Lade Login-Box.

RUHESTAND

Erinnerungsfoto vor dem neuen Tanklöschfahrzeug TLF 4000: Barchfeld-Immelborns Bürgermeister Ralph Groß übergibt den symbolischen Schlüssel für das Fahrzeug an Wehrführer Christian Hellmann (Mitte). Fotos (2): Ilga Gäbler

24.09.2019

Bad Salzungen

Nach der Sirene fuhr das neue Löschfahrzeug in Immelborn vor

Wachablösung bei Feuerwehr in Immelborn: Feierlich versetzten die Kameraden ihr in die Jahre gekommenes Löschfahrzeug TLF 16 in den Ruhestand und nahmen zugleich ein nagelneues in den Dienst. » mehr

Kindertagesstätte

24.09.2019

Thüringen

Fast ein Viertel der Erzieher geht in den nächsten Jahren in Rente

Kommt nach dem Lehrermangel in Thüringen die Personalnot in den Kitas? Das Bildungsministerium rechnet mit zahlreichen Rentenabgängen in den nächsten Jahren. Ausgebildet würden genug Erzieher, heißt e... » mehr

Die Stepfershäuser Gemeindebibliothek ist Teil ihres Lebens - und Teil des Dorfes. Brunhilde Schumann (2. von links) leitet die Bücherei seit 50 Jahren. Bürgermeister Jens Töpfer (rechts) und Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder gratulierten dazu ebenso wie Sylvia Gramann von der Stadt- und Kreisbibliothek. Foto: privat

11.10.2019

Meiningen

Seit 50 Jahren an der Seite der Bücher

Seit einem halben Jahrhundert betreut Brunhilde Schumann die Bibliothek in Stepfershausen. Die Wirren der Zeit konnten der Leselust der Besucher nichts anhaben. Vor allem Kinder kommen heute. » mehr

Arbeit als Senior

04.10.2019

Karriere

Wie Weiterarbeit im Alter Erfüllung bringt

Ab einem gewissen Alter sehnen sich manche Berufstätige ihren Ruhestand herbei. Für andere ist es Zeit, noch einmal über berufliche Pläne nachzudenken. Dafür muss man nichts ganz Neues anfangen. » mehr

Viele Ideen, wie die Einrichtung einer Leseecke 2015, hat Detlef Weiß in Vesser umgesetzt. Heute wird er 70. Foto: Archiv/frankphoto.de

12.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Auch mit 70 noch für Vesser aktiv

Ein Urgestein der Suhler Kommunalpolitik feiert heute runden Geburtstag. Detlef Weiß, der als langjähriger Ortschef die Entwicklung seines Heimatortes Vesser maßgeblich mit prägte, wird 70. » mehr

Elisabeth Munzert (links) war Leiterin des Crocker Kindergartens Waisaspatzen. Andrea Wingerter hat die Pädagogin kürzlich mit Ehrenurkunde und Ehrenplakette des Kreissportbundes ausgezeichnet.	Foto: frankphoto.de

11.09.2019

Region

Kindergartenleiterin geht aktiv in den Ruhestand

Nach 44 Dienstjahren im Crocker Kindergarten ist Elisabeth Munzert in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. » mehr

Die Praxis befindet sich in der Straße Mündel mitten im Ort. Ein Nachfolger könnte Praxis samt Haus sowie das Personal übernehmen - wenn er das möchte.

11.09.2019

Meiningen

Kein Nachfolger in Sicht: Dorf sucht Arzt

Das Thema bewegt die Bürger: In Vachdorf geht der Hausarzt in Ruhestand, es gibt keinen Nachfolger. Zur Ratssitzung erklärte Johannes Maeß die Situation - die Hoffnung bleibt, dass doch noch jemand ko... » mehr

Rentner

10.09.2019

Deutschland & Welt

Rekordzahl an Rentnern verbringt Lebensabend im Ausland

Noch nie haben so viele deutsche Rentner ihren Lebensabend im Ausland verbracht. Die Rentenversicherung hat zuletzt rund 240.000 Renten an Deutsche mit ausländischem Wohnsitz überwiesen. » mehr

Sich stützen können im Alter: Die NGG fordert eine Stärkung der gesetzlichen Rentenversicherung. Andernfalls drohe Tausenden Altersarmut. Foto: NGG

07.09.2019

Thüringen

Sozialverband Hessen-Thüringen warnt vor Altersarmut

Die gesetzliche Rentenversicherung soll nach einer Forderung des Sozialverbands VDK auf ein breiteres Fundament gestellt werden. » mehr

So kennt man Angelika Kämmer: den Kindern zugewandt. Und dabei galt doch am vergangenen Freitag die Aufmerksamkeit einmal ihr - es war der letzte Arbeitstag der 63-Jährigen vor der Pensionierung. Lieder und Geschenke gab es für sie als Erinnerung. Foto: Iris Friedrich

02.09.2019

Meiningen

Schon die Kinder der Kinder an der Hand

"Ich würd gern mit Dir in Rente gehen" - wenn ein Kind so etwas sagt, dann weiß eine Kindergärtnerin: Ich habe wohl meinen Beruf gut gemacht. Angelika Kämmer hörte den lustigen Satz von der Rente jetz... » mehr

Arbeiten trotz Rente

19.08.2019

Familie

Immer mehr Rentner verdienen dazu

Eine Aufgabe behalten, mal rauskommen, aber auch: ein paar Euro hinzuverdienen. Viele wollen sich nicht gleich ganz zur Ruhe setzen. Das kommt Unternehmen gelegen. » mehr

Arbeiten trotz Rente

19.08.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr verdienen im Ruhestand hinzu

Eine Aufgabe behalten, mal rauskommen, aber auch: ein paar Euro hinzuverdienen. Viele wollen sich nicht gleich ganz zur Ruhe setzen. Das kommt Unternehmen gelegen. » mehr

Ganz schön spritzig: Im Juni herrschte im Freibad Struth-Helmershof richtig Betrieb. Foto: fotoart.af.de

14.08.2019

Region

Schwimmlager 2020 im Struther Freibad schon gut gebucht

Floh-Seligenthals Bürgermeister Ralf Holland-Nell ist mit der Freibadsaison in Struth-Helmershof sehr zufrieden. Besonders freut das Gemeindeoberhaupt, dass viele Kinder schwimmen gelernt haben. » mehr

Jahrzehntelange Erfahrung und ein gutes Auge prädestinieren Klaus Oschmann (rechts) als ehrenamtlicher Forst-Helfer des Revierförsters Jens Schinkitz in Großbreitenbach. Der Forst kann auf seine fachlichen Hinweise reagieren, der Stadtrat lässt sich von Oschmann gerne zur aktuellen Situation informieren. Foto: Dolge

09.08.2019

Region

Der den Borkenkäfer riecht

Der 75-jährige Klaus Oschmann geht täglich in den Wald. Seine Suche gilt vor allem dem Borkenkäfer. Seit Jahren steht er ehrenamtlich dem Großbreitenbacher Forst zur Seite. » mehr

Rentner

05.08.2019

dpa

Renteneintritt kann zum Gesundheitsrisiko werden

Kein Stress, viel Zeit für Hobbys und Familie - so mancher freut sich auf den Ruhestand. Für einige Neurentner ist die Lebensumstellung aber eine Belastung. Oft leidet dann sogar die Gesundheit. Beson... » mehr

Edelgard Escher (links), die künftige Inhaberin des Ilmenauer Handarbeitsladens "Stricknadel", schenkt der bisherigen Laden-Chefin Beate Winkelmann ein Blumenpräsent zum Abschied - und erhält dafür die Geschäftsschlüssel. Fotos: Appelfeller

02.08.2019

Region

Die Stricknadel hat ab Montag wieder geöffnet

Das Handarbeitslädchen "Stricknadel" in Ilmenau hatte schon fast endgültig geschlossen. Doch kurz vor ihrem Ruhestand fand die Inhaberin noch eine Nachfolgerin, die das Geschäft weiterbetreibt. » mehr

Mario Zerrenner verwandelt sich in Neptun - Horterzieherin Christina Heysing hilft ihm dabei.

29.07.2019

Region

Wenn Super-Mario zum Meeresgott wird

Ohne Mario Zerrenner hätte es das Schwimmbadfest im Waldbad Erlau wohl kaum gegeben. Er hatte die Idee und animierte viele Erlauer, das Fest zu unterstützen. » mehr

Inmitten von Kindern hat sich Monika Müller (Mitte) in all ihren 45 Berufsjahren an wohlsten gefühlt, sagt sie. "Mit den Kindern zu arbeiten, das war für mich immer das Schönste. Ein Verwaltungsmensch bin ich nicht." Jetzt ist sie aus dem DRK-Kindergarten Kaltensundheim in die Rente verabschiedet worden. Foto: Katja Schramm

29.07.2019

Meiningen

Ein anderer Beruf kam für sie gar nicht in Frage

Wenn der DRK-Kindergarten Graswaldknirpse Kaltensundheim nach zweiwöchiger Schließzeit in der nächsten Woche wieder öffnet, wird sie nicht mehr dabei sein: Monika Müller. Die Kindergärtnerin ist dann ... » mehr

Rente

26.07.2019

Deutschland & Welt

Mehr als jede zweite Rente unter 900 Euro

Millionen Menschen in Deutschland kommen nur auf kleine Renten. Doch vielen Betroffenen geht es finanziell trotzdem nicht schlecht. » mehr

Irmela und Karlfrieder Walz zur Amtsübergabe mit Birgit Molin in der Kirche zu Solz. Die Schwarzwälder übernahmen für drei Wochen die Urlaubsvertretung in der Vorderrhön. Foto: privat

26.07.2019

Meiningen

"Mit den Menschen hier leben"

Pfarrer im Ruhestand, Weltreisender, Brückenbauer: Karlfrieder Walz aus Maulburg im Schwarzwald übernahm für drei Wochen in Friedelshausen die Urlaubsvertretung für das Pfarrerehepaar Molin. » mehr

Geübter Blick: Roland Wetzig bei der Präparierung der Kufen.

23.07.2019

Thüringensport

Sächsischer Immigrant in Oberhof

Roland Wetzig hat Sportgeschichte geschrieben, denn der Bob-Olympiasieger ist gleich mit drei Piloten international erfolgreich gewesen. Am heutigen Mittwoch wird er 60 Jahre alt. » mehr

Schulden abbauen

17.07.2019

Geld & Recht

Mit 30 schon fürs Alter sparen?

Gedanken über die Rente machen sich 30-Jährige nur selten. Schließlich ist der eigene Ruhestand noch weit weg. Es gibt aber gute Gründe, sich rechtzeitig eine Strategie zu überlegen. » mehr

Wildblumenprojekt

16.07.2019

Reisetourismus

Initiative auf Fehmarn für Radwege und Blühstreifen

Radfahrern auf der Ostseeinsel Fehmarn bietet sich ein farbenprächtiges Bild. Neben den Radwegen ziehen sich Streifen mit bunte Wildblumen hin. Die Idee zu beidem hatte der Landwirt Peter Haltermann. » mehr

Erstmals dokumentiert ein großes Banner am angestammten Zella-Mehliser Werksgebäude das bevorstehende Treffen ehemaliger Wälzlagerwerker. Darauf gespannt sind auch Klaus Wendt, Peter Haseney, Achim Menzel und Irene Reuß (von links). Foto: Sabine Gottfried

14.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Der Firmenstolz ging nicht Konkurs

Wenn das mal keine guten Vorzeichen für ein Treffen sind: Zella-Mehlis begeht 100-Jähriges. Ebenso alt ist die Tradition der Kugellagerfertigung in der Stadt, und es naht das 20. Treffen ehemaliger Ko... » mehr

Mit Erfahrung punkten

10.07.2019

dpa

Zu fit für den Ruhestand

Mit dem Rentenalter muss das Berufsleben nicht zwangsweise vorbei sein. Wer sich noch fit für den Job fühlt, der kann sich mit der Frage auseinandersetzen, welche Möglichkeiten es für eine weitere Ber... » mehr

08.07.2019

Deutschland & Welt

Rente mit 63 weiter beliebt - besonders im Osten

Fünf Jahre nach ihrer Einführung ist die abschlagfreie Rente mit 63 für langjährig Versicherte weiterhin beliebt - besonders in Ostdeutschland. Bundesweit gingen im vergangenen Jahr 244 000 Menschen d... » mehr

Frührente

08.07.2019

Thüringen

Vorzeitige Rente ab 63 in Ostdeutschland beliebt

Fünf Jahre nach der Einführung der abschlagsfreien Rente mit 63 ist diese in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sehr beliebt. «Die Leute rennen uns die Bude ein», sagte Jork Beßler, Chef der Deutsc... » mehr

Gute Wünsche für den Ruhestand überbringen an Doris Motschmann (links) Vizelandrat Jürgen Köpper und Schuldirektorin Astrid Morgenroth. Foto: Zitzmann

05.07.2019

Region

Bye, bye Doris, du Wahrzeichen der Bürgerschule

Dass es eine Rede zu ihrer Verabschiedung in den Ruhestand geben würde, das hat Lehrerin Doris Motschmann sicher geahnt. Aber dann kam eine faustdicke Überraschung hinzu. » mehr

Zwanzigeinhalb Jahre war Petra Leusenrinck Schulleiterin an der Lutherschule in Zella-Mehlis. Am heutigen Freitag hat sie ihren letzten Schultag und geht dann in den Ruhestand. Foto: frankphoto.de

04.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

"Die kleinen Dinge machen einem Freude"

Sie selbst denkt noch gar nicht an die Zeit nach den Sommerferien. Denn dann wird Petra Leusenrinck nicht mehr jeden Tag in die Schule gehen. Die langjährige Schulleiterin geht in den Ruhestand. » mehr

Ein kleines Dankeschön gabs für Jörg Küchenmeister und Gerd Beck (von links).

02.07.2019

Region

Zuckertüten zum Abschied

Gleich fünf Lehrer verlassen zum Schuljahresende das Johann-Gottfried-Seume-Gymnasium Vacha und gehen in den vorzeitigen Ruhestand. Mit einem liebevoll gestalteten Programm wurden sie verabschiedet. » mehr

Pfarrer Thomas Kratzer entband Udo Huß im Gottesdienst von seinen Pfarramtspflichten. Fotos: Veit

01.07.2019

Region

Abschied aus dem Amt, nicht aus der Region

Am Sonntagnachmittag wurde Pfarrer Udo Huß in der Gehrener Stadtkirche Sankt Michael nach 19 Jahren Pfarrdienst an diesem Residenzort in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Lehrermangel

28.06.2019

Thüringen

Ministerium plant Einsatz von Ruheständlern gegen Lehrermangel

Erfurt - Wegen des akuten Lehrermangels im Freistaat sollen künftig Lehrer im Ruhestand weiter arbeiten können. » mehr

Fast 40 Jahre war Allgemeinmediziner Helmut Scholze (vorn) der "Doktor" in Kaltenwestheim, Mittelsdorf, Unterweid und Oberweid. Gestern schloss seine Praxis. Danke für sein Wirken sagten Ortsteilbürgermeister Harald Heim (rechts), Marita Bohnwagner vom DRK-Ortsverein sowie Apotheker Michael Köhler (links). Chris Fleischmann (2. von links, hinten) ist der Landarzt-Nachfolger. Foto: Iris Friedrich

22.06.2019

Meiningen

Was für ein Lebenswerk: Landarzt für die Menschen in der Rhön

In der Landarztpraxis von Helmut Scholze in Kaltenwestheim ging gestern gegen 11 Uhr die letzte Patientin aus der Tür. Die Praxis schließt, der Arzt geht in Pension - er tut’s "in Ruhe", sagt er. » mehr

Norbert Kleinteich (zweiter von rechts) würdigt Leben und künstlerisches Werk von Rolf Weiß (rechts). Der war nach der Wende Mitarbeiter der Sparkasse.

17.06.2019

Region

Keramikmaler, Banker und Malzirkelleiter

Rolf Weiß aus Crock hat schon von Kindheit an ein Faible fürs Malen und Zeichnen. Das lebt er auch in seinem ersten Beruf aus und später in der Freizeit und in Zirkeln. » mehr

Die Logistikfirmen suchen händeringend nach Lastwagenfahrern. Der einstige Traumberuf ist für viele junge Menschen nicht mehr attraktiv. Mittlerweile fehlen Zehntausende Lastkraftfahrer. Foto: Arnulf Stoffel/dpa

03.06.2019

Thüringen

Dem Land gehen die Fahrer aus

Mit dem Laster durch die Republik fahren, das ist für viele junge Menschen nicht mehr attraktiv. Mittlerweile fehlen Zehntausende Lastwagenfahrer. Die Branche fürchtet Lieferengpässe. » mehr

Pfarrer Heinrich von Berlepsch wird am Sonntag in seiner Walldorfer Kirche in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Eva Gebhardt

02.06.2019

Meiningen

Mit einem guten Gefühl in den Ruhestand

Nach 33 Jahren wird Walldorfs Pfarrer Heinrich von Berlepsch am Sonntag mit einem Gottesdienst in den Ruhestand verabschiedet. Rückblickend erinnert er sich "an eine intensive und erfüllte Zeit", an d... » mehr

Jürgen Kieser

22.05.2019

Deutschland & Welt

Fix-und-Fax-Schöpfer Jürgen Kieser gestorben

Die großohrigen grauen Mäusejungen hatten viele Fans: Die Abenteuer von Fix und Fax zählten zum festen Bestandteil der DDR-Comiczeitschrift «Atze». Der Schöpfer der beiden Figuren ist nun gestorben. » mehr

"Sachpolitik statt Parteipolitik"

19.05.2019

Region

"Sachpolitik statt Parteipolitik"

Die Sozialdemokraten haben ihre Wahlliste und ein Programm für Floh- Seligenthal präsentiert. Zehn Bürger treten für die SPD an. » mehr

Geldscheine

16.05.2019

dpa

Selbstständige machen sich Sorgen um Altersvorsorge

Reicht das Ersparte im Alter zum Leben? Diese Frage müssen sich vor allem Selbständige stellen. Laut einer Umfrage glauben viele von ihnen nicht, dass sie ausreichend für den Ruhestand vorgesorgt habe... » mehr

Nach 29 Jahren geht Vizelandrat Klaus Thielemann in den Ruhestand. Am 9. Mai wird der 68-Jährige von der Landrätin, Spitzen der Verwaltung und den Fraktionschefs im Landratsamt verabschiedet. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

30.04.2019

Meiningen

Thüringens dienstältester Vizelandrat verabschiedet sich

Er stand gleich drei Landräten als Vize zur Seite. Nach 29 Amtsjahren geht Klaus Thielemann, der dienstälteste Beigeordnete Thüringens, in den Ruhestand. » mehr

Interview: Reinhard Kupietz

26.04.2019

Meiningen

"Nicht sich selbst so wichtig machen"

Der frühere Meininger Bürgermeister Reinhard Kupietz kandidiert bei den Freien Wählern Pro Meiningen für den Stadtrat. Im Interview spricht er über die Gründe. » mehr

Golf

26.04.2019

dpa

Golf ist auch für Senioren gesund

Endlich im Ruhestand, endlich Zeit zum Golfspielen. Oder schadet das dem Körper? Nein, im Gegenteil, sagen Experten - wenn man es nicht übertreibt. Und wenn die Technik stimmt. » mehr

Manfred Niedenthal. Foto: M. Bauroth

25.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Von einem, der auszog, den Thüringerwald Verein zu retten

Der Thüringerwald Verein Benshausen stand Ende 2018 vor seiner Auflösung, weil niemand den Vorsitz übernehmen wollte. In wirklich allerletzter Minute wurde eine Lösung gefunden. » mehr

Zahlreiche engagierte Bürger waren zum "Tag des Ehrenamts" der Gemeinde Moorgrund eingeladen. Fotos (3): Susann Eberlein

15.04.2019

Region

Mit viel Herzblut für die Mitmenschen im Einsatz

Beim "Tag des Ehrenamts" wurden engagierte Bürger der Moorgrund-Gemeinde geehrt. Sie machen das Dorfleben laut Bürgermeister Hannes Knott überhaupt erst lebenswert. » mehr

10.04.2019

Region

Stadtmarketing: Stelle wird wiederbesetzt

Ilmenau - Die Stelle eines Stadtmarketingleiters in Ilmenau wird neu besetzt. Zuletzt hatte Nico Debertshäuser dieses städtische Amt inne. » mehr

Astrid Baumann, Martin Aulinger und viele Kollegen begleiteten Hans-Otto Burschel (Mitte) an seinem letzten Arbeitstag als Direktor des Amtsgerichts Bad Salzungen.	Foto: Heiko Matz

01.04.2019

Region

"Nie wieder Urlaub"

Letzter Arbeitstag. Und auch: letzter Urlaubstag. Viele warme, viele launige und einige offizielle Worte wurden gesprochen. Hans-Otto Burschel, seit 2002 Direktor des Amtsgerichts Bad Salzungen, ist j... » mehr

Karl-Heinz Böhm.

28.03.2019

Region

Behindertenbeauftragte Weigel: "Geht nicht, gibt es nicht"

Fast 20 Jahre war Inge Weigel Bürger- und Behindertenbeauftragte im Wartburgkreis. Ihre Arbeit und ihr Engagement wurden geschätzt. Nun verabschiedet sich die 69-Jährige aus Marksuhl in den Ruhestand. » mehr

Erwin Landgraf (links) stand dem Tierpark-Förderverein seit dessen Gründung vor. Jetzt übernimmt Klaus Lamprecht (rechts) dieses Ehrenamt. Für das Engagement der beiden hat Tierparkchefin Andrea Bache ein großes Kompliment. Foto: frankphoto.de

28.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Nach 25 Jahren Wechsel an der Spitze des Tierpark-Fördervereins

Seit Gründung des Tierpark-Fördervereins vor 25 Jahren war Erwin Landgraf dessen Vorsitzender. Jetzt hat Klaus Lamprecht übernommen, obwohl er es im Ruhestand ruhiger angehen lassen wollte. » mehr

Roland Büchner

23.03.2019

Deutschland & Welt

Chefdirigent der Regensburger Domspatzen geht in Ruhestand

Domkapellmeister Roland Büchner hat mit den Regensburger Domspatzen Höhen und Tiefen erlebt. Konzertreisen führten ihn um die Welt. Auf der anderen Seite löste der Missbrauchsskandal Erschütterung aus... » mehr

Generationswechsel in der Wetterstation: Bürgermeister Erik Thürmer (links) und Ortsteilbürgermeister Ulrich Schramm (2. von rechts) verabschiedeten Günter Bahn (2. von links) als ehrenamtlichen Leiter der Station und ernannten Andreas Filler (rechts) zu seinem Nachfolger. Fotos: Stefan Sachs

22.03.2019

Region

Feuerwehrmänner im Dienst der Meteorologie

Wetterbeobachtung hat in Kaltennordheim eine lange Tradition. Als der Deutsche Wetterdienst seine Station schloss, baute der Fernsehmeteorologe Jörg Kachelmann eine neue. Nun ist auch der DWD wieder i... » mehr

Alexander Gauland

25.02.2019

Deutschland & Welt

Gauland hat Abschied aus der Politik im Blick

Mit 78 Jahren denkt AfD-Chef Gauland zum ersten Mal laut über seinen politischen Ruhestand nach. Die Europawahl will er aber noch abwarten - denn die wird seiner Meinung nach kein Selbstläufer für die... » mehr

Naturnah und direkt am Haseltal-Radweg gelegen: der Distelhof in Dillstädt. Seit mehr als einem Jahr ist das Hotel mit Landgasthaus geschlossen. Fotos: Glocke

20.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Zukunft des Distelhofs bleibt weiterhin ungewiss

Seit 15 Monaten ist der Distelhof, Hotel und Landgasthaus in Dillstädt, geschlossen. Kaufinteressenten gab es in dieser Zeit etliche, aber nur einen mit Potenzial. Auch der hat letztlich abgesagt. » mehr

^