RITUALE UND ZEREMONIEN

Burt Reynolds

20.09.2018

Boulevard

Burt Reynolds mit privater Zeremonie in Florida beerdigt

In kleinem Kreis von Familie und Freunden ist der Schauspieler zu Grabe getragen worden. Er war am 6. September mit 82 Jahren überraschend an einem Herzstillstand gestorben. » mehr

Jack Black

19.09.2018

Boulevard

Komiker Jack Black enthüllt Hollywood-Stern

Der US-Komiker Jack Black ist für Überraschungen gut. Bei der Enthüllung seines Hollywood-Sterns geht er in die Knie, räkelt sich auf der Plakette und hüpft in die Luft. Nur einer dämpft seine Laune. » mehr

20.09.2018

Schlaglichter

Burt Reynolds mit privater Zeremonie in Florida beerdigt

Der Schauspieler Burt Reynolds ist in West Palm Beach im US-Bundesstaat Florida mit einer privaten Zeremonie beerdigt worden. Das berichten US-Medien wie «ET Online» und «WPTV». Unter den Gästen waren... » mehr

11.09.2018

Schlaglichter

Country-Star Carrie Underwood wird mit Hollywood-Stern geehrt

Ein Country-Star kommt in Hollywood zu Ehren: Am 20. September soll die US-Sängerin Carrie Underwood auf dem berühmten «Walk of Fame» im Herzen von Hollywood eine Sternenplakette mit ihrem Namen enthü... » mehr

Denise Richards

09.09.2018

Boulevard

Ex-Bond-Girl Denise Richards hat geheiratet

Sie stand mit Pierce Brosnan vor der Kamera und war mit Charlie Sheen verheiratet. Jetzt hat Denise Richards erneut Ja gesagt. Ihr neuer Mann hat ebenfalls Ehe-Erfahrung. » mehr

Erholsamer Schlaf

06.09.2018

Gesundheit

Rituale helfen beim Einschlafen

Ausreichender und erholsamer Schlaf ist Voraussetzung für den Erhalt der Gesundheit. Mit einigen Tricks lässt sich die Schlafqualität deutlich verbessern. » mehr

Schlafendes Kind

03.09.2018

Familie

Einschlafrituale dürfen nicht zum Zwang werden

Rituale erleichtern Kindern oft den Alltag. Beispielsweise helfen sie ihnen beim Einschlafen. Können festgelegte Abläufe jedoch nicht eingehalten werden, gibt es meist ein großes Problem. Wie Eltern d... » mehr

Hunde-Krematorium in Thailand

29.08.2018

Tiere

Wie die Thailänder Abschied vom Hund nehmen

Im Buddhismus ist es üblich, dass verstorbene Angehörige verbrannt werden. Jetzt haben einige Tempel in Bangkok ein neues Geschäftsfeld entdeckt: Hunde und andere Haustiere. Wer Geld hat, lässt sich d... » mehr

Durchs Rennradfahrer-Spalier auf dem Sonneberger Bahnhofsplatz: Jan Wiedemann und Gattin Claudia zum Start der Klapprad-Challenge. Dieter Wiedemann (rechts) packt seine Werra aus.

27.08.2018

Lokalsport

Schöne Schicksalstage

Von Schicksalstagen kann Jan Wiedemann ein Lied singen. Nachdem ein schwerer Motorradunfall 1999 sein Leben auf den Kopf stellt, bringt sein neues Leben auch viel Positives. Nun ist der Paracycler unt... » mehr

Brettspiel

20.07.2018

dpa

Für kleine Kinder eigene Spielregeln finden

Für Kinder können Brettspiele eine Überforderung bedeuten. Das gilt insbesondere dann, wenn die Spiele sehr kompetetiv sind und am Ende einer als Verlierer dasteht. Mit kleinen Änderungen können Elter... » mehr

Schlafende Frau

12.07.2018

Gesundheit

Zehn Tipps für den besseren Schlaf

Gedanken kreisen um die Sorgen von morgen, man kommt einfach nicht zur Ruhe: Unser Schlaf ist Seismograph von Körper und Seele. Etwa jeder dritte Deutsche schläft schlecht. Die meisten tun zu spät etw... » mehr

Nach dem ablegen des Eides beglückwünschte Wolfgang Büchner (l.) als dienstältester Gemeinderat den neuen Bürgermeister Karlheinz Reinecke. Fotos: tih

01.06.2018

Meiningen

Ortschef vereidigt, Vize gewählt

Ohne viel Brimborium wurden die wichtigsten Punkte der Ratssitzung in Reichenhausen abgehandelt. Karlheinz Reinecke legte den Amtseid als Bürgermeister ab, Tino Scherer wurde 1. Beigeordneter. » mehr

Spielen mit der Oma

11.05.2018

dpa

Immer gleiche Aktivitäten werden Enkeln nicht langweilig

Wenn Kinder bei ihren Großeltern zu Besuch sind, gibt es bei einigen immer den gleichen Ablauf: Erst essen, dann spielen und zum Abschluss vorlesen. Ist da Langeweile bei den Kleinen etwa vorprogrammi... » mehr

Feste Termine in der Familie

20.04.2018

dpa

Warum feste Termine in der Familie wichtig sind

Traditionen und Rituale verlieren in unserer hektischen Zeit zunehmend an Bedeutung. Dabei sind sie der Kitt im familiären Gefüge. Es lohnt sich also, eigene Belange öfter mal zurückzustellen. » mehr

Buchmesse-Premiere: Thüringens Medien-Staatssekretär Malte Krückels (r.) war gestern Vormittag der erste prominente Besucher am Messestand unserer Zeitung, den Hendrik Neukirchner bis zum Sonntag betreut.	Foto: lau

15.03.2018

TH

Lesen, Lernen und auch Werben

Seit Donnerstag lockt die Leipziger Buchmesse wieder Thüringer Verlage und Thüringer Leser in die großen Hallen vor den Toren der Stadt. Die Frühlings-Bücherschau ist ein Ritual - doch sie verändert s... » mehr

Anno 2015 mit Medaille um den Hals vor der Erfurter Thüringenhalle: Richard Scheftlein (rechts) mit seinem Jugendtrainer Frank Jörges (Mitte) und Bao Anh Lo. Foto: Kristin Scheftlein

26.01.2018

Lokalsport

Peinliche Situation mit einer Dame

Richard Scheftlein ist mit seinen 19 Jahren das größte Talent der Abteilung Schach des ESV Lok Meiningen. » mehr

Die Lehrer der Partnerschulen haben sich bei einer Rundfahrt auf Gozo zu einem Gruppenfoto zusammengefunden. Fotos: privat

24.01.2018

Region

Von Steinheid nach Malta, Holland, Portugal und Lettland

Europa: Was ist das? Und was unterscheidet die Menschen dort von uns? Lernt es sich in Schulen anderer Länder anders? Antworten auf solche Fragen bekommen die Steinheider Grundschüler im direkten Kont... » mehr

Jobcoach Anne Forster

29.01.2018

Karriere

Das Mitarbeitergespräch richtig vorbereiten

Lästiges Ritual oder hilfreicher Dialog? Am Mitarbeitergespräch scheiden sich die Geister. Dabei kann es für Arbeitnehmer eine gute Chance sein, Verbesserungsvorschläge loszuwerden, Feedback zu sammel... » mehr

Die Ururenkelinnen von Karl Marx - Anne (l.) und Frédérique Lonquet-Marx - an der Marx-Büste, die ihr Urgroßvater Karl-Jean Lonquet (1904-1981) angefertigt hat. Die Büste war bislang im Familienbesitz. Foto (Archiv): dpa

10.01.2018

TH

Zum 200. gibts was Neues

Das Geburtshaus von Karl Marx in Trier steht im kommenden Mai international im Fokus. Zum 200. Geburtstag des Philosophen wird eine neue Dauerausstellung eröffnet. Und dann gibt es noch ein Familienfe... » mehr

Klaus-Peter Steinbock hat sich seinen Arbeitsplatz im "Callcenter" des Landratsamtes für sich praktikabel eingerichtet. Foto: G. Bertram

09.01.2018

Region

Der Telefonist im Landratsamt

Als sich für Klaus-Peter Steinbock die Nacht über die Welt legte, als Sonne und Farben für immer in ein tiefes Schwarz getaucht wurden, war er im 24. Lebensjahr. Der Telefonist im Landratsamt Hildburg... » mehr

Stonehenge

15.12.2017

Reisetourismus

Wintersonnenwende 2017 in Stonehenge

Stonehenge ist nicht nur eine Touristenattraktion, sondern auch ein spiritueller Ort. Bei Ereignissen wie der Wintersonnenwende wird das besonders deutlich - eine Herausforderung für die Organisatoren... » mehr

Erinnerung und Mahnung zugleich: Das Licht/Kreuz weist auf einen tödlichen Unfall an dieser Stelle hin. Foto: Heiko Matz

17.11.2017

Region

Tragische Verkehrszeichen

Mehr als eine Million Menschen sterben weltweit jährlich bei Verkehrsunfällen –die meisten in Entwicklungsländern. Doch auch in der Region sind Menschen vom Thema betroffen. » mehr

Interview

11.11.2017

Lokalsport

Kasernenrunde als Aha-Erlebnis

Der Leichtathlet Sebastian Keybe aus Bad Liebenstein, der für den ASV Erfurt antritt, ist der Sportler des Jahres 2017. Mit 1340 Stimmen gewann er die Wahl vor dem Wintersportler Kevin Arndt (1290 Sti... » mehr

Ana Kotar

02.11.2017

Ernährung

Heißer Genuss für kalte Tage: So gelingt der perfekte Tee

Eine heiße Tasse Tee, die schön wärmt - was könnte in der kalten Jahreszeit verlockender sein? Viel falsch machen kann bei der Zubereitung zwar nicht. Mit ein paar Kniffen lässt sich der Genuss aber n... » mehr

Die Hochzeitsausstatter-Branche hatte sich schon lange vor dem neuen Gesetz auf die gleichgeschlechtlichen Paarungen eingestellt. Diese Tortenfiguren aus Dresden gab es auch schon vor zwei Jahren. Doch hatte die damals mögliche Verpartnerung noch nicht den gleichen Stellenwert wie ihn eine Ehe hat. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

13.10.2017

Meiningen

Großes Glück und kleine Tücken bis zur Ehe

Seit 1. Oktober dürfen in Deutschland Männer Männer heiraten und Frauen Frauen. Auch im Meininger Trauzimmer begrüßte Standesbeamtin Carmen Landgraf das erste Bräutepaar, das nun einen richtigen Traus... » mehr

Vorarbeiter Thomas Gerngroß, Kreisjugendring-Vorsitzender Stephan Fischer, Landrätin Petra Enders und ihr Beigeordneter Eckhard Bauerschmidt sind kurz davor, die Dokumentenhülse in der Bodenplatte des neuen SFZ-Gebäudes einzumauern.	Foto: b-fritz.de

18.09.2017

Region

Neues SFZ-Gebäude soll 2018 fertig sein

Der Grundstein für den SFZ-Neubau ist gelegt. In einem Jahr soll das neue Funktionsgebäude am Großen Teich in Ilmenau bereits genutzt werden. » mehr

Zahlreiche Stände aus der Region säumten das Außengelände am Ziegenhauk. Bei den Mitarbeitern vom Forstamt Kaltennordheim konnten Pilze bestimmt werden. Fotos (2): Katja Schramm

28.08.2017

Region

Ein farbenfrohes Gesamtbild

Das Brauereifest in Kaltennordheim setzt in jedem Jahr ein Zeichen für die Vereine - und diesmal auch für Luther. » mehr

Für den richtigen Ton zum Biergarten-Flair rund ums Charlottenhaus sorgte einmal mehr die Kapelle "Heppies Blasmusik". Fotos: J. Glocke

10.07.2017

Meiningen

Bergfest mit Biergarten-Flair zwischen Blech und Blasmusik

Trotz eines im Vergleich zu früheren Jahren reduzierten Programms efreute sich das Sommerbergfest auf dem Dolmar am Sonntag einer großen Resonanz. » mehr

Pfarrer Uwe Winkel stellte das neue Fahrzeug der Wehr Kranlucken unter den Segen Gottes. Fotos (3): Eva-Maria Ullmann

26.06.2017

Region

"Wie maßgeschneidert" - Neues Fahrzeug für Feuerwehr in Kranlucken

Die Feuerwehr Kranlucken feierte die Übergabe ihres neuen Fahrzeuges LF 8/6 mit einem zünftigen Fest rund um das neue Gerätehaus. » mehr

Bürgermeister Ralf Holland-Nell übergab zwei Fahrzeugschlüssel an Ortsbrandmeister Michael Eck. Mit im Bild: Pfarrerin Christina Allert, Wehrführer Hartwig Klein, die Landtagsabgeordneten Christina Liebtrau (CDU) und Steffen Harzer (Linke) sowie Enrico Eberhardt als Floher Wehrführer.

25.06.2017

Region

Feuerwehr Floh-Seligenthal bestens bestückt

Das neue Löschfahrzeug vom Typ LF 10 und ein Einsatzleitwagen sind in Struth-Helmershof in Dienst gestellt worden. Der Fuhrpark der Feuerwehr Floh-Seligenthal ist damit sehr gut ausgerüstet. » mehr

Gelangweiltes Paar

23.06.2017

Familie

Wo bleibt die Liebe im Alltag? - So finden Paare zueinander

Jedes dritte Ehepaar trennt sich. Oft, weil auf der Langstrecke der Blick füreinander verloren geht. Experten geben Tipps, wie Paare die Hürden des Alltags meistern. » mehr

Fahrrad-Yoga

21.06.2017

Gesundheit

Yoga ist nicht gleich Yoga - verrückte Varianten entstehen

In Indien, dem Yoga-Ursprungsland, praktizieren Yogis an jedem beliebigen Ort. In Deutschland legen viele erst los, wenn sie ihre rutschsicheren Designer-Socken anhaben. Andere holen sogar Fahrrad ode... » mehr

Eine 1000-Euro-Volkshaus-Aktie erwarben der Töpfemarkt-Verein sowie Gabriele und Andreas Holz gemeinsam. Sowohl der Verein als auch das Ehepaar steuerten jeweils 500 Euro bei. Die Aktie selbst hat einen Platz im Vereinsheim auf dem Töpfemarkt bekommen. Das Foto entstand bei der Übergabe der Aktie während des Töpfemarktfest-Auftaktes am vergangenen Freitag und zeigt (v. l.) Andreas und Gabriele Holz, den stellvertretenden Vorsitzenden des Volkshaus-Fördervereins, Siegfried Müller, sowie den Vorsitzenden des Töpfemarkt-Vereines, Rolf Baumann. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

20.06.2017

Meiningen

Volkshaus: Wiedereröffnung rückt in greifbare Nähe

Im nächsten Jahr sollen sich die Türen des Volkshauses endlich wieder öffnen. Ihre Unterstützung brachten zahlreiche Meininger am Dienstag zur jährlichen Umarmungsaktion zum Ausdruck. » mehr

Die Stadtwache hat gut Lachen: Sie sind nun mit echten Gewehren ausgestattet.

05.06.2017

Region

Partystimmung unterm Kuhschwanz

Es ist geschafft: Mit Fanfaren und Trommeln, der traditionellen Zeremonie und einem Festbieranstich, der seinesgleichen sucht, ist das 409. Kuhschwanzfest in Eisfeld am Samstag eröffnet worden. Mit Ta... » mehr

Maschine (Zweiter von links) lud seine Fans, Rita und Mario Mäder sowie Peter und Gabriele Schorr, am Samstagabend zu einem kurzen, unkomplizierten Plausch in seine Garderobe ein. Foto: frankphoto.de

05.06.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Orangenlimo zum Anstoßen und einen Wodka kurz vorm Auftritt

Jeder Musiker pflegt seine Rituale. Was hinter der Bühne passiert, bevor Maschine vor Publikum tritt, erfuhren die Freies Wort -Gewinner, die den Ex-Puhdy in seiner Garderobe treffen durften. » mehr

### Titel ###

30.05.2017

HCS

Schäfchen zählen oder einfach Augen zu?

Schäfchen zählen, warme Milch mit Honig trinken, ein Hörbuch hören - es sind die Rituale, die dem Menschen beim Einschlafen helfen. » mehr

Martin Walser 2010 in Meiningen. Das Theater inszeniert sein Schauspiel "Ein liebender Mann". Foto (Archiv): ari

24.03.2017

TH

Die wirkliche Person

Martin Walser, der heute 90 wird, ist der Verfasser wunderbarer Prosa und grauenhafter Romane. Und er ist der paradigmatische Intellektuelle schlechthin, stärker als Günter Grass es je war. Walsers Ha... » mehr

Katze im Garten

28.02.2017

dpa

Freigängerkatzen immer zur gleichen Zeit füttern

Viele Katzenbesitzer möchten ihren Liebling nicht nur in der Wohnung halten. Die Tiere sind Freigänger und lieben es, draußen zu sein. Damit die Ausflüge in die Natur auch gut und sicher enden, gilt e... » mehr

Szene aus "Pokot" - einer der wenigen Lichtblicke am ersten Berlinale-Wochenende. Foto: Berlinale

14.02.2017

TH

Dunkle Spuren

Eine geheimnisvoller Krimi aus Polen und eine US-amerikanische Gesellschaftsdiagnose zählen zu den Höhepunkten eines durchwachsenen Berlinale-Auftaktwochenendes. » mehr

31.01.2017

Thüringen

Etwa 7700 Jugendliche zur Jugendweihe erwartet

Fast drei Jahrzehnte nach dem Mauerfall steht die Jugendweihe bei Thüringer Jugendlichen noch immer hoch im Kurs. Dass das Ritual oft mit der DDR in Verbindung gebracht wird, ärgert die Anbieter. » mehr

Frisch vermählte Eheleute am Sägebock sind kein seltenes Bild vor dem Wasunger Damenstift. Einige Paare kommen zur Trauung extra in ihre Heimat zurück. So auch Martina und Andreas Bauer, die gebürtig aus dem VG-Gebiet sind und seit einigen Jahren in der Schweiz wohnen. Fotos: Karina Schmöger

24.01.2017

Meiningen

"Keine Trauung gleicht der Anderen"

Seit September können im Standesamt Wasungen Termine für das Jahr 2017 vereinbart werden. Bisher gibt es noch freie Wahl. » mehr

Der Morgenkreis in der Klasse 1/2b: Das Morgenritual ist heute Rückenmassage. Im Nachbarzimmer der 1/2a wird eine Geschichte erzählt, die die Kinder der Reihe nach selbst erfinden. Welches Ritual jeweils dran ist, wird morgens gelost. Foto: camera900.de

05.12.2016

Region

Ritual am Morgen

Offene Unterrichtsformen und individuelle Förderung, Arbeit am Verhalten und am Miteinander prägen das Schulklima an der Geschwister-Scholl-Schule. » mehr

Auch der Bechstein-Brunnen im Englischen Garten hält die Meininger Märchentradition wach.	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

29.09.2016

Meiningen

Warum alte Märchen nie aussterben und die neue Zeit von Märchen lebt

Märchen für Kinder und Erwachsene bietet das Märchen- und Sagenfest wieder ab 28. Oktober. Erzähler erwecken Geschichten aus alten Tagen und Traditionen des freien Vortrags zu neuem Leben. » mehr

Die Liebe zu den Tauben hat Katrin Jäcklein von ihrem Mann Robert übernommen. Er züchtete die Tauben für das ungewöhnliche Hobby seiner Frau.

19.08.2016

Region

Die Frau, die weiße Tauben zur Hochzeit bringt

Mit den weiß gefiederten Symbolen von Liebe und Treue verzaubert Katrin Jäcklein Brautpaare und Hochzeitsgäste. » mehr

Zum sechsten Mal wird der Thüringer Bratwurstkönig in Suhl gekürt - am Sonntag auf dem Marktplatz.

01.06.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Am Sonntag geht es wieder um die (Brat)Wurst

Am Sonntag geht es wieder um die Wurst. Auf dem Suhler Marktplatz gibt es nicht nur einen spannenden Bratwurstbrat-Wettbewerb, sondern auch eine königliche Zeremonie. » mehr

Nach getanem Werk: Der Loipengeistliche Lothar Möller und sein "zündelnder" Küster Werner Gratias sagen dem scheidenden Winter 2015/16, der die Skisportler so herb enttäuscht hatte, das letzte Lebewohl. Foto: Heckel

02.05.2016

Region

Diesem Winter wurde keine Träne nachgeweint

Mit einer traditionellen Zeremonie schickte der WSV 08 Ilmenau am Samstag im Gabelbachtal den Winter in den Orkus. » mehr

Taufe von Vierlingen

24.04.2016

Thüringen

Ramelow ist Taufpate von albanischem Flüchtlingskind

Jena - Die vor einem halben Jahr in Jena geborenen Vierlinge einer Flüchtlingsfamilie aus Albanien sind getauft worden. » mehr

Olaf Krannich und seine Geishas Conny und Sylvana vermitteln noch heute japanische Traditionen.

19.03.2016

Thüringen

Trommelwirbel für Anschütz-San

1966 eröffnete Rolf Anschütz sein legendäres Japan-Restaurant und schrieb mit einer verrückten Idee eine außergewöhnliche Geschichte. Sein "Sushi in Suhl" wird auch dank einer kleinen Jubiläumsfeier m... » mehr

Mindestens 15 Minuten Verspätung: Damit sich keiner um die professionelle Erwärmung (linkes Bild) drückt, wird das Badminton-Turnier der SG 51 Sonneberg in der "Wolke 14" extra später begonnen. Timo Töpfer und Uwe Bätz (rechtes Bild) - hier beim Aufschlag - verpassen knapp den Finaleinzug.

07.03.2016

Lokalsport

Dem Ritual entkommt keiner

Nach ihrem Erfolg im Herbst 2015 laden die Badminton-Asse der SG 51 Sonneberg erneut zum vereinsinternen Turnier ein und stoßen auf große Resonanz. » mehr

Schloss Glücksburg in Römhild bietet "Schlossgeschichten" an.

20.10.2015

Region

Neuauflage der Museumsnacht im Gleichberggebiet

Der Dreiklang von Glücksburg, Steinsburg und dem Ortskern von Westenfeld bietet die Kulisse der 2. Museumsnacht im Gleichberggebiet. Am 30. Oktober ist es soweit. » mehr

Andreas Renneberg: Der neue Trainer der VolleyStars ist jung, ehrgeizig und hungrig auf Erfolg.

16.10.2015

Thüringensport

"Da weiß man, was man hat"

Der neue heißt Renneberg. Andreas Renneberg. Er wird demnächst 32 Jahre alt und tritt bei den VolleyStars Thüringen seinen ersten Job als Trainer einer Erstliga-Mannschaft an. » mehr

Die Stiftung der Wartburg-Sparkasse fördert das Konzert mit 1400 Euro. Matthias Döhrer (Schlossvereinsovorsitzender), Herbert Romeis, Klaus Bohl, Helen Geyer, Claus Hoefner, Ralph Groß und Maren Aspel, Geschäftsleiterin der Wartburg-Sparkasse (von links). Foto: Carsten Jentzsch

24.09.2015

Region

Musikgeschichte im Landgräflichen Schloss

Längst vergessenes Barchfelder Liedgut wird im Oktober im Landgräflichen Schloss in Barchfeld erklingen. „Das ist etwas ganz Besonderes“, verspricht Christian Storch, musikalischer Leiter des „Güldene... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".