RENTEN

12.11.2018

Schlaglichter

Schlossdirektor nach 50 Jahren Renovierung in Rente

Mehr als 50 Jahre widmete sich der Kunsthistoriker Imants Lancmanis der Restaurierung von Schloss Rundale in Lettland - und geht zum Jahresende nun zufrieden in den Ruhestand. » mehr

09.11.2018

Schlaglichter

Spahn: Kinderlose sollen mehr für Pflege und Rente einzahlen

Kinderlose sollten nach dem Willen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn merklich mehr in die Pflege- und Rentenversicherung einzahlen als Eltern. Dies sei eine Gerechtigkeitsfrage, schreibt Spahn ... » mehr

Deutsche Bahn Logo

vor 1 Stunde

Karriere

Bahn stellt tausende Mitarbeiter zusätzlich ein

Jobsuchende aufgepasst: Die Deutsche Bahn sucht händeringend nach neuen Mitarbeitern, auch weil in den nächsten Jahren viele Bahn-Angestellte in Rente gehen. Von 24.000 zu besetzenden Stellen ist die ... » mehr

08.11.2018

Schlaglichter

Rente wird stabilisiert - Jüngere sorgen mehr privat vor

Das Absicherungsniveau der gesetzlichen Rente wird in den kommenden Jahren stabilisiert. Die Mütterrente wird ab 2019 deutlich ausgeweitet. Wer neu Erwerbsminderungsrente erhält, bekommt vom kommenden... » mehr

Mehr Geld

08.11.2018

Hintergründe

Was auf die Rentner zukommt

Mehr Rente für Mütter und für Menschen, die etwa wegen Krankheit nicht mehr arbeiten können: Das Parlament hat die geplante Rentenreform auf den Weg gebracht. Dabei wird es aber nicht bleiben. » mehr

Rente

08.11.2018

Brennpunkte

Rente wird stabilisiert - Jüngere sorgen mehr privat vor

Für die Rente bringt die Koalition einiges auf den Weg. Dafür erhält sie von den Arbeitgebern einen Rüffel. Viele Jüngere verlassen sich aber längst nicht mehr auf die gesetzliche Rente alleine. » mehr

08.11.2018

Schlaglichter

Bundestag entscheidet über Rentenpaket

Der Bundestag entscheidet heute über das Rentenpaket der Bundesregierung. Damit sollen der Beitragssatz und das Rentenniveau, also das Verhältnis der Renten zu den Löhnen, stabilisiert werden. » mehr

05.11.2018

Schlaglichter

Bericht: Renten steigen um mehr als drei Prozent

Die gesetzlichen Renten in Deutschland sollen im kommenden Jahr voraussichtlich erneut um mehr als drei Prozent steigen. Das Redaktionsnetzwerk Deutschland meldet, zum 1. Juli 2019 werde ein Rentenplu... » mehr

05.11.2018

Schlaglichter

Mann soll Mutter heimlich begraben und Rente kassiert haben

Ein Russe soll den Tod seiner Mutter etwa 17 Jahre vor den Behörden verheimlicht haben, um ihre Rente zu kassieren. Die Leiche soll er ins Ausland gebracht und heimlich begraben haben. » mehr

Aktiv im Alter

18.10.2018

Familie

So ticken Deutschlands Senioren

Rente kassieren und die Beine hochlegen? Wer sich so den Alltag deutscher Senioren vorstellt, liegt falsch. Die Generation ab 65 ist dynamischer als jemals zuvor. » mehr

Studierende des Seniorenkollegs an der Uni Magdeburg

18.10.2018

Brennpunkte

So ticken Deutschlands Senioren

Rente kassieren und die Beine hochlegen? Wer sich so den Alltag deutscher Senioren vorstellt, liegt falsch. Die Generation ab 65 ist dynamischer als jemals zuvor. » mehr

Hubertus Heil

12.10.2018

Brennpunkte

Regierung verspricht weitere Rentenreformen

Die aktuellen Rentenpläne der Regierung sind hochumstritten und noch nicht beschlossen. Der Sozialminister kündigt aber bereits die nächsten Reformen der Alterssicherung an. » mehr

Immobilien-Leibrente

01.10.2018

Bauen & Wohnen

Für wen sich eine Leibrente lohnt

Wette auf den Tod, nennen es die einen, einen Weg um sich im Rentenalter Wünsche zu erfüllen ist es für die anderen: Bei der Leibrente verkaufen Senioren ihr Eigenheim, bleiben aber trotzdem in der Im... » mehr

Peter Röll hat seine 125. Blutspende abgegeben. Über viele Jahre blieb der 71-Jährige dem Blutspenden beim DRK treu. Ein Dankeschön dafür sagten ihm Marita Bohnwagner (2. v. l.), die Kaltenwestheimer DRK-Ortsvorsitzende, und die Vorstandsmitglieder Kerstin Hoffmann (l.) und Gerda Schramm. Foto: I. Friedrich

25.09.2018

Meiningen

Seit vielen Jahren keinen Bammel vor dem Piks

Peter Röll hat die Blutgruppe A positiv - und zählt damit zu jenen Menschen, deren Blutspende derzeit besonders gebraucht wird. Seine 125. Spende leistetet der Frankenheimer jetzt. » mehr

Frank Weise (Zweiter von rechts) aus Schweina wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden des VdK-Kreisverbands gewählt. Er löst Andrea Fiedler (vorne links) ab, die nicht zur Wahl antrat. Fotos (2): Alina Sauer

16.09.2018

Region

Viele Helfer für ein sozialeres Miteinander in der Region

Zum achten Kreisverbandstag des VdK in Bad Salzungen zogen die Mitglieder Bilanz über die Arbeit der vergangenen Jahre, wählten einen neuen Vorstand. Ehrengast war Thüringens Ministerpräsident Bodo Ra... » mehr

Demonstrationen in Griechenland

08.09.2018

Deutschland & Welt

Tsipras verspricht Griechen wieder steigenden Lebensstandard

Griechenland lässt die Zeit harter Sparmaßnahmen langsam hinter sich. Regierungschef Tsipras sieht einen Silberstreif am Horizont: Löhne und Renten sollen steigen, Steuern sinken. Viele Griechen sehen... » mehr

Beginn Sommerklausur

06.09.2018

Topthemen

Seehofer bleibt stur

SPD und CDU wollen weg vom ständigen Kreisen um das Thema Migration. Doch die CSU sieht das anders. Einen neuen Streit in der Union wollen die bayerischen Wahlkämpfer zwar nicht vom Zaun brechen. Doch... » mehr

Abschied

02.09.2018

Überregional

Harting zum Abschied ganz groß gefeiert: «Geile Zeit!»

Olympiasieger Robert geht in Rente, Herr Harting macht weiter. 45.500 Zuschauer verabschiedeten den Diskuswerfer am Sonntagabend im Berliner Olympiastadion mit Ovationen. Sogar Basketball-Megastar LeB... » mehr

Ulrich Töpfer, den alle nur Uli nennen, hat sich nie verbiegen lassen. Er blieb zu DDR-Zeiten standhaft und steht auch heute für seine Überzeugungen ein. Als Landesgeschäftsführer der Evangelischen Jugend in Thüringen ist er jetzt "in Rente" gegangen. Foto: Archiv

26.08.2018

Meiningen

Einen Hund schafft er sich nicht an

Uli Töpfer, lange Geschäftsführer bei der Evangelischen Kirche in Thüringen, ist in Rente gegangen. Als Grünen-Politiker will er aktiv bleiben - und nebenbei sein bewegtes Leben aufschreiben. » mehr

Deutsche Rentenversicherung

15.08.2018

dpa

Geburtsdatum kann nicht einfach geändert werden

Bei der Rentenversicherung sollte man das richtige Geburtsdatum angeben. Denn falsche Daten können sich später negativ auf die Auszahlung der Rente auswirken. Und ändern lassen sich die Angaben dann n... » mehr

Ralf Scherfling

08.08.2018

Geld & Recht

Für wen sich freiwillige Rentenbeiträge wirklich lohnen

Freiwillige Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung können sich lohnen. Allerdings ist nur ein bestimmter Personenkreis dazu berechtigt. » mehr

Als Renter hinzuverdienen

03.08.2018

Familie

Als Rentner weiter arbeiten gehen

Wer eine Altersrente bezieht, kann trotzdem weiter arbeiten und Geld verdienen. Die Rente wird dadurch nicht gekürzt. Es gibt aber Besonderheiten zum Beispiel bei der Krankenversicherung. » mehr

Der belgische Schäferhund "Hunter" hat die Ausbildung zum Schutzhund zwar noch vor sich, er darf aber mit seinem Herrchen, Diensthundführer Sebastian Grob, schon üben. Fotos: Heiko Matz

31.07.2018

Region

Zwei Vierbeiner im Dienst der Polizei

Gino hat für seinen Job bei der Polizei immer alles gegeben; nun geht er bald in Rente. Sein Nachfolger steht schon in den Startlöchern. Zum Glück vertragen sich die beiden - bei Rüden kann das schon ... » mehr

Reinhard Stopfel sagt Servus: Er möchte Schmalkalden und den Fußball nicht missen. Foto: fotoart-af.de

30.07.2018

Region

Der Kapitän verlässt den Platz: Reinhard Stopfel geht in Rente

Er hat als Spieler die Schmalkalder Fußballfans verzückt, als Trainer ein Topteam aufgebaut und die Schmalkalder Sportanlagen in Form gebracht. Nun geht Reinhard Stopfel in den Ruhestand. » mehr

Hendrik Mieth (rechts) arbeitet seit sieben Jahren bei Schulz Fördersysteme auf einem Außenarbeitsplatz. Rainer Ballenberger begleitet ihn. Foto: b-fritz.de

17.07.2018

Region

Sichere Rente oder doch lieber Arbeitnehmer sein?

Hendrik Mieth arbeitet bei der Schulz Fördersysteme GmbH in Gräfenroda. Er sieht sich schon lange als Teil der Belegschaft. Das Budget für Arbeit kann ihm die Chance bieten, auch weiterhin ein Teil de... » mehr

16.07.2018

TH

Mehr Menschen können von ihrer Arbeit leben

Die Zahl der Menschen, die ihr Leben durch ihr eigenes Einkommen bestreiten können, ist in Deutschland in den vergangenen 17 Jahren deutlich gestiegen. Thüringen gehört bundesweit zu den Spitzenreiter... » mehr

Ursprünglich für ein Jahr hatte Klaus Kowald (Mitte) seine Rente aufgeschoben - mittlerweile ist er seit zehn Jahren Schwimmmeister in Vacha. Dafür wurde er am Donnerstag von Marco Jahn und Daniela Tischendorf im Namen der Stadt geehrt. Fotos (2): Heiko Matz

12.07.2018

Region

"Schwimmmeister mit Herz und Schnauze"

Klaus Kowald ist ein wirkliches Unikum. Der 73-Jährige spricht viel und laut - und ist nie um eine Antwort verlegen. Seit zehn Jahren ist er im Freibad Vacha Schwimmmeister. Vertreter der Stadt wünsch... » mehr

Feierliche Verabschiedung im Rathaus: Horst Brandt ist tief gerührt von den guten Wünschen, Dankesworten und der Musik von Kaela Spranger an der Violine. Foto: Dolge

28.06.2018

Region

Eine Stimme mehr als Grundlage für 28 Jahre Amtsführung

Nach 28 Jahren geht Horst Brandt, Bürgermeister der Stadt Langewiesen, in Rente. Am Donnerstag wurde er mit allen Ehren im Rathaus verabschiedet. Ab 1. Juli ist Langewiesen ein Ortsteil von Ilmenau. » mehr

Rentner

12.07.2018

dpa

Was die Rentenerhöhung bringt, und wie es weitergeht

Spürbar mehr im Geldbeutel bekommen Deutschlands Rentner durch die jetzt anstehende Erhöhung der Bezüge. Doch nicht alle können das Geld komplett behalten. Und die Perspektiven werden ungemütlicher. » mehr

Von seinen Schleusingern bekommt Klaus Brodführer eine Statue: Entworfen vom Rappelsdorfer Künstler Benedikt Solga ist Brodführers Bürgermeisterzeit in Bronze festgehalten.

27.06.2018

Region

"28 Jahre Bürgermeister - die hat man im Herzen"

Überraschung! Nach der Stadtratssitzung in Schleusingen gibt's am Dienstag den großen Knall: Mit Böllerschüssen wird Klaus Brodführer im Hof der Feuerwehr begrüßt. Und dann gibt's für ihn Musik, Dank ... » mehr

Armut im Alter: Jeder Tag ein Kampf, auch gegen die Angst vor neuen Ausgaben.

27.06.2018

Thüringen

Thüringer haben große Sorge um Alterssicherung

Die Einkommen und Renten in Thüringen haben in der Vergangenheit zu den niedrigsten Deutschlands gehört. Wie sehr die Menschen im Freistaat sich deshalb vor dem Alter sorgen, zeigt eine neue Studie. » mehr

Muss ich jetzt etwa zum Steuerberater? Vor dieser Frage stehen Rentner mit einer höheren Rente, wenn sie sich bislang mit dem Thema Steuererklärung noch nie beschäftigt haben. Foto: Archiv

21.06.2018

Thüringen

Wenn der Rentner zum Steuerzahler wird

Die gute Nachricht: Die Renten steigen zum 1. Juli wieder deutlich an. Die schlechte Nachricht: Viele Rentner könnten dadurch erstmals steuerpflichtig werden. Eine Tatsache, die Rentnern oft gar nicht... » mehr

Lisa und Heinz Mewes haben es sich auf einer der Bänke am Platz der Einheit bequem gemacht. Suhler Senioren wünschen sich unter anderem mehr Sitzgelegenheiten in der Stadt. Foto: frankphoto.de

19.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Viele Aufgaben für mehr Seniorenfreundlichkeit

Insgesamt 56 Hinweise gingen nach dem Aufruf des Seniorenbeirats an das Gremium. Allesamt Ideen oder Anmerkungen, um die Seniorenfreundlichkeit in der Stadt zu verbessern. » mehr

Betriebsrente

19.06.2018

dpa

Arbeitnehmer wünschen sich Sicherheit bei Betriebsrente

Für viele Beschäftigte wird die finanzielle Absicherung im Alter neben der gesetzlichen Rente immer wichtiger. Eine Möglichkeit ist die Betriebsrente. Arbeitnehmer haben genaue Vorstellungen, was sie ... » mehr

Scheidung

08.06.2018

Thüringen

Antrag zu Renten von in der DDR geschiedenen Frauen erfolgreich

In der DDR geschiedene Frauen können wieder auf eine bessere Altersrente hoffen. » mehr

«Je oller, desto doller»

08.06.2018

Familie

Das Alter als neue Freiheit begreifen

Den ganzen Tag auf dem Sofa sitzen, fernsehen und mit dem Kopf wackeln? Nichts da! Wer den Ruhestand als neue Freiheit begreift, hat mehr vom Leben - das sagen auch Experten. Ein Plädoyer für das Über... » mehr

Sparen fürs Alter?

30.05.2018

Geld & Recht

Müssen Azubis schon für die Rente sparen?

Je früher man mit der Altersvorsorge beginnt, desto besser - so lautet ein fast banaler Grundsatz. Sollten also Azubis gleich von Beginn an sparen? Die Antwort: Nicht unbedingt. Aber wenn doch, dann h... » mehr

Die Forderungen von der Straße: Vor wenigen Tagen gingen in Berlin Tausende Menschen auf die Straße, um für mehr Respekt für die Pflegeberufe zu demonstrieren. Am Mittwoch nun stellte Gesundheitsminister Jens Spahn sein Sofortprogramm vor, dessen praktische Erfolgsaussichten zweifelhaft sind. Foto: Gregor Fischer/dpa

24.05.2018

Thüringen

Ohne Geld wird sich in der Pflege nichts bewegen

Das Versprechen der neuen Bundesregierung klingt gut: Statt 8000, sollen nun sogar 13 000 neue Stellen in der Pflege geschaffen werden. In der Realität sind die Probleme aber noch viel größer. Vor all... » mehr

Kerstin Goldbach, Astrid Hinz und Ruth Panke (von links) betreuten den AWO-Stand. Fotos: Richter

15.05.2018

Region

Senioren im Mittelpunkt

Zum 13. Mal fand in Arnstadt der Seniorentag statt. Es geht um Informationen, Austausch, aber durchaus auch um ein politisches Statement. » mehr

Rentenantrag

18.04.2018

dpa

Rente gibt es nur auf Antrag

Viele Menschen setzen den Erhalt der Rente ab einem gewissen Alter voraus. Doch gezahlt wird nicht automatisch. Auch eine Rente muss beantragt werden. Für unsichere Senioren gibt es dabei Hilfe beim A... » mehr

Michael Wortberg

18.04.2018

Geld & Recht

Renten- und Lebensversicherungen gut gestalten

Die gesetzliche Rente reicht im Alter oft nicht aus. Kapitalbildende Renten- oder Lebensversicherungen können helfen, Versorgungslücken zu schließen. Doch was macht man, wenn es mit den Beitragszahlun... » mehr

Landrat Thomas Müller (links) und Eisfelds Bürgermeister Sven Gregor gratulierte Linda und Erhard Böhm zu dem besonderen Jubiläum.	Foto: K.-W. Fleißig

17.04.2018

Region

Die Lichtstube entfacht bei Linda und Erhard Böhm die Liebe

Ein ganz besonderes Jubiläum feierte das Ehepaar Linda und Erhard Böhm aus Herbartswind am Dienstag. Auf den Tag genau sind sie nunmehr seit 70 Jahren glücklich verheiratet. » mehr

Mann

17.04.2018

dpa

Depression-Auslöser bei Männern: Arbeitslosigkeit oder Rente

Männer neigen dazu, ganz bewusst ihre Rolle in der Gesellschaft erfüllen zu wollen. Diese Erwartungshaltung an sich selbst kann jedoch schnell zum Bumerang werden und zu einer Depression führen. » mehr

Altersvorsorge für Frauen

11.04.2018

Geld & Recht

Warum gerade Frauen für das Alter vorsorgen sollten

Viele Frauen verdienen weniger als Männer. Eine Folge: Im Alter müssen sie mit einer niedrigeren Rente rechnen. Umso wichtiger ist eine private finanzielle Vorsorge - je früher, desto besser. » mehr

Steuererklärung von Rentnern

28.03.2018

Geld & Recht

Wann Rentner eine Steuererklärung machen müssen

Auch im Alter müssen viele noch eine Steuererklärung abgeben. Der Kreis derer, die darum nicht herumkommen, wächst jedes Jahr. Allerdings können Rentner auch viele Kosten absetzen. » mehr

Renteninformation

21.03.2018

dpa

Renteninformation hilft bei Planungen für das Alter

Viele Arbeitnehmer teilen die Sorge um ihr Auskommen im Alter. Wer nicht weiß, ob er nach dem Erwerbsleben genug Geld zur Verfügung hat, sollte einen Blick in die Renteninformation werfen. Sie gibt au... » mehr

Staatliche Rente

20.03.2018

dpa

Die Renten in Deutschland steigen

Die Angleichung der Renten in Ost und West geht weiter voran, sagte Sozialminister Heil. Bis 2025 sollen die Menschen in ganz Deutschland die gleiche Rente beziehen. » mehr

Stefan Möller (links) und Michael Henkel im Podium.

15.03.2018

Region

Gebietsreform: AfD gegen Zwangsfusionen

Bundes- und landespolitische, aber auch regionale Themen kamen beim "Bürgerdialog" der AfD in Dermbach zur Sprache. Die beiden Politiker im Podium hatten viele Fragen zu beantworten. » mehr

05.03.2018

TH

Das sind Berufe mit Zukunft: Fahrer, Mechatroniker, Pfleger

Bei der Industrie und im Gesundheitswesen gehen in Thüringen in den nächsten Jahren viele Beschäftigte in Rente. Das bietet gute Chancen für Berufseinsteiger. » mehr

02.03.2018

TH

Sicher ist sicher

"Die Renten in Deutschland sind sicher?", fragt Thomas Heigl im "Klartext". "Aber sicher! Dennoch darf das stabile Alterssicherungs-Gebilde ruhig etwas ausgebaut und renoviert werden. Wenn die geburte... » mehr

Rentner Arbeit

26.02.2018

TH

Immer mehr Rentner arbeiten in Thüringen

Fachkräftemangel und Altersarmut - das sind die beiden Seiten einer Medaille, wenn es um die Erwerbstätigkeit von Menschen im Rentenalter geht. In Thüringen werden es davon immer mehr. » mehr

Matthias Hollwich

07.02.2018

dpa

«Probefahrt ins Alter»: Früh an später denken

Früher oder später ereilt es einen: das Alter. Wer klug ist, hat sich vorbereitet, sagt der Buchautor Matthias Hollwich. Mit lauter kleinen Stellschrauben lasse sich das Leben gut an spätere Bedürfnis... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".