Lade Login-Box.

SANIERUNG UND RENOVIERUNG

Armaturen und Abflüsse in den Bädern sind einfach nur abstoßend, Duschen und Wände voller Schimmel, Zimmertüren verzogen. Das Internat des Berufsbildungszentrums Lautenberg ist ein Fall für eine umfassende Sanierung. Foto: frankphoto.de

vor 9 Stunden

Suhl/ Zella-Mehlis

Wenn die Dusche nur kaltes Wasser spuckt...

Wie schlimm müssen die Zustände in einem Internat sein, wenn sich die Bewohner hilfesuchend an den Stadtrat wenden? Am Mittwoch bat ein Auszubildender die Ratsmitglieder ums Wort. » mehr

Alles muss saniert werden: Die Westwand (Baujahr 1905), der Mittelbau und die Ostwand (Baujahr 1769) des Bad Salzunger Gradierwerks. Im September sollen die Arbeiten beginnen. Dann ist das Gradierwerk für eineinhalb Jahre geschlossen	Fotos: Heiko Matz

vor 4 Stunden

Bad Salzungen

Sanierung: Gradierwerk 18 Monate geschlossen

Das über 200 Jahre alte Gradierwerk muss komplett abgebaut und wieder neu aufgebaut werden. Die Arbeiten sollen im September beginnen und erfordern eine Schließzeit von eineinhalb Jahren. » mehr

Die Fassade der Basilika ist fleckig und soll saniert werden. Das Vorhaben ist im Haushalt auf dieses und kommendes Jahr aufgesplittet. Foto: Ulricke Bischoff

27.02.2020

Schmalkalden

Haushalt 2020: Breitungen investiert 3,5 Millionen Euro

Nach mehr als 20 Änderungsanträgen war sich der Breitunger Gemeinderat letztlich über den Haushaltsplan für 2020 einig: Das Gremium verabschiedete das Zahlenwerk einstimmig. » mehr

Noch können die Gehlberger Kindergartenkinder gemeinsam spielen. Spätestens Ende März heißt es Abschiednehmen, denn am 1. April wird die Einrichtung geschlossen. Fotos: frankphoto.de

27.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kindergarten Gehlberg: Jetzt muss es ganz schnell gehen

Ja, es gibt eine Lösung für den Kindergarten Gehlberg. Und zwar sogar eine sehr zeitnahe. Denn die Zeit drängt. Schon am 1. April wird der jetzige Träger die Einrichtung schließen. Schneller als zunäc... » mehr

Die untere Etage dieses Wohnhauses wird zum Kindergarten umgebaut.

27.02.2020

Ilmenau

Kita Gehlberg: Jetzt muss es ganz schnell gehen

Ja, es gibt eine Lösung für den Kindergarten Gehlberg. Und zwar sogar eine sehr zeitnahe. Denn die Zeit drängt. Schon am 1. April wird der jetzige Träger die Einrichtung schließen. Schneller als zunäc... » mehr

Gemäldegalerie Alte Meister

27.02.2020

Reisetourismus

Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden wiedereröffnet

Zuletzt standen die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden vor allem wegen des spektakulären Einbruchs in die Schatzkammer Grünes Gewölbe im Rampenlicht. Doch nun gibt es wieder einen Grund zu feiern. » mehr

Die Wohnungsbaugesellschaft Bad Salzungen hat für 1268 Wohnungen Mieterhöhungen verschickt, die für reichlich Diskussion sorgen. Foto: Heiko Matz

26.02.2020

Bad Salzungen

Gewog: Mieterhöhung für die Hälfte aller Wohnungen

Mieterhöhungen bei der Wohnungsbaugesellschaft in Bad Salzungen sorgen derzeit für Diskussion. Der Mieterbund rät, die Erhöhung genau prüfen zu lassen. » mehr

Es geht voran, innen wie außen, doch bis zum Einzug der Max-Reger-Musikschule bleibt an der Strupp-Villa noch viel zu tun. Fotos: Ralph W. Meyer

25.02.2020

Meiningen

Strupp-Villa: Es geht voran, kostet aber

Wer schon einmal ein altes Haus saniert hat, kennt Überraschungen und lernt mit ihnen umzugehen. Nicht anders geht es dem Landkreis mit der Sanierung der denkmalgeschützten Strupp-Villa in Meiningen. ... » mehr

Förderung für Dachdämmung

25.02.2020

Bauen & Wohnen

Dicke Dachdämmung wird gefördert

Ist das Dach schlecht oder gar nicht gedämmt, geht darüber eine Menge Wärme verloren - und damit letztlich gutes Geld. Rüsten Hausbesitzer hier nach, können sie Fördermittel in Anspruch nehmen. » mehr

Heimatzeitung nimmt Kandidaten unter die Lupe

23.02.2020

Hildburghausen

Heimatzeitung nimmt Kandidaten unter die Lupe

Freies Wort bittet die Bürgermeisterkandidaten in Hildburghausen zum Duell: Am 27. Februar werden Tilo Kummer, Holger Obst und Ines Schwamm im Stadttheater Rede und Antwort stehen. » mehr

Seit etlichen Jahren immer wieder verschoben: die Erneuerung der Brücke am Haseltal-Radweg. Wegen des schlechten Bauwerkszustands musste schon vor etwa acht Jahren für eine Reduzierung von Belastungsspitzen gesorgt werden - mittels einer Breitenbeschränkung, welche die Überfahrt von Autos verhindert. Foto: J. Glocke

21.02.2020

Meiningen

Eine zweite Brückenerneuerung möglich

Neben dem in der kommunalen Straße Hohle kann in Dillstädt in diesem Jahr ein weiteres Brückenbauvorhaben realisiert werden. Eine kürzlich eingegangene Förderzusage macht es möglich. » mehr

Stefanie Gorzize aus dem Ortsteil Andenhausen kandidiert für die FDP als Bürgermeisterin für die Stadt Kaltennordheim. Foto: Stefan Sachs

21.02.2020

Meiningen

"Menschen sind wichtiger als Zahlen"

In Kaltennordheim wird am 15. März ein neuer hauptamtlicher Bürgermeister gewählt. Zwei Kandidaten stellen sich der Wahl. Für die FDP geht Stefanie Gorzize ins Rennen. » mehr

Er will am 8. März erneut zum Bürgermeister der Stadt Hildburghausen gewählt werden: der Christdemokrat Holger Obst. Foto: frankphoto.de

20.02.2020

Hildburghausen

Holger Obst: "Ich will den erfolgreichen Kurs fortsetzen"

Holger Obst ist seit sechs Jahren Bürgermeister der Stadt Hildburghausen und will das auch bleiben. Der Kandidat der Christdemokraten spricht von einem erfolgreichen Kurs, auf dem er die Stadt steuert... » mehr

Stefanie Gorzize aus dem Ortsteil Andenhausen kandidiert für die FDP als Bürgermeisterin für die Stadt Kaltennordheim. Foto: Stefan Sachs

20.02.2020

Bad Salzungen

"Die Menschen sind mir wichtiger als die Zahlen"

In Kaltennordheim wird am 15. März ein neuer hauptamtlicher Bürgermeister gewählt. Zwei Kandidaten stellen sich der Wahl. Für die FDP geht Stefanie Gorzize ins Rennen. » mehr

Peter Hecker weiß genau, wo die schlimmsten Schäden am Gebäude aufgetreten sind. Im krassen Gegensatz zur sanierungsbedürftigen Fassade steht die neue Eingangstür. Fotos: frankphoto.de

20.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Verein will mehr als nur das Dach dicht bekommen

Die Liste dessen, was an und in der Kirche Bonifatius zu Wichtshausen alles erneuert werden müsste, ist lang. Aber es gibt einen Lichtblick: Die Kirmesgesellschaft will das Gotteshaus herausputzen. » mehr

32 Bäume werden für Hochwasserschutz gefällt

19.02.2020

Ilmenau

32 Bäume werden für Hochwasserschutz gefällt

Seit Wochenbeginn werden im Stadtpark Ilmenau neben der Festhalle Bäume gefällt. » mehr

19.02.2020

Ilmenau

"Fahren komplett auf Sparflamme"

Derzeit ist es noch unklar, ob die Gemeinde Elgersburg in diesem Jahr einen eigenen Haushalt aufstellen kann. Aber der Bürgermeister ist optimistisch. » mehr

Das Gerätehaus der Stützpunktfeuerwehr Bad Salzungen wird in diesem Jahr um zwei Garagen und einen Waschplatz erweitert. Fotos (5): Heiko Matz

17.02.2020

Bad Salzungen

Es wird viel investiert

In diesem Jahr wird in Bad Salzungen wieder viel investiert - in Spielplätze, in die Werner-Seelenbinder-Halle oder die Feuerwehr. » mehr

Bernstein und mehr: Reisetipps für Danzig, Kyoto und Colorado

17.02.2020

Reisetourismus

Reisetipps für Danzig, Kyoto und Colorado

Kunst in Japan, ein neues Museum für den Bernstein und ein Skigebiet ganz ohne Lifte: Neuigkeiten aus der Reisewelt. » mehr

Thomas Hertha ist seit Jahresbeginn GeWo-Geschäftsführer. Foto: frankphoto.de

14.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Jetzt hält Thomas Hertha GeWo auf Kurs

Dass Thomas Hertha die GeWo-Geschäftsführung übernimmt, war für ihn, der hier groß geworden ist, ein folgerichtiger Schritt. Jetzt ist es an ihm, das Schiff auf Kurs zu halten. » mehr

13.02.2020

Ilmenau

Plaue investiert: Nicht nur im Bad wird saniert

In Plaue soll in diesem Jahr viel investiert werden. Kindergartenanbau, Sanierungen im Schwimmbad und die Neugestaltung des Postplatzes stehen ganz oben auf der Agenda. » mehr

Nicht das allerneuste Modell ist der VW Tiguan(links), dafür aber für die Erfordernisse der Feuerwehr speziell umgebaut und ausgerüstet. Seit ein paar Tagen ist das neue Kommandofahrzeug in der Wache 1 stationiert und im Einsatz. Es löst den 26 Jahre alten VW-Transporter ab, der zahlreiche Mängel aufwies.	Fotos: FFw Meiningen

13.02.2020

Meiningen

Das war nötig: Neues Feuerwehr-Kommando-Fahrzeug

Die Meininger Feuerwehr hat seit einigen Tagen ein neues Kommandofahrzeug. Das alte war 26 Jahre alt und hatte mehr als nur eine "Macke". » mehr

Sichtbar reparaturbedürftig: die Zufahrtsstraße zum Bahnhof in Immelborn. Diese soll, so der Plan der Kommune, für 40 000 Euro saniert werden. Foto: Heiko Matz

13.02.2020

Bad Salzungen

Eine Million für Investitionen

In der ersten Sitzung des Ortsteilrats Immelborn in diesem Jahr wurden die größten Projekte für 2020 vorgestellt. Insgesamt soll rund eine Million Euro investiert werden. Die Außenanlage des Hauses de... » mehr

Soll bis zum Sommer ein neues Aussehen erhalten: der schlichte Kirchenraum. Die Aufnahme entstand bei der Farbvarianten-Vorstellung im Mai 2018.

11.02.2020

Meiningen

Innenraum der Osterkirche bald wie neu

Seit Langem ins Auge gefasst, vor zwei Jahren mit konkreten Ideen untersetzt und dieser Tage gestartet: die Innenrenovierung der Osterkirche in Schwarza. » mehr

Bauprojekt für knapp 20 Millionen Euro: Die beiden Schulgebäude (rechts unten und links oben) sollen saniert, umgebaut, modernisiert und erweitert werden. Auf der Freifläche dazwischen entsteht ein Heizkraftwerk, dass außer den Schulgebäuden auch die Turnhallen mit Wärme versorgen soll.	Foto: frankphoto.de

10.02.2020

Hildburghausen

Ein Wechselspiel mit ausgefeilter Bau-Logistik

Drei Schulen in zwei Gebäuden, dazu ein neues Heizkraftwerk. Das Bauprojekt "Schulcampus" in Hildburghausen kostet fast 20 Millionen Euro. Es erfordert bis 2024 Geduld und Verständnis von Schülern, El... » mehr

Aus den ehemals düsteren, muffigen Räumen entsteht ein helles Museumsareal mit Platz für Sonderausstellungen. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

09.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Depot-Schätze kommen ans Licht

Am und im Sonneberger Spielzeugmuseum ruckt‘s: Der trocken gelegte Keller des Altbaus verwandelt sich nach und nach in helle Ausstellungsräume, die voraussichtlich dieses Jahr noch mit Inhalt erfüllt ... » mehr

Mehr als 20 Händler und Dienstleister haben innerhalb weniger Jahre in Hildburghausens Innenstadt geschlossen. Foto: frankphoto.de

07.02.2020

Hildburghausen

Kirner fordert Dringlichkeit: "Es brennt lichterloh"

Die Belebung der Innenstadt wird ein wichtiges Thema bleiben - das hat die Sondersitzung des Stadtrates Hildburghausen am Mittwochabend erneut gezeigt. » mehr

Der unschöne Anblick der durch Scheibe-Alsbach führenden Landesstraße und die wohl noch unangenehmere Fahrt über selbige wird wohl noch für ein paar Monate länger bestehen als gedacht. Warum? Der Zweckverband Rennsteigwasser - einer von drei Partnern der Gemeinschaftsmaßnahme - wartet noch auf den notwendigen Fördermittelbescheid vom Land, um mit der Ausschreibung zu beginnen. Fotos: Steffen Ittig (1), Norbert Kleinteich (1), Andreas Pöcking (1)

07.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Verband weist Schwarzen Peter von sich

Später als verkündet wird die Sanierung der Scheibe-Alsbacher Ortsdurchfahrt heuer starten. Der Grund dafür liege nach jüngsten Aussagen des Neuhäuser Stadtchefs beim Zweckverband Rennsteigwasser. Der... » mehr

Übergabe des Fördermittelbescheids in großer Runde vor dem Rathaus (vorn von links): Bauamtsleiterin Rosmarie Fischer, Stadtrat und Bauausschussvorsitzender Michael Wolf (CDU), Bürgermeister Martin Müller, Mario Lerch vom Ministerium, CDU-Landtagsabgeordneter Martin Henkel und die Beigeordnete der Stadt Vacha Daniela Tischendorf (CDU). Fotos (4): Heiko Matz

06.02.2020

Bad Salzungen

4,9 Millionen Euro Fördergeld für das größte Projekt der Stadt Vacha

"Das ist der Moment, auf den wir lange hingearbeitet haben", sagte ein glücklicher Vachaer Bürgermeister am Donnerstag. Er nahm den Fördergeldbescheid für die Rathaussanierung entgegen - "das größte P... » mehr

In der früheren RAW-Kantine soll in den nächsten Jahren eine Dampflok-Erlebniswelt entstehen. Die Stadtväter versprechen sich von der knapp Zehn-Millionen-Euro-Investition zahlreiche Besucher. Für das Projekt stehen Fördermittel von fast acht Millionen Euro zur Verfügung.

05.02.2020

Meiningen

Bahn frei für Dampflok-Welt und mehr

Der Meininger Stadtrat hat den Weg freigemacht für den Bau der Dampflok-Erlebniswelt und weiterer Investitionen. Einstimmig verabschiedeten die Kommunalpolitiker am Dienstagabend den Haushaltsplan 202... » mehr

Gut besucht war das jüngste Neujahrstreffen in der Bauerbacher Theaterscheune. Neben der Fotoschau zu 60 Jahren Naturtheater-Geschichte standen Ideen und Anregungen in Sachen Dorfverschönerung im Fokus. Fotos: Karla Banz

05.02.2020

Meiningen

Einblicke und Ausblicke: Bauerbach will Farbe bekennen

Zum Neujahrsempfang waren jüngst Bauerbacher Bürger und Vereinsvor- stände eingeladen. Neben einem Rückblick ging es um Impulse und Ideen für die weitere Entwicklung des Grabfeld-Ortsteiles. » mehr

Am ehemaligen Neideck-Gymnasium in Arnstadt laufen seit letztem Jahr die Sanierungsarbeiten. 2022 soll die Bechstein-Regelschule vom Rabenhold dorthin umziehen. Foto: Richter

05.02.2020

Ilmenau

Ilm-Kreis investiert Millionen in Schulen

Der Investitionsschwerpunkt im Kreishaushalt liegt auch in diesem Jahr bei den Schulen. Über sieben Millionen Euro Ausgaben sind geplant. » mehr

Eines der ersten Projekte in der Dorfentwicklung war der Bau der Toiletten im Möhraer Geflügelpark, die pünktlich zum Reformationsjubiläum im Jahr 2017 fertig geworden sind. Fotos (3): Heiko Matz

05.02.2020

Bad Salzungen

Dorfentwicklung im Moorgrund: Mehr als die Hälfte umgesetzt

Halbzeit in der Dorfentwicklung: Seit 2018 wird die Strategie der Moorgrund-Gemeinde mit Fördergeld umgesetzt. Und es hat sich einiges getan, befindet der Bürgermeister. » mehr

In den 1930er Jahren wurde das Stauwerk an der Lütsche errichtet. Foto: b-fritz.de

05.02.2020

Ilmenau

Stauwerk nicht mehr zuverlässig

Das Absperrbauwerk am Stausee Lütsche ist in die Jahre gekommen. Ein Gutachten besagt, dass die Zuverlässigkeit nicht mehr gegeben ist. » mehr

Jens Weißflog demonstriert, in welcher Lage der Fernsehzuschauer auf der heimischen Couch Sportler be- und oft auch verurteilt. Fotos: frankphoto.de

04.02.2020

Hildburghausen

Jens Weißflog veredelt den Empfang

Einen Abend mit Politik, Sport, Wirtschaft und Musik verspricht Moderator Ali Fröhlich für den Wirtschaftsempfang der Stadt Hildburghausen. Das Versprechen wird wunderbar eingelöst. » mehr

Stehen auf der Sanierungsagenda: die Brunnenstube in Kühndorf ...

04.02.2020

Meiningen

In zwei von sechs Dolmargemeinden steht der Etat

Mit Utendorf hat jetzt die zweite von sechs Dolmargemeinden in der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Dolmar-Salzbrücke ihren Etat für 2020 unter Dach und Fach. » mehr

Sobald die Grundschüler aus Benshausen in die Sommerferien gestartet sind, wird an den zwei Gebäuden gewerkelt. Die Sanierung, die der Landkreis plant, ist umfangreich, sodass die Kinder erst im Herbst kommenden Jahres zurückziehen können. Foto: Michael Bauroth

04.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Grundschule wird zur Großbaustelle

Ab 13. Juli wird in der Benshäuser Grundschule gebaut. Erst im Herbst 2021 ziehen die Schüler in das Gebäude zurück. Solange kommen acht Klassen in der Schillerschule und Gymnasium unter. » mehr

Großes Interesse zeigten die Wallbacher für den Straßenbau. Fotos: Kerstin Hädicke

04.02.2020

Meiningen

Engstelle bis November im Visier: Baustart im März

Die größte und wichtigste Baumaßnahme ist für die Wallbacher in diesem Jahr die grundhafte Sanierung der Hauptstraße. Zur Bürgerversammlung mit Baufachleuten kamen viele Interessierte. » mehr

Die Erweiterung der Kläranlage in Crock ist der größte Posten bei den Investitionen in diesem Jahr. Fotos: frankphoto.de

03.02.2020

Hildburghausen

"Nach Großprojekten erst einmal Luft holen"

Investitionen zurückfahren und die Kreditaufnahme auf Null. Nach großen Projekten verordnet sich der WAVH nun eine Atempause. In Zukunft müsse auch über die Gebühren gesprochen werden, heißt es. » mehr

Mann beim Renovieren

03.02.2020

Geld & Recht

Vermieter kann Renovierung steuerlich absetzen

Wer ein Vermietungsobjekt kauft, investiert oft Geld in Renovierungen. Das kann sich steuerlich lohnen. Allerdings sollte eine bestimmte Grenze dabei beachtet werden. » mehr

Dr. Uwe Koch

03.02.2020

Bauen & Wohnen

Was für den Kauf eines Baudenkmals spricht

Beim Denkmalschutz geht es um mehr als um den Erhalt von schönen alten Fassaden. Das Sanieren ist für Eigentümer mit einigen Auflagen verbunden - aber teils auch mit Steuervorteilen. » mehr

Der Hauptausschuss hat’s beschlossen: Geehrt wurden am gestrigen Sonntag Matthias Reder (Zweiter von rechts), Beate Liehmann (Dritte von rechts) sowie Veronika Verständig (Zweite von links), Volker Seelig (Vierte von Links) und Brunhilde Müller (Fünfe von links) von Schwimmbadförderverein Dietzhausen.

02.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Wo kein Geld fließt, sind Lob und Respekt der Lohn

Sie sorgen sich um ihre Mitmenschen, die Fachkräfte von Morgen und den Erhalt des Schwimmbades. Dafür wurden Beate Liehmann, Matthias Reeder und das Team um Volker Seelig nun geehrt. » mehr

Die denkmalgeschützte Marktschule ist aktuell eine einzige Baustelle. Sanierungs- und Umbauarbeiten verzögern die Fertigstellung. Foto: Zitzmann

31.01.2020

Region

Fertigstellung erst nach Schuljahresbeginn

Die Generalsanierung der Grundschule Oberlind verzögert sich, der Fertigstellungstermin zum Schuljahresbeginn ist nicht mehr haltbar. Insbesondere Kostensteigerungen werden in einer Mitteilung des Lan... » mehr

Die Bohrungen sollen voraussichtlich im April abgeschlossen sein. Foto: Heiko Matz

31.01.2020

Region

Ehemalige Giftmülldeponie: Probebohrungen laufen

Rund um die Sondermülldeponie "Alte Ziegelei" bei Möhra im Wartburgkreis laufen aktuell Probebohrungen. Das ist ein weiterer Schritt in Richtung Sanierung des Areals, das zu DDR-Zeiten als Giftmülllag... » mehr

Zur Gemeinderatssitzung am Dienstagabend im Mehmelser Bürgerhaus konnte Bürgermeister René Gramann (2. von rechts) bis auf Norbert Scheidler alle Räte begrüßen. Im Mittelpunkt stand der Haushalt für 2020. Amtsleiterin Rita Kümpel (rechts) von der Verwaltungsgemeinschaft Wasungen - Amt Sand stellte das Zahlenwerk vor. Foto: Silvana Möder

30.01.2020

Meiningen

Mehrzweckhalle bekommt neues Dach

Der Haushaltsplan 2020 stand im Mittelpunkt der Mehmelser Gemeinderatssitzung, die am Dienstagabend im Bürgerhaus stattfand. Dem neuen Zahlenwerk stimmte das Gremium geschlossen zu. » mehr

Der Hochbehälter am Hangeberg wird vermutlich auch in diesem Jahr nicht saniert werden. Nächstes Jahr soll dafür ein Neubau entstehen. Foto: b-fritz.de

30.01.2020

Region

Kunststoff-Neubau soll Hochbehälter aus Beton ersetzen

Die Sanierung eines Trinkwasserhochbehälters am Ilmenauer Hangeberg musste schon zwei Mal verschoben werden. Auch in diesem Jahr wird nichts aus dem Projekt. » mehr

30.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Balkone für die neuen Mieter

Über Balkone können sich die künftigen Mieter freuen, die nach der umfangreichen Sanierung in die Wohnungen in der Schönauer Straße 70 und 70a ziehen. » mehr

Vorhang auf für den Bürgermeisterwahlkampf: Mehr als 200 Interessierte sind neugierig auf die Pläne der drei Kandidaten.	Fotos: frankphoto.de

29.01.2020

Region

Wenige konkrete Antworten und schon gar keine Vision

Angriffe, Anschuldigungen und wenig konkrete Antworten: Vor mehr als 200 Gästen in Hildburghausen liefern sich die drei Bewerber ums Bürgermeisteramt einen ersten Schlagabtausch. » mehr

Bürgermeister Dominik Straube hat gemeinsam mit Verwaltung, Ortsbürgermeistern und Gemeinderat die neue Landgemeinde Geratal auf den Weg gebracht. Foto: bf

29.01.2020

Region

Das erste Jahr war eine Herausforderung

Das zurückliegende Jahr war in der neuen Landgemeinde Geratal von Neustrukturierungen geprägt. Bürgermeister Dominik Straube bezeichnet es als vorübergehenden Ausnahmezustand in der Verwaltung. » mehr

Abriss oder Wohnraum? Die Frage, was aus dem Wohnblock am Bahnhof werden soll, ist wieder offen.	Foto: Ralph W. Meyer

29.01.2020

Meiningen

Was folgt auf den Leerstand? Abriss oder Wohnnutzung?

Wie oft schon wurden Pläne von der Wirklichkeit überholt. Das könnte jetzt auch mit dem Wohnblock Lindenallee 7 passieren, der längst dem Abriss geweiht war. Doch die Stadt braucht Wohnungen. Bis dahi... » mehr

Auch die Engstelle der Hauptstraße in Wallbach kommt in die Kur - die Straße hier wird verbreitert. Fotos: Archiv ob

29.01.2020

Meiningen

Mehr Urnenbäume, Baustart und Wünsche

Haushalt 2020, Ortsdurchfahrt und Friedwald waren nur einige der Themen, die während der jüngsten Sitzung des Ortsteilrates Wallbach zur Diskussion standen. » mehr

Die repräsentative Simson-Villa steht wieder zum Verkauf. 707 000 Euro sind im Internet für das Einzeldenkmal als Kaufpreis aufgerufen. Foto: frankphoto.de

27.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Ungewisse Zukunft für Unternehmervilla und Filmhotel

Die Simson-Villa, über 100 Jahre alter Familiensitz der Simson-Dynastie am Domberg, steht erneut zum Verkauf. Für 707.000 Euro ist das sanierungsbedürftige Einzeldenkmal zu haben. » mehr

^