von ICE-Routen zu. Die Deutsche Bahn erneuert die 27 Jahre alten Schnellfahrstrecken Hannover-Würzburg und Mannheim-Stutt... » mehr

Baustelle Neue Nationalgalerie

11.09.2018

Boulevard

Sanierung einer Ikone - Puzzle mit 35.000 Teilen

Eigentlich sollte es ein Pavillon für eine Rum-Fabrik werden. Doch stattdessen schuf Mies van der Rohe in Berlin ein legendäres Museum. Derzeit wird es generalüberholt. » mehr

Martin Henkel und Christine Meißner präsentieren die Dokumentation zur Stadtsanierung in der Anneliese Deschauer Galerie. Foto: Stefan Sachs

21.08.2018

Bad Salzungen

Viel bewegt in einem Vierteljahrhundert

25 Jahre Stadtsanierung in Geisa gaben Anlass für eine Dokumentation. Auf 80 Seiten wird mit Texten, Fotos und Grafiken dargestellt, was sich verändert hat, aber auch, was noch zu erledigen ist. » mehr

21.06.2018

Feuilleton

Baukunst in Thüringen

Was im September der "Tag des offenen Denkmals" für historische Gemäuer ist, das ist immer am letzten vollständig im Juni liegenden Wochenende der "Tag der Architektur" für Neubauten, bemerkenswerte S... » mehr

Die Kirche in Stelzen ist der Mittelpunkt des Dorfes. Foto: Fleißig

18.06.2018

Hildburghausen

Woher das Geld für das Gotteshaus kommen könnte

Die Kirche in Stelzen muss saniert werden. Pfarrerin und Gemeindekirchenrat werben im Gemeinderat um Unterstützung. Die "Hochzeitsprämie" aus Eisfeld könnte angezapft werden. Die Kirche ist ein halbes... » mehr

Präsentieren nicht ohne Stolz das neue Energie-Sparbuch des Landkreises als Bau- und Sanierungsratgeber: Die Macher Harry Ellenberger, Landrat Peter Heimrich, Marina Heller (v. l. vorn), Michael Bickel von der Handwerkskammer, Energieberater Viggo Weber, Peter Spieß und Gebäudediagnostiker Peter Kaufmann (hinten v. l.). Foto: Kerstin Hädicke

14.02.2018

Meiningen

Energie geht alle an: ein Sparbuch hilft

Energiesparen leicht gemacht - das ist das Thema auch des zweiten Energie-Sparbuches, das der Landkreis Schmalkalden-Meiningen für alle Interessierte kostenlos bereithält. » mehr

Förderkredite nutzen

15.11.2017

dpa

KfW-Kredit beantragen: So kommen Eigentümer an das Geld

0,75 oder 1,36 Prozent effektiver Jahreszins für einen Immobilienkredit klingen verlockend. Wer baut oder kauft, kann diese Konditionen bei der KfW-Bank erhalten. Wie das geht, erklärt die Verbraucher... » mehr

Hilfe aus Bochum: Für die Sanierung der Orgel in der Dorndorfer Kirche stellt Anneliese Deschauer 49 000 Euro zur Verfügung.

09.10.2017

Region

Die Königin soll bald wieder klingen

In der Dorndorfer Kirche wurde Anneliese Deschauer einst getauft. Heute hat die Kirche ihr viel zu verdanken. » mehr

Betrachteten die Schautafeln zur Schadenskartierung der Gradieranlagen beim Tag der Städtebauförderung genau: Bürgermeister Klaus Bohl und Stadtratsvorsitzende Elka Rödl (v.r.). Gitta Steinke von der DSK (l.) erläuterte Bundestagsmitglied Christian Hirte und Stadtrat Erhardt Zuhr Details. Fotos (2): Annett Spieß

14.05.2017

Region

Eine Kur für das Gradierwerk

Rund fünf Millionen Euro sollen in den nächsten Jahren in die Sanierung des Gradierwerks fließen. Eine Ausstellung zum "Tag der Städtebauförderung" verdeutlichte die Notwendigkeit. » mehr

Die erste ideelle Volkshaus-Aktie im Nennwert von 1000 Euro sicherte sich am Donnerstag der Volkshaus-Förderverein im Saal des traditionsreichen Gebäudes. Bürgermeister Fabian Giesder (r.) übergab den symbolischen Anteilsschein an Vereinschef Günther Weber. Foto: Tino Hencl

Aktualisiert am 05.05.2017

Meiningen

Ideelle Volkshaus-Aktie ist ab sofort erhältlich

Startschuss für die ideelle Volkshaus-Aktie: Am Donnerstag bekam der Förderverein den ersten symbolischen Anteilsschein an der Wiederbelebung des Meininger Volkshaussaales. » mehr

Ilmenaus Bürgermeister Kay Tischer erklärt zur Einwohnerversammlung den Unterpörlitzer Einwohnern Details zur Gebietsreform und die Konsequenzen für die Ortsteile. Foto: Dolge

13.03.2017

Region

10 Euro, die etwas Bange machen

Zur Einwohnerversammlung in Unterpörlitz sprach Ilmenaus Bürgermeister Kay Tischer auch über die Gebietsreform der Stadt Ilmenau. Dabei stellte er mehr Rechte für alle Ortsteile in Aussicht. » mehr

Der Stepfershäuser Kirchturm muss restauriert werden. Eine teure Angelegenheit, wie sich abzeichnet. Foto:

17.02.2017

Meiningen

Vage Schätzungen, ernste Befürchtungen

Der Stepfershäuser Kirchturm muss dringend in die Kur. Fragt sich nur, wie die Finanzierung dieses teuren Sanierungsprojektes gelingen kann. » mehr

Die Brücke ist fertig. Doch noch steht die Absperrung an der Zufahrt zum Unterdorf. Die Fahrbahnmarkierungen müssen erst noch aufgebracht werden. Foto: J. Glocke

27.10.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Brücke kann in Kürze wieder befahren werden

Nach Abschluss ihrer Sanierung wird die Haselbrücke an der nördlichen Dorfzufahrt in Dillstädt in Kürze freigegeben. » mehr

Die Brücke ist fertig. Doch noch steht die Absperrung an der Zufahrt zum Unterdorf. Die Fahrbahnmarkierungen müssen erst noch aufgebracht werden.

25.10.2016

Meiningen

Brückenbau schließt pünktlich ab

Nach Abschluss ihrer Sanierung wird die Haselbrücke an der nördlichen Dorfzufahrt in Dillstädt in Kürze frei gegeben. » mehr

Pfarrer Olaf Schnarr und die Kirchenälteste Rosemarie Möller hoffen, dass die Arbeiten in der Kirche bis Weihnachten abgeschlossen sind.	Fotos (2): Heiko Matz

29.09.2016

Region

Extremer Pilzbefall: Wiesenthaler Kirche muss saniert werden

In ihrem Jubiläumsjahr - 260 Jahre Jakobuskirche - hat die evangelische Kirchengemeinde Wiesenthal ein großes Problem: In der Kirche gibt es extremen Pilzbefall. Im Januar erst war das große Sanierung... » mehr

05.07.2016

Thüringen

Land unterstützt Kommunen mit Millionen bei Schulsanierung

Erfurt - In vielen Thüringer Schulen wird in den Sommerferien wieder im größerem Umfang saniert und gebaut - oft mit Mitteln des Freistaats. » mehr

Sieben Anträge konnte der Landkreis in diesem Jahr berücksichtigen. 26 000 Euro wurden ausgezahlt, um zu helfen, Denkmale zu erhalten. Fotos: frankphoto.de

22.06.2016

Region

Fördermittel statt Sonntagsreden: Sieben Bauprojekte bedacht

Alte Gemäuer können Geschichte(n) erzählen. Wer ein solches sein Eigen nennt, weiß, was es bedeutet, es zu erhalten. Hier greift alljährlich auch der Landkreis unter die Arme. » mehr

21.05.2016

Thüringen

Bauarbeiten: Werrabahn zwei Monate lang gesperrt

Meiningen - Volle zwei Monate lang ist die Werrabahn ab Samstag zwischen Wernshausen und Meiningen gesperrt. » mehr

Von den Sanierungsfortschritten im Palais Feuchtersleben im Vergleich zum vergangenen Jahr können die Besucher am Samstag selbst überzeugen. Foto: frankphoto.de

19.05.2016

Region

Palais öffnet seine Pforten

Anlässlich des Tages der Städtebauförderung am kommenden Samstag, 21. Mai, das Palais Feuchtersleben von 13 bis 16 Uhr seine Pforten. » mehr

LEG-Regionalentwicklerin Cathrin Kamilli legte den Bürgern des unteren Stadtteils von Großbreitenbach die Sanierungsvorhaben vor. Foto: Dolge

12.09.2015

Region

Nicht alles ist mit dem Sanierungsprojekt für den unteren Ort zu heilen

Eine Einkaufsmöglichlichkeit für Großbreitenbachs Unterende bleibt dort der wohl größte Wunsch. Abhilfe kann da ein Förderkonzept vorerst auch nicht schaffen. Am Donnerstag gab es Informationen für di... » mehr

Das Gerüst steht - die Arbeiten bei der Sanierung des Kirchturmes der Stadtkirche St. Bartholomäus Themar können beginnen. Foto: W. Swietek

19.08.2015

Region

Der Themarer Kirchturm ist (ein)gerüstet

Das Gerüst steht - inzwischen haben die umfangreichen Bauarbeiten zur Sanierung des Turmes der Stadtkirche St. Bartholomäus Themar begonnen. » mehr

Im Jahre 1954 ist die Wasunger Pfarrscheune in der Engelsgasse 35 zum Gemeindehaus ausgebaut worden. Dabei ist die Fachwerkkonstruktion zum Teil übernommen worden. Pfarrer Stefan Kunze zeigt auf die Balkenkonstruktion im Inneren des Raums. 	Fotos: O. Benkert

09.04.2015

Meiningen

Gemeindehaus in Wasungen vor der Sanierung

Das Gemeindehaus der evangelischen Kirchgemeinde Wasungen in der Engelsgasse 35 wird in diesem Jahr saniert. Der Baubeginn des Vorhabens wird jetzt abgestimmt. » mehr

smrh2Propstei Großflächig musste ein Teil der Dame aus dem Seitenbild entfernt werden. Nach und nach wird der Putz wieder aufgetragen.

19.03.2015

Region

Verborgenes ans Licht gebracht

Eine Perle des Barock im Feldatal ist die Propstei Zella. Mit der Sanierung geht es voran - doch ohne weitere Spenden ist der notwendige Eigenanteil nicht zu stemmen. » mehr

Die Sicherung des Fundaments des Damenstifts war 2014 die wichtigste Sanierungsmaßnahme in Wasungen. 2015 wird es wieder etwas ruhiger.	Fotos (2): privat

20.02.2015

Meiningen

Viel geschafft und viel vor

Mit der Sicherung des Fundaments des Damenstifts wurde in Wasungen eines der wichtigsten Sanierungsprojekte im vergangenen Jahr abgeschlossen. Auch 2015 stehen einige Vorhaben auf dem Plan. » mehr

Am "Öbersten" in geselliger Runde aufs neue Jahr anstoßen - das gehört zu den Traditionen in der Stadt Bad Colberg-Heldburg. Bürgermeisterin Anita Schwarz stieß am Dienstagabend mit den Einwohnern an. 	Fotos: frankphoto.de

08.01.2015

Region

Am Öbersten Stärk' angetrunken

Die Stadt Bad Colberg-Heldburg hat sich 2015 hohe Ziele gesetzt. Große Projekte sollen umgesetzt werden - und vieles dreht sich um ein Ereignis im Jahr 2016: Die Eröffnung des Deutschen Burgenmuseums.... » mehr

Wer wird die schönste Suhler Villa am Donnerstag für rund 200 000 Euro kaufen? Einst feierte hier die Waffendynastie Sauer rauschende Feste. 	Foto: frankphoto.de

14.10.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Millionärsvilla unter dem Hammer

Manche Dinge brauchen einfach Zeit. Ein Jahr nach der ersten Meldung von der Zwangsversteigerung der Sauer-Villa könnte das Traumhaus am Donnerstag tatsächlich den Besitzer wechseln. Mitbieten ist für... » mehr

27.07.2014

Thüringen

Land zahlt Zuschüsse für die Sanierung von Häusern

Die Zahl der Thüringer schrumpft. Trotzdem sollen auch kleine Städte und Dörfer lebenswert bleiben - Thüringen testet ein neues Förderprogramm. » mehr

Deckengemälde mit Motiv eines der seinerzeit bekannten Erdteile im Festsaal der Propstei Zella. 	Fotos (2): Eva-Maria Ullmann

06.01.2014

Region

"Die Perle des Barocks im Feldatal"

Eine prächtige Kirche und die Propstei sind die Wahrzeichen des Ortes Zella, für deren Erhalt und Sanierung sich ein Verein stark macht. » mehr

Grundhaft ausgebaut wird in diesem Jahr die Bach-Straße zwischen Bach-Platz und Kant-Platz. 	Foto: frankfoto.de

18.07.2013

Region

Ausbau des Straßennetzes geht weiter

Kein Sommer ohne Straßenbaustelle - das gilt auch für Hildburghausen. Aktuell wird im Auftrag der Stadt die Johann-Sebastian-Bach-Straße grundhaft saniert, vom Bach-Platz bis zum Kant-Platz. » mehr

Wie schon zum Richtfest im Sommer vergangenen Jahres beim Sanierungsobjekt in der Heinrich-Ehrhardt-Straße hat Klaus Zander auch jetzt allen Grund, mit einem Gläschen Sekt auf seinen Erfolg anzustoßen. Am Samstag erhielt er den Energiepreis des Landkreises Schmalkalden-Meiningen. Archivfoto: frankphoto.de

04.09.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Erster Preis für Niedrigenergiehäuser

Für die energetische Sanierung von zwei Wohngebäuden in Zella-Mehlis wurde die Südthüringer Fachwerk- und Altbausanierungsgenossenschaft aus Leutersdorf mit dem Energiesparpreis ausgezeichnet. » mehr

Anja Nachreiner mit Sohn Ben (5 Jahre): "Die Parkwelten gefallen mir wesentlich besser als die Mega. Man kann hier sehr schön lustwandeln. Das Wetter muss natürlich auch passen. Ich bin positiv überrascht. Es ist sehr gut, dass der Eintritt frei ist. So kann man zweimal hierherkommen und schauen. Schön ist auch, dass für viel geboten wird."

03.09.2012

Meiningen

Premiere im Park überzeugte

Ein Thema der Meininger Parkwelten waren erneuerbare Energien. Die Verleihung des Energiesparpreises des Landkreises war ein Höhepunkt. Alles in allem zog die Ausstellung im Grünen zahlreiche Besucher... » mehr

Komplett eingerüstet sind derzeit die Häuser der Bechergasse 3 bis 7. Jede Wohnung erhält Balkon oder Terrasse.

03.08.2012

Region

Viel Grün statt Alltagsgrau

Die Garantie für einen heißen Sommer gibt es in Hildburghausen auch in diesem Jahr am Häfenmarkt - zumindest, was die Bauarbeiten betrifft. Richtig rund geht es jetzt im dritten Bauabschnitt. » mehr

Der Denkmalschutzpreis 2011 für Michael Schneider und Eva Vogel, Thomas und Ilka Kümpel, Inge Wutzler, Stadtwerkechef Wolfgang Troeger sowie an Planer Jens Heimann und Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski (v. l.) . 	Foto: db

14.12.2011

Region

Werterhaltung der exorbitanten Art

Zum fünften Mal wurde der Denkmalschutzpreis des Landkreises verliehen. Die festliche Veranstaltung fand im Rittersaal von Schloss Landsberg statt. » mehr

Stiftungsdirektor Helmut-Eberhard Paulus zeigt Anfang des Jahres einen Steinquader mit der Inschrift 1397 auf Schloss Friedenstein.	Foto: ari/ Archiv

13.12.2011

TH

Schlösserstiftung hat 2012 weniger Geld

Im kommenden Jahr muss die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten mit deutlich weniger Geld auskommen. Neue Sanierungsprojekte können auf Grund der Kürzungen nicht begonnen werden. » mehr

bk-mauerbi2_181010

18.10.2010

Suhl/Zella-Mehlis

In die Lichtenau fließt viel Geld

Rund 300 000 Euro sollen 2011 für Ufersanierungen entlang der Lichtenau in Benshausen ausgegeben werden. Für zwei Vorhaben gab es im Gemeinderat "grünes Licht". » mehr

Denkmalpreis3_080910

08.09.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Kulturdenkmal im Stahlkorsett

Gefährlich nahe kam das Damoklesschwert Abriss dem Gebäude Bahnhofstraße 9. Doch es schlug nicht zu - stattdessen wurde das Haus saniert. Gestern verlieh die Stadt dafür den Denkmalpreis 2010. » mehr

ru-simsongewerbe11_160410

16.04.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Startschuss für die Vermarktung

Suhl-Heinrichs - Unter der Erde im Simson-Gewerbepark liegen etwa neun Millionen Euro. Sie wurden für die Erneuerung der 1,3 Kilometer langen Erschließungsstraße samt neuem Unterbau - 1100 Meter Schmu... » mehr

ike-heinrichsrathausbau34_1

11.11.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Finanzspritze für das Heinrichser Rathausdach

Heinrichs - Einen Fördervertrag über 10 000 Euro für die Sanierungsarbeiten am Dach des Historischen Rathauses in Suhl-Heinrichs überbringt am Donnerstag, dem 12. November Hartmut Ellrich, Ortskurator... » mehr

07.10.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Neue wärmedämmende Hülle

Dietzhausen - Nun steht es fest und ist beschlossene Sache: In Dietzhausen wird das "Haus des Sports" (auch Zwecke genannt) erst im nächsten Jahr saniert mit aus 2009 zur Verfügung stehenden Fördermit... » mehr

07.07.2007

Suhl/Zella-Mehlis

Verein will Pachtvertrag schließen

Zukunftsmusik schwebte durch den Sitzungsraum, als der Förderverein Haseltalbad die Mitglieder des Kulturausschusses am Donnerstagabend über sein Projekt informierte, das traditionsreichste Suhler Fre... » mehr

ngHaefen_270710

28.07.2010

Region

"Abenteuer-Wohnen" auf der Baustelle

Hildburghausen - Ihr bisher größtes Sanierungsprojekt setzt die Wohnungsgesellschaft Hildburghausen derzeit am Häfenmarkt in der Kreisstadt um. Allein in diesem Jahr werden rund 1,8 Millionen Euro ver... » mehr

katkummer_sw_050909

05.09.2009

Region

Erster Mieter im sanierten Gebäude

Schleusingen - Eigentlich war es so nicht geplant bei der Sanierung des großen Wohn- und Geschäftshauses in der Bahnhofstraße 2. Eigentlich sollte das Geschäft während des Umbaus nur kurze Zeit schlie... » mehr

katkummer_sw_050909

05.09.2009

Region

Erster Mieter im sanierten Gebäude

Schleusingen - Eigentlich war es so nicht geplant bei der Sanierung des großen Wohn- und Geschäftshauses in der Bahnhofstraße 2. Eigentlich sollte das Geschäft während des Umbaus nur kurze Zeit schlie... » mehr

förderverein1

02.07.2008

Region

Ein Vorgeschmack, der die Neugier weckt . . .

Heldburg – Für den Französischen Bau der Veste Heldburg gibt‘s große Pläne. Die Mitglieder des Fördervereins „Veste Heldburg“ hören aus erster Hand, was genau vorgesehen ist. Schließt man die Augen un... » mehr

12.10.2007

Region

Historisches Flair kehrt schrittweise zurück

Römhild – Bevor die Regelschule Römhild dieser Tage zu einem außergewöhnlichen Herbstfest startete, gab es für Schulleiter Horst Worliczek einen anderen bedeutsamen Grund, mit seinen Gästen anzustoßen... » mehr

07.07.2007

Region

Mehr Bürgernähe erreicht

Seit 1. Juli 2006 ist Kerstin Heintz Chefin im Eisfelder Rathaus, nachdem sie die Stichwahl ums Bürgermeisteramt mit 23 Stimmen plus gegenüber Amtsinhaber Gerd Braun gewonnen hatte. » mehr

Ausstellung Point

06.12.2007

Region

Geschichte des Kalten Krieges wird erzählt

Geisa/Rasdorf – Es ist geschafft: Die monatelangen Arbeiten zum Umbau und zur Neugestaltung des hessischen Teils der Gedenkstätte Point Alpha sind abgeschlossen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".