Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

RITTERSPORN

Rittersporn

24.06.2020

Berichte

Wie der Rittersporn im Garten überlebt

Schöne Blumen wollen Hobbygärtner haben. Aber sie sollen bitte keine Zicken machen und gut gedeihen. Daher wird auf den Rittersporn trotz seiner Pracht oft verzichtet. So geht es besser mit ihm. » mehr

Am Verkaufsstand gab es auch Informationen zum Lebensgarten und seiner solidarischen Arbeit. Fotos: S. Ittig

17.05.2020

Hildburghausen

Pflanzenmarkt in Bedheim: Erfolgreich wie noch nie

Gemüsepflanzen sind der große Renner des Pflanzenmarktes in Bedheim. Die Organisatoren von der Schlossgärtnerei sind vom tollen Zuspruch überrascht. » mehr

In voller Blüte

16.07.2020

Berichte

Das magische Farbspiel des Staudenphlox

Der Staudenphlox blüht nicht nur in den schönsten Farben, seine Blütenpracht hält - mit ein paar einfachen Tricks - sogar bis in den Oktober. Zudem verströmt die Pflanze einen betörenden Duft. » mehr

24.06.2020

Berichte

Sterndolde: Zierliche Staude für Beet und Strauß

Von «Shaggy» bis «Sunningdale Variegated»: Die filigrane und zugleich üppige Sterndolde ist eine Bereicherung für den Garten. Sie mag es sonnig oder halbschattig, nicht zu trocken und nahrhaft. » mehr

Funkien

02.04.2020

Garten

Teilung verbessert Wuchskraft der Stauden

Alle paar Jahre sollte man Stauden aus dem Boden ausgraben und mit einem beherzten Schnitt mitten durch den Wurzelballen teilen. Dieser Schritt klingt brutal, aber das ist eine Wohltat für die Pflanze... » mehr

Rittersporn teilen

01.08.2019

Garten

Bitte teilen! Verjüngungskur für Stauden

Nur wenn Stauden regelmäßig geteilt werden bleiben sie vital und ihre Blütenpracht erhalten. Die Gartenprofis der Gartenakademie Rheinland-Pfalz geben Tipps für das richtige Vorgehen. » mehr

Ursel Bühring

26.06.2019

Ernährung

So zauberhaft ist die Blütenküche

Rosen, Gänseblümchen, Veilchen: Die einen lieben ihr Aroma, andere stehen auf den Duft, den Blüten auf den Teller zaubern. Und sie sind etwas fürs Auge. Von manchen sollte man aber die Finger lassen. » mehr

Oktoberfest 2018

23.09.2018

Deutschland & Welt

9000 Trachtler ziehen zur Wiesn

Fast wäre der traditionelle Trachten- und Schützenzug ins «Wasser gefallen». Aber pünktlich zum Start vertrieb die Sonne den Regen. » mehr

Blühende Lupinen

07.09.2017

dpa

Sollen die Samenstände der Stauden entfernt werden?

Verblühte Stauden zurückschneiden oder nicht? Das ist Frage, die die Hobbygärtner gerade beschäftigt. Die Profis der Bayerischen Gartenakademie helfen ihnen weiter. » mehr

Regen im Sommer

28.07.2017

dpa

Regenreiche Sommertage: Das müssen Hobbygärtner nun beachten

Da es in den letzen Wochen so viel geregnet hat, haben manche Pflanzen im heimischen Garten mit unangenehmen Folgen zu kämpfen. Was der Hobby-Gärtner gegen Pilzbefall oder gar Fäulnis tun kann. » mehr

Hohes Gewächs

08.06.2017

Garten & Natur

Rittersporne sind Klassiker im Staudenbeet

Rittersporne gehören zu den imposantesten Blütenstauden im Garten. Manche werden bis zu zwei Meter hoch. Und: Sie erblühen ein erstes Mal im Juni, können später sogar noch mal nachlegen. » mehr

Früchte der Japanischen Zierkirsche

30.03.2017

Garten & Natur

Puderrose und Weiß - Die Blüte der Zierkirschen

In Japan ist die Kirschblüte ein Höhepunkt des Jahres, ihr zu Ehren finden sogar Partys statt. Hierzulande ist es eher ein schöner Anblick, den man eine Zeit lang genießt. Aber manche Sorten sind auch... » mehr

Einige Gäste brachten Manja Krampe (l.) sogar etwas für den Garten mit. Karin Wagner (r.) aus Meiningen hatte eine Spornblume mit dabei. Fotos (4): B. Schunk

27.06.2016

Meiningen

Luxus mit Gießkanne, Hacke und Spaten

Einen Blick in grüne Oasen, die sonst der Öffentlichkeit verborgen sind, bot der Sonntag. Gärtner warben für ein Hobby, das für sie mehr Lust als Last ist. » mehr

Angela und Winfried Holzhauer öffnen am Sonntag ihren Garten für Besucher. Fotos (5): Heiko Matz

24.06.2016

Region

Ein Garten voller Rosen

Angela und Winfried Holzhauer aus Vacha lieben Rosen. Auf ihrem gesamten Grundstück blühen sie in voller Schönheit in verschiedenen Farben. Am Sonntag, dem Tag der offenen Gärten in der Rhön, können s... » mehr

28.05.2013

HCS

Mitten im Grünen

Hannelore Walther hat neben einer ehemaligen Wassermühle einen Garten im Stil des Malers Emil Nolde angelegt. Sie liebt die Sommerfarben. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.