Lade Login-Box.

RETTUNGSSCHWIMMER

Hochbetrieb im Schwimmbad: Der Juni war der besucherstärkste Monat. Foto: fotoart-af.de

13.09.2019

Schmalkalden

Schmalkalden taucht nach langer Badesaison ab

Tausende Schwimmkilometer, Zehntausende Wassersprünge: Im Freibad Schmalkalden geht am Sonntag eine weitere besucherstarke und unfallfreie Badesaison zu Ende. Ganz so golden wie 2018 ist die Bilanz ab... » mehr

Vorgewärmtes Wasser, einen Sprungturm, eine Rutsche, Spielgeräte und eine gepflegte Anlage finden die Besucher jeden Tag vor.

12.07.2019

Bad Salzungen

Freibad: Neustart ist gelungen

Das herrliche Wetter hat bis jetzt rund 12.000 Gäste in das Freibad "Drei Eichen" gelockt. Der Neustart - das Bad wird wieder von der Stadt betrieben - ist gelungen. » mehr

11.01.2020

Schmalkalden

Erlegten Hirsch aus eiskaltem Teich gezogen

frostige Temperaturen haben einen Weidmann am Samstag nicht abgehalten, durch den Teich zu schwimmen, um einen erlegten Hirsch dort herauszuholen. » mehr

DRK-Vorsitzender Henrik Fröhlich (sitzend Mitte) nutzt den Rahmen des Ausbildungstages, um das neu angeschaffte Schlauchboot offiziell zu übergeben. Fotos: Richter

30.06.2019

Ilmenau

Wasser ist nicht nur zum Löschen da

Erstmals bestreiten Wasserwacht- und Feuerwehrnachwuchs gemeinsam einen Ausbildungstag. Für die Wasserwacht gibt es auch noch einen anderen Grund zur Freude: Ein neues Boot. » mehr

Am Strand

11.06.2019

Familie

Das Seepferdchen-Schwimmabzeichen reicht nicht aus

Nicht nur Kinder unterschätzen die Gefahren beim Baden. Auch versierte Schwimmer können plötzlich die Kräfte verlassen. Was sie dann tun sollten und warum Nichtschwimmer am besten nur knietief ins Was... » mehr

Bei strahlendem Sonnenschein startete Schwimmmeister Ralf Klaedtke im März in die Vorbereitung auf die neue Badesaison. Bei prognostizierten 14 Grad wird sie am Freitag eröffnet. Foto: Sascha Bühner

08.05.2019

Schmalkalden

Saison-Eröffnung für Hartgesottene

Auch wenn der Blick auf das Thermometer eher frösteln lässt: Am Freitag, 10. Mai, um 14 Uhr, beginnt im solarbeheizten Freibad Näherstille in Schmalkalden, bei freiem Eintritt, die neue Badesaison. » mehr

Breitungens Bürgermeister Ronny Römhild mit dem Strandbad-Trio. Von links Werkleiter Tobias Dämmig, Anja Schramm und René Möller. Foto: Ulricke Bischoff

28.03.2019

Schmalkalden

Anja Schramm verstärkt Strandbad-Team

Der „dritte Mann“ im Breitunger Strandbad-Team ist eine Frau: Anja Schramm hat ihren Arbeitsvertrag unterschrieben. Die 28-Jährige findet es reizvoll, künftig viel unter freiem Himmel zu arbeiten. » mehr

Nach der Bauanlaufberatung im Januar wurden erste Arbeiten zum Einrichten der Baustelle unternommen. Richtig losgehen könne es im Schweinaer Naturbad jedoch erst nach dem Ende der Frostperiode, informierte der Bürgermeister. Foto: Heiko Matz

10.02.2019

Bad Salzungen

Naturbaderöffnung in Sichtweite: Stadt sucht Rettungsschwimmer

Läuft alles nach Plan, könnte der Umbau des Naturbades in Schweina am 15. Juni abgeschlossen sein. Die Stadt bereitet jetzt den Betrieb vor und sucht gemeinsam mit dem DRK interessierte Leute, die Ret... » mehr

Rund 580 Badegäste beteiligten sich am Neujahrsschwimmen "Außer Atem" im Meininger Freizeitzentrum Rohrer Stirn. Fotos: Carola Scherzer

20.01.2019

Meiningen

Fürs neue Jahr fit geschwommen

"Außer Atem" war zum Neujahrsschwimmen am gestrigen Sonntag im Meininger Freizeitzentrum Rohrer Stirn kaum jemand. Dafür höchst beglückt über 2019 geschwommene Meter. Rund 580 Teilnehmer - Jung und Al... » mehr

Blick in eines der "Kuschelnester" genannten Campingpods in Breitungen. Sie bieten Platz für bis zu vier Personen. Zwei dieser Campinghäuser stehen schon am Kiesseestrand, drei weitere sollen dazukommen. Foto: Sascha Willms

17.01.2019

Schmalkalden

Ein dritter Rettungsschwimmer und drei neue Campingpods

Ein kurzes, ein feuchtes und ein besonders heißes Jahr: Seit die Gemeinde Breitungen das Strandbad am Kiessee selbst bewirtschaftet, hat sie mit ihrem Eigenbetrieb wenig „Nasse“ gemacht. 2019 soll das... » mehr

Fitness-Training

10.01.2019

Reisetourismus

Was Bondi Beach zu einem Mythos macht

Surfer, Schwimmer, Schaulustige: Sie alle versammeln sich in Sydney an einem ikonischen Ort. Bondi Beach ist der berühmteste Strand Australiens. Warum eigentlich? » mehr

Die BÃ?rgermeister Holger Koch (Lichte) und Uwe Scheler (Neuhaus) sahen sich eine Einwohnermenschenmenge gegenÃ?ber. Schwerwiegende Fragen gab es nicht, dafÃ?r spach sich Scheler fÃ?r eine sinnvolle Gemeinsamkeit aus, die nach seinen WÃ?nschen fruchtbringend sein soll.

14.12.2018

Region

Die dunklen Nächte in Lichte sind nun vorbei

Mit Spannung wurde der Neuhäuser Bürgermeister in seinem neuen Ortsteil in Lichte erwartet. Der Saal war voll besetzt. Es gab gute (Straßenbeleuchtung) und weniger gute (Freibad) Nachrichten. » mehr

Das schöne Wetter bescherte dem Freibad unzählige Gäste. Foto: frankphoto.de

20.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Rekordverdächtig: 15 000 Badegäste in Benshausen

So viele Tage wie in diesem Super-Sommer hatte das Schwimmbad in Benshausen noch nie geöffnet. Gekommen waren etwa doppelt so viele Gäste wie im Vorjahr. » mehr

Leer war das Schwimmbecken in diesem Sommer nur selten. Der Tagesdurchschnitt lag bei zirka 100 Badegästen. Fotos: Jürgen Glocke

27.08.2018

Meiningen

So viele Badegäste wie lange nicht

Die diesjährige Besucherresonanz im Freibad Schwarza übertraf die früherer Jahre um ein Mehrfaches. » mehr

Petra Lindner ist im Waldbad Goldlauter-Heidersbach nicht nur für die Qualität des Wassers zuständig, indem sie täglich mit kräftigem Schwung mit Granulat nachchlort. Sie muss zu jeder Zeit im idyllischen Freibad den Überblick haben, ist an manchen Tagen Mädchen für alles.	Foto: Rolf Dieter Lorenz

17.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Erst zum Feierabend schwimmt die Chefin selbst ein paar Runden

Ein paar Tage noch, dann hat Petra Lindner ihren Saisonjob geschafft: Wenn das Waldbad Goldlauter-Heidersbach schließt, liegen drei Monate Sommer, Sonne, Stress, aber auch Spaß hinter der Schwimmmeist... » mehr

15.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Benshausen und Zella-Mehlis: Da wächst etwas zusammen

An den Ortseingangsschildern wird auch im kommenden Jahr der Name Benshausen ganz groß zu lesen sein. Trotzdem gehört der Ort dann ganz offiziell zu Zella-Mehlis. Schon jetzt ist Aufbruchstimmung zu s... » mehr

Stefan Geisenhainer spült ein Vorsieb der Filterpumpe.

03.08.2018

Region

Im Schwimmbad das "Mädchen für alles"

Noch ist es still im Terrassenbad. Die Sonne ist gerade hinter den Hügeln hervorgekrochen und spiegelt sich in der unberührten Wasseroberfläche des Schwimmerbeckens. » mehr

Anziehungspunkt für Kinder und Erwachsene im Schwimmbad "Drei Eichen" in Bad Salzungen ist die lange Rutschbahn. Fotos (2): Heiko Matz

27.07.2018

Region

Schon jetzt Rekord-Besucherzahlen

Die Temperaturen locken viele Besucher in die Freibäder und Seen der Region - viel Arbeit für die Rettungsschwimmer und Bademeister. » mehr

Rainer Chejlawa ist der 2018. Badegast der Saison im Erlauer Waldbad. Der Suhler ist Stammgast bei Schwimmmeister Peter Neuenfels und freut sich über die musikalische Begrüßung von Alexander Braun und die Aufmerksamkeiten von Peter (rechts) und Mario Neuenfels. Foto: K. Wollschläger

20.07.2018

Region

Der 2018. Gast heißt Rainer Chejlawa

Die Sonne strahlt vom stahlblauen Himmel. Wo sonst ist es schöner, als im Schwimmbad? Rainer Chejlawa ist genau da: im Waldbad Erlau. Dort ist er Stammgast. Und wird am Mittwoch als der 2018. in diese... » mehr

Für alle, die keinen Schnickschnack brauchen und Ruhe mögen - das Freibad in Schwarza. Foto: Jürgen Glocke

06.07.2018

Meiningen

Freibad-Saison in Schwarza gerettet

Die Badesaison fällt in Schwarza nun doch nicht ins Wasser. Seit einigen Tagen hat das Freibad geöffnet, nachdem sich ein Rettungsschwimmer gefunden hat. » mehr

Die Aufgaben eines Schwimmmeisters sind sehr vielfältig. Das weiß auch Matthias Trapper, der schon viele Jahr im Sonnebad tätig ist. Fotos: Thomas

05.07.2018

Region

"Wir haben zum Glück genügend Schwimmmeister"

Im Sonnebad hat man schon lange vorgesorgt und für den Nachwuchs bei der Aufsicht in den Frei- und Hallenbädern gesorgt. » mehr

Hoch sollte das Wasser spritzen: Ein Patent-Rezept für eine gute Arschbombe gibt es aber nicht.

01.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Kaiserwetter für "Arschbomben-Contest"

29 oder 30 Punkte: So viel bekommen die Besten beim Arschbomben-Wettbewerb im Freibad Einsiedel in Zella-Mehlis. Hunderte Wasserratten sind gekommen. Sie planschen und tanzen bei der anschließenden Be... » mehr

Tom Jäger (links) und Sebastian Senf haben sich am ersten Badetag mit einem Köpfer ins kühle Nass gestürzt. Fotos (2): Michael Bauroth

21.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Sprung in die Badesaison bei 20 Grad Wassertemperatur

Bei herrlichem Sonnenschein hat am Sonntag das Friedrich-Ludwig-Jahn-Schwimmbad in Benshausen geöffnet. Stammgäste wagten den Saisonstart im kühlen Nass. » mehr

Gaudi gehört dazu: Manuela und Ralf Klaedtke sowie Schwimmmeister Marco Müller beim Anbaden am Samstag in Näherstille. Im Outfit der 1920er-Jahre ging es die Rutsche hinunter. Fotos (2): Annett Recknagel

13.05.2018

Region

Bilderbuchstart im Freibad mit 300 Schwimmern

Es war eine traumhafte Schwimmbad-Eröffnung: Strahlender Sonnenschein und angenehme 22 Grad Wassertemperatur lockten am Samstag um die 300 Badegäste ins Freibad nach Näherstille. » mehr

Matthias Kohl ist nicht mehr nur amtierender, sondern tatsächlich gewählter Bürgermeister der Gemeinde Benshausen. Montag war sein erster Arbeitstag im neuen Ehrenamt, das nach dem Rücktritt von Vorgänger Ronald Hande neu besetzt werden musste. Foto: Michael Bauroth

07.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Matthias Kohl ist jetzt "richtiger"Bürgermeister

Seit Montag ist Matthias Kohl "richtiger" Bürgermeister in Benshausen. Der amtierende Amtsinhaber setzte sich im zweiten Wahlgang am 29. April gegen Thomas Keil durch. » mehr

Mitarbeiter des Bauhofes von Rippershausen haben das Becken des Schwimmbades neu gestrichen. Es dient bekanntlich auch als Löschwasserreservoir. Seit Freitag läuft das kalte Quellwasser hinein. Es braucht etwa zwei Wochen, bis die benötigten gut 300 000 Liter Wasser eingelaufen sind. Fotos: O. Benkert

23.04.2018

Meiningen

Am 5. Mai nächster Arbeitseinsatz im Bad

Der Verein Schwimmbadfreunde Rippershausen hat am Samstag seinen ersten Frühjahrsputz in diesem Jahr im Bad durchgeführt. Ein zweiter folgt kurz vor der Saisoneröffnung. Und zwar am Samstag, 5. Mai. » mehr

Wettkampf der besten Schwimmer

17.04.2018

Region

Wettkampf der besten Schwimmer

Nach dem abschließenden Wettkampf im Tauchen war klar: Den Wanderpokal beim Pokalwettkampf im Schulschwimmen nehmen die Kinder von der Grundschule Langewiesen mit nach Hause. Titelverteidiger war die ... » mehr

Von der Jugendfeuerwehr zur Wasserwacht und schließlich bei der Bergwacht angekommen: Sebastian Kirchner aus Steinheid hat einige Ämter inne.	Foto: Kirchner

17.03.2018

Region

Umsatteln im Ehrenamt: Von der Feuerwehr zur Bergwacht

Ehrenamtlich aktiv, das ist Sebastian Kirchner über die Hälfte seines Lebens. Doch erst mit 22 Jahren hat er den Weg zur Bergwacht gefunden. Man lernt eben nie aus. » mehr

In ersten Planungen sollte der Kindergarten zirka 3,1 Millionen Euro kosten. Im Nachtrag 2017 stehen nun zirka 3,4 Millionen Euro. Es gibt Zweifel, ob sie reichen. Foto: Heiko Matz

20.11.2017

Region

Block: "Das ist schlampige Arbeit"

Nach einer Sitzungsunterbrechung, vielen Hinweisen und harscher Kritik an der Arbeit des Bürgermeisters hat der Gemeinderat Tiefenort den Nachtragshaushalt 2017 beschlossen. » mehr

Im September 2016 tummelten sich aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen viele Gäste im Tiefenorter Schwimmbad. Um die Sicherheit der Badegäste zu gewährleisten, mussten zusätzliche Rettungsschwimmerstunden geleistet werden. Archivfoto:. Heiko Matz

21.09.2017

Region

Schwimmmeister fordert Geld für die Rettungsschwimmer

Die Schwimmbadsaison 2016 ist längst Geschichte. Doch der Tiefenorter Schwimmmeister Jürgen Licht forderte im Gemeinderat Geld für Rettungsschwimmerstunden. » mehr

Sie haben ihre Prüfungen bestanden: (von links) Sher Mohammed, Mirwais, Kai, Luisa, Allam Khan, Hassan und Feroz Temore. Bürgermeister Klaus Brodführer (2.v. links), Thomas Marzian (2.v. rechts), Schwimmmeister Manfred Meister (hinten links) und Vereinsvorsitzender Bolko Stange gratulieren. Foto: frankphoto.de

16.08.2017

Region

Vom Seepferdchen zum Lebensretter

Neuigkeiten aus dem Schleusinger Schwimmbad: Es gibt nicht nur sieben neue Rettungsschwimmer, sondern auch einen Förderverein "Schleusinger Schwimmbäder". » mehr

Unterstützung für die neue Königin: Vera Niemeyer (obere Bahn), hier begleitet von Tina Schwabe, ist im Durchschnitt 4012,5 Meter pro Stunde geschwommen.

26.06.2017

Lokalsport

Mit Eskorte zum Triumph

Die Wasserfreunde und die Wasserwacht haben Vera Niemeyer bei der 20. Auflage des 24-Stunden-Schwimmen in Meiningen zu einem sagenhaften neuen Weltrekord vom 96,3 Kilometern geleitet. » mehr

Die Wasserqualität im Frauensee in Frauensee ist so gut, dass darin gebadet werden kann. Moritz aus Vacha ist mit seiner Mutter und seinen Großeltern zum Baden gekommen. Foto: Heiko Matz

23.06.2017

Region

Frauensee ist anerkanntes Badegewässer

Der Frauensee ist als Badegewässer anerkannt. Alle Bakterienkulturen sind weit unter den Grenzwerten. Auch die Badeaufsicht wird in Kürze abgesichert. » mehr

Schwimmunterricht? Oft Fehlanzeige.

07.06.2017

Thüringen

Viele Kinder können nicht schwimmen

Rettungsschwimmer der DLRG haben 2016 zusammen 9,1 Millionen Stunden ehrenamtlich gearbeitet und Badende beschützt. Weniger Arbeit werden die Retter künftig wohl nicht haben - immer weniger Menschen k... » mehr

Endlich ist auch das Benshäuser Freibad geöffnet. Oma Gitta Jehnichen verbrachte mit ihrer fünfjährigen Enkelin Violet einen schönen Nachmittag im glasklaren und fast 25 Grad warmen Wasser des Friedrich-Ludwig-Jahn-Bades. So schön kann Kindertag sein!	Fotos: Michael Bauroth

01.06.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Sonnenunterstützung fast 25 Grad zum Saisonstart

Zum Kindertag startete das Friedrich-Ludwig-Jahn-Bad in die Saison. Bei fast 25 Grad Wasser- und 21 Grad Lufttemperatur. » mehr

Der Vorsitzende der Schwimmbadfreunde Rippershausen, Daniel Mallon, hält hier das Thermometer in die Kamera, welches nur kurz im Wasser hing. Es zeigt etwas über 15 Grad an. In Wirklichkeit liegt die aktuelle Wassertemperatur aber ein paar Grad darunter. Foto: O. Benkert

18.05.2017

Meiningen

Freibad wird mit einer Tanzparty eröffnet

Pralle Sonne und Temperaturen von fast 30 Grad verlocken zu einem Sprung ins kühle Nass. Im Schwimmbad von Rippershausen ist das derzeit noch nicht möglich. Aber es dauert nicht mehr lange. » mehr

Schwimmmeister Markus Bamberg bereitete alles vor für die ersten Badegäste.

13.05.2017

Region

Freibadsaison startet in Geraberg

Pünktlich öffnet das Geraberger Freibad am Samstag in die neue Badesaison. Auf die Badegäste warten einige Neuerungen. » mehr

In Stützerbach (Foto) gibt es schon seit vergangener Saison keinen Schwimmmeister beziehungsweise keinen Fachangestellten für Bäderbetriebe mehr, der sich um die Sicherheit im Schwimmbad kümmert. Zuletzt war das einstige Naturbad als "öffentliche Badestelle" Anlaufpunkt für Wasserratten. Auch in Schmiedefeld ist man auf der Suche nach einem geeigneten Mitarbeiter. Findet sich niemand, könnte das Waldbad geschlossen bleiben. Foto: Brüsch

Aktualisiert am 05.05.2017

Region

Es mangelt an qualifizierten Mitarbeitern für Schwimmbäder

In Thüringen fehlen die Schwimmmeister - so auch im Ilm-Kreis: Stützerbachs einstiges Naturbad bleibt auch in dieser Saison "öffentliche Badestelle" und in Schmiedefeld versucht man, einen qualifizier... » mehr

Freibäder Thüringen

29.04.2017

Thüringen

Suche nach Schwimmmeistern in Freibädern teils schwierig

Sicherheit wird in allen Bädern groß geschrieben. Dafür stehen Hunderte Bademeister und Rettungsschwimmer bereit. Die Suche nach ihnen gestaltet sich mitunter nicht immer einfach. » mehr

Ralf Klaedtke sieht entspannt seiner 30. Saison als Bademeister entgegen. Bis zur Eröffnung gibt es allerdings noch viel zu tun. Foto: fotoart-af.de

04.04.2017

Region

Einsatz für die neue Badesaison

Im Schmalkalder Freibad laufen die Vorbereitungen auf die kommende Badesaison. Eröffnet wird diese am 6. Mai. Gesucht wird ein Imbissbetreiber. » mehr

19-mal Silber: Mitglieder der Wasserwacht und des Technischen Hilfswerks sowie eine Privatperson (nicht alle waren bei der Nachbesprechung anwesend) haben das Silberne Rettungsschwimmabzeichen entweder zum ersten Mal gemacht oder aufgefrischt.	Foto: Heiko Matz

29.03.2017

Region

Retten, unterstützen, Umwelt schützen

Die Wasserwacht des DRK-Kreisverbands Bad Salzungen hat viele Aufgaben. Eine davon: Den Mangel an Rettungsschwimmern in den Freibädern der Region beheben. » mehr

Starke Leistungen: Tabea Tirschmann (2. v. l.) ist von den Lesern des Meininger Tageblattes zur beliebtesten Nachwuchssportlerin gewählt worden. Den Titel als beliebteste Nachwuchsmannschaft gewannen die Rettungsschwimmer-Kreisauswahl der Wasserwacht. Den Preis nahmen Milena Abt und Hannah Weber (M.) entgegen. Zu den Gratulanten gehörten (v. l.) MT-Sportredakteur Rüdiger Paura, Judo-Olympiasieger Ole Bischof und MT-Redaktionsleiter Ralph W. Meyer. Foto: Steffen Ittig

23.01.2017

Meiningen

Leserpreise gehen an Tabea und die Rettungsschwimmer

Die Meininger-Tageblatt - Leser haben entschieden: Die beliebtesten Nachwuchssportler sind Tabea Tirschmann vom TSV Meiningen und die Rettungsschwimmer-Kreisauswahl der DRK-Wasserwacht. » mehr

Die Wasserwacht hatte im August zu Schauvorführungen in das Näherstiller Freibad in Schmalkalden eingeladen. Foto: fotoart-af.de

29.11.2016

Region

Lebenswichtig für Lebensretter

Nach der Saison ist vor der Saison. Die Rettungsschwimmer der Region nutzen die Wintermonate, um sich praktisch und theoretisch fit zu machen. » mehr

Eine Neuerung aus diesem Jahr: Am Strand können Ruderboote ausgeliehen und Angelkarten gekauft werden. Das Strandbad-Team arbeitet hier mit den Breitunger Anglern zusammen. Archivfoto: fotoart-af.de

11.10.2016

Region

Gäste im Schnitt fünfeinhalb Tage auf dem Campingplatz

Seit diesem Jahr bewirtschaftet die Gemeinde Breitungen das Strandbad selbst. Der zögerliche Sommer erschwerte den Start, dennoch „sieht es gar nicht so schlecht aus“, meint der Bürgermeister. » mehr

Schleusinger Goldjungs (v.r.n.l) Feroz, Mirwais, Allam Kahn und Sher Mohammad Temore. Mohammad war Nichtschwimmer und ist stolz auf sein "Seepferdchen" - ausgebildet wurden die Jungs von Bolko Stange und Anne Normann. Bild: privat

13.09.2016

Region

Fünf Mal Gold für Schleusinger Jungs

Auch das ist Integration: Unter Anleitung der Ausbilder von der DRK Wasserwacht Nahetal haben einige Flüchtlinge nicht nur das Schwimmen erlernt. Manche von ihnen streben nun auch den Rettungsschwimme... » mehr

Eric Iversen (vorn) und Kassierer Eckhardt Fräbel bei Arbeiten am Becken und im Umfeld. Fotos (2): Sascha Bühner

01.09.2016

Region

Neustart mit neuem Team im Freibad Kleinschmalkalden

Das Freibad Kleinschmalkalden ist seit Mittwoch wieder geöffnet. Der bisherige Schwimmmeister ist vom Dienst suspendiert. Ein neues Retter-Team mit dem Struth-Helmershofer Fachangestellten Lutz Kerman... » mehr

Die heißen Sommertage mit viel Badespaß wie auf diesem Foto im Freibad " An den drei Eichen" in Bad Salzungen waren in diesem Jahr rar. Foto: Heiko Matz

06.08.2016

Region

Schwimmbad Bad Salzungen - bisher kein Badewetter

Nur vier heiße Tage mit über 30 Grad gab es in diesem Sommer bisher. Auch für die Betreiber des Bad Salzunger Schwimmbades nicht einfach. » mehr

Robert Kohl von der Wasserwacht Schönbrunn ist seit fünf Jahren Rettungsschwimmer im Terrassenbad Schönbrunn (Kreis Hildburghausen). Ein Glücksfall, denn auch dort gab es früher immer wieder Probleme, wenn es darum ging, eine qualifizierte Aufsicht für den Badebetrieb zu finden. Fotos (2): frankphoto.de

19.07.2016

Thüringen

Die Glücksfälle am Beckenrand

Sommerzeit ist Badezeit. Die Südthüringer Badestellen und Freibäder locken mit bester Wasserqualität. Sorge bereiten mancherorts aber fehlendes Geld für den Unterhalt der Bäder und der Mangel an quali... » mehr

Einen Scheck in Höhe von 400 Euro übergab Steffen Harzer (Linke) am Montagnachmittag im Rippershäuser Freibad an den Vereinsvorsitzenden Daniel Mallon (l.). Das Geld stellte der Verein Alternative 54 zur Verfügung, in den die Landtagsabgeordneten der Fraktion Die Linken jeden Monat 250 Euro von ihren Diäten einzahlen, erklärte Harzer. Foto: O. Benkert

08.06.2016

Meiningen

Freibad öffnet zum Wochenende

Der Sprung ins kühle Nass soll im Freibad Rippershausen ab dem morgigen Freitag möglich sein. Voraussetzung ist, dass die im Labor untersuchten Wasserproben in Ordnung sind. » mehr

Axel Gropp und Herbert Weiß wagten sich als erste ins Becken. Foto: frankphoto.de

06.06.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Jetzt ist der Sommer da: Das Waldbad hat geöffnet

Das Waldbad in Goldlauter-Heidersbach hat am Samstag die Saison eröffnet. Die Wassertemperatur lag bei erfrischenden 15,2 Grad, dafür ist der Ausblick auf die Umgebung umso schöner. » mehr

Badebetrieb im Inselbergbad Brotterode: Die Besucherzahlen entsprechen denen des Vorjahres.

03.06.2016

Region

Bestand des Inselbergbades noch nicht in trockenen Tüchern

Die Situation rund um das Brotteroder Inselbergbad ist derzeit verschwommen. Eine Entscheidung zum Weiterbetrieb über den 30. Juni hinaus steht aus, Personal ist knapp. Vieles deutet auf eine Last-Min... » mehr

Ingrid Schubert vom TSV, Abteilung Schwimmen, war für alle Eventualitäten gerüstet. Mit Pudelmütze stieg sie Mittwoch zur Eröffnung der Freibadsaison im Zella-Mehliser "Einsiedel" in die Fluten und war damit auf jeden Fall gut angezogen.

26.05.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Nun muss der Sommer aber kommen!

Bei wenig freundlichen Temperaturen startete am Mittwoch das Zella-Mehliser Freibad "Einsiedel" in die Saison. Traditionell zogen Mitglieder der Schwimmergruppe "Eisbären" die ersten Bahnen. » mehr

^