RISIKOFAKTOREN

Prof. Dr. med. Armin J. Grau

26.09.2018

Gesundheit

Bei Schlaganfall sofort reagieren

Nach einem Schlaganfall beginnt der Wettlauf mit der Zeit. Je frühzeitiger die Behandlung erfolgt, desto größer sind die Chancen, dass der Betroffene überlebt - und keine bleibenden Schäden davon träg... » mehr

Autoauspuff

23.09.2018

Deutschland & Welt

Lungenärzte für mehr Anstrengungen gegen Luftverschmutzung

Rauchen ist der größte Risikofaktor für Erkrankungen der Atemwege. Feinstaub und Stickoxide führen allerdings dazu, dass Lungenkranken buchstäblich die Luft wegbleibt. Müssen Autos aus den Innenstädte... » mehr

Röntgenbild Lunge

29.09.2018

Gesundheit

Klimawandel und Luftverschmutzung gefährden die Lunge

Rauchen ist der größte Risikofaktor für Erkrankungen der Atemwege. Feinstaub und Stickoxide führen allerdings dazu, dass Lungenkranken buchstäblich die Luft wegbleibt. Müssen Autos aus den Innenstädte... » mehr

Rauchen

02.09.2018

Wissenschaft

Forscher: 165.000 Krebserkrankungen allein 2018 vermeidbar

Was wäre, wenn niemand rauchen, trinken oder ungesund essen würde? Wenn die Luft sauber wäre und jeder genug Sport triebe? Forscher haben hochgerechnet, wie viele Krebserkrankungen sich dadurch wahrsc... » mehr

29.08.2018

Wirtschaft

Risiko des Jobverlusts ist in Thüringen gesunken

Erfurt - Das Risiko, seinen Job zu verlieren, ist in Thüringen dank der Fachkräftenachfrage gesunken. » mehr

Ehe schützt vor Schlaganfall und Co.

08.08.2018

Familie

Ehe könnte vor Herzerkrankungen und Schlaganfällen schützen

Forscher an der Keele Universität in Großbritannien wollten wissen, ob der Familienstand eine Auswirkung auf Herzerkrankungen und Schlaganfälle hat. Das Ergebniss der Studie überrascht. » mehr

Sabine Dinkel

24.01.2018

Gesundheit

Wie viel Einfluss die Psyche auf eine Krebs-Erkrankung hat

Bekommen depressive Menschen häufiger Krebs? Machen Stress oder Unglück krank? Wissenschaftler sagen: Nein. Beim Umgang mit einer vorhandenen Krebserkrankung spielt die Psyche aber eine wichtige Rolle... » mehr

Kind mit Tablette

02.01.2018

Gesundheit

Kopfschmerztabletten wie Pausenbrot - Alternativen gefragt

Tabletten gegen Kopfweh gehören für viele Jugendliche zum Alltag. Die «Aktion Mütze» will das ändern und geht direkt in die Schulen. Ihr Ansatz: Wissen hilft gegen Schmerzen. » mehr

Demenz-Patientin

20.07.2017

dpa

Studie: Prävention kann Demenzfälle erheblich verringern

Demenzkrankheiten wie Alzheimer sind noch immer unheilbar. Die Forschung konzentriert sich deshalb auf vorbeugende Maßnahmen - und hat neun verschiedene Risikofaktoren identifiziert. » mehr

Gefahren durch Alkoholkonsum

12.05.2017

dpa

Deutsche trinken eine Badewanne voll alkoholischer Produkte

Hunderte Menschen sterben jährlich durch Unfälle unter Alkoholbeteiligung. Dabei wäre das vermeidbar. Die «Aktionswoche Alkohol» will auf die Konsum-Probleme hinweisen und Alternativen aufzeugen. » mehr

Sigmar Gattung, Leiter der Schlaganfall-Selbsthilfegruppe Bad Liebenstein

04.05.2017

Region

"Im Mittelpunkt steht die Aufklärung"

Jährlich am 10. Mai findet in Deutschland der Tag gegen den Schlaganfall statt. Im Interview erzählt der Leiter der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Bad Liebenstein, Siegmar Gattung, warum dieser Tag fü... » mehr

Das Interesse am Thema Herzerkrankungen war groß. Fotos (4): Heiko Matz

09.03.2017

Region

Das Herz als Herzensangelegenheit

Das Gesundheitsforum im Klinikum Bad Salzungen zum Thema Herzerkrankungen startete verspätet. Grund dafür war der Besucheransturm auf das Herzkatheter-Labor. Und auch in der Cafeteria mussten weitere ... » mehr

Kurzweilig, amüsant und auf jeden Fall sehenswert ist das Märchen-Musical des Bauerbacher Naturtheaters. Astrid Hagen-Wehrhahn als gute Fee verzaubert auch die Zuschauer und für die kleinen Zwerge mit ihren witzigen Dialogen gab's ebenfalls viel Beifall. Fotos: Karla Banz

30.05.2016

Meiningen

Super Stimmung und rundum gelungen

Bei hochsommerlicher Witterung erlebten am Sonntag knapp 700 Zuschauer die Premiere von "Das tapfere Schneiderlein - 7 Märchen auf einen Streich" auf der Bauerbacher Naturbühne. » mehr

Viele Frauen und Männer reihten sich am gestrigen Montag in die Warteschlangen ein, um ihr Schlaganfall-Risiko ermitteln und um sich rund um das Thema Schlaganfall informieren zu lassen. Foto: frankphoto.de

24.05.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn jede Minute zählt auf der Autobahn der Diagnostik

Wie hoch der Bedarf nach Informationen rund um den Schlaganfall ist, haben die nicht enden wollenden Warteschlangen am Dianabrunnen gezeigt. Hier wollten viele Menschen ihr Schlaganfall-Risiko ermitte... » mehr

Dr. Mathias Deutsch (rechts) überreichte Bürgermeister Hubert Böse zwei Hochwasser-Marken von Gebäuden aus Themar.

25.04.2016

Region

Es gilt, aus der Vergangenheit zu lernen

In der Veranstaltungsreihe "texte & töne" im Amtshaus Themar standen diesmal "Historische Hochwasser in Thüringen von 1500 bis 2013" im Blickpunkt. » mehr

Dem Unternehmer Frank Münch ist die Rauchfreiheit seiner Angestellten bares Geld wert. Wer vom Glimmstängel los kommt, kriegt 100 Euro mehr Lohn.

12.01.2015

Region

Ohne Rauch mehr Lohn

Zu Silvester fassen viele Menschen gute Vorsätze, wie mehr Sport zu treiben, abzunehmen und vieles mehr. Mit Anreizen sorgen inzwischen auch manche Unternehmer dafür, dass ihre Mitarbeiter ihre guten ... » mehr

Spricht von einem Meilenstein: Minister Christian Carius. 	Foto: dpa

31.01.2014

Thüringen

22 Tage für elf Kilometer Betondecke

Ende 2014 soll das Thüringer Autobahnnetz endgültig fertig sein. Damit rücken in Zukunft die Ortsumfahrungen für einzelne Kommunen verstärkt in den Fokus der Planer und Bauleute. » mehr

Das "Talk im Klinikum"-Thema zu gesunden Gefäßen zog zahlreiche Interessierte an. 	Fotos (4): Heiko Matz

18.10.2013

Region

Rauchen ist Risikofaktor Nummer eins

Zum Gefäßtag der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin drehte sich auch beim "Talk im Klinikum" im Bad Salzunger Klinikum alles um gesunde Gefäße. » mehr

Drei Generationen auf einem Karussell: Großvater Arthur Nenninger (rechts), sein Schwiegersohn Mario Haberkorn (hinten) sowie seine Söhne Aaron (links) und Maurice. Die elfjährigen Jungs können sich gut vorstellen, in die Fußstapfen der drei beziehungsweise vier Generationen vor ihnen zu treten.	 Foto: frankphoto.de

07.06.2013

Thüringen

Auf Achse, damit das Volk feste feiern kann

Nicht nur Kinder lieben den Rummel auf dem Rummel. Die Betriebe, die dort - wie noch bis zum Mittwoch in Suhl - ihre Attraktionen aufstellen, sind zumeist schon seit Generationen in Familienbesitz. » mehr

Drei Vereinsmitglieder präsentierten beim kürzlich veranstalteten Tag der offenen Tür eine Kata-Vorführung.	Foto: Sascha Bühner

27.04.2013

Lokalsport

Karate und mehr

Seit Anfang des Jahres gibt es in Schmalkalden wieder einen Karate-Club. Er kann schon auf viele Erfolge zurückblicken und schaut daher auch guten Mutes in die weitere Zukunft. » mehr

Absprachen zwischen Tierwirtin Christina Süß und Geschäftsführer Klaus Leib in der Dillstäder Anlage. 	Foto: Schunk

07.06.2011

Meiningen

Baustart für mehr Kuh-Komfort

Die Agrar-Milch GmbH Dillstädt macht sich fit für die Zukunft. Es wird jetzt investiert. » mehr

27.01.2007

Thüringen

Plötzlich muss sie das Kind loswerden

Nach dem Fund der Babyleichen in Thörey herrscht allseits Entsetzen. Was muss in einer jungen Frau vorgehen, die ihr soeben heimlich geborenes Kind tötet? Wir fragten Rudolf Egg – der Kriminalpsycholo... » mehr

zeeh

08.08.2007

Suhl/Zella-Mehlis

„Übergewicht vermeiden, um Schlaganfall-Risiko zu senken“

Schlaganfall ist die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. 20 Prozent der Pflegeheimbetten sind durch Schlaganfallpatienten belegt. Dennoch ist Schlaganfall kein Schicksalsschlag, dem man hilflo... » mehr

22.06.2010

Region

Gebührenstruktur auf dem Prüfstand

Hildburghausen - Negative Ertragszahlen beim Wasser- und Abwasserverband Hildburghausen zwingen zum Handeln und Nachdenken über eine neue Abwassergebührenstruktur. » mehr

10.05.2007

Region

„Nur Schwindel“? – Notruf nicht scheuen

Heute ist der deutsche Tag gegen den Schlaganfall. Jährlich erleiden in Deutschland etwa 200 000 Menschen einen Schlaganfall. Jeder fünfte Patient stirbt innerhalb der ersten vier Wochen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".