Lade Login-Box.

RENTENPOLITIK

AfD in Ostdeutschland

03.02.2020

Brennpunkte

Ost-AfD gegen Umbau des Rentensystems - Meuthen wehrt sich

In knapp drei Monaten will die AfD ein Rentenkonzept beschließen. Parteichef Meuthen hält die beitragsfinanzierte Rentenversicherung in ihrer jetzigen Form für todgeweiht. Im Osten regt sich Widerstan... » mehr

Rentner

06.01.2020

Brennpunkte

Rente: CSU fordert «Starterkit» für die Altersvorsorge

Die CSU-Bundestagsabgeordneten kommen zu ihrer Klausur in Kloster Seeon zusammen. Ihre Rentenpläne haben es in sich. » mehr

Armin Laschet

28.02.2020

Brennpunkte

CDU-Vorsitz: NRW-CDU stellt sich hinter Laschet

Die Kandidaten für den CDU-Vorsitz versuchen, ihre Truppen hinter sich zu versammeln. Das ist schwierig, weil alle drei aus NRW kommen. Zwei müssen sich ihre Unterstützung wohl woanders suchen. » mehr

Beratungsstelle

Aktualisiert am 11.11.2019

Thüringen

Grundrenten-Kompromiss stößt auf gemischte Reaktionen

Thüringens Arbeitsministerin Heike Werner (Linke) hält den Grundrenten-Kompromiss der Koalitionsspitzen für unzureichend. «Die Einigung der großen Koalition zur Grundrente ist nur der kleinste gemeins... » mehr

Union und SPD verhandeln weiter über Grundrente

23.10.2019

Brennpunkte

Grundrente rückt näher - Umfang noch offen

Bei der Grundrente machen Union und SPD allmählich ernst. Ihre Experten vertagen sich zwar erneut. Doch ein Scheitern wäre inzwischen eine Überraschung. » mehr

Rentenbescheid

22.10.2019

Brennpunkte

Vorschlag für Rente ab 70 stößt auf Kritik und Zustimmung

Die Menschen werden im Schnitt immer älter. Sollte deshalb das Renteneintrittsalter auf fast 70 Jahre angehoben werden, wie von der Bundesbank vorgeschlagen? Darüber wird weiter diskutiert. » mehr

Homeoffice

11.09.2019

Karriere

Mehrheit aufgeschlossen für neue Arbeitswelt

Der durch die Digitalisierung veränderten Arbeitswelt steht eine große Mehrheit der Berufstätigen in Deutschland durchaus offen gegenüber. Vertrauensarbeitszeit, Homeoffice und flache Hierarchien gehö... » mehr

Digitalisierung in der Industrie

11.09.2019

Computer

Digitalisierung: Mehrheit sieht neue Arbeitswelt positiv

Die Digitalisierung verändert die Arbeit - und eine große Mehrheit der Berufstätigen steht dem einer Umfrage zufolge durchaus positiv gegenüber. Verbunden ist der Wandel aber mit klaren Erwartungen. » mehr

Kabinettssitzung

23.05.2019

Brennpunkte

Harte Fronten im Koalitionsstreit um Grundrente

Arbeitsminister Hubertus Heil hat sein Grundrenten-Konzept vorgelegt. Die Kritik aus der Union ist vernichtend. Es gibt aber auch ein kleines Kompromisssignal. » mehr

Frührente

24.04.2019

Wirtschaft

Arbeitgeber sehen Fachkräftemangel durch Frührente verstärkt

Hunderttausende Arbeitnehmer sind abschlagsfrei mit mindestens 63 in Rente gegangen. Arbeitgeberverbände warnen vor einer Ausweitung des Fachkräftemangels. Es gibt aber auch andere Stimmen. » mehr

Franz Müntefering

09.04.2019

Brennpunkte

Müntefering fordert mehr Ermutigung für Engagement im Alter

Die Rente mit 67 brachte er trotz Kritik auf den Weg - auch in der heutigen Debatte verteidigt er die ungeliebte Reform. Und doch hält Ex-Sozialminister Müntefering das feste Rentenalter für einen kul... » mehr

Stefan Gruhner

09.03.2019

Brennpunkte

Junge Union vor Kampfkandidatur

Sticheln gegen die Rentenpolitik war schon immer ein Erfolgsrezept in der Jungen Union, dem Parteinachwuchs von CDU und CSU. Vor einer Kampfabstimmung am nächsten Samstag laufen sich die Bewerber warm... » mehr

09.03.2019

Schlaglichter

JU-Kandidat Gruhner will Kehrtwende in der Rentenpolitik

Der Kandidat für den Bundesvorsitz der Jungen Union, Stefan Gruhner, hat eine Kehrtwende in der Rentenpolitik der CDU gefordert und die große Koalition infrage gestellt. «In Verteilungsfragen müssen w... » mehr

Heil und Bsirske

26.12.2018

Brennpunkte

Rentenjahr 2019: Die Verbesserungen ab Januar

Höhere Bezüge und eine etwas stärkere langfristige Absicherung - bei der Rente tut sich im kommenden Jahr so einiges. Die weiteren Pläne aber sorgen für Unruhe. » mehr

CDU-Regionalkonferenz

20.11.2018

Brennpunkte

Debatte über UN-Migrationspakt bei CDU-Kandidatenrennen

Dreikampf, zweiter Teil: Die aussichtsreichsten Kandidaten für den CDU-Vorsitz haben bei der zweiten Regionalkonferenz zwar programmatisch erneut viele Gemeinsamkeiten gezeigt - bei einem Thema aber g... » mehr

Dicht umringt war zur Maifeier immer der DGB-Stand auf dem Schlossplatz. Fotos (3): Gerd Dolge

02.05.2018

Ilmenau

1. Mai ohne rote Nelken

Zum 25. Mal fand an der Schlossmauer in Ilmenau das Mai-Fest des DGB statt. Der Kommunalpolitische Stammtisch wurde philosophisch. In Arnstadt feierten Linke und SPD. » mehr

Christian Hirte (CDU) bei einer Rede im Plenum des Bundestags. Archivfoto

13.03.2018

Thüringen

"Lobbyist für 16 Millionen"

Den Rechtsanwalt aus Bad Salzungen hatte keiner auf der Uhr. Nun soll Christian Hirte die starke Stimme des Ostens in der Bundesregierung werden. » mehr

Vorstellung des Gesamtkonzeptes Alterssicherung

25.11.2016

Thüringen

Koalition im Bund will Renteneinheit bis 2025

Union und SPD schaffen es wohl doch noch, wichtige Vereinbarungen in ihrem Koalitionsvertrag vor der Wahl 2017 zu regeln - etwa die Ost-West-Rentenangleichung. Andere Rentenfragen dürften Thema im Wah... » mehr

Walter Hörmann zur Rentenpolitik

10.11.2016

Meinungen

Prellböcke

Wer will, dass die Rentenversicherung so stabil bleibt wie sie heute ist, braucht für Veränderungen einen langen Atem. Reformen wirken schrittweise – und die großen Umbrüche dauern eine ganze Generati... » mehr

Heiko Bernardy.

30.01.2015

Thüringen

Bernardy: "Würde Rede wieder so halten"

Nach der Kündigung als Wahlkreismitarbeiter der AfD-Abgeordneten Corinna Herold hat Heiko Bernardy aus Hildburghausen am Donnerstag auch den Kreisvorsitz der AfD abgegeben und ist aus seiner Partei au... » mehr

Die Festansprache zum SPD-Neujahrsempfang am Samstag hielt der Landesvorsitzende und stellvertretende Ministerpräsident Christoph Matschie. Zu den Gästen gehörte auch Bundestagsabgeordnete und Direktkandidatin Iris Gleicke (l.).

18.02.2013

Zella-Mehlis

Landrat Heimrich für Erweiterung zum Rhön-Rennsteig-Kreis

Die Gebietsreform in Thüringen, aber auch die Bundestagswahl am 22. September bestimmten die Ansprachen und Grußworte zum SPD-Neujahrsempfang am Samstag in Zella-Mehlis. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.