Lade Login-Box.

RISIKOGEBIETE

Die Häuser im Erdfallgebiet in der Frankensteinstraße in Tiefenort werden abgerissen. Fotos: Heiko Matz

23.04.2020

Bad Salzungen

Erdfallgebiet: Planungen für die Abrissarbeiten beginnen

Vor 18 Jahren bebte in der Frankensteinstraße in Tiefenort die Erde. Auf den ersten Erdfall folgten weitere Bewegungen. Seit 2010 sind die fünf Häuser im Risikogebiet unbewohnbar. Nun fiel der Startsc... » mehr

Die Zecken-Zeit beginnt

07.04.2020

Gesundheit

Vorsicht, Zecken-Zeit beginnt

Das Wetter wird wärmer, und Spaziergänge sind auch in Corona-Zeiten erlaubt. Wer in Feld, Wald und Wiese unterwegs ist, muss allerdings mit kleinen Krabbeltieren rechnen. » mehr

Hotels in Mecklenburg-Vorpommern

15.05.2020

Reisetourismus

Hotels bereiten sich auf die ersten Gäste vor

Die Wiedereröffnung der Hotels in Mecklenburg-Vorpommern kam ein bisschen überraschend. Hinter den Kulissen gibt es in den Häusern jetzt jede Menge zu tun, um ab Montag (18. Mai) die ersten Gäste zu e... » mehr

Auch im Ilmenauer Edeka-Markt Sander sind mindestens eineinhalb Meter Sicherheitsabstand zu halten.

23.03.2020

Thüringen

Einlasskontrollen in Supermärkten werden zur Pflicht

Die Regelungen zum Umgang mit der Coronavirus-Pandemie werden in Thüringen immer schärfer. Sie sollen nun auch Verkäuferinnen und Verkäufer in den Läden, die noch geöffnet sind, besser schützen. » mehr

Nicht nur Händeschütteln ist für Menschen verboten, die sich in Quarantäne befinden. Foto: dpa

20.03.2020

Region

Quarantäne für Heimkehrer

Zur Einschränkung der Ausbreitung des Corvid-19-Virus im Ilm-Kreis wurde am Donnerstag eine Allgemeinverfügung erlassen, die weitreichender ist als bisher alles andere in Südthüringen. Sie bedeutet Qu... » mehr

Montagnacht musste die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in die Bergstraße ausrücken. Foto: Feuerwehr

17.03.2020

Region

Ein nicht ganz einfacher Einsatz

24 Feuerwehrleute waren in der Nacht zum 17. März im Einsatz, um einen Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in der Schmalkalder Bergstraße zu löschen. Der Bewohner wurde vorsorglich ins Krankenhaus ge... » mehr

16.03.2020

Region

Corona-Virus: Wartburgkreis verschärft Maßnahmen

Der Wartburgkreis hat, neben dem Verbot von Versammlungen mit mehr als 50 Personen, für bestimmte Risikogruppen die Teilnahme an Zusammenkünften von 10 bis 50 Menschen untersagt. » mehr

Altenheim

14.03.2020

Deutschland & Welt

Weniger Bürokratie für Altenheime wegen Corona gefordert

Die Grundversorgung alter Menschen aufrecht zu erhalten, steht im Fokus der Altenheime. Damit die Belegschaften diese sicherstellen können, müssen sie mehr Freiheiten haben, meint ein Experte. » mehr

Ab Dienstag bleiben alle Schulen (im Bild die Bad Salzunger Parkschule) geschlossen. Foto: Heiko Matz

13.03.2020

Region

Coronavirus: Bürger haben viele Fragen

Im Landratsamt des Wartburgkreises häufen sich Fragen rund um das Coronavirus und die Folgen der Ausbreitung. Hier eine Auswahl an Fragen und Antworten. » mehr

Schüler auf Klassenfahrt

12.03.2020

dpa

Sollten Schulfahrten in Risikogebiete abgesagt werden?

Dutzende Schulen sind schon geschlossen - und es könnten noch mehr werden. Dabei stehen die Abiturprüfungen vor der Tür. Auch Klassenfahrten in Riskikogebiete dürften » mehr

Hände waschen

27.02.2020

dpa

Weiter kaum Corona-Gefahr durch Oberflächen

Erst China, dann Norditalien, jetzt immer öfter Deutschland: Sind Lebensmittel aus den Gebieten, in denen das neue Coronavirus umgeht, gefährlich? Experten sagen: Nein. Aber Händewaschen schadet nie. » mehr

Von wegen Winterschlaf

12.02.2020

dpa

Bei Waldspaziergang auf Zecken achten

Sie beißen unbemerkt zu - und können dann gefährliche Krankheiten übertragen. Das Zecken-Risiko sollte man daher nicht auf die leichte Schulter nehmen, gerade als Tierhalter. » mehr

Auf dem Gelände Am Bielstein wird gebaut: Vor dem enthüllten Bauschild traf sich das Architektenteam (links) mit den Verantwortlichen der Volksbank Raiffeisenbank als Bauherrin, Eigentümerin und Vermieterin sowie dem Bürgermeister und der städtischen Referatsleiterin. Von links: Maik Trautwein, Andreas Grigat und Ann-Catrin Rödiger, Markus Merz, Michael Reif, Rico Spatschek, Fabian Giesder, Lana Trubelja, Bernhard Dittrich, Iris Gutt. Foto: Sigrid Nordmeyer

10.01.2020

Meiningen

Drei Stadtvillen an der Werraaue

Die Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG baut barrierefreie Wohnhäuser Am Bielstein. Das Interesse an dem Projekt in zentrumsnaher Lage im Hochwasser- Risikogebiet ist groß. » mehr

Ein Wildschwein steht auf einem Plateau im Wald

19.11.2019

Thüringen

Risiko für Afrikanische Schweinepest steigt

Nach dem Fund eines mit der Afrikanischen Schweinepest infizierten Wildschweins in Polen, nur 80 Kilometer entfernt von der Landesgrenze zu Brandenburg, ist das Seuchenrisiko bundesweit gestiegen. Thü... » mehr

Ein Warnschild mit der Aufschrift «Zecken»

15.07.2019

Thüringen

ThüringenForst warnt vor besonders aktiven Zecken im Sommer

Die Süd- und Ostthüringer Wälder um Hildburghausen, Sonneberg, Jena, Gera, Greiz und Schleiz gelten als Risikogebiete. » mehr

Die "gewöhnliche" Zecke (links) und ihr exotischer Artgenosse.

09.04.2019

Region

Zeckenzeit gestartet, exotische Exemplare melden!

Auch im Ilm-Kreis sind Zecken schon aktiv. Die exotische Hyalomma-Zecke ist zwar bisher noch nicht in der Region gesichtet worden - dass sie hier in Erscheinung tritt, sei aber laut Gesundheitsamt nic... » mehr

Zecken

28.03.2019

Thüringen

Nach Zeckenbiss Allergie gegen rotes Fleisch

Welche Gefahren durch eingeschleppte und heimische Zecken drohen, ist Thema bei einem internationalen Kongress in Weimar. Dabei geht es auch um exotische Zecken. Die sind zwar selten, übertragen jedoc... » mehr

Mediziner raten, sich jetzt gegen FSME impfen zu lassen. Zecken sind nämlich derzeit schon wieder aktiv.

18.02.2019

Region

Zecken schon aktiv: Mediziner raten zur Impfung gegen FSME

In Thüringen wurden in der vergangenen Saison zwölf Fälle von FSME registriert. Auch der Ilm-Kreis zählt als Risikogebiet. Je einen Fall gab es hier in 2016 und 2017. Wer sich schützen will, dem raten... » mehr

Warnung vor Zecken

15.02.2019

Deutschland & Welt

Zecken breiten sich aus: Höchststand bei Hirnentzündung FSME

Sie lauern in Wäldern, hohem Gras und Büschen: Zecken sind als Krankheitserreger gefürchtet. In Deutschland gelten jetzt weitere Regionen als FSME-Risikogebiet. » mehr

Zecke

15.02.2019

dpa

Jetzt auch im Norden erhöhtes FSME-Risiko

Sie lauern in Wäldern, hohem Gras und Büschen: Zecken sind als Krankheitserreger gefürchtet. In Deutschland gelten jetzt weitere Regionen als FSME-Risikogebiet. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.