Lade Login-Box.

RUBEL

Wladimir Putin

11.03.2020

Brennpunkte

Russland ändert Verfassung für weitere Amtszeiten Putins

Im Eiltempo beschließt das russische Parlament die größte Verfassungsänderung in der Geschichte des Landes. So soll Präsident Putin weiter an der Macht bleiben. In Moskau regt sich Protest. Und auch e... » mehr

Öl-Preise

10.03.2020

Wirtschaft

Finanz-Crash: Moskau kämpft mit Ölpreis und Rubelkrise

Der Preiskrieg ums Öl mit Saudi-Arabien stürzt Russland noch tiefer in die wirtschaftliche Krise. Der Rubel rollt mit dem abgestürzten Ölpreis auf den Abgrund zu. Aktien der Rohstoffgroßmacht verliere... » mehr

Coronavirus - Goldpreis

03.04.2020

Wirtschaft

«Nicht systemrelevant»: Lieferengpass beim Gold

In die Liste der Dinge, die in Corona-Zeiten schwer zu bekommen sind, reiht sich nun auch etwas ein, das eigentlich immer als krisensicher galt: Gold. Bald könnte der Preis ein neues Rekordhoch erreic... » mehr

30. Jahrestag der Eröffnung des ersten McDonald's in Russland

30.01.2020

Wirtschaft

McDonald's boomt in Russland - jedes Jahr Neueröffnungen

Mit dem Aufbruch kam der Burger: Vor drei Jahrzehnten wurde in Moskau die erste McDonald's-Filiale eröffnet. Anfangs standen die Menschen vor der US-Fastfoodkette Schlange, gegen den Konzern kommt heu... » mehr

Krim-Brücke

23.12.2019

Brennpunkte

Putin gibt umstrittene Krim-Brücke für Zugverkehr frei

Zum Ärger der Ukraine gibt es nun erstmals seit fünf Jahren wieder eine Zugverbindung auf die Schwarzmeer-Halbinsel Krim. Trotz internationalen Protests gegen Russlands Annexion hat Kremlchef Putin nu... » mehr

Luhansk

08.12.2019

Brennpunkte

«Nur kein Krieg» - Menschen in Luhansk hoffen auf Gipfel

Voller Spannung schauen die Menschen im Separatistengebiet Luhansk auf den Ukraine-Gipfel in Paris. Nach mehr als fünf Jahren Kriegszustand haben sie genug vom Chaos. Aber soll die Region künftig zur ... » mehr

Bundestag

28.11.2019

Wirtschaft

Müller will Abfall-Zusammenarbeit mit Russland ausbauen

In Deutschland gibt es Mülltrennung schon länger. Russland will nun mit deutscher Expertise dieses schwierige Thema angehen. Denn die Müllkippen im ganzen Land sorgen viele Bürger. » mehr

Schwalbennest

17.10.2019

Reisetourismus

Paläste aus Zarenzeiten und ein Schwalbennest

Die Krim ist nach der Einverleibung durch Russland zu einem exotischen Reiseziel geworden. Dabei gibt es hier viel zu sehen. Jalta zum Beispiel bietet Paläste aus Zarenzeiten, Strand und Meer. » mehr

Notlandung im Maisfeld

15.08.2019

Deutschland & Welt

Passagierflugzeug landet bei Moskau im Maisfeld

Eine Horrorvorstellung für viele Flugreisende: Vögel fliegen ins Triebwerk, die Maschine muss notlanden. Doch die Piloten verhindern bei Moskau wohl sehr viel Schlimmeres. » mehr

Waldbrände in Sibirien

03.08.2019

Deutschland & Welt

Tausende kämpfen gegen Flammen in den sibirischen Wäldern

In den Waldbrandgebieten in Sibirien kämpfen weiter Tausende Einsatzkräfte gegen die Feuersbrunst. Allein in der Region Irkutsk am Baikalsee wollen 4500 Freiwillige mit speziellen Feuerlöschern verhin... » mehr

Protest gegen Wahlausschluss in Moskau

04.08.2019

Deutschland & Welt

Hunderte Festnahmen bei Demonstration in Moskau

Die Proteste gegen Willkür in Russland reißen nicht ab. Auch Verbote hindern viele Moskauer nicht daran, für freie Wahlen einzutreten. Die Opposition hofft darauf, dass ihre Kandidaten zu den Regional... » mehr

Explosion

02.06.2019

Deutschland & Welt

Russland: Viele Verletzte bei Explosionen in Munitionsfirma

In Russlands Rüstungsbetrieben kommt es immer wieder zu folgenreichen Explosionen. Diesmal erwischt es die Stadt Dserschinsk mit rund 200.000 Einwohnern. Die Behörden verhängen den Ausnahmezustand - u... » mehr

Ausgebrannt

06.05.2019

Topthemen

41 Menschen sterben bei Flugzeugunglück

Es ist die schwerste Bruchlandung seit Jahren auf Russlands größtem und modernstem Flughafen. Ein Aeroflot-Superjet geht in Flammen auf, nicht einmal die Hälfte der Passagiere überlebt. Die Frage drän... » mehr

Ausgebrannt

06.05.2019

Deutschland & Welt

41 Tote bei Flugzeugunglück: Ermittler untersuchen Wrack

37 Menschen überleben die Brandkatastrophe nach einer Notlandung ihres Flugzeugs auf dem Moskauer Airport Scheremetjewo. Die Ermittler werten nun die Flugschreiber aus und gehen möglichen Ursachen nac... » mehr

Wolodymyr Selenskyj

28.04.2019

Deutschland & Welt

Russische Pässe für Ukrainer: Selenskyj kontert Putin

Viel Geld will Russland in die Hand nehmen, um Ostukrainer an sich zu binden. Putin deutete an, dass seine Entscheidung nicht die letzte sein könnte. Die Antwort aus Kiew kam prompt. » mehr

Russischer Pass

27.04.2019

Deutschland & Welt

Russische Pässe für Ostukrainer werden für den Kreml teuer

Viel Geld will Russland in die Hand nehmen, um Ostukrainer an sich zu binden. Erstmals nannte Putin eine Summe. Und er deutete an, dass seine Entscheidung nicht die letzte sein könnte. » mehr

Kirill Serebrennikow

16.10.2018

Deutschland & Welt

Kirill Serebrennikows Prozess beginnt

Ein Jahr lang bangt einer der bekanntesten russischen Künstler im Hausarrest, nun wird ein Richter im Prozess über seine Zukunft entscheiden. Kirill Serebrennikows Leben steht am Scheideweg. » mehr

Gespanntes Warten am Kindertag: Schulleiterin Christiane Gans freut sich mit ihren 91 Grundschülern auf die Spielplatz-Eröffnung. Fotos: frankphoto.de

07.06.2018

Region

Der Spielplatz ist gestürmt

Die Grundschule Erlau ist um eine Attraktion reicher: Die Mädchen und Jungen haben endlich ihren neuen Spielplatz in Besitz genommen. » mehr

Die restaurierte Engelskulptur auf der St. Petri- und Paulikathedrale in St. Petersburg. Foto: privat

29.12.2016

Region

Wir haben den Engel bewahrt - der Engel bewahrt uns

Mit einem Gemeindebrief hält der frühere Pfarrer der Kirchgemeinden Frauenwald und Stützerbach Kontakt. Er berichtet, dass das Lutherjahr auch in Russland von Bedeutung ist. » mehr

Seit Ende Januar sieht man Plakate und Spendenboxen beinahe an jeder Ecke in Sonneberg.

07.09.2016

Region

Sonneberger Spendentopf ist proppenvoll

Die Hilfsbereitschaft der Sonneberger reißt nicht ab. Noch immer fließen reichlich Euros an das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland, das am Samstag seine Türen für Interessierte öffnet. » mehr

Die große Politik ist bei den kleinen Leuten angekommen: Im Mai 2014 haben Schüler aus Suhl zum letzten Mal die Partnerstadt Kaluga in Russland besucht. 2015 hat nun die Europäische Union schärfere Visa-Regelungen für russische Bürger erlassen. Die Folgen sind noch nicht absehbar.	Fotos: privat

22.03.2016

Thüringen

Hickhack statt einfach hin und her

Steht der Schüleraustausch zwischen Deutschland und Russland vor dem Aus? Seit September 2015 gelten strengere Visa-Bestimmungen für russische Bürger - auch für Schüler. Hinzu kommt, dass der schwäche... » mehr

Mit einem Quadrokopter dokumentiert der fränkische Filmemacher Rainer Stöcker (rechts) die ehemalige DDR-Grenze und lässt dabei viele Zeitzeugen zu Wort kommen, wie die früheren Bürgermeister von Neuhaus-Schierschnitz und Stockheim.

02.11.2015

Region

Film dokumentiert Flucht und Schikane an der DDR-Grenze

Zeitzeugen berichten über die innerdeutsche Grenze zwischen Thüringen und Bayern. Viele Schicksale gehen unter die Haut. Der fränkische Filmautor erinnert an die grenzenlose Freude im Herbst 1989. » mehr

Der angehende Konstruktionsmechaniker Robin Krellmann (r.) lässt eine Münze in den neuen Spendentrichter des Bad Liebensteiner Tierparks rollen. Der Auszubildende bei Konvekta KKI in Barchfeld hat den Unterbau des Trichters gefertigt. Mit im Bild sind KKI-Standortleiter Silvio Göring, Ausbildungsleiter Mike Ehmer und der Fördervereinsvorsitzende Axel Lechelt (v.r.). 	Foto: Heiko Matz

08.02.2015

Region

Damit der Rubel ins Rollen kommt

Spaß für kleine und große Gäste und dringend benötigte Einnahmen: Der neue Spendentrichter im Bad Liebensteiner Tierpark verbindet das Angenehme mit dem Nützlichen. » mehr

31.07.2014

TH

IHK-Chef: Russland-Sanktionen für Thüringer Firmen verkraftbar

Erfurt - Die geplanten EU-Sanktionen gegen Russland haben nach Angaben der Erfurter Industrie- und Handelskammer (IHK) zumindest kurzfristig kaum Auswirkungen auf die Thüringer Wirtschaft. » mehr

Michael Wächter (Raskolnikow) und Ingolf Müller-Beck (Porfirij) in Dostojewskis "Schuld und Sühne" in Weimar. 	Foto: DNT

02.11.2013

TH

Mit Geld und Gewalt Gutes tun

Eine alte Frage wird neu verhandelt: Wie sollen oder müssen wir leben? Ein Mord als gute Tat? Mit "Schuld und Sühne" nach dem Roman von Fjodor Dostojewski gelingt Regisseur Thomas Dannemann am Deutsch... » mehr

fho_silberei_291108

29.11.2008

TH

Wenig Neues von der Kitschfront

Advent, Advent, der Rubel rennt. Und das Weihnachtsgeschäft hat mancher bitter nötig. Etwa die gebeutelte Musikindustrie. Also werden wie alle Jahre wieder die Zuckerbäcker in die Studios bestellt, um... » mehr

^