Lade Login-Box.

RETTUNGSDIENSTE

11.10.2019

Thüringen

Rentner fährt Kind an - Siebenjähriger kommt ins Krankenhaus

Gera - Rettungsdienst und Polizei kamen Freitag in Gera zum Einsatz. Dort hatte ein Mann mit seinem Wagen ein Kind angefahren. » mehr

23.09.2019

Schlaglichter

Sieben Schüler sterben bei Einsturz von Klassenraum in Kenia

Beim Einsturz ihres Klassenzimmers sind in Kenia mindestens sieben Schüler ums Leben gekommen, 57 weitere wurden verletzt. Nach Angaben von Rettungskräften ereignete sich das Unglück in einer Grundsch... » mehr

17.10.2019

Thüringen

Lkw kippt in Straßengraben - Fahrer schwer verletzt eingeklemmt

Ein 51 Jahre alter Lkw-Fahrer ist mit seinem Fahrzeug bei Gangloffsömmern (Landkreis Sömmerda) in den Straßengraben gekippt und wurde dabei eingeklemmt. » mehr

21.09.2019

Schlaglichter

Vom eigenen Traktor überrollt - Landwirt tödlich verletzt

Ein 68 Jahre alter Landwirt ist in Mittelfranken während einer Fahrt aus seinem Traktor gefallen und von der Maschine überfahren worden. Der Mann fuhr mit seiner Landmaschine einen steilen Hang hinunt... » mehr

Die Menschen, die in diesem Lupo saßen, wurden schwer verletzt.

16.09.2019

Schmalkalden

Dank an Ersthelfer nach schwerem Unfall auf B 19

Bei einem Zusammenstoß mit einem Taxi sind auf der B 19 bei Schwallungen eine 32-jährige Fahrerin und deren drei Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren schwer verletzt worden. Ersthelfer waren sofort... » mehr

13.09.2019

Thüringen

Betrunkener attackiert Rettungskräfte - Polizei nimmt Mann fest

Apolda - Ein betrunkener Mann hat auf einen Rettungswagen in Apolda eingetreten und Helfer attackiert. » mehr

Unfall A71 Rentwertshausen

12.09.2019

Thüringen

Auto fährt durch Graben, reißt Weidezaun nieder und überschlägt sich

Rentwertshausen - Auf der Autobahn 71 in Fahrtrichtung Suhl kam es Donnerstagnachmittag zu einem schweren Unfall. Ein Mann verlor die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto fuhr durch einen Graben, ein... » mehr

10.09.2019

Thüringen

Wagen überschlägt sich und kracht gegen Gasregelanlage: Großeinsatz

Altenburg - Mehrere Polizeistreifen kamen Monatgabend in Altenburg zum Einsatz. Weil einem 18 Jahre alten Fahrer nach eigenen Angaben ein Reifen platzte, verlor er die Kontrolle über seinen Wagen. » mehr

Hier könnte die Bergwacht "Bahnhof Rennsteig" bald ihr Domizil haben. Forst und DRK arbeiten gemeinsam an der Lösung des Stützpunktproblems. Foto: Marina Hube

05.09.2019

Ilmenau

Bergwacht "Bahnhof Rennsteig" könnte beim Forst einziehen

Die Zeichen für ein Domizil für die Bergwacht "Bahnhof Rennsteig" stehen gut. Es gibt die Aussicht, dass die früheren drei Bergwachten Frauenwald, Stützerbach und Schmiedefeld nun stationär vereint we... » mehr

29.08.2019

Hildburghausen

19-Jährige kracht auf regennasser Strecke in Laster

Eine 19-jährige Fahranfängerin ist auf regennasser Fahrbahn am Donnerstag bei Bedheim verunglückt und schwer verletzt worden. » mehr

Landkreis Lichtenfels

17.08.2019

Nachbar-Regionen

Kletterin und Gleitschirmflieger stürzen ab: schwer verletzt

Gleich zwei schwere Freizeitsport-Unfälle haben sich im Landkreis Lichtenfels ereignet: Im Kleinziegenfelder Tal stürzt eine Kletterin ab, bei Kloster Banz stürzt ein Gleitschirmflieger in die Tiefe. ... » mehr

31.07.2019

Schlaglichter

Badegäste retten Dreijährige aus See

Badegäste haben in Hessen einem dreijährigen Mädchen aus Sachsen-Anhalt das Leben gerettet. Das Kind trieb gestren Nachmittag leblos im Gederner See in Mittelhessen am Rand eines Schwimmbereichs, wie ... » mehr

30.07.2019

Thüringen

Erneut Rettungskräfte attackiert

In Thüringen sind erneut Rettungssanitäter bei der Arbeit angegriffen worden. Ein Rettungswagen war am Montagabend zu einem Einsatz in den Kurpark in Heiligenstadt gerufen worden, berichtete die Poliz... » mehr

29.07.2019

Schlaglichter

Rettungsaktion: Erster Mann aus Falkensteiner Höhle gerettet

Einer der beiden auf der Schwäbischen Alb in einer Höhle eingeschlossenen Männer ist gerettet. Das sagte der Einsatzleiter der Bergwacht an der Falkensteiner Höhle in Baden-Württemberg der Deutschen P... » mehr

28.07.2019

Schlaglichter

Feuer bedroht Campingplatz - 68 Verletzte an der Nordsee

Auf einem Campingplatz an der Nordseeküste sind 68 Gäste durch giftiges Rauchgas verletzt worden. Auf einem Getreidefeld in der Nähe war am späten Samstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen, wie die Pol... » mehr

Einen interessanten Tag bei der DRK-Bergwacht, Bereitschaft Reichenhausen verbrachten jüngst Schüler. Allerlei Wissen wurde dabei vermittelt. Fotos: Bergwacht

25.07.2019

Bad Salzungen

DRK-Bergwacht - ehrenamtlich Menschen schützen und retten

Verbinden von Schnittwunden, Erste Hilfe am Unfallort, Abtransport verletzter Personen: Viel Wissen bekamen jüngst Jugendliche beim Thementag der DRK-Bergwacht bei Reichenhausen vermittelt. » mehr

Sebastian Kirchner demonstriert Tilo Kummer und Marianne Reichelt (von links), wie sich die Rettungs-Liege herausziehen lässt.

24.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ehrenamtliche Helfer lösen ihre Mobilitätssorgen in Eigenleistung

Die Bergwacht Scheibe-Alsbach bleibt flott. Dank Spenden und ehrenamtlicher Arbeitskraft ist ein neues Einsatzfahrzeug in Dienst genommen werden. » mehr

Frontalzusammenstoß Weimar

24.07.2019

Thüringen

Frontalzusammenstoß in Weimar: Mehrere Schwerverletzte

Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer am Mittwochmorgen in Weimar frontal mit einem anderen Wagen zusammengeprallt. Mehrere Menschen verletzten sich schwer. Rettungskräfte und ein Rettungs... » mehr

22.07.2019

Thüringen

Zu betrunken zum Schieben: Rettungskräfte bringen Mann in Klinik

Ein stark betrunkener Mann hat am Sonntag sein Rad nicht mehr von der Stelle bekommen und ist später von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht worden. » mehr

Die Feuerwehr fährt im Schwimmbad vor. Nicht zum Löschwasser fassen, sondern zur Übung von Rettungsabläufen.

16.07.2019

Meiningen

Rettung nach Unfall im Freibad geübt

Einen Ertrinkenden zu retten stellt hohe Anforderungen an die Retter. Da ist es gut, geübt zu haben, was im Ernstfall zu tun ist. » mehr

Wenn Rettungsfahrzeuge mit Martinshorn und Blaulicht unterwegs sind, müssen andere Verkehrsteilnehmer diesen Fahrzeugen Vorrang gewähren. Die Vorfahrt erzwingen dürfen die Retter aber auch bei Sonderfahrten nicht.

16.07.2019

Suhl

Martinshorn zu laut: Rentner schubst und beleidigt Rettungskräfte

Ein 77-jähriger Anwohner hat sich in Suhl von den Martinshorn-Geräuschen eines Rettungs- und eines Notarztwagens belästigt gefühlt. Er schubste und beleidigte die Einsatzkräfte und hielt sie von ihrem... » mehr

Einen interessanten Tag bei der DRK-Bergwacht, Bereitschaft Reichenhausen verbrachten jüngst Schüler der Regelschule Kaltennordheim. Allerlei Wissen wurde dabei vermittelt. Fotos: Bergwacht

10.07.2019

Meiningen

DRK-Bergwacht - ehrenamtlich Menschen schützen und retten

Verbinden von Schnittwunden, Erste Hilfe am Unfallort, Abtransport verletzter Personen: Viel Wissen bekamen jüngst Regelschüler beim Thementag der DRK-Bergwacht bei Reichenhausen vermittelt. » mehr

02.07.2019

Thüringen

Lebloser Mann aus Stausee Kromsdorf gezogen

Ein Mann ist offenbar leblos im Stausee Kromsdorf bei Weimar gefunden worden. Die Feuerwehr musste am Dienstagnachmittag dorthin ausrücken. » mehr

01.07.2019

Schlaglichter

Flugzeug aus Köln landet mit Reifenproblem sicher in Israel

Eine Boeing 737-400 aus Köln ist trotz eines beschädigten Reifens sicher am Flughafen Ben Gurion bei Tel Aviv gelandet. Dies bestätigte der israelische Rettungsdienst. Wegen der erwarteten Notlandung ... » mehr

26.06.2019

Nachbar-Regionen

Rettungswagen kippt nach Zusammenstoß um: Drei Verletzte

Ein Auto und ein Rettungswagen stoßen in Weißenstadt (Lkr. Wunsiedel) zusammen, der Rettungswagen stürzt um. Drei Menschen werden verletzt. » mehr

Henrik Fröhlich, Vorsitzender des DRK Kreisverbandes Arnstadt und Kay Gessner, Leiter der Bergwacht Ilmenau, freuten sich mit den Landtagsabgeordneten Andreas Bühl und Jörg Thamm (von links) über die neuen Fahrzeuge. Beide Kommunalpolitiker haben aber auch einen Bezug zur Bergwacht: Bühl ist Landesleiter der Bergwachten in Thüringen, Thamm Präsident des DRK Kreisverbandes Arnstadt. Foto: Scherer

24.06.2019

Ilmenau

Zwei neue Fahrzeuge für Ilmenauer Bergwacht

Die Ilmenauer Bergwacht wurde mit einem neuen Mannschaftstransport- wagen und einem Quad ausgestattet. Damit soll die Arbeit der Ehrenamtlichen erleichtert werden. » mehr

23.06.2019

Schlaglichter

Mehr als 30 Partygäste erkrankt - K.o.-Tropfen vermutet

Rettungskräfte haben auf einer Party in Freiburg mehr als 30 Menschen medizinisch behandelt. Im Verlauf der Feier auf dem Messegelände hätten am Samstag plötzlich immer mehr Partygänger über Unwohlsei... » mehr

Im Notfall heißt es für die Einsatzkräfte: schnell reagieren.	Archivbild: Steffen IttigS

13.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Retter proben den Ernstfall

Am 22. Juni findet eine Großübung mit 1500 Beteiligten rund um den Tunnel Fleckberg statt. Das Szenario lautet auf einen brennenden Zug in der ICE-Röhre. » mehr

13.06.2019

Thüringen

Arbeiter bei Fällarbeiten verletzt - langwierige Rettungsaktion

Bei Baumfällarbeiten ist ein Waldarbeiter im Landkreis Weimarer Land schwer verletzt worden. Ein Rettungshubrauber konnte wegen eines herannahenden Gewitters nicht zum Einsatz kommen. » mehr

03.06.2019

Schlaglichter

Zehnjährige ertrinkt in Freibad bei Rostock

Aus bisher unbekannter Ursache ist ein zehn Jahre altes Mädchen in einem Freibad in Tessin im Landkreis Rostock ertrunken. Ersthelfer und Rettungskräfte hatten noch versucht, das Kind zu reanimieren, ... » mehr

Die Leitstelle in Fulda - hier ist auch die Verfügbarkeit der benachbarten Rettungsdienste in Bayern und Thüringen abrufbar. Fotos: Jörn Perske/dpa

04.06.2019

Thüringen

Wenn Retter Landesgrenzen überschreiten

Im Notfall muss es schnell gehen. Wenn Feuerwehr oder Rettungsdienst alarmiert werden, spielen Ländergrenzen und Zuständigkeiten im Drei-Länder-Eck von Thüringen, Hessen und Bayern nur eine untergeord... » mehr

Eine 64-jährige Frau aus dem Wolkenrasen kommt mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Foto: C. Heinkel

02.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Gestürzte Frau und angebranntes Essen lösen Rettungseinsatz aus

Angebranntes Essen hat in Sonneberg einen größeren Rettungseinsatz ausgelöst. Eine betrunkene Frau war in ihrer Wohnung gestürzt und konnte sich nicht mehr selbst aus der verqualmten Wohnung befreien. » mehr

Suche nach Mädchen

31.05.2019

Brennpunkte

Bootsunglück: Suche nach vermisstem Mädchen unterbrochen

Ein Schlauchboot kentert auf dem Rhein, drei Ausflügler sterben. Der Einsatz geht weiter - nach einem Mädchen wird noch gesucht. Experten warnen zu Beginn der Badesaison vor gefährlichen Tücken des St... » mehr

Polizeifahrzeug

30.05.2019

Thüringen

Gegen Hauswand gekracht: 77-jährige Autofahrer und zwei Kinder schwer verletzt

Drei Menschen sind bei einem Unfall im Landkreis Weimarer Land schwer verletzt worden, darunter zwei Kinder. » mehr

Mit Tragetuch werden die Verletzten aus dem Feuer geholt.

26.05.2019

Ilmenau

Hand in Hand für schnelle Hilfe

Feuerwehren und Rettungskräfte üben gemeinsam, damit im Ernstfall das Zusammenspiel auch gut klappt. Über hundert Ehrenamtliche opfern dafür gern ihr Wochenende. » mehr

Mit einem Spatenstich haben (von links) Frank Uehling, Hannes Knott, Udo Schilling, Enrico Krause, Thorsten Rittner, Hans-Christian Schmidt (Leiter Rettungsdienst) und Thomas Mehlhorn (Leiter der Rettungswache in Gumpelstadt) den offiziellen Startschuss für das Projekt gegeben. Foto: Marie-Luise Otto

23.05.2019

Bad Salzungen

Neue Rettungswache wird gebaut

Ab 1. Januar 2020 hält der DRK-Kreisverband in Gumpelstadt zwei statt bislang einen Rettungswagen vor. Dafür wird mehr Platz benötigt. Am Donnerstag war offizieller Spatenstich für die neue Rettungswa... » mehr

Während die Feuerwehrleute die Bewohner aus dem Haus retten und den Brand bekämpfen, rücken in der Blücherstraße - sie wurde für die Zeit des Einsatzes gesperrt - vier Rettungswagen an, die sich um die Verletzten kümmern. Einer von ihnen wird zum Rettungshubschrauber ans Klinikum gefahren. Fotos (2): frankphoto.de

17.05.2019

Suhl

Vier Verletzte nach Brand in der Külz-Straße

Ein folgenschwerer Brand hielt am Freitag die Kameraden der Feuerwehr sowie Mitarbeiter des Rettungsdienstes in Atem. Vier Menschen wurden verletzt, einer schwer. » mehr

Übung gehört dazu, damit im Ernstfall alles klappt. Das Foto zeigt die Bergwacht-Aktiven beim Szenario der Bergung eines Unfallopfers im Wald.

14.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zur Not noch als Partymacher unterwegs

Ein deutlicher Aufwuchs an ehrenamtlich geleisteten Stunden steht unterm Strich der Jahresbilanz der Bergwacht-Bereitschaft Scheibe-Alsbach. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

13.05.2019

Meiningen

Rentner bricht beim Kochen zusammen und stirbt

Höchstwahrscheinlich gesundheitliche Probleme führten am Montagnachmittag zum Tod eines 80-Jährigen in Wasungen. Der Mann war nach Erkenntnissen der Kriminalpolizei Suhl dabei, sein Essen zuzubereiten... » mehr

05.05.2019

Schlaglichter

Hoher Wellengang: Deutsche vor der Küste Korsikas umgekommen

Eine Deutsche ist vor der Westküste Korsikas ums Leben gekommen. Die etwa 60 Jahre alte Touristin sei vermutlich während eines Strandspaziergangs von einer Welle erfasst und ins Meer gerissen worden, ... » mehr

23.04.2019

Hildburghausen

Zu schnell: Rentner landet mit Auto im Graben und kippt um

Im Graben endete die Autofahrt eines Rentners am Samstag bei Zeilfeld (Kreis Hildburghausen) Der 83-Jährige war in einer Kurve zu schnell unterwegs. » mehr

Panne oder Unfall auf Autobahn

18.04.2019

Mobiles Leben

So kommt Hilfe per Notrufsäule

Jeder kennt die orangen Säulen am Rand der Autobahn. Sie sind eine wichtige Anlaufstelle im Falle einer Panne oder eines Unfalls. Wie geht man beim Absetzen eines Notrufs vor? » mehr

Drehleiter-Fahrzeug offiziell übergeben

05.04.2019

Ilmenau

Drehleiter-Fahrzeug offiziell übergeben

Eigentlich ist es schon seit 30. November in Ilmenau, aber erst jetzt wurde das neue Drehleiter-Fahrzeug an die Ilmenauer Feuerwehr offiziell übergeben. » mehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

05.04.2019

Ilmenau

Großeinsatz nach Betriebsunfall in Quarzglas-Firma

Ilmenau - Ein Betriebsunfall beim Langewiesener Quarzglasproduzenten Qsil hat am Freitagvormittag einen Großeinsatz von Feuerwehren und Rettungsdiensten ausgelöst. » mehr

20190326-Tonndorf-Unfall

27.03.2019

Thüringen

30-Jähriger wird aus Wagen geschleudert und schwer verletzt

Ein 30-Jähriger ist bei einem Unfall im Weimarer Land schwer verletzt worden. Der Mann wurde aus dem Wagen herausgeschleudert. Zwei weitere Insassen wurden leicht verletzt. » mehr

Einen Kellerbrand in der Rathenaustraße löschen die Kameraden in der Nacht von Freitag auf Samstag. Foto: Schreiter

26.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Angezündete Müllsäcke und ein brennender Keller

Sonneberg - Am Sonntagabend wurde die Rettungsleitstelle über einen Brand in der Rathenaustraße Sonneberg informiert. » mehr

Tunnelübung A71

Aktualisiert am 24.03.2019

Thüringen

Tunnelübung auf A71 bei Suhl erfolgreich

Suhl - Kunstblut, kaputte Autos, ein liegengebliebener Lastwagen: Bei einer Notfallübung in Suhl proben etwa 600 Einsatzkräfte den Ernstfall. » mehr

Großübung Tunnel A71

Aktualisiert am 23.03.2019

Thüringen

Tunnelübung auf Autobahn 71 in vollem Gange

Suhl - Wegen einer großen Tunnelübung, die aktuell stattfindet, müssen sich Autofahrer noch bis zum Samstagabend auf der Autobahn 71 bei Suhl auf Behinderungen einstellen. » mehr

Feuerwehr

21.03.2019

Thüringen

Bedenken verzögern neuen Feuerwehr-Funk

Ein chinesischer Anbieter sollte aus der Versteigerung der neuen Mobilfunk-Lizenzen herausgehalten werden, weil man die Weitergabe von Informationen an die chinesische Regierung fürchtete. Ähnliche Be... » mehr

Rettungsdienst

Aktualisiert am 22.03.2019

Ilmenau

Lebensretterinnen aus Ilmenau gesucht

Vergangenen Donnerstag erlitt ein Mann in der Nähe der Bahnschienen am Ilmenauer Wohngebiet Stollen einen Kreislaufzusammenbruch. Zwei junge Frauen fanden den Herrn und alarmierten umgehend den Rettu... » mehr

Der Digitalfunk war eines der beherrschenden Themen beim Kreisfeuerwehrtag. 770 solcher Geräte werden im Landkreis angeschafft.

21.03.2019

Thüringen

Digitalfunk für alle Rettungskräfte kommt später als geplant

Die Einführung des Digitalfunks bei den Thüringer Feuerwehren und anderen Rettungskräften soll in etwa zweieinhalb Jahren abgeschlossen sein. Diesem neuen Zeitplan zufolge werden die Retter zumindest ... » mehr

13.03.2019

Thüringen

Gesundheitsprobleme: Autofahrer auf A 71 braucht Hilfe

Gesundheitliche Probleme eines Autofahrers haben am Mittwochmorgen zwischen dem Tunnel Alte Burg und dem Rennsteigtunnel die Rettungskräfte auf den Plan gerufen. » mehr

^