Lade Login-Box.

ROHRE

Blick auf die etwa sechs Meter frei gebaggerte alte Asbestzementleitung.

07.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wasserrohr platzt am Döllberg

Wegen einer Havarie im Trinkwassernetz rückten am Montag auf dem Döllberg unplanmäßig Bagger und Bautechnik an. Eine gebrochene Wasserleitung musste repariert werden. » mehr

Bis auf das Bahngelände erstreckten sich die Baggerarbeiten.

03.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Geplatztes Rohr verursacht Havarie im Fernwärmenetz

Eine havarierte Fernwärmeleitung und der damit verbundene Versorgungsausfall bescherte etlichen Suhlern eine recht kühle Nacht. Im Grand Hotel am Bahnhof blieben die Zimmer auch am Freitag kalt. » mehr

Jeder Tag Neuland: Nach der Sanierung der Auenstraße unterschrieb Bürgermeister Markus Böttcher vergangenes Jahr sein erstes Abnahmeprotokoll, daneben Planer Michael Röser und Bauunternehmer Jürgen Wolf (links). Archiv-Foto: fotoart-af.de

17.01.2020

Schmalkalden

Die Entdeckung der Langsamkeit

Die Wahl zum ersten Bürgermeister der neu formierten Haseltalstadt glich für Markus Böttcher einem Sprung ins kalte Wasser. Mittlerweile fühlt er sich angekommen und zieht ein erstes Resümee. » mehr

Vertreter der Straßenbauverwaltung, der Gemeinde Floh-Seligenthal und Bauleute geben die Tambacher Straße frei. Gegen 11 Uhr wurden auch die Sperranlagen abgebaut. Foto: fotoart-af.de

12.12.2019

Schmalkalden

Reste der alten Tankstelle bei Bauarbeiten ausgebuddelt

Die Bauarbeiten in der Tambacher Straße in Floh-Seligenthal sind beendet. Seit Donnerstag ist die Ortsdurchfahrt in Richtung Nesselberg wieder frei. Knapp eine Million Euro sind in Kanal, Rohre und St... » mehr

Fußbodenheizsysteme

04.11.2019

Bauen & Wohnen

Die Unterschiede bei Fußbodenheizungen

Fußbodenheizungen sorgen für eine angenehme, gleichmäßige Raumwärme von unten. Es gibt aber unterschiedliche Systeme: die Heizung und die Temperierung. Wer sollte welches wählen? » mehr

Monika Schwintek referierte in der Neuen Hütte über die Salzgewinnung in Schmalkalden. Fotos (2): Annett Recknagel

24.10.2019

Region

Solekonzentration war zu gering

Monika Schwintek stellte das Salzwerk von Schmalkalden in den Mittelpunkt ihres Vortrages, der zum Industriecafé zahlreiche Interessierte in die Neue Hütte lockte. » mehr

Große Projekte wurden in Wildenspring vorgestellt: Neben Landgemeinde-Chef Peter Grimm standen auch der Technische Leiter des Wavi, Sascha Thäsler (links), Gabriele Weiß vom Planungsbüro des Straßenbauvorhabens, Kerstin Hoffmann, Leiterin des Landgemeinde-Bauamts, und Noch-Ortschaftsbürgermeister Uwe Fiedler Rede und Antwort. Foto: Klämt

27.09.2019

Region

Rücktritte, Neuwahl, Straßenbau und Klärwerk für Wildenspring

Die Einwohner von Wildenspring stehen vor mehreren Veränderungen: Zwei Ortschaftsräte sind zurückgetreten, der Ortschef kündigte zudem Bürgermeister-Neuwahl an. Dazu steht das Dorf vor Straßenkur und ... » mehr

Nord Stream 2

12.08.2019

Deutschland & Welt

Bau von Ostseepipeline Nord Stream 2 schreitet voran

Ungeachtet des politischen Streits und des noch ungeklärten Trassenverlaufs vor der dänischen Ostseeinsel Bornholm schreitet der Bau der Erdgasleitung Nord Stream 2 voran. » mehr

Gasanschluss

06.08.2019

dpa

Teurer Anschluss ans Strom- oder Erdgasnetz

Netzbetreiber dürfen Hausbesitzern die Kosten für den Anschluss an die Energieversorgung in Rechnung stellen. Die Höhe unterscheidet sich je nach Region stark. Wie Verbraucher reagieren können. » mehr

Auch m Gewerbegebiet Vogelherd werden derzeit Fernwärmeleitungen unter die Erde gebracht.

31.07.2019

Region

Millionen Fördergeld für neue Wärmeleitungen

Die dicken alten Rohre der Ilmenauer Wärmeversorgung verschwinden unter die Erde. Das schont die Umwelt, spart Energie - und brachte der Stadt Ilmenau nun 1,6 Millionen Euro Fördergeld ein. » mehr

Alexander Schrott (rechts) von der HGS Fliesen aus Utendorf - im Bild mit Stadtwerkemitarbeiter Stefan Müller - beim Fliesenverfugen im Nichtschwimmerbecken. Dass sich Fliesenkleber unter Beanspruchung löst, ist keine Seltenheit.

23.07.2019

Meiningen

Dem Bad eine Verjüngungskur verpasst

Traditionsgemäß unterzieht sich das Meininger Hallenbad im Sommer einer gründlichen Schönheitskur. Derzeit laufen die Arbeiten, die umfangreicher sind als 2018, auf Hochtouren. » mehr

Die frei stehende Badewanne

22.07.2019

Bauen & Wohnen

Die frei stehende Badewanne

Eine frei stehende Badewanne braucht andere Wasserzu- und -abläufe als eine Eckwanne, nicht selten muss im Altbau dafür ein Bodenpodest her. Was Hausbesitzer sonst noch vor dem Badumbau wissen müssen. » mehr

05.05.2019

Deutschland & Welt

Vodafone: Staat soll selbst Rohre für Datenkabel verlegen

Der Telekommunikationskonzern Vodafone fordert mehr Engagement des Staates für den Ausbau der Breitband-Kabelnetze in Deutschland. Die letzte Meile zum Haus sei eine große Herausforderung - es ist eno... » mehr

01.05.2019

Deutschland & Welt

Mammutaufgabe Kanalsanierung

Die Kommunen in Deutschland stehen vor zusätzlichen Milliardeninvestitionen in ihre Kanalnetze. Schon jetzt fließen nach Angaben des Stadtwerkeverbandes VKU bundesweit pro Jahr mehr als vier Milliarde... » mehr

Kleinschmalkalden liegt im Talkessel, bauen ist gar nicht so einfach. Rund 400 Gaskunden kommen in Frage. In Kleinschmalkalden leben derzeit etwa 1150 Menschen. Foto: fotoart-af.de

03.04.2019

Region

Strohfeuer bei Interesse an Erdgas

Die Werraenergie wird Kleinschmalkalden mit Gas versorgen, wünscht jedoch mehr Kunden. Gebaut wird mit anderen Versorgern in diesem Sommer. Aber auch in den Folgejahren werden Straßen aufgegraben und ... » mehr

Pipeline Nord Stream 2 im Zeitplan

22.03.2019

Deutschland & Welt

Pipeline Nord Stream 2 im Zeitplan

Für die umstrittene Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 ist rund ein Drittel der Leitungen verlegt. Etwa 800 Kilometer Rohre liegen laut Unternehmenssprecher Steffen Ebert auf dem Meeresgrund. » mehr

Im Frühjahr soll der Ausbau der Friedensstraße beginnen. Der in der Straße verrohrte Drakesbach soll teilsaniert werden. Foto: Heiko Matz

21.02.2019

Region

Drakesbach wird nur teilweise saniert - bisher gute Erfahrungen

Der Ausbau der Friedensstraße in Tiefenort war noch einmal Thema im Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Bad Salzungen. Es ging um die Sanierung des Drakesbaches. » mehr

Rohre für die Erdgaspipeline

08.02.2019

Topthemen

1200 Kilometer durch die Ostsee

Seit Jahren wird über die Ostseepipeline Nord Stream 2 gestritten. Es gibt zwar bereits eine Erdgasleitung namens Nord Stream 1, künftig sollen aber durch die neue Röhre jährlich bis zu 55 Milliarden ... » mehr

01.02.2019

Region

"Wir sind fix und fertig"

In der Bürgerfragestunde in Dermbach gab es einen kurzen, aber heftigen Wutausbruch. Ein Ehepaar aus Gehaus machte seinem Ärger über ein Problem, das seit 20 Jahren immer wieder auftritt, Luft. » mehr

Aufgrund der Straßenschäden musste die Geschwindigkeit auf 20 Stundenkilometer begrenzt werden. Fotos (2): Heiko Matz

31.01.2019

Region

Straße wird endlich gebaut

Seit 14 Jahren ist der Bau der Friedensstraße in Tiefenort in der Planung. In diesem Jahr soll sie gebaut werden. Der Stadtentwicklungsausschuss hat die Planung einstimmig befürwortet. » mehr

Bei den Tiefbauarbeiten für den Anschluss der Wäscherei an die Versorgung tauchten immer wieder Hindernisse im Boden auf.	Foto: frankphoto.de

12.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Überraschungen im Untergrund verzögern Umzug der Wäscherei

Die Wäscherei "Frischer Wind" wird später als geplant in den Neubau in der Rimbachstraße umziehen. Unerwartete Entdeckungen im Boden verzögern immer wieder den Anschluss an die Versorgung. » mehr

Der hintere Teil der Baustelle Heidersbacher Straße ist entgegen der Zusagen der Stadt an die Anwohner noch immer eine Schlammpiste. Foto: frankphoto.de

03.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Rohre fürs Internet: Heidersbacher Straße wird teurer

Weil die Stadt zur Absicherung der Breitbanderschließung bei Straßenbaumaßnahmen Leerrohre für einen künftig mögliche Verkabelung legen muss, werden die Arbeiten teurer als geplant. So auch in der Hei... » mehr

Tuyana Wolpert

28.11.2018

Deutschland & Welt

Junge Frau bringt der Bahn das Energiesparen bei

Die Bahn ist einer der größten Energieverbraucher Deutschlands. Neben der Umstellung auf Ökostrom steht das Energiesparen ganz oben auf der Agenda des Unternehmens. Eine Aufgabe für Spezialisten. » mehr

Anwohner Heiko Herrmann ist froh, dass Gerold Schnabel vom Immissionsschutz der Stadt Coburg nach der Ursache für das Geräusch sucht. Foto: Schult

20.11.2018

Thüringen

Im Coburger Thüringer Viertel piept es mysteriös

Seit dem Sommer raubt ein mysteriöses Geräusch Anwohnern in Coburg den Schlaf. Durchdringend schwingt es im Wind, ehe es plötzlich verstummt. Jetzt ermittelt die Stadt. » mehr

Heizung laufen lassen

05.11.2018

Bauen & Wohnen

Das Haus auf den Winterschlaf vorbereiten

Tür zu, Schlüssel umdrehen und ab in den Winterurlaub - das Haus bleibt verlassen zurück. Das bietet nicht nur Einbrechern eine Gelegenheit. Zum Problem kann auch die bitterkalte Witterung werden - si... » mehr

Die Eishalle in Ilmenau wird zur Saison aufpoliert

19.09.2018

Region

Die Eishalle in Ilmenau wird zur Saison aufpoliert

Der Bäderbetrieb der Stadt Ilmenau hat in diesen Tagen in der Eishalle alle Hände voll zu tun: Saisonstart ist am 29. September. Bevor die 3,5 Zentimeter dicke Eisschicht aufgespritzt wird, müssen auf... » mehr

Klassische Hakenpedalen

14.08.2018

Mobiles Leben

Was bei Vintage-Rennrädern zu beachten ist

Klassische Rennräder sind begehrt, sei es als Hobby für Sammler oder als schneller Spaß in der Stadt. Doch was kosten diese sportlichen Fahrräder aus Stahl, und was sollten Einsteiger beachten? » mehr

Damit die Bakterien ganze Arbeit leisten können, müssen alle Werte im Becken stimmen. Der Job von Abwassermeister Thomas Höchenberger ist es, diese Grenzen im Auge zu behalten.

03.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Kleinste Mitarbeiter liefern sauberen Job ab

Mit der Serie Saubere Sache geht Freies Wort jenen auf die Spur, die für Ordnung und Sauberkeit an vielen Stellen in der Stadt sorgen und mitunter tun, worüber mancher die Nase rümpft. Heute: Die Mita... » mehr

28. September

25.07.2018

Thüringen

Schädlingsbekämpfer fordert 800 Euro für getötete Wespen

Sie öffnen Türen, reinigen Rohre und bekämpfen Insekten: Einige Handwerker-Notdienste sind mit horrenden Preisen in Thüringen unterwegs. Dabei setzen Betrüger jetzt auf eine neue Masche, um Menschen i... » mehr

Neu gefasst ist neben verschiedenen Bachläufen auch der Ablauf am Beginn der Ortsbebauung. Dort quert der Dachsbach die Straße. Fotos: C. Hoppe

10.07.2018

Region

Dachsbach sieht wieder Tageslicht

Aus seiner Verrohrung ist der Dachsbach wieder befreit und fließt jetzt in einem kurvenreichen, aber ebenfalls künstlichen Bachlauf gen Tal. Die Maßnahme soll dabei helfen, mögliche Hochwasserereignis... » mehr

Regenwasser im Garten auffangen

12.07.2018

Bauen & Wohnen

Wasser an der richtigen Stelle sparen

Das Gegenteil von gut ist gut gemeint: Wer zu viel Wasser im Haushalt spart, tut nicht unbedingt viel für die Umwelt. Die Wasserwirtschaft muss schlecht durchflutete Rohre spülen, damit sie nicht vers... » mehr

Da im Bereich der Leonhard-Frank-Straße Wasserrohrbrüche aufgetreten sind, werden hier ab nächster Woche die Leitungen erneuert. Foto: frankphoto.de

14.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Altersschwache Rohre bekommen Verstärkung

Die Wasserleitungen in der Aue I sind in die Jahre gekommen. Das bekommt der ZWAS zu spüren. In der jüngeren Vergangenheit mussten hier Wasserrohrbrüche behoben werden. » mehr

Nicht mehr zu verfehlen: Neben allerhand größeren Baumaßnahmen wurden auch kleinere Dinge in Angriff genommen. - so wie etwa neue Wegweiser.

12.06.2018

Region

Krönender Abschluss nach Schönheitskur

Es ist vollbracht: Der letzte Einsatz an der Schwarzaquelle liegt hinter dem Kirmes- und Heimatverein Scheibe-Alsbach. Gut drei Jahre haben sie gemeinsam mit etlichen Unterstützern dem Ursprungsort de... » mehr

Detlef Höhn von der Firma PRT Energietechnik Stadtilm bei Schneidarbeiten an einem Bogen des mit Zementmörtel ausgekleideten Stahlrohres .

18.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Operation an der Trinkwasser-Hauptschlagader

Die Trinkwasser-Hauptschlagader für Suhl, Zella-Mehlis und Oberhof wird derzeit am SRH Zentralklinikum Suhl umverlegt. Das Projekt des Zweckverbandes ist selbst für erfahrene Leitungsbauer nicht alltä... » mehr

Den vorderen Teil des Flutgrabens (links) hat das Ehepaar Scharfenberg bereits auf eigene Kosten instand gesetzt. Weiter hinten (rechtes Foto) ist der Zustand desaströs. Am Rohr, das in den Graben hineinragt, sieht man, wie weit die Böschung bereits abgebrochen ist.	Fotos (3): Heiko Matz

17.04.2018

Region

"Wenn wir noch ein Jahr warten, ist der Weg weg"

Seit Jahren hält das Ehepaar Scharfenberg aus Leimbach den Flutgraben neben seinem Grundstück instand - eigentlich eine Aufgabe der Gemeinde. Bald soll sich was tun. » mehr

Mitarbeiter der Stadtverwaltung und der Baufirmen werfen einen Blick in die Suhler Unterwelt. In der Bahnhofstraße haben die Bauarbeiten begonnen, bei denen auch der alte Heizkanal, der noch aus dem Fajas-Netz stammt, freigelegt wurde. Fotos (2): frankphoto.de

28.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Einblick in die Unterwelt: Baubeginn in der Bahnhofstraße

Die Bauarbeiten in der Bahnhofstraße haben begonnen. Zunächst soll der marode Heizkanal im Untergrund abgerissen werden. Anschließend wird die Straße grundhaft erneuert. » mehr

Einfach selbst verlegen

26.03.2018

Bauen & Wohnen

Wie Heimwerker ein Fertigparkett und Laminatboden verlegen

Parkett und Laminat lassen sich einfach verlegen - trotzdem hat auch diese Arbeit für Heimwerker ihre Tücken. So muss ein schiefer Boden ausgeglichen werden. Auch Bewegungsfugen muss man zwingend mit ... » mehr

Mitte Februar 2015 brannte ein Verkaufswagen auf dem Suhler Marktplatz ab. Das Löschwasser der Feuerwehr gefror auf dem Boden binnen weniger Minuten, sodass der Winterdienst zum Streuen vorbeikommen musste. Doch auch beim Zusammenrollen der Schläuche müssen sich die Kameraden bei diesen Temperaturen beeilen, da diese sonst ebenfalls einfrieren. Archivfoto: frankphoto.de

27.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Im Eiltempo und mit Sternchen gegen den Dauerfrost

Wenn's draußen kalt ist, müssen die Suhler nicht bibbern: Strom-, Gas- und Wasserversorger sind gerüstet für den Dauerfrost. Schwieriger wird es für Feuerwehrmänner und Friedhofsmitarbeiter. » mehr

Baustelle in der Bahnhofstraße: Bis Weihnachten soll alles erledigt sein. Foto: fotoart-af.de

14.11.2017

Region

Sammlerbau in Kleinschmalkalden auf 2018 vorgezogen

In Floh-Seligenthal werden derzeit noch Kanäle verlegt und Sammler gebaut. Die Behinderungen halten sich aber in Grenzen. In wenigen Wochen kehrt Winterruhe ein. 2018 wird aber wieder ein Baujahr, auc... » mehr

^