Lade Login-Box.

SABOTEURE

Doris Strozny

09.10.2017

Karriere

Schussel oder Saboteur: Was tun, wenn der Kollege Mist baut?

Kaputte Materialien, durchgesickerte Infos, verschwundene Programme: Stecken hinter solchen Vorkommnissen unabsichtliche Fehler - oder ist es bewusste Sabotage? Oft macht das keinen großen Unterschied... » mehr

Mittlerweile ist Karl Westhäuser 81 Jahre alt. Als 16-Jähriger erlebte er die "Aktion Ungeziefer" am eigenen Leibe mit. Foto: M. Pfeifer

01.06.2017

Region

In einer Stunde des Lebens beraubt

Genau 65 Jahre ist es her, als Streufdorfer Familien auf Befehl des DDR-Staates ihre Heimat verlassen mussten. Das Zweiländermuseum erinnert mit einer Ausstellung an die Zwangsaussiedlung "Aktion Unge... » mehr

Feierabendverkehr

08.03.2019

Brennpunkte

Marode oder Sabotage? - Stromausfall legt Venezuela lahm

Stromausfälle sind nichts Ungewöhnliches in dem Krisenstaat. So heftig hat es die Menschen aber selten erwischt. Schüler, Beamte und Arbeiter bleiben zu Hause. Maduro macht Saboteure für den Ausfall v... » mehr

Mittlerweile ist Karl Westhäuser 81 Jahre alt. Als 16-Jährige erlebte er die "Aktion Ungeziefer" am eigenen Leibe mit. Foto: M. Pfeifer

31.05.2017

Hildburghausen

In einer Stunde des Lebens beraubt

Genau 65 Jahre ist es her, als Streufdorfer Familien auf Befehl des DDR-Staates ihre Heimat verlassen mussten. Das Zweiländermuseum erinnert nun mit einer Ausstellung an die Zwangsaussiedlung "Aktion ... » mehr

Das Duo Barbara und Gerlinde gestaltete den musikalischen Rahmen des sommerlichen Stelldicheins in Ernstthal.

16.07.2015

Sonneberg/Neuhaus

Umdenken beim Kreis angemahnt

Das Sommerfest nebst Tag der offenen Tür des Sozialtherapeutischen Centrums "Sturmheide" brachte dieser Tage Bewohner, Hausleitung und interessierte Gäste aus Kreispolitik und Lauschaer Vereinsleben z... » mehr

Armin Bender, Enkel des letzten Besitzers des Gereuthofes, und Pfarrer Lukas Rinecker ließen die damaligen Ereignisse wieder lebendig werden.

08.06.2012

Rhön

Dem Vergessen entreißen

Auf den Tag genau 60 Jahre nach den ersten Zwangsaussiedlungen an der ehemaligen innerdeutschen Grenze fanden sich in der Helmershäuser Kirche Menschen zu einer Andacht zusammen. » mehr

jol_muenchhausen_170310

17.03.2010

Wirtschaft

Den Schweinehund zähmen

Die kleinen Saboteure - so managen Sie die inneren Schweinehunde im Unternehmen und Privatleben, hieß ein Vortrag von Marco Freiherr von Münchhausen beim Firmenausbildungsverbund Wartburgregion. Der J... » mehr

^