Lade Login-Box.

RETTUNGSFAHRZEUGE

Am Mittwoch haben sich in Wunsiedel zwei Schüler zu einer Schlägerei verabredet. Foto: Dita Alangkara/AP/dpa

13.10.2019

Thüringen

Streit zwischen Familien eskaliert: Faustschläge und Randale im Krankenwagen

Wilchwitz - Insgesamt drei Mal musste die Polizei am Samstag wegen Familienstreitigkeiten in Wilchwitz (Kreis Altenburger Land) ausrücken. » mehr

11.10.2019

Thüringen

Rentner fährt Kind an - Siebenjähriger kommt ins Krankenhaus

Gera - Rettungsdienst und Polizei kamen Freitag in Gera zum Einsatz. Dort hatte ein Mann mit seinem Wagen ein Kind angefahren. » mehr

Forstwirt Hendrik Radicke (links) kümmert sich mit Revierförster André Zeisberger um seinen angeschossenen Kollegen Christian Wolff. Die Ersthelfer werden gleich den Grund für das blutige Loch im T-Shirt finden. Drunter ist eine Schusswunde geschminkt.

08.11.2019

Schmalkalden

Wenn bei der Treibjagd mitten im Wald ein Schuss querschlägt

Im Wald gibt es keine Adressen, aber Notfallpunkte. Wie schnell Rettungskräfte dorthin finden, war Inhalt einer Übung des Forstamts Schmalkalden. Es ging um einen angeschossenen Treiber. » mehr

Die Menschen, die in diesem Lupo saßen, wurden schwer verletzt.

16.09.2019

Schmalkalden

Dank an Ersthelfer nach schwerem Unfall auf B 19

Bei einem Zusammenstoß mit einem Taxi sind auf der B 19 bei Schwallungen eine 32-jährige Fahrerin und deren drei Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren schwer verletzt worden. Ersthelfer waren sofort... » mehr

13.09.2019

Thüringen

Betrunkener attackiert Rettungskräfte - Polizei nimmt Mann fest

Apolda - Ein betrunkener Mann hat auf einen Rettungswagen in Apolda eingetreten und Helfer attackiert. » mehr

10.09.2019

Thüringen

Wagen überschlägt sich und kracht gegen Gasregelanlage: Großeinsatz

Altenburg - Mehrere Polizeistreifen kamen Monatgabend in Altenburg zum Einsatz. Weil einem 18 Jahre alten Fahrer nach eigenen Angaben ein Reifen platzte, verlor er die Kontrolle über seinen Wagen. » mehr

29.08.2019

Hildburghausen

19-Jährige kracht auf regennasser Strecke in Laster

Eine 19-jährige Fahranfängerin ist auf regennasser Fahrbahn am Donnerstag bei Bedheim verunglückt und schwer verletzt worden. » mehr

Gewitter in Sachsen

02.08.2019

Thüringen

Vier Verletzte nach Blitzeinschlag

Unwetterartige Gewitter sind am Freitag auch über Thüringen hinweggezogen. Im Eichsfeld kamen Menschen zu Schaden. » mehr

02.08.2019

Thüringen

Unfall im Rettungseinsatz bei Überholmanöver

Eisfeld - Ein Rettungsassistent war Dienstagfrüh mit dem Rettungswagen mit Blaulicht, aber ohne Martinshorn auf Einsatzfahrt zwischen Eisfeld und Brünn (Kreis Hildburghausen) unterwegs. » mehr

30.07.2019

Thüringen

Erneut Rettungskräfte attackiert

In Thüringen sind erneut Rettungssanitäter bei der Arbeit angegriffen worden. Ein Rettungswagen war am Montagabend zu einem Einsatz in den Kurpark in Heiligenstadt gerufen worden, berichtete die Poliz... » mehr

Stau auf der Autobahn

25.07.2019

Mobiles Leben

Stau auf der Autobahn: Was Autofahrer wissen sollten

Im Stau zu stehen nervt. Viele Autofahrer nutzen daher lieber die nächste Abfahrt, um auf der Nebenstrecke zu fahren. Doch dort geht es nicht immer schneller voran. Was raten Experten? Und wie kann ic... » mehr

Frontalzusammenstoß Weimar

24.07.2019

Thüringen

Frontalzusammenstoß in Weimar: Mehrere Schwerverletzte

Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer am Mittwochmorgen in Weimar frontal mit einem anderen Wagen zusammengeprallt. Mehrere Menschen verletzten sich schwer. Rettungskräfte und ein Rettungs... » mehr

22.07.2019

Thüringen

Zu betrunken zum Schieben: Rettungskräfte bringen Mann in Klinik

Ein stark betrunkener Mann hat am Sonntag sein Rad nicht mehr von der Stelle bekommen und ist später von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht worden. » mehr

Wenn Rettungsfahrzeuge mit Martinshorn und Blaulicht unterwegs sind, müssen andere Verkehrsteilnehmer diesen Fahrzeugen Vorrang gewähren. Die Vorfahrt erzwingen dürfen die Retter aber auch bei Sonderfahrten nicht.

16.07.2019

Suhl

Martinshorn zu laut: Rentner schubst und beleidigt Rettungskräfte

Ein 77-jähriger Anwohner hat sich in Suhl von den Martinshorn-Geräuschen eines Rettungs- und eines Notarztwagens belästigt gefühlt. Er schubste und beleidigte die Einsatzkräfte und hielt sie von ihrem... » mehr

01.07.2019

Schlaglichter

Flugzeug aus Köln landet mit Reifenproblem sicher in Israel

Eine Boeing 737-400 aus Köln ist trotz eines beschädigten Reifens sicher am Flughafen Ben Gurion bei Tel Aviv gelandet. Dies bestätigte der israelische Rettungsdienst. Wegen der erwarteten Notlandung ... » mehr

26.06.2019

Nachbar-Regionen

Rettungswagen kippt nach Zusammenstoß um: Drei Verletzte

Ein Auto und ein Rettungswagen stoßen in Weißenstadt (Lkr. Wunsiedel) zusammen, der Rettungswagen stürzt um. Drei Menschen werden verletzt. » mehr

23.06.2019

Schlaglichter

Mehr als 30 Partygäste erkrankt - K.o.-Tropfen vermutet

Rettungskräfte haben auf einer Party in Freiburg mehr als 30 Menschen medizinisch behandelt. Im Verlauf der Feier auf dem Messegelände hätten am Samstag plötzlich immer mehr Partygänger über Unwohlsei... » mehr

11.06.2019

Thüringen

Zwei jugendliche Radfahrerinnen bei Zusammenstoß verletzt

Zwei Jugendliche sind mit ihren Fahrrädern im Landkreis Weimarer Land zusammengestoßen und haben sich dabei verletzt. » mehr

Mit einem Spatenstich haben (von links) Frank Uehling, Hannes Knott, Udo Schilling, Enrico Krause, Thorsten Rittner, Hans-Christian Schmidt (Leiter Rettungsdienst) und Thomas Mehlhorn (Leiter der Rettungswache in Gumpelstadt) den offiziellen Startschuss für das Projekt gegeben. Foto: Marie-Luise Otto

23.05.2019

Bad Salzungen

Neue Rettungswache wird gebaut

Ab 1. Januar 2020 hält der DRK-Kreisverband in Gumpelstadt zwei statt bislang einen Rettungswagen vor. Dafür wird mehr Platz benötigt. Am Donnerstag war offizieller Spatenstich für die neue Rettungswa... » mehr

23.04.2019

Hildburghausen

Zu schnell: Rentner landet mit Auto im Graben und kippt um

Im Graben endete die Autofahrt eines Rentners am Samstag bei Zeilfeld (Kreis Hildburghausen) Der 83-Jährige war in einer Kurve zu schnell unterwegs. » mehr

20.04.2019

Thüringen

Motorradfahrer übersieht Auto beim Überholen - drei Verletzte

Weil ein Motorradfahrer beim Überholen auf der Bundesstraße 243 im Landkreis Nordhausen mutmaßlich ein Auto übersehen hat, sind drei Menschen verletzt worden. » mehr

20.04.2019

Thüringen

Drei junge Menschen bei Überschlag mit Auto schwer verletzt

Drei Menschen sind bei einem Unfall im Landkreis Nordhausen schwer verletzt worden. Dabei war ein Auto von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. » mehr

07.04.2019

Thüringen

Polizist in Zivil verfolgt Dieb und wird verletzt

Mühlhausen - Einen Dieb, der die Besatzung eines Rettungswagens bestohlen hatte, hat ein Polizist in Mühlhausen gestellt. Bei der Aktion zog sich der Beamte Verletzungen zu. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

31.03.2019

Brennpunkte

Betrunkener Gaffer schlägt Sanitäter

Ein Autounfall, ein Verletzter, ein Sanitäter will helfen. Doch einem Betrunkenen missfällt der geparkte Rettungswagen. Dann wird er aggressiv. » mehr

Tödliches Ende einer Ausfahrt am ersten Motorradwochenende

24.03.2019

Nachbar-Regionen

Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Rettungswagen

Bischofsheim - Ein 61-jähriger Motorradfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem zivilen Fahrzeug des Rettungsdienstes im Kreis Rhön-Grabfeld ums Leben gekommen. Der Fahrer des Kleinbusses hatte dem Bike... » mehr

Rettungsdienst

Aktualisiert am 22.03.2019

Ilmenau

Lebensretterinnen aus Ilmenau gesucht

Vergangenen Donnerstag erlitt ein Mann in der Nähe der Bahnschienen am Ilmenauer Wohngebiet Stollen einen Kreislaufzusammenbruch. Zwei junge Frauen fanden den Herrn und alarmierten umgehend den Rettu... » mehr

Rettungsfahrzeug im Einsatz

21.03.2019

Wirtschaft

EuGH stärkt Rolle von DRK und Co. bei Notfalltransporten

Die Luxemburger Richter sehen die Betreuung und Versorgung von Notfallpatienten im Rettungswagen als Gefahrenabwehr. Deshalb könnten solche Aufträge nach dem EU-Recht auch ohne öffentliche Ausschreibu... » mehr

Dies war mein Arbeitsplatz während meines Praktikums als Redakteur für das Meininger Tageblatt .	Foto: Ralf Ilgen

25.02.2019

Meiningen

Für eine Woche Zeitungsredakteur

Nils Frauenberger besucht die neunte Klasse des Henfling-Gymnasiums Meiningen. Er absolvierte vergangene Woche ein Schüler-Praktikum in der Sportredaktion des Meininger Tageblattes und schildert seine... » mehr

Mehr als 300 Stunden haben die Kameraden in den "Neuen" gesteckt, um ihn einsatztauglich zu machen - dank befreundeter Helfer wie Nils Zitzmann von Generals Garage, der das Tragegestell gebaut hat.

08.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ausbildungsstandort direkt vor der eigenen Haustür

Ein neues Projekt haben sich die Scheibe-Alsbacher Bergwachtler für 2019 auf die Fahne geschrieben: Am ehemaligen Einkaufsmarkt in Steinheid wollen sie ein Ausbildungsgelände für Berg-, Lift- und Baum... » mehr

Das Absichern von Veranstaltungen, wie hier in Schmiedefeld der Schneeschuhlauf, gehört zu den Aufgaben der ehrenamtlich tätigen Bergwachtmitglieder. F.: hum

11.01.2019

Ilmenau

Suche nach einem Standort für Rettungsstützpunkt

Am Wochenende werden in Schmiedefeld drei Mitglieder der Bergwacht Bahnhof Rennsteig am Eisenberg ausgebildet. Nach bestandener Prüfung werden sie vom Anwärter zum Bergwachtmitglied. » mehr

Die Rettungswache in einem Nebengebäude des Suhler Klinikums wechselte zum neuen Jahr den Betreiber, bleibt aber in DRK-Hand. Die Räume sollen erweitert und modernisiert werden, die Mitarbeiterzahl wurde aufgestockt. Foto: frankphoto.de

01.01.2019

Suhl

Rettungsdienst in Suhl mit neuem Betreiber

In Suhl wechselte in der Silvesternacht auch der Träger des Rettungsdienstes. Das Rote Kreuz indes bleibt erhalten. » mehr

Die Rettungswache der Johanniter-Unfall-Hilfe in Schleusingen wird sich in den kommenden Monaten verändern. Liegt die Baugenehmigung vor, sollen die Arbeiten beginnen. Fotos: frankphoto.de

08.10.2018

Hildburghausen

In die Zukunft investieren: Johanniter erweitern Wache

Die Johanniter im Landkreis machen sich stark: Die Rettungswache in Schleusingen wird ausgebaut, zwölf Neuanstellungen wird es geben und zwei weitere Rettungsfahrzeuge werden angeschafft. » mehr

Udo Lindenberg

05.10.2018

Boulevard

«Udo» - Lindenberg-Biografie vorgestellt

Jahrzehnte im Rock-Business haben Udo Lindenberg wie auf einer Achterbahnfahrt in Erfolgshöhen katapultiert und durch tiefe seelische Täler geschickt. Jetzt erzählt «Udo» davon. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

28.08.2018

Mobiles Leben

Autofahrer wegen Behinderung der Rettungskräfte verurteilt

In einer Kita bricht ein Junge zusammen. Rettungskräfte wollen das Kind wiederbeleben. Ein Pkw-Fahrer beschimpft sie, weil der Einsatzwagen sein Auto blockiert. Ein anderer Mann bewirft Helfer mit Böl... » mehr

Von außen versuchen die Kameraden den vermeintlichen Brandherd zu löschen.

20.06.2018

Region

Rettungskräfte-Großaufgebot probt am Pfarrhaus den Ernstfall

Feuertaufe bestanden: So lautet das Fazit der groß angelegten Rettungsübung vom Dienstagnachmittag in Mengersgereuth. Eine Personenrettung im Pfarrhaus wurde simuliert. » mehr

24.05.2018

Region

Ilm-Kreis klagt für ICE-Nutzer und Retter

Der Ilm-Kreis will die Sicherheit der ICE-Passagiere, aber auch seiner Feuerwehrleute einklagen. Konkret geht es bei der Klage vor dem Bundesverwaltungsgericht um den Rettungsplatz bei Möhrenbach, der... » mehr

Rettungswagen

11.05.2018

Mobiles Leben

Rettungsfahrer muss trotz Blaulicht und Sirene haften

Wenn die Sirene ertönt und das Blaulicht blinkt, wissen Autofahrer, dass sich ein Rettungsfahrzeug naht. Verkehrsteilnehmer müssen dann für die Einsatzkräfte den Weg räumen. Aber welche Regeln gelten ... » mehr

Blaulicht

02.02.2018

Mobiles Leben

Rettungswagen-Fahrer haftet trotz Blaulicht und Martinshorn

Erklingt im Straßenverkehr das Martinshorn, müssen alle Verkehrsteilnehmer den Weg frei machen. Aber dürfen Fahrer von Rettungsfahrzeugen deswegen völlig rücksichtslos durch den Verkehr brausen? Mit d... » mehr

Die Parkplatz-Situation rund um die Diakonie-Sozialstation (Gebäude in der Bildmitte) ist häufig - anders als hier im Bild - überaus angespannt. Würde eine Parkordnung Sinn machen? Das gilt es noch herauszufinden. Foto: J. Glocke

30.10.2017

Meiningen

Ruhender Verkehr: Knackpunkt ist die Überwachung

Die Einführung eines Parkkonzeptes auf Kühndorfs Straßen erweist sich als schwieriger als gedacht. » mehr

Der neue Einsatzleiter Rettungsdienst, Volker Heller (l.), und der neue Einsatzleiter Fahrdienst, Sebastian Jacob, des DRK-Kreisverbands Meiningen. Foto: Karina Schmöger

11.08.2017

Meiningen

Künftig sitzen zwei "am Steuer"

25 Jahre lang lenkte und entwickelte der Oberkätzer Gerhard Wagner den Rettungs- und Fahrdienst beim DRK-Kreisverband Meiningen. Jetzt, da er seinen Ruhestand antrat, übernahmen zwei Nachfolger das St... » mehr

Auf der L-Rollenbahn hatten die Kinder sehr viel Spaß. Foto: Felix Rappsilber

07.08.2017

Region

Volksfest-Charakter am Bad Salzunger Burgsee

Zum Abschluss des 20. Seefestes gab es den traditionellen Familientag. Groß und Klein genossen die vielen Angebote bei herrlich sommerlichem Wetter. » mehr

Der Bebauungsplan "Herzog-Georg-Carree" sieht Richtung katholische Kirche (roter Bereich) ein Sondergebiet Einzelhandel vor. Die gelben Flächen markieren den Kern- und den Mischbereich, der mit Wohn- und Geschäftshäusern bebaut werden soll. Leicht rot schraffiert sind die Parkplätze und stärker rot schraffiert ist der Stadtplatz eingezeichnet. Quelle: Planungsbüro Bad Salzungen

05.07.2017

Region

Herzog-Georg-Carree: Plan wird ausgelegt

Vom 17. Juli bis zum 18. August liegt der Bebauungsplan „HerzogGeorg-Carree“ öffentlich in der Bad Liebensteiner Stadtverwaltung aus. Bürger können in dieser Zeit die Unterlagen einsehen und dazu Stel... » mehr

Stefan Günther und Dieter Nube würdigten die Arbeit der Mitglieder und überreichten ein Erinnerungspräsent. Foto: Eva-Maria Ullmann

27.06.2017

Region

"Überwältigt von der Wertschätzung"

110 Jahre Deutsches Rotes Kreuz in Vacha - das wurde gebührend gefeiert. » mehr

20.06.2017

Thüringen

Transporter kollidiert beim Abbiegen mit Rettungswagen - Verletzte

Erfurt - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem Transporter sind am Dienstag in Erfurt vier Menschen leicht verletzt worden. » mehr

Das neue Einsatzfahrzeug der Bergwachtbereitschaft Floh mit dem Vorsitzenden der Bergwachtbereitschaft, Matthias Danz (rechts) und Stefan Luck (links), dem Vorsitzenden des Bergwacht-Fördervereines.

20.02.2017

Region

Die Floher Rettungsprofis im Gebirge

Sie sind topografische Kenner, sportliche Könner und beherrschen das ABC der Lebensrettung aus dem Effeff: Die Floher Bergwacht sorgt dafür, dass die Rettungskette auch in den Gebirgsketten funktionie... » mehr

Auf ihr Einsatzfahrzeug lassen Denis Boose (r.) und Danny Wahl nichts kommen: Es ist ihr Arbeitsgerät und kann Leben retten.

12.01.2017

Region

Mit Martinshorn und Lichtorgel zum Einsatz

Fahrzeuge mit Sondersignal lösen bei Pkw-Fahrern wie Radlern mitunter hektische Raktionen aus. Rettungsassistent Denis Boose vom DRK Arnstadt wünscht sich mehr Regelsicherheit der Verkehrsteilnehmer, ... » mehr

Volker König ist seit gut einem Jahr der "Knöllchenmann" der VG Heldburger Unterland. Seitdem hat er über 500 Fahrzeuge abgestraft.

Aktualisiert am 07.01.2017

Region

"Als Knöllchenmann braucht man ein dickes Fell"

Knöllchen - die gibt's seit gut einem Jahr nun auch im Unterland. Für Falschparker. Und der "Knöllchenmann" Volker König konstatiert: In den Gemeinden der VG Heldburger Unterland hat sich die Parksitu... » mehr

Ein völlig zerstörtes Auto liegt am Abend des 9. November 2016 auf der Bundesstraße 88n zwischen Ilmenau und Wümbach.

09.11.2016

Region

Autos prallen frontal zusammen, zwei Tote bei Wümbach

Zwei Menschen sind bei Wümbach im Ilm-Kreis ums Leben gekommen, nachdem zwei Auto zusammengeprallt waren. » mehr

Vom Notruf bis zum Eintreffen hat der Rettungsdienst in Thüringen 14 Minuten (in schwach besielten Regionen 17 Minuten) Zeit. In zehn Prozent der Fälle hält er die gesetzte Frist schon seit Jahren nicht ein. Foto: Archiv

30.09.2016

Meiningen

Wenn die Retter zu spät kommen

Bei jedem zehnten Notfall im Landkreis kommt der Rettungsdienst zu spät am Einsatzort an. Um das seit Jahren bestehende Problem zu lösen, müssten die Krankenkassen einem weiteren Rettungswagen zustimm... » mehr

unfall stepfershausen

13.07.2016

Meiningen

Sechs Verletzte nach Frontalcrash bei Stepfershausen

Stepfershausen - Sechs Verletzte und zwei total zerstörte Fahrzeuge sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen zwischen Stepfershausen und Dörrensolz im Landkreis Schma... » mehr

THW-Helfer laden die Brückenbauteile ab.

13.05.2016

Region

THW-Helfer montierten Oberlinder Notbrücke

In Oberlind wird in einigen Tagen eine Notbrücke für Rettungsfahrzeuge über die Steinach gesetzt. Sie wird bei Hochwasser benutzt. Das technische Hilfswerk hat sie am Wochenende bereits zusammengesetz... » mehr

Nun ist es offiziell: Der neue Allradrettungswagen der Johanniter-Unfall-Hilfe ist in Masserberg stationiert. Am Samstag wurde er offiziell seiner Bestimmung übergeben. Für die Sonneberger Landrätin Christine Zitzmann, Jens Triebel (m., Oberbürgermeister Suhl), Helge Hoffmann (2.v.r., Vizelandrat Landkreis Hildburghausen), Dr. Jürgen Strimmer (3.v.l., Vorstand Regionalverband der JUH Saalfeld-Südthüringen) und Lars Jähne (r., Verbandsrat und CDU-Stadtrat Suhl, der Blumen mitgebracht hatte) ein angenehmer Termin. Wachleiter Markus Lenz (l.) und Max Stubenrauch waren bereits mit dem Rettungswagen im Einsatz. Fotos: proofpic.de

02.05.2016

Region

Rettung jetzt mit Allradantrieb

Jetzt geht's noch schneller: In der neuen Rettungswache der Johanniter-Unfall-Hilfe Masserberg steht ein neues Rettungsfahrzeug. Allradbetrieben. Seit etwa zwei Wochen ist es im Einsatz - und besonder... » mehr

^