Topthemen: Mobilität und Energie

SANIERUNG UND RENOVIERUNG

Mitglieder des Kuratoriums ziehen Bilanz über das Wirken der Werner Deschauer Stiftung (von links): Sylvia Möller, Wilhelm Ritz, Wilhelm Heumüller, Matthias Kehr, Werner Deschauer und Martin Henkel. Das Bild entstand vor dem Eingang der Anneliese Deschauer Galerie. Foto: Stefan Sachs

20.09.2018

Bad Salzungen

In 20 Jahren viel für Geisa bewegt

Die vor 20 Jahren in Geisa gegründete Werner Deschauer Stiftung hat seitdem in der Ulsterstadt viel bewegt und will dies auch in Zukunft tun. » mehr

René Spindler (r.) und Marko Schmidt sowie (nicht im Bild) Mario Barth zeigen dem Bürgermeister, wie's vorwärtsgeht.

19.09.2018

Rhön

Puzzlespiel aus Stein und Mörtel

Die Dorfmauer in Stepfershausen ist nichts, was man mal eben schnell saniert. Es geht nur Stück für Stück - für 40 weitere Meter am Friedhof haben die Arbeiten jetzt begonnen. » mehr

Karsten Merkel zeigt vom neuen Volkshaus-eigenen Parkplatz aus auf die Einfahrt, die von der Landsberger Straße her erreichbar ist. Knapp 100 Parkplätze entstehen auf dem Areal. Fotos: tih

20.09.2018

Meiningen

Parkflächen am Volkshaus sind fast fertig

Nicht nur an Sitzplätze, auch an Parkplätze wurde bei der Sanierung des Meininger Volkshauses gedacht. Bis Ende dieser Woche sollen die knapp 100 Stellflächen fertig sein. » mehr

18.09.2018

Hildburghausen

Pro Masserberg will Sanierung der Kindergärten forcieren

Pro Masserberg will die Sanierung der Kindergärten in der Gemeinde durchsetzen, um die Schließung der Masserberger Einrichtung zu verhindern. Am Montag informierte die Initiative dazu in einer Versamm... » mehr

Für die Sanierung des Schlossdaches sind Fördermittel geflossen. Die Maßnahme ist inzwischen vergeben. Foto: S. Ittig

17.09.2018

Hildburghausen

Denkmalmittel für das Schwarzbacher Schloss

Die Fassade ist schön anzusehen, aber unterm Dach gibt es einiges zu tun. Für die Sanierung des Herrenhauses Schwarzbach hat die Gemeinde Fördermittel bekommen. » mehr

Russlands Außenminister Lawrow

14.09.2018

Brennpunkte

Lawrow für «Renovierung des gemeinsamen europäischen Hauses»

Die Beziehungen zwischen Russland und der EU sind so schlecht wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr. Außenminister Lawrow will jetzt die Wende. Jedenfalls sagt er das. Konkrete Rezepte bietet er aber n... » mehr

Blick vom Rang in den großen Saal im Volkshaus: Die Arbeiten laufen auf Hochtouren. Das Parkett unten ist ebenso wie das Linoleum oben fast fertig verlegt. Ein Highlight ist die flexible Bühne mit ihrem variablen Boden. Fotos: tih

15.09.2018

Meiningen

Volkshaus-Sanierung auf der Zielgeraden

Endspurt bei der Sanierung des Meininger Volkshauses: Die Arbeiten an Wänden, Fußböden und Außenanlagen liegen im Zeitplan - der Wiedereröffnung am 2. Oktober steht nichts mehr im Wege. » mehr

Im Inneren ist die Propstei Zella wieder so prachtvoll wie in besten Zeiten - nun muss noch ihr Äußeres saniert werden. Foto: Sascha Bühner

13.09.2018

Bad Salzungen

300 Jahre Propstei - Fest und Vorhaben

Sie ist das Aushängeschild der Gemeinde: 300 Jahre Propstei Zella sollen mit vier kulturellen Veranstaltungen im prächtigen Festsaal des barocken Gebäudes gefeiert werden. Danach steht die Sanierung d... » mehr

Ungeachtet der Insolvenz des Unternehmens sichern die Einsatzkräfte des DRK den Rettungsdienst ab. Symbolbild: S. Ittig

12.09.2018

Hildburghausen

Insolvenzverwalter sieht gute Chancen

Der DRK Rettungsdienst Hildburghausen führt seine Geschäfte trotz Insolvenz bis auf Weiteres fort. Der Insolvenzver- walter sieht gute Chancen für eine übertragende Sanierung. » mehr

Für die Sanierung der Kirche in Witzelroda wurden 2018 keine Fördermittel bewilligt. Im nächsten Jahr soll ein neuer Anlauf genommen werden. Foto: S.	Bühner

12.09.2018

Bad Salzungen

"Unsere Finanzkraft nimmt weiter ab"

Aufgrund ausbleibender Fördermittel muss der Moorgrund-Gemeinderat einen Nachtragshaushalt beschließen. Das Zahlenwerk und der dazugehörende Finanzplan zeigen: Die finanzielle Situation wird zunehmend... » mehr

Gedenkstätte Buchenwald

13.09.2018

Thüringen

Größtes Erinnern an NS-Greuel: Buchenwald-Monument saniert

Wie ein mahnender Finger ragt der Glockenturm des Buchenwald-Mahnmals weithin sichtbar in die Landschaft bei Weimar. Der vor 60 Jahren eingeweihte Komplex ist das größte Denkmal zur Erinnerung an die ... » mehr

Vachdorfs Bürgermeister Andreas Baumann verweist auf die desolate Stützmauer. Fotos: Kerstin Hädicke

11.09.2018

Werra-Grabfeld

Stützmauer verfällt zunehmend

80 000 Euro würde die Sanierung der Stützmauer zwischen Kulturhaus und Bahnstrecke in Vachdorf kosten. Teilweise ist die Mauer eingestürzt, eine Sanierung dringend erforderlich. Doch ohne Förderung ei... » mehr

Kaufhof

09.09.2018

Wirtschaft

Hunderte Millionen für Sanierung und Abfindungen bei Kaufhof

Nach langem Anlauf könnte der Zusammenschluss von Karstadt und Kaufhof in den kommenden Tagen besiegelt werden. Doch eine Gesundung beider Kaufhausriesen wird wohl dauern. Sparen allein hilft nicht, m... » mehr

Idyllisch in die Landschaft eingebettet: die Vachdorfer Wässerbrücke als Verbindung zum Kulturlandschaftspark Oberes Werratal. Fotos: Kerstin Hädicke

07.09.2018

Werra-Grabfeld

Wässerbrücke: kulturhistorisch wertvoll

Die Wässerbrücke in Vachdorf führt über die Werra und ist bei Jung und Alt beliebt als Querung zwischen Kulturlandschaftspark Oberes Werratal und Hotel zur Werra. Jetzt ist sie gesperrt und wird sanie... » mehr

Wärmedämmung

06.09.2018

Bauen & Wohnen

Womit fängt man bei der energetischen Sanierung an?

Zuerst die Heizung sanieren oder die Fassade dämmen? Muss man beim energetischen Sanieren eine bestimmte Reihenfolge beachten? Heute lautet die Antwort darauf anders als noch vor einigen Jahren. » mehr

Arbeit für Baufirmen gibt es derzeit im Überfluss, auch beim Ausbessern von Straßenschäden. Doch an vielen öffentlichen Aufträgen beteiligen sich Bau- und Handwerksunternehmen erst gar nicht mehr - oder sie geben Angebote zu deutlich höheren Preisen ab, als von der Verwaltung errechnet.

06.09.2018

Thüringen

Wenn aber niemand den Auftrag möchte

Die Situation ist paradox: Viele Gemeinden haben volle Kassen und würden gerne investieren. In neue Gebäude oder wenigstens in die Sanierung. Allein: Wegen der guten Konjunktur bekommen sie für ausges... » mehr

Pfarrerin Silke Sauer im Gespräch mit den Zeitzeugen Bärbel Matschie und Karin Lohse (v. l.). Fotos: Ingrid Heimrich

05.09.2018

Meiningen

Kirchenjubiläum: Zeitzeugen erinnern sich

1788 und 1968 - diese Jahreszahlen stehen für zwei Kirchen-Jubiläen in Schwarza in diesem Jahr, die kürzlich mit einem Gemeindefest begangen wurden. » mehr

Tageslicht lässt das Bad freundlicher wirken. Foto: Velux Deutschland GmbH/akz-i

03.09.2018

Bauen & Wohnen

Bei Badrenovierung ganzheitlich denken

Eine moderne Gestaltung des Badezimmers liegt im Trend. Vorbei sind die Zeiten, in denen das Bad nur reiner Funktionsraum war. Heute zählt vor allem der Wohlfühlfaktor. » mehr

Stark belastet: Auf dem Kunstrasen in Hildburghausen wird der Trainings- und Spielbetrieb von 17 Mannschaften abgewickelt. Stefan Rottenbach aus der Landesklassemannschaft erzielt im Pokalspiel gegen Saalfeld am 19. August dieses Jahres gerade das 3:0 für den Gastgeber. Foto: frankphoto.de

28.08.2018

Region

Stadtväter planen Startschuss - mit oder ohne Verein

Der Rasen des Stadions in Hildburghausen wird umgehend saniert. Weitere Maßnahmen sollen folgen. Das hat Bürgermeister Holger Obst am Montagabend in einer Zusammenkunft mit Mitgliedern des FSV 06 Eint... » mehr

Das "Kaffeetälchen" soll ein nachhaltiges und modernes Sport- und Aktivzentrum werden. Foto: Heiko Matz

28.08.2018

Region

Konzeption für "Kaffeetälchen" wird im nächsten Jahr erstellt

Für die Sportanlage "Kaffeetälchen" in Tiefenort soll ein Konzept erstellt werden. Beauftragt damit wird im Einverständnis mit dem Ortsteilrat ein Fachplaner aus Erfurt. » mehr

Planer, Mitarbeiter der Baufirma, Mitglieder des Fischereivereins und Vertreter der Stadt begutachteten den ersten sanierten Abschnitt der Oechse in Vacha.

24.08.2018

Region

Die Fische können wieder ungehindert schwimmen

Der erste Teil der ökologischen Sanierung der Oechse in Vacha ist beendet. Das Ziel: Fische sollen das Gewässer wieder problemlos passieren können. » mehr

23.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ortsteilchefs berichten: Lob, Problemchen und Probleme

Wo drückt der Schuh in den Ortsteilen? Was läuft gut, was bereitet Probleme, was sollte verändert werden? Einmal im Jahr berichten die Ortsteilbürgermeister dem Hauptausschuss aus der Praxis. » mehr

Drachen am Himmel

21.08.2018

dpa

Drachenfestival an der Nordsee und Katapult in Neuseeland

Beim Drachenfestival auf der Nordsee-Insel Römö kann man Tausende Lenkdrachen am Himmel bewundern. Wer selbst das Gefühl des Fliegens verspüren möchte, kann sich bei Queenstown mit einem Katapult in e... » mehr

Nachtigallenstraße 20: Für die Sanierung von Dach und Fassade gibt es einen Zuschuss.

17.08.2018

Meiningen

Gelder aus dem Topf der Städtebauförderung

Der städtische Hauptausschuss hat Fördermittel in Höhe von insgesamt 78 400 Euro für drei historische Meininger Häuser bewilligt. Ein Drittel des Geldes kommt von der Stadt, der Rest von Bund und Land... » mehr

Von der geschädigten Dachkonstruktion ahnt man von außen nichts. Foto: Gehrmann

17.08.2018

Region

Privatstiftung gibt 20.000 Euro für Kirche in Dingsleben

Die Kirche in Dingsleben erhält aus einem Privatvermögen 20.000 Euro. Das Geld stammt aus einer Erbstiftung, die die Deutsche Stiftung Denkmalschutz verwaltet. Eingesetzt werden die Mittel zur Sanieru... » mehr

Rostige Angelegenheit: Das Tor könnte einen neuen Anstrich vertragen.

17.08.2018

Region

Einigung bislang nicht in Sicht

Im Werner-Bergmann- Stadion in Hildburghausen wird seit fast zwei Jahren kein Fußball gespielt. Bislang gibt es wegen unterschiedlicher Vorstellungen der Stadt als Eigentümer und des Vereins als Nutze... » mehr

Baufahrzeuge und Container vor dem Rathaus Themar - untrügliches Zeichen, dass hier gebaut wird. Das Gebäude ist Baustelle Nummer eins der Stadt und das größte Investitionsvorhaben der letzten Jahre. Weil die Baufirmen aber bis zum Rand ausgelastet sind, steigen nun die Preise. Foto: Swietek

16.08.2018

Region

Gute Konjunktur schlägt in die Kasse

Die heißgelaufene Baukonjunktur schlägt nun auch bei der Sanierung des Themarer Rathauses durch. Firmen geben kaum Angebote ab und wenn, liegen diese deutlich über den Kostenschätzungen. Der Stadtrat ... » mehr

Reinhart Pulvers zeigt, wie die neuen Raumdecken aufgebaut sind. Foto: hum

16.08.2018

Region

Das Unglück im Kindergarten wird in Glück gewandelt

Noch sieht nichts danach aus, dass mit den Herbstferien die Kindergartenkinder vom Ausweichquartier Schule in ihr Gebäude zurückziehen können. Der Baufortschritt liege im Plan, so Schmiedefelds Bürger... » mehr

16.08.2018

Thüringen

Schiefer Turm ohne Krone - Sanierung in Bad Frankenhausen

Der berühmte Schiefe Turm von Bad Frankenhausens ist um knapp einen Meter geschrumpft: Für eine Sanierung haben Fachleute am Donnerstag die Spitze des Kirchturms abgenommen. » mehr

Auch zwischen dem Kirchenschiff und dem Turm tut sich ein Riss auf. Die Sanierung von Turm und Fassade ist geplant. Der Baubeginn aber noch offen.

15.08.2018

Meiningen

"Kichensanierung neu ausschreiben"

Die geplante Sanierung der Hümpfershäuser Kirche beschäftigte den Gemeinderat zur jüngsten Sitzung erneut. Die Kommune ist verärgert, weil das von ihr bereitgestellte Geld anders als gewollt eingesetz... » mehr

Freuen sich über den Geldsegen: Das Ehepaar Ilselore Günther und Albert Schönberger, Matthias Haupt, Pfarrer Kersten Spantig, Holger Reinhardt, die Orgelsachverständige der EKM, Beate Friedrich, sowie Dirk Schönfeld. Foto: Kruse

08.08.2018

Region

Geld für Orgelsanierung

Die Holland-Orgel in der Kirche Martinroda muss dringend saniert werden. Seit zehn Jahren werden dafür Spenden gesammelt. Nun sprangen weitere Geldgeber mit ins Boot. » mehr

Das Sternbalkenwerk reicht bis in die Spitze des Einhäuser Kirchturms.

03.08.2018

Meiningen

Einhäuser Kirchturm in der Kur

Der Zahn der Zeit hat am Kirchturm der Gemeinde Einhausen genagt. Dringende Reparaturen am Gebälk und dem Mauerwerk werden jetzt durchgeführt. Die Kosten belaufen sich auf 120 000 Euro. » mehr

Die Decksteine rund um den Brunnen sind maroder als zunächst angenommen. Die neuen Granitsteine werden heller sein (Bild rechts). Fotos (3): frankphoto.de

02.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Kein Sommer am Dianabrunnen: Bauarbeiten dauern bis Oktober

Die Bauarbeiten am Dianabrunnen dauern länger als geplant und werden teurer. Die Betonsteine können nicht repariert, sondern müssen ersetzt werden. Voraussichtlich im Oktober soll der Brunnen in neuem... » mehr

Am Becken des Dianabrunnens gibt es ein kleines Leck. Deswegen wurde das Wasser in dieser Woche komplett abgelassen, um den Dingen auf den Grund zu gehen. Inzwischen sprudelt der Brunnen wieder, bis feststeht, welchen Umfang die Reparaturen haben werden. Foto: lh

Aktualisiert am 02.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Sanierung des Dianabrunnens wird aufwendiger

Suhl - Die Sanierung des Dianabrunnens in der Suhler Stadtmitte ist aufwendiger ist als zunächst geplant. » mehr

Leitpfosten sollen den Radfahrern den gefährlichen Bereich signalisieren.

31.07.2018

Meiningen

Keine Fördermittel-Chance für Radweg-Stützmauer

Eine Stützmauer des Werratal-Radwanderweges in Vachdorf fällt zunehmend ein. Erhoffte Fördermittel gibt es für die Sanierung nicht, sodass die Gemeinde allein auf den Kosten sitzen bleibt. » mehr

Etliche Orgelpfeifen sind abgebrochen oder beschädigt.

25.07.2018

Region

Wie die Reparatur eines Oldtimers

Die Finanzierung steht, die Orgelbaufirma ist bestellt - der Sanierung der Heybachorgel in Heldburg steht somit nichts mehr im Wege. Etwa drei Jahre soll die umfangreiche Maßnahme dauern. » mehr

Das Vachdorfer Bebauungsgebiet "Reifelstal" - wunderschön gelegen am Ortsausgang in Richtung Vachdorf - schließt sich der Bebauung an. Fotos: D. Bechstein

24.07.2018

Meiningen

Neue Bauplätze in sonniger Lage

In der Gemeinde Vachdorf sollen mindestens zwölf Bauplätze neu erschlossen werden. In der jüngsten Gemeinderatssitzung fassten die Räte Beschlüsse zur Überarbeitung des Bebauungsplanes und der Zusamme... » mehr

Mancher Verkehrsteilnehmer findet noch ein Schlupfloch, die Coburger Straße ist in Hildburghausen aber streckenweise wegen umfangreicher Bauarbeiten voll gesperrt. Foto: frankphoto.de

23.07.2018

Region

Sieben Wochen lang komplett gesperrt

Verkehrsteilnehmer in der Kreisstadt Hildburghausen werden seit Montag in der Coburger Straße umgeleitet. Neben der Sanierung des Bahnübergangs verlegen Arbeiter dort Gas- und Trinkwasserhauptleitung. » mehr

Ein Riese baut sich im Schlosshof auf

12.07.2018

Region

Ein Riese baut sich im Schlosshof auf

Die Sanierung der Nordmauer von Schloss Bertholdsburg in Schleusingen ist nun eingeläutet. Um alle geschädigten Abschnitte erreichen zu können, ist der Einsatz eines Krans notwendig. Dieser baut sich ... » mehr

Am Dienstag waren noch einmal Experten am gesprengten Felsen unterwegs und prüften, ob das verbliebene Gestein angesichts der Nähe zur Straße immer noch zu porös ist. Ende Juli wollen die Bauarbeiter eigentlich fertig sein, nächstes Jahr folgt dann schon die Sanierung der Ortsdurchfahrt.	Fotos (2): fotoart-af.de

10.07.2018

Region

Baustellendichte in und um Oberschönau bleibt hoch

Ende Juli soll die Straße nach Oberhof wieder offen sein. Eine weitere Sperrung im Herbst steht noch nicht fest, aber die Pläne für die Sanierung der Ortsdurchfahrt Oberschönau sind fast fertig. » mehr

Kindergarten und Spielplätze - hier der sanierte an der Kita zur kürzlichen Einweihung - stehen in der Liste der zu erhaltenden Einrichtungen.	Foto: Erik Hande

05.07.2018

Region

Prioritätenliste: Straßenbau und Objektpflege in Rotterode

Bestehendes erhalten und Straßen neu bauen, falls es das Budget hergibt – dafür wollen die Rotteroder Gemeinderäte den Anteil ihres Ortes an der Fusionsprämie ab 2019 eingesetzt wissen. » mehr

Andacht in der Kapelle "Maria Heimsuchung". Im Vordergrund die Pfarrer Uwe Hahner und Dr. Aloysius Ndiukwu.

03.07.2018

Region

Kompass, Spiegel und Ölkrug

Die Borscher feierten - wie schon seit Generationen - das Patronatsfest Maria Heimsuchung. Es war zugleich ein würdiger Abschluss der Sanierung der Marienkapelle. » mehr

Der Wasserrohrbruch im Kindergarten Kindernest Rodebach hat einen erheblichen Schaden hinterlassen. Eine umfangreiche Sanierung - nach den Richtlinien für Neubauten - wird folgen. Archivfoto: Michael Bauroth

03.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Kindergartensanierung unter strengen Richtlinien

Tag und Nacht laufen die Trocknungsgeräte, um die Feuchtigkeit aus den Räumen im Kindergarten Kindernest zu kriegen. Der Wasserrohrbruch Anfang Juni erfordert nun umfangreiche Sanierungen. » mehr

Erst Problemfall, jetzt sind sie Flaggschiff der Gewo und des Wohngebietes - die vier Hochhäuser in der Aue. Archivfoto: frankphoto.de

27.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Sanierung, Sozialarbeit und andere gute Zeichen für die Gewo

Dass die Gewo darüber nachdenkt, sich wieder einen Mitarbeiter für aufsuchende Sozialarbeit zu leisten, ist alles andere als selbstverständlich. Vor zehn Jahre wäre das Unternehmen beinahe in die Inso... » mehr

Vorbereitung für das Verlegen von Pflastersteinen.

26.06.2018

Meiningen

Aufwertung des Ortsbildes an zentraler Stelle

Nach mehrjährigem Anlauf ist die Sanierung des Gehweges an der Hauptstraße in Dillstädt kürzlich in Gang gekommen. » mehr

Ein Platz, der sich sehen lassen kann: Zur Inbetriebnahme des Dorfplatzes im Meininger Ortsteil Helba zeigten sich alle an der Aktion Beteiligten, darunter Fabian Giesder (l.), Sabine Groh (3. v. l.) und Kai Hackenschmidt (3. v. r.) zufrieden.

22.06.2018

Meiningen

Ein Dorfplatz, der die Gemeinschaft stärkt

Aus einer Idee wurde Wirklichkeit: Ein einstiger Dorfplatz im Meininger Ortsteil Helba verdient nach umfangreicher Sanierung mit viel Eigenleistung jetzt wieder diesen Namen. » mehr

Deutlich zu erkennen sind die großen Risse, die sich an mehreren Stellen durch den Beton der Brunnenschale ziehen. Eine Rettung scheint aber möglich. Foto: tih

21.06.2018

Meiningen

Brunnenschale im Schlosshof muss erneut in die Kur

Ein herber Rückschlag für die Sanierer des 100-jährigen Schlossbrunnens im Hof der Meininger Elisabethenburg: Beim Wiedereinsetzen der Brunnenschale brach diese am Donnerstag auseinander. » mehr

Thalys

21.06.2018

dpa

Thalys-Züge werden moderner

Der Hochgeschwindigkeitszug Thalys, der zwischen Köln, Brüssel und Paris verkehrt, soll Reisenden künftig mehr Komfort bieten. In den kommenden Jahren bekommt sein Inneres daher eine neue Ausstattung. » mehr

Für den Großen Pfaffenteich sollen verschiedene Sanierungsvarianten geprüft werden. Archivfoto: b-fritz.de

19.06.2018

Region

Niedrigere Krone oder neuer Damm?

Niedrigere Deichkrone oder ein ganz neuer Damm - für den Großen Pfaffenteich sollen verschiedene Varianten geprüft werden. Aufgeben ist für den Ilm-Kreis aber keine Option. » mehr

Die Mädchen und Jungen der mittleren Gruppe aus der Walldorfer Kindertagesstätte nahmen als erste den neuen Spielplatz am sanierten Dorfteich in Besitz. Besonders gefällt den kleinen Sandhasen das Wasserspiel.

14.06.2018

Meiningen

Wasserspiel am Dorfteich

Mit der Sanierung des Dorfteiches hat die Gemeinde Walldorf eine neue Oase der Ruhe und Erholung für alle Generationen am Rande des Dorfes geschaffen. Und ein Wohlfühlbiotop für wasserliebende Tiere. » mehr

Die Projektvorstellung verlief für das Team von Projektleiterin Nicole Simon erfolgreich - die Pläne kamen bei der Öffentlichkeit an - die Gruppe von links: Stefan Hildebrandt, Nicole Simon, Patrick Schlöffel, Jana Sauerbier, Sergej Oschütz, Friedemann Lenk und Sebastian Kunze. Fotos (2): Annett Recknagel

14.06.2018

Region

Konzept für Hessische Kirche Kleinschmalkalden vorgestellt

Ihr Projekt zur Nutzungserweiterung und Sanierung der Hessischen Kirche in Kleinschmalkalden stellten sieben Studierende der Gothaer Fachschule für Bau, Wirtschaft und Verkehr vor. Sogar Platz für Pil... » mehr

sanierung a73

11.06.2018

Thüringen

Autobahn 73 wird saniert - und das zieht sich hin

Autofahrer brauchen auf der Autobahn 73 zwischen Suhl und Schleusingen voraussichtlich noch deutlich länger Geduld: Für die grundhafte Sanierung sind vier Jahre ab 2020 geplant. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".