Lade Login-Box.

RENNSTEIG

Forstamtsleiter Ansgar Pape (Dritter von links) und seine Mitarbeiter vermittelten den praktizierenden und angehenden Grünen-Politikern Dirk Adam, Elias Bohn, Andreas Hundertmark und Anton Hofreiter (Zweiter bis Sechster von links) ein drastischen Bild der Lage im Forst. Foto: Werner Kaiser

18.10.2019

Bad Salzungen

Im Forst gibt es nichts zu beschönigen

Für eine Informationstour zum Zustand der Wälder hatte sich der Direktkandidat der Bündnisgrünen im Landtagswahlkreis Wartburgkreis I Andreas Hundertmark beim Forstamt Marksuhl angemeldet. » mehr

Industrie InTouch heißt das Format, das bislang unter dem Label des Thüringer Waldes Einblicke in die Arbeitswelt in der Region gibt.

16.10.2019

Schmalkalden

Anmeldung für die 6. "Industrie Intouch" läuft

In kurzer Zeit ist aus der „Industrie Intouch“ eine große Sache geworden: Zur 6. Auflage der Werbeaktion in eigener Sache am 29. Oktober nehmen diesmal 35 Unternehmen aus vier Landkreisen und der Stad... » mehr

Dominik Hessenmöller, hier mit Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski (rechts), ist nun Leiter des Forstamtes Schmalkalden. Foto: fotoart-af.de

18.10.2019

Schmalkalden

Schmalkalden - Topadresse unter den Forstämtern

Jetzt ist es offiziell: Dominik Hessenmöller leitet nach der zweijährigen Interimsphase das Forstamt Schmalkalden. Der 43-jährige Förster mit Doktorhut spricht von großen Herausforderungen. » mehr

Petra Pau.

11.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Unten fehlt das Wasser und von oben kommt nichts nach"

Über die Situation in den Wäldern des Landkreises Sonneberg informierte sich kürzlich Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau (Linke) während eines Wahlkampfbesuches. » mehr

Auf dem Gipfel des Fichtenkopfes lädt eine neue Bank zur Rast ein. Foto: privat

11.10.2019

Suhl

Geber gibt auch mit 80 Lenzen noch viel

Sie lädt ein zur Rast und ist eine Zier, die neue Bank auf dem Gipfel des Fichtenkopfes. Sie ist neu und dem zu verdanken, der heute 80 Jahre alt wird: Werner Triebel, landläufig als der Geber bekannt... » mehr

Herzschlagfinale: Im Kampf um Platz drei schenken sich Dominik Koch (vorne) und Peter Schumann aus Schönbrunn nichts. Am Ende fehlt Schumann eine Handbreite.

07.10.2019

Lokalsport Hildburghausen

Eine Handbreite fehlt

Fast 700 Teilnehmer, ein Endspurt um Platz drei, und alte Bekannte. Die 29. Auflage des Rennsteig-Herbstlaufes von Neuhaus nach Masserberg hat einiges zu bieten. » mehr

Im "Panorama" wird unter dem neuen Eigentümer Ahorn-Hotels umgebaut - das sorgt für Aufbruch-Stimmung zum Jubiläum.

05.10.2019

Thüringen

Ein halbes Jahrhundert "Panorama" in Oberhof

Es ist das größte und wohl auch das bekannteste Hotel in Thüringen - das "Panorama" in Oberhof. Am Montag wird es 50. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch! » mehr

Die Monokultur mit Fichte zeigt sich nun als Risiko.

04.10.2019

Ilmenau

Forst-Chef: Nur noch Staub - Region fehlt volles Jahr Regen

Verbal musste der Forstamtsleiter keine künstliche Dramatik auffahren. Brisanz liegt reichlich allein in den Fakten: Die Region dürstet nach Wasser; eine vollständige Jahresmenge Regen fehlt im Wald u... » mehr

Alles im grünen Bereich: Der Bergsee Ebertswiese im Sommer 2019. Foto: fotoart-af.de

02.10.2019

Schmalkalden

Floher Bürger wackeln am geplanten Höhnbergturm

Gegen den touristischen Ausbau des Umfeldes der Ebertswiese formiert sich Widerstand. Anlieger der Floher Höhnbergstraße fürchten Massentourismus, mehr Verkehr, sorgen sich um den Bergsee, die Natur u... » mehr

Zum Kirchenbautag informierten sich Gäste über das "Her(r)bergsprojekt.

01.10.2019

Ilmenau

Mehr Komfort nicht allein für Her(r)bergsgäste

Die Michaeliskirche Neustadt ist inzwischen nicht mehr nur wegen ihrer Betonglasfenster von P. Medardus Höbelt bekannt. Seit zwei Jahren erlebt das Gotteshaus als "Her(r)bergskirche" besondere Aufmerk... » mehr

26.09.2019

Suhl

Mit der Maus ganz nah bei Spitzensportlern

Der 3. Oktober steht in diesem Jahr erneut im Zeichen der Kinder und Familien. » mehr

Über den Bürgerhaushalt gingen Vorschläge zur öffentlichen Toilettenanlage in Stützerbach ein. Schon bei der Erarbeitung des Dorfentwicklungskonzeptes wurde dort Handlungsbedarf gesehen. Foto: Marina Hube

26.09.2019

Ilmenau

Hätt‘ ich drei Wünsche frei ...

Für den Bürgerhaushalt der Stadt Ilmenau sind auch aus dem Ortsteil Stützerbach einige Vorschläge eingegangen. Vor allem sollen diese den Bereich Tourismus stärken. » mehr

Wandern am Rennsteig

20.09.2019

Thüringen

Rennsteig laut Studie Deutschlands beliebtester Wanderweg

Durch Thüringen verläuft der beliebteste Wanderweg Deutschlands: In einer Untersuchung ließ der Höhenwanderweg alle andere Wanderwege in Deutschland hinter sich. » mehr

2019-09-17

17.09.2019

Regionalsport

WM 2023: Ministerpräsident startet Umbau der Biathlon-Arena

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat persönlich den symbolischen Spatenstich für die Umbau- und Modernisierungsarbeiten an der Biathlon-Arena am Rennsteig vorgenommen. » mehr

Das hätten die ProvinzEnthusiasten "18sind1" wohl nicht erwartet: Über 250 Radler - von Familien bis hin zu Senioren - haben sich am Sonntagnachmittag gemeinsam auf den Weg vom wunderschön hergerichteten Bahnhäuschen in Rappelsdorf bis nach Schleusingerneundorf gemacht.	Fotos: frankphoto.de

17.09.2019

Hildburghausen

Die Frage ist nicht ob, sondern wie

Es ist überwältigend: Über 250 Radfahrer haben sich am Sonntagnachmittag gemeinsam auf den Weg von Rappelsdorf nach Schleusingerneundorf gemacht. Sie machen sich stark für den familienfreundlichen Rad... » mehr

In die Jahre gekommen: Die Tribüne in der Oberhofer Arena, in der im April 2019 noch Schneereste zu sehen sind.

17.09.2019

Regionalsport

Spatenstich für Umbau Oberhofer Ski-Aena und Rodelbahn

Mit einem symbolischen ersten Spatenstich beginnt am Dienstagnachmittag der Umbau der Oberhofer Ski-Arena. » mehr

Sorgten wieder für zahlreiche Schenkelklopfer: Die Altneihauser Feierwehrkapell’n mit ihrem Kommandanten Norbert Neugirg (links).-	Foto: frankphoto.de

16.09.2019

Suhl

Kultige Oberpfälzer löschen Humor-Durst in Suhl

Bereits zum dritten Mal gastierte die wohl bedeutendste "Feuerwehr" Bayerns, die Altneihauser Feierwehrkapell´n, im CCS und sorgte für ein unvergessliches, kabarettistisches Feuerwerk. » mehr

12.09.2019

Hildburghausen

Radsternfahrt für eine familienfreundlich-sportliche Idee

Ein familienfreundlicher Radweg soll vom Werra- übers Schleuse-, Nahe- und Engertal bis nach Schmiedefeld führen. Daran arbeiten die ProvinzEnthusiasten "18sind1". Am Sonntag laden sie zu einer Sternf... » mehr

Um das Thema Bahnhof in Schmiedefeld und den Zugverkehr dorthin ging es bereits im Jahr 2016, als Thüringens Wirtschaftsminister Georg Maier noch als Staatssekretär auf seiner Rennsteigtour war. Archivfotos (2): Marina Hube

10.09.2019

Ilmenau

Schmiedefeld will wieder Haltepunkt für Züge werden

Einstimmig wurde eine Resolution verabschiedet, wonach sich der Stadtrat Suhl mit dem Thema Bahnhof Schmiedefeld beschäftigen soll. Ziel: Züge sollen in diesem Ortsteil von Suhl wieder halten. » mehr

Um das Thema Bahnhof in Schmiedefeld und den Zugverkehr dorthin ging es bereits im Jahr 2016, als Thüringens Wirtschaftsminister Georg Maier noch als Staatssekretär auf seiner Rennsteigtour war. Archivfotos (2): Marina Hube

10.09.2019

Suhl

Schmiedefeld will wieder Haltepunkt für Züge werden

Einstimmig wurde eine Resolution verabschiedet, wonach sich der Stadtrat Suhl mit dem Thema Bahnhof Schmiedefeld beschäftigen soll. Ziel: Züge sollen in diesem Ortsteil von Suhl wieder halten. » mehr

Ankunft von Wanderern an der Werraquelle. Aufgebrochen sind sie am Rennsteighaus. In Masserberg ist am Sonntag einen Spitzenwanderweg rund um die Werraquelle eröffnet worden. Freistaat und Region versprechen sich von besserer Qualität in den touristischen Angeboten mehr Besucher.	Fotos: Fleißig

10.09.2019

Hildburghausen

Masserberg will mit Qualität statt Discount-Preisen punkten

Am Rennsteig ist im Fremdenverkehr eine neue Zeit angebrochen. Der Tourismus setzt auf Qualität. Dazu gehören auch Top-Wanderwege um Masserberg. Der erste führt rund um die Werraquelle. » mehr

Oldtimerrundfahrt Suhl

08.09.2019

Suhl

Oldtimer-Rundfahrt: Zweiräder auf Tour

Auch die nunmehr elfte Auflage der Suhler Oldtimerfahrt erfreute sich mit über 60 historischen Zweiradpiloten aus mehreren Bundesländern einer großen Resonanz. » mehr

Hier könnte die Bergwacht "Bahnhof Rennsteig" bald ihr Domizil haben. Forst und DRK arbeiten gemeinsam an der Lösung des Stützpunktproblems. Foto: Marina Hube

05.09.2019

Ilmenau

Bergwacht "Bahnhof Rennsteig" könnte beim Forst einziehen

Die Zeichen für ein Domizil für die Bergwacht "Bahnhof Rennsteig" stehen gut. Es gibt die Aussicht, dass die früheren drei Bergwachten Frauenwald, Stützerbach und Schmiedefeld nun stationär vereint we... » mehr

Der Steinweg wird - wie hier 2014 - vor dem offiziellen Start der Oldtimerfahrt am Samstag zur Flaniermeile für historische Zweiräder. Foto: Archiv/frankphoto.de

05.09.2019

Suhl

Zweiräder auf Tour: Oldtimer-Duft liegt in der Luft

Es knattert, es qualmt und es röhrt am Samstagvormittag in der Suhler Innenstadt und später auf den Straßen zwischen Rennsteig und Kleinem Thüringer Wald: Die Suhler Oldtimerfahrt geht in ihre elfte A... » mehr

Mark Hauptmann (Mitte) mit den Bürgermeistern von Kaltennordheim, Erik Thürmer (rechts), und der Gemeinde Grabfeld, Christian Seeber.

02.09.2019

Schmalkalden

Christdemokraten diskutieren Tourismus-Fragen

Zum Vor-Ort-Termin kam die CDU-Fraktion des Kreistages an der Inselbergschanze zusammen. Ihre Mitglieder berieten mit MdB Mark Hauptmann Fragen der Tourismus- und Sportstättenförderung sowie lokale Th... » mehr

01.09.2019

Regionalsport

5000 Fans erleben nordischen Sommer-Comeback im Thüringer Wald

Oberhof/Steinbach-Hallenberg - Der Thüringer Skiverband zieht nach den Wettkämpfen des Sommer Grand Prix und der Nachwuchswettbewerbe im Youth Cup eine positive Bilanz des Wochenendes und unterstreich... » mehr

Für die Entwicklung des Tourismus in einem künftigen Oberzentrum Südthüringen spielt das Rennsteigshuttle, hier im Bahnhof Rennsteig, eine wichtige Rolle.

28.08.2019

Suhl

Oberzentrum: Erst das Konzept, dann die Projekte

Viele Ideen gibt es für das Regionale Entwicklungskonzept des künftigen Oberzentrums Südthüringen. In Suhl sogar so viele, dass im Stadtrat Streit über die Aufnahme einiger Vorschläge entbrennt. » mehr

Die Kinder aus Großbreitenbach grübeln über der richtigen Antwort. Foto: br

25.08.2019

Ilmenau

"Wie heißt eine bekannte Wanderstrecke in Thüringen?"

Beim Sternmarsch testet der Feuerwehrnachwuchs Wissen und Kondition. Es geht von Gräfenroda nach Frankenhain. » mehr

Der ehrenamtliche Ortswegewart Patrick Iffert aus Steinbach dokumentiert die Wanderwege der Gemeinde Bad Liebenstein und ihre Beschilderung. Nach der derzeit laufenden Bestandsaufnahme soll ein Teil der Wege aufgewertet und touristisch vermarktet werden. Fotos (2): Susann Eberlein

22.08.2019

Bad Salzungen

Die schönsten Ecken: Wege-Wirrwarr wird entknotet

Der ehrenamtliche Ortswegewart von Bad Liebenstein, Patrick Iffert, hat viel zu tun. In seiner Freizeit läuft er die Wanderwege der Stadt ab und macht eine dringend notwendige Bestandsaufnahme. » mehr

Schloss Schwarzburg

21.08.2019

Reisetourismus

Lust auf Sommerfrische im Schwarzatal

Seit Mitte des 19. Jahrhunderts zog es Urlauber und Kurgäste zur Sommerfrische ins thüringische Schwarzatal. Heute steht die landschaftlich reizvolle Region eher im touristischen Schatten. Das soll si... » mehr

Der Rennfilm des Hauptlaufes ist gerade gestartet worden, die Zuschauer toben: Unmittelbar nach dem Startschuss übernimmt Andreas Krenz (Startnummer 139/Mitte) die Führung. Rechts hinter ihm der spätere Sieger, Frank Rothe, sowie Olaf Dömming (81). Ganz links Sonnebergs Polizeichef Andreas Barnikol (53), daneben Roman Knauer (197/TSV Mönchröden).	Foto: Carl-Heinz Zitzmann

21.08.2019

Lokalsport

Drei Könige fliegen

Frank Rothe gewinnt den 10,5 Kilometer langen Hauptlauf des 3. Spielzeuglaufes in beeindruckenden 36:43 Minuten. Lokalmatador Andreas Krenz und Olaf Dömming halten die Hatz spannend. Ein kommentierter... » mehr

17.08.2019

Meiningen

Meiningen-Express gewinnt Bergzeit-Bier auf Hoher Geba

Bereits zum 14. Mal ist in Herpf bei Meiningen der Startschuss zum Mountainbike-Bergzeitfahren Hohe Geba gefallen. 102 Teilnehmer gingen auf die knapp 6,5 Kilometer Strecke, auf der mehr als 400 Höhen... » mehr

An heißen Tagen kommen rund 200 Menschen, um sich abzukühlen: Der Bergsee Ebertswiese, in malerischer Umgebung gelegen. Foto: fotoart-af.de

Aktualisiert am 09.08.2019

Region

Ebertswiese schlägt selbst St. Peter Ording

Die Ebertswiese ist keine offizielle Badestelle. Dennoch ist der Bergsee am Rennsteig sehr beliebt. Jetzt hat er es in die Topliste des Nachrichtenmagazins Focus geschafft und Badeorte von Rang und Na... » mehr

Es geht auch ohne Motor: Die "single buck" ist eine gewaltige Ein-Mann-Zugsäge, die hohe Anforderungen an Kondition und Technik der Sportler stellt, wie Lars Seibert hier demonstriert. Alle Fotos: ari

09.08.2019

Thüringen

Hack, hack, hurra

Wenn Männer Holz machen scheint das eher unspektakulär. In den USA schauen trotzdem Abertausende zu, wenn es aus sportlichem Antrieb geschieht. Timbersports heißt das und ist hierzulande eine Randspor... » mehr

10.08.2019

Region

Enders: Themar zuerst

Der Ilmenauer CDU-Landtagsabgeordnete Andreas Bühl fordert eine Verlängerung des Schienenverkehrs für das Rennsteig Shuttle vom Bahnhof Rennsteig zum Bahnhof Schmiedefeld und in der Folge die Anbindun... » mehr

09.08.2019

Thüringen

24 Schlösser und Gutshäuser in schlechtem Zustand

Mehr als 300 alte Schlösser und Gutshäuser gehören zum kulturellen Erbe Thüringens. Ihr Erhalt ist eine kostspielige Angelegenheit. Nicht immer können die Eigentümer das stemmen. » mehr

Luftlandeaufklärungskompanien der Bundeswehr trainieren in den kommenden Tagen bei Oberhof. Dabei üben die Soldaten aus Seedorf und Lebach mehrere Fallschirmsprünge. Bei gutem Wetter werden sie am Himmel zu beobachten sein.

08.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Luftsprünge aus rund 3650 Metern Höhe

Soldaten aus Seedorf und Lebach sind vom 11. bis 23. August zu einer Übung bei Oberhof unterwegs. Sie gehören zu zwei Luftlandeaufklärungskompanien. Die Übung trägt den Titel "Fallschirmsprung, Fernsp... » mehr

Luftlandeaufklärungskompanien der Bundeswehr trainieren in den kommenden Tagen bei Oberhof. Dabei üben die Soldaten aus Seedorf und Lebach mehrere Fallschirmsprünge. Bei gutem Wetter werden sie am Himmel zu beobachten sein.

08.08.2019

Thüringen

Fallschirmspringer der Bundeswehr trainieren am Rennsteig

In den kommenden Tagen wird es zu einem stärkeren Flugverkehr am Himmel über dem Thüringer Wald kommen. Soldaten aus Seedorf und Lebach sind vom 11. bis 23. August zu einer Übung bei Oberhof unterwegs... » mehr

Klaus Schnabel (links) und Jens Rauh haben die Heidehütte bei Masserberg direkt am Rennsteig saniert. Seit 1907 steht an dieser Stelle schon eine Schutzhütte für Wanderer. Foto: C. Hoppe

05.08.2019

Region

Nach 1962 war es Zeit für eine Sanierung

Frisch saniert bietet die Heidehütte Wanderern wieder einen Regenschutz und ein trockenes Plätzchen zur Rast am Rennsteig. » mehr

Feuerwehr mit Blaulicht

31.07.2019

Thüringen

Wohnhaus brennt komplett ab - weiteres Gebäude beschädigt

Bei einem Feuer im Saale-Orla-Kreis ist ein Wohnhaus komplett abgebrannt und ein weiteres beschädigt worden. » mehr

Rundgang durch die Ausstellung in der Tourist-Information, in der gezielt und bewusst auch für Ausflugsziele in den Nachbarorten geworben wird. Bodo Ramelow (dritter von rechts) und von links: Elisabeth von Rochlitz, alias Johanna Witt, Stefan Svoboda, Christina Liebetrau, Peter Casper und Sandra Hanf.

24.07.2019

Region

"Graf Bodo" zu Gast in der Nougatstadt

Derzeit tourt Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow durch die Region, um sich ein Bild über den Tourismus zu machen. Für ihn ist klar, dass dieser Wirtschaftszweig besser aufgestellt werden muss. ... » mehr

Auf 9500 Euro brutto belaufen sich die Kosten für eine neue Heizungsanlage am Sportplatz in Ernstthal. Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

24.07.2019

Region

Beim ersten Mal darf’s ein bisschen mehr sein

Die Sportler des SV Rennsteig Ernstthal brauchen eine neue Heizungsanlage. Ein Zuschuss seitens der Stadt Lauscha ist gewiss. In welcher Höhe jedoch, darüber wurde jüngst ausgiebig diskutiert. » mehr

Der Landkreis steht zu seinem werbewirksamen Slogan "Prachtregion" - auch weiterhin auf sportlichen Shorts. Archivfoto: hi

24.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Verein: Nur Frau im Kanalrohr ist noch sexistischer

Nachdem bereits der Werberat dem Landkreis eine öffentliche Rüge für die "Prachtregion"-Po-Werbung erteilt hatte, gab es nun noch eins obendrauf: den Zornigen Kaktus. » mehr

Zeit für besinnliche Ferien blieb besonders am Anfang kaum für Marco Schetter (links) und Freund Heiko, Wahl-Norweger, aber immer gern am Rennsteig. Das Ferienhaus-Ensemble mit dem königlich-preußischen Eisenbahnwaggon von 1902 (Mitte) ist in die Jahre gekommen und verlangt immer nach geschickten Händen. Foto: S. Gottfried

23.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

"Ich beneide die Leute, die immer hier leben"

Ab und zu ist der Hallenser Marco Schetter zum Entspannen am Rennsteig. "Zu selten, leider", bedauert er. Unbedingt aber in den Ferien. Dafür hat seine Familie ein Ferienhäuschen, das es so kein zweit... » mehr

Hier soll’s langgehen: Maik Kummer, Michael und Anja Bohn, Kathrin Kern-Ludwig und Uwe Rettner haben konkrete Vorschläge für den Streckenverlauf des Engertal-Radwegs. Sie wollen Touristen, aber auch den Einheimischen künftig mehr bieten.

22.07.2019

Region

Auf dem Rad familienfreundlich zum Rennsteig - durchs Engertal

Die Region um Schleusingen ist eine Touristenregion. Es bietet sich an, sie auf zwei Rädern zu erkunden. Doch momentan ist das nicht gefahrlos möglich. Daran möchte eine Initiative etwas ändern. » mehr

André Henneberg

22.07.2019

Region

Bürgermeister unterstützt Initiative

Der Lückenschluss des Werratal-Radwegs mit dem Ilmtal-Radweg durchs Engertal findet auch in der Stadtverwaltung Schleusingen Unterstützung. » mehr

Bob und Brenda McLennan, Katja Bier und Amy McLennan bei ihrer Wanderung über den Herbert-Roth-Wanderweg. Fotos (2): frankphoto.de

19.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

"Thüringer Wald, Bratwurst and Bier - very good"

Das ist Sommerfrische im Sinn des Wortes. Regen, Nebel, kühle Temperaturen. Für die Truppe aus Australien ist das kein Grund, ihre geplante Wanderung abzusagen. Zuhause ist ja jetzt auch Winter. » mehr

Seit 25 Jahren halten Johannes und Maria Spiekermann Oberhof die Treue. Am Freitag erhielten die Oberhof-Fans von Tobias Feickert (links) und Rainer Mahn (rechts) von der OFT und von Marcel Graf (Mitte) im Namen des Berghotels ein kleines Dankeschön. Foto: Michael Bauroth

19.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Oberhof verzaubert sie seit 25 Jahren

So viel Treue zum Urlauberort wird belohnt: Johannes und Maria Spiekermann machen seit 25 Jahren Urlaub in Oberhof und erhielten dafür am Freitag eine kleine Ehrung. » mehr

Entspannung beim Wandern auf dem Rennsteig und Spaß beim Snowtubing im Sommer: Elke Kettner und Ivo Kretschmer aus Bergisch Gladbach mögen die Abwechslung. Zwei Wochen sind sie zu Gast in der Region, ihr Mittelpunkt ist Oberhof.

17.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Entspannung und Nervenkitzel beim Urlaub in der alten Heimat

Als gebürtiger Ilmenauer trägt Ivo Kretschmer seine alte Heimat im Herzen. Immer wieder ist er zu Gast in der Region, diesmal in Oberhof. Lebensgefährtin Elke Kettner begleitet ihn zum ersten Mal. » mehr

Die Band "Starfucker" aus Berlin eröffnete mit Stones-Hits den Konzertabend.	Fotos (2): Michael Lauerwald

16.07.2019

Region

Highway to Hell am Heuberghaus

Am Heuberghaus haben am Samstag die Bässe gedröhnt. Die "Starfucker" und "Jailbreakers" ließen das Dach des Thüringer Waldes beben. Die Bands sorgten nebenbei dafür, dass "Rock am Rennsteig" Kultstatu... » mehr

Um die schönen Pfade im Thüringer Wald zu durchstreifen, machen Elke und Thomas Heinemann aus Bonn vier Wochen Urlaub in Gehlberg. Foto: Sabine Gottfried

12.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Vorliebe für die deutschen Gebirge

An die 1500 Wanderkilometer nehmen Elke und Thomas Heinemann aus Bonn pro Jahr unter die Füße. Beim vierwöchigen Urlaub in Gehlberg kommt wieder ein ordentliches Pensum zusammen. » mehr

Die unterhalb des Beerberggipfels geschaffene Plattform für Plänckners Aussicht (links) bietet reizvolle Fernblicke. Nach dem Wandertag bei Sonne und Hitze holte sich Jörg Wunram Abkühlung im Waldbad Goldlauter-Heidersbach.

12.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

16-Gipfel-Tour zu den Schönheiten vor der Haustür

16 Länder, 16 Gipfel - freilich darf bei dem Projekt des Hamburger Journalisten Jörg Wunram Thüringen nicht fehlen. Und auch nicht dessen höchster Gipfel: der Große Beerberg. » mehr

^