Lade Login-Box.

RENNRODLER

23.04.2020

Regionalsport

Platzhirsche und Hoffnungsträger

Acht Thüringer aus der Kufen-Fraktion sind in den Olympiakader berufen worden. In Sachen Frauen-Monobob hält sich der Verband noch zurück. » mehr

Aktualisiert am 16.04.2020

Regionalsport

Liegestütze und Akrobatik-Yoga in Familie

Was für viele Menschen aktuell eine echte Herausforderung darstellt, ist für die Rennrodler Johannes Ludwig und Sascha Benecken eine schöne Zeit. Denn für beide ist sie vor allem eines: Familienzeit u... » mehr

Glanzleistung: Horst Hörnlein gewinnt mit Reinhard Bredow Doppelsitzer-Gold bei den Olympischen Spielen 1972 in Sapporo.	Foto: Horstmüller/Imago

30.05.2020

Regionalsport

Der Vater der Oberhofer Bob-Erfolge wird 75

Horst Hörnlein war schon seit Wochen klar, dass er seinen 75. Geburtstag am Pfingstsonntag nicht in großer Runde würde feiern können. » mehr

Als einstiger Rennrodler und langjähriger Skeletonpilot kennt er sich aus mit Kufen und Schienen: Christian Baude, Skeleton-Bundestrainer.	Foto: BSD/Klaus Listl

09.04.2020

Regionalsport

Der nächste Thüringer

Der Oberhofer Christian Baude ist neuer Skeleton-Bundestrainer. Diese Entscheidung ist am Mittwochnachmittag in Berchtesgaden gefallen. » mehr

Im Interview: Bob-Pilot Jonas Jannusch (RRV Sonneberg/Schalkau)

07.04.2020

Lokalsport Sonneberg

"Ich muss mehr am kleinen Schlitten arbeiten"

Der Winter der Nachwuchs-Bobsportler ist vorbei. Der Rabenäußiger Jonas Jannusch (21) spricht darüber und blickt in die Zukunft. » mehr

Spalier für zwei große Hoffnungsträger des Thüringer Rennrodelsports: Valentin Steudte und Moritz Jäger beim Empfang in Zella-Mehlis. Foto: frankphoto.de

16.03.2020

Lokalsport Suhl

Der letzte Termin der Saison

Was war das für ein Winter für die Rennrodler Moritz Jäger und Valentin Steudte: Gold und Silber bei den 3. Olympischen Jugend- Winterspielen, Platz vier als jüngstes Team bei der Junioren-WM. Und dan... » mehr

Laufen einstellen? Wegen des Corona-Virus steht der 42. Lange-Bahn-Lauf auf der Kippe. Die Bambini- und Schülerläufe sind bereits abgesagt.	Archivfoto: frankphoto.de

12.03.2020

Lokalsport Suhl

Corona-Virus und das Wetter sorgen für Absagen

Der Corona-Virus ist im hiesigen Sport angekommen. Es gibt erste Absagen, weitere könnten folgen. Manchen Verantwortlichen bringt das auf kreative Ideen, andere nehmen es mit Galgenhumor. » mehr

Schnelles Doppel: Die ehemalige Schmalkalder Rennrodlerin Sarah Marie Pflaume ist im Doppel mit ihrer Partnerin Hannah Puy obenauf. Fotos (2): Theo Schwabe

09.03.2020

Lokalsport Schmalkalden

Nößler weiter im Geschäft

Auf eine Rennrodel-Saison mit einigen Höhepunkten blicken die Sportlerinnen und Sportler des RSV Schmalkalden zurück. » mehr

Rasante Talfahrt: Bis zu 80 Stundenkilometer erreicht der Speed-Luge auf der Rennschlitten- und Bobbahn in Oberhof. Fotos (3): Michael Bauroth

09.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Adrenalinrausch für Achterbahnliebhaber

Dieser neue Schlitten lenkt von alleine, wenn er mit 80 Sachen den Eiskanal entlangrast. Die Abfahrt mit dem Speed-Luge auf der Rennschlitten- und Bobbahn in Oberhof ist trotzdem nicht langweilig. » mehr

Perfekte Fahrt: Antonia Pietschmann bleibt auch in Oberhof in der Erfolgsspur. Foto: Schwabe

02.03.2020

Lokalsport Ilmenau

Antonia Pietschmann rast zum nächsten Sieg

An den Thüringer Erfolgen beim Deutschen B-Jugend-Cup der Rennrodler haben die Sportler aus dem Ilm-Kreis großen Anteil. » mehr

Felix Loch

01.03.2020

Sport

Doppelsitzer gewinnen Weltcup - Sieg für Team-Staffel

Am Königssee kamen die deutschen Rodler nach einer durchwachsenen Saison zu einem versöhnlichen Ende: Die Doppelsitzer und Julia Taubitz siegten im Gesamtklassement, die deutsche Team-Staffel setzte s... » mehr

Rodeln-Weltcup

29.02.2020

Sport

Doppelsieg für deutsche Rodler: Taubitz setzt Serie fort

Beim Weltcup-Finale am Königssee kamen die deutschen Rodler nach einer durchwachsenen Saison zu einem versöhnlichen Ende: Sowohl die Doppelsitzer als auch Julia Taubitz siegten im Gesamtklassement. » mehr

Im Team unschlagbar: Jakob Jannusch, Max Ewald, Moritz Bollmann und Jessica Degenhardt (von links).	Fotos: Gerhard König

23.02.2020

Regionalsport

Scharfrichter Kurve 13

Mit dreimal Gold und je einmal Silber und Bronze sowie drei vierten Plätzen fällt die Bilanz der deutschen Rennrodler bei den 35. Junioren-Weltmeisterschaften in Oberhof sehr gut aus. » mehr

Franziska Preuß

23.02.2020

Sport

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften im italienischen Antholz steht das Finale auf dem Programm. Bei der Bob-WM in Altenberg werden Medaillen vergeben. Einen Boykott gibt es bei den Rodlern in Winterb... » mehr

Rodel-Weltcup

22.02.2020

Sport

Turbulenter Rodel-Weltcup: Sieg für Ludwig

Die meisten deutschen Rodler gingen beim Weltcup in Winterberg wegen der schwierigen Bahnbedingungen nicht an den Start. In verkürzten Rennen gab es immerhin Podestplätze für drei Deutsche. » mehr

Der Champion von Oberhof: Moritz Elias Bollmann gewinnt in 1:30,057 Minuten Gold bei der Junioren-WM. Fotos: G. König

21.02.2020

Regionalsport

Auf Max folgt Moritz

So kann das Heimspiel beginnen: Rennrodler Moritz Bollmann aus Neuhaus am Rennweg rast bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Oberhof zu Gold. Der Fambacher David Nößler komplettiert den Thüringer Er... » mehr

Unterwegs im eigenen Wohnzimmer: Obwohl Moritz Elias Bollmann (RRV Sonneberg/Schalkau) zu den deutschen Titelkämpfen in Oberhof (Bild) "nur" Sechster wird, hat er nun zur Junioren-Weltmeisterschaft in derselben "Rinne" durchaus Chancen, den Sprung bis ganz nach oben zu schaffen.	Fotos (2): Gerhard König

20.02.2020

Lokalsport Sonneberg

Einmeterdreiundneunzig

Obwohl Rennrodler Moritz Elias Bollmann vom RRV Sonneberg/Schalkau im letzten Jahr als Junior-Pilot der Sprung ins Weltcupteam der Männer schaffte, konnte er sich als viertbester Deutscher im Ergebnis... » mehr

Enttäuschend

16.02.2020

Sport

Enttäuschung bei Loch - Zwei WM-Titel für deutsches Team

Die Zielvorgabe von sieben Medaillen verpasst und zwei WM-Titel gewonnen: Russland löst bei der Heim-WM in Sotschi Deutschland als beste Rodel-Nation ab. » mehr

Denise Herrmann

16.02.2020

Sport

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Bei der Biathlon-WM in Antholz haben Herrmann und Peiffer in der Verfolgung Chancen auf WM-Medaillen. Auch Rodler und Eisschnellläufer kämpfen um WM-Titel. Im Bob und Skeleton stehen Europameisterscha... » mehr

WM-Gold

15.02.2020

Sport

Doppelsitzer Eggert/Benecken gewinnen Titel bei Rodel-WM

Nach dem mäßigen WM-Auftakt am Freitag gewannen die deutschen Rodler am Samstag bei der WM in Sotschi den ersten Titel und sicherten sich insgesamt drei Medaillen. » mehr

Rodel-Weltmeisterschaft in Sotschi

14.02.2020

Regionalsport

Deutsche Rennrodler enttäuschen am ersten WM-Tag in Sotschi

Sotschi - Enttäuschung am ersten Tag der Rennrodel-Weltmeisterschaften in Sotschi: Sowohl bei den Doppelsitzern als auch bei den Frauen und zum Abschluss bei den Männern ging die deutsche Mannschaft l... » mehr

Wendl/Arlt

14.02.2020

Sport

Deutsche Rodler fahren im WM-Sprint hinterher

Enttäuschung bei Loch und Taubitz, kleiner Trost für die Doppelsitzer Wendl/Arlt. Zum Auftakt der Rodel-WM gewannen die Russen in Sotschi alle Sprintwettbewerbe. Für Deutschland gab's nur einmal Bronz... » mehr

Zwei glückliche Rodler in Winterberg: Hannah Puy und Maximilian Kührt.

06.02.2020

Lokalsport Suhl

Auf Medaillenregen folgt Medaillenregen

Nach Gold und Silber bei den 3. Olympischen Jugend-Winterspielen in der Schweiz räumt der Rennrodel-Nachwuchs aus Zella-Mehlis und Suhl auch bei der B-Jugend-Meisterschaft in Winterberg ab. » mehr

Zwei zweifache Doppelsitzer-Olympiasieger reden über virtuelle Rennrodel-Erlebnisse: Hans Rinn (Mitte, Gold 1976 und 1980) und Wolfgang Linger (rechts, Gold 2006 und 2010), der jetzt beim Österreichischen Rodelverband arbeitet - hier mit seinem Kollegen Dominik Püls (links). Foto: b-fritz.de

05.02.2020

Lokalsport Ilmenau

"Des is a Video"

Neue Attraktion im Ilmenauer Museum Schlittenscheune in der Langewiesener Straße: Ein in Österreich entwickelter VR-Rennrodel-Simulator ist nunmehr auch in der Goethestadt zu erleben. » mehr

Die drei Umweltheldinnen Eyleen Schlegel, Pauline Frenkel und Nele Schirmer (rechts im Bild) wurden in Oberhof ausgezeichnet.

05.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Drei Umwelthelden kommen aus Schwarza

Mit einem Ausflug nach Oberhof sind die Sieger im Schulmalwettbewerb des Landkreises ausgezeichnet worden. » mehr

Können es noch gar nicht fassen (linkes Bild): Jakob Jannusch (links) und Doppelpartner Max Ewald räumen in Winterberg so richtig ab. Währenddessen gewinnt das Bob-Team um Pilot Jonas Jannusch (rechtes Bild/ganz rechts) in Innsbruck den Junioren-Gesamtweltcup und die Europameisterschaft.	Fotos (2): privat

03.02.2020

Lokalsport Sonneberg

Sonneberg rockt Winterberg

Der Name Jannusch dürfte in Winterberg ein Begriff geworden sein. Holt doch Rennrodler Jakob Jannusch am Wochenende mehrfach Gold. Bruder Jonas ist seit gestern vor Ort, um im Viererbob nach dem WM-Ti... » mehr

Uwe Prütz ist als DJ Charly beim Rennrodeln dabei. Er sucht für jeden Starter die passende Melodie aus. Fotos (3): Michael Bauroth

03.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Im Takt des Rennrodel-Weltcups

Den Start begleitet Kalinka, im Ziel ertönt ein Blasmusik-Marsch als Motivationsschub und in der Fankurve spielt der Leierkastenmann auf. Das Rennrodel-Wochenende in Oberhof hat musikalisch viel zu bi... » mehr

Damit die Glasfaserstücke am Schlitten haften, pinselt Wolfgang Ros alles mit Harz ein. In seinem Transporter fährt er eine voll ausgestattete Werkstatt von Weltcuport zu Weltcuport. Foto: Michael Bauroth

03.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Werkstattmeister und Zauberer in der Not

Wolfgang Ros kümmert sich um das wohl Wertvollste, das ihm ein Rennrodler anvertrauen kann: Den Schlitten. Ist am Sportgerät etwas kaputt, repariert er mit Erfahrung und so manchem Trick. » mehr

Über die Köpfe der Zuschauer: Johannes Ludwig auf seiner Fahrt durch den Winterberger Eiskanal.

02.02.2020

Regionalsport

Abräumer zur rechten Zeit: Deutsche Rodler gewinnen Oberhof-Rennen

Vier Rennen, vier Siege. Läuft. Und das beim letzten Weltcup vor der WM. Die deutschen Rodler sind in Oberhof nicht zu schlagen. Die Bedingungen spielen eine Rolle. » mehr

Über die Köpfe der Zuschauer: Johannes Ludwig auf seiner Fahrt durch den Winterberger Eiskanal.

Aktualisiert am 01.02.2020

Regionalsport

Lokalmatador Ludwig und Wendl/Arlt siegen beim Regen-Rennrodeln

Der Suhler Rennrodler Johannes Ludwig siegt im Einsitzer beim Weltcup in Oberhof und fährt somit vor der WM binnen einer Woche seinen zweiten Saisonerfolg ein. Im Rodel-Doppelsitzer haben dann auch To... » mehr

Unter Anleitung von Linda Adler wagt Nika aus der vierten Klasse der Suhler Himmelreichschule die erste Fahrt auf der Startanlage.

31.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Glühende Begeisterung für Sport in der eiskalten Rinne

Mützen runter, Helme auf: Wie es sich anfühlt, als Rennrodler in der Eisrinne an Start zu gehen, haben die Viertklässler der Suhler Himmelreichschule am Freitag beim Klasse Kids-Projekt selbst erfahre... » mehr

Nationencup: Österreich und Schweiz vorn

01.02.2020

Regionalsport

Nationencup in Oberhof: Österreich und Schweiz vorn

Im Nationencup, in dem sich nicht gesetzte Rennrodler für die Teilnahme am Weltcup qualifizieren müssen, haben die Österreicher einen Doppelsieg eingefahren. » mehr

Im Beisein von Rennrodler Sascha Benecken (links) wurde Kerstin Lösch (Zweite von links) als Thüringerin des Monats geehrt. Urkunde und Preisgeld gab’s aus den Händen der MDR-Redakteure Sina Reede und Lutz Gerlach. Foto: M. Bauroth

29.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Besondere Auszeichnung für die Zeremonienmeisterin

Seit 20 Jahren ist Kerstin Lösch als Helferin beim Rennrodel-Weltcup dabei. Dafür wurde sie nun als Thüringerin des Monats ausgezeichnet. » mehr

Der Rennrodel-Weltcup, der am morgigen Freitag beginnt, ist stets Anlaufpunkt ffür kleine und große Sportfans. Tom Darr, Paula Darr und Leni Neuhöfer aus Kleinschmalkalden feuerten 2019 die Sportler an.

29.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Rennrodel-Fans sorgen für Stimmung an der Bahn

Mit dem Pendelbus geht’s am Wochenende ganz bequem zum Rennrodel-Weltcup an die Oberhofer Rennschlitten- und Bobbahn. Dort können sich die Sportfans auf Volksfeststimmung freuen. » mehr

Die Südthüringerin Lara Dellit (3.v.l.) läuft während der Olympischen Jugendspiele im Sprint-Semifinale gemeinsam mit der Norwegerin Maria Melling (l.), der Polin Karolina Kaleta (2.v.l.) und der Schwedin Tove Ericsson (r.) in Richtung Ziel.	Foto: Imago

28.01.2020

Lokalsport Schmalkalden

Zurück vom Unvergleichlichen

Ohne die Südthüringer Rennrodler wäre der Freistaat bei den 3. Olympischen Jugend-Winterspielen in der Schweiz leer ausgegangen. Was bleibt, ist aber mehr als Gold und Silber. Auch Lara Dellit aus Kle... » mehr

Um zwei Wochen Olympia-Erfahrung reicher: Valentin Steudte, Moritz Jäger, Nele Kaschinski und Merle Fräbel zurück in Suhl (von links).	Foto: frankphoto.de

26.01.2020

Lokalsport Suhl

Zurück vom Unvergleichlichen

Sie sind die Rettung Thüringens: Ohne die Rennrodler aus Südthüringen wäre der Freistaat bei den 3. Olympischen Jugend-Winterspielen in der Schweiz leer ausgegangen. Was bleibt, ist aber mehr als Gold... » mehr

Valentin Steudte

13.01.2020

Lokalsport Suhl

Aufpassen, dass man keinen Sonnenbrand bekommt

Fast 1900 Wintersport-Talente erleben gerade ihr kleines Olympia in der Schweiz. Auch drei Sportler vom RT Suhl sind bei den Jugend-Winterspielen dabei. » mehr

Teil von Team Germany: Merle Fräbel, Valentin Steudte und Nele Kaschinski (von rechts) vom Rodelteam Suhl mit ihrer einstigen Trainerin Kerstin Lösch.

10.01.2020

Lokalsport Suhl

Olympia all-inclusive

Am Donnerstagabend wurden in Lausanne die Olympischen Jugend-Winterspiele eröffnet. Deutschland hat 90 Athleten in die Schweiz entsendet, drei von ihnen fahren für das Rodelteam Suhl. Eine Premiere fü... » mehr

Winter im Harz

02.01.2020

Reisetourismus

Wurmberg im Harz für Skifahrer geöffnet

Freie Fahrt am Wurmberg: Die 2 Kilometer lange Panorama-Abfahrt ist nun für Skifahrer freigegeben. Weitere Gebiete sollen folgen, die Möglichkeit künstlicher Beschneiung ist allerdings temperaturabhän... » mehr

Fingerzeig: Mit verbundenem Finger steigt Jonas Janusch in Königssee aus seinem Viererbob. So eben hat er seinen dritten Saisonsieg mit Laufbestzeit festgemacht - trotz einer schmerzenden Wunde.	Foto: Paul-Lukas Heider

24.12.2019

Lokalsport Sonneberg

Heiligabend-Malocher

Bob-Pilot Jonas Jannusch (RRV Sonneberg/Schalkau) macht sich sein schönstes Weihnachtsgeschenk wohl selbst. In Königssee gewinnt der Chef im Vierer gleich zwei Europacup-Rennen, schneidet sich dennoch... » mehr

2019-12-22

22.12.2019

Regionalsport

Oberhofer Rennrodler nutzen Heimvorteil und holen Titel

Die in Oberhof trainierenden Rennrodler dominieren die deutschen Meisterschaften auf der Bahn am Rennsteig. Julia Taubitz, Johannes Ludwig und Toni Eggert/Sascha Benecken und holen die Titel. » mehr

Team Oberhof: Sascha Benecken, Sebastian Bley, Merle Fräbel, Max Ewald, Max Langenhan und Moritz Bollmann (von links).	Foto: Gerhard König

17.12.2019

Regionalsport

Puristisch und erfrischend blau

Oberhof präsentiert die Logos für die Rennrodelweltmeisterschaft 2023 und die Junioren-WM 2020. Design und Farbgebung sind eng abgestimmt mit den Welttitelkämpfen der Biathleten im gleichen Jahr. » mehr

Rodeln-Weltcup

15.12.2019

Sport

Rodel-Doppelsitzer führen im Weltcup

Mit einem weiteren Doppelerfolg gelingt den deutschen Rodel-Doppelsitzern ein erfolgreicher Jahresabschluss. Eggert/Benecken gehen als Weltcup-Spitzenreiter ins WM-Jahr 2020. Und Felix Loch zeigt anst... » mehr

Denise Herrmann

01.12.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Im Wintersport bringt der Sonntag Wettkämpfe bei den Nordischen, den Alpinen, den Biathleten, den Langläufern und den Rodlern. » mehr

Weißes El Dorado: Rund um Masserberg kommen Wintersportfreunde derzeit voll auf ihre Kosten.	Foto: frankphoto.de

27.02.2020

Thüringen

Ski und Rodel im Thüringer Wald endlich gut

Lange mussten Wintersport-Freunde in diesem Winter warten, doch mit gut 20 Zentimetern Schnee in den Kammlagen kommen nun Skifahrer und Rodler auf ihre Kosten. » mehr

Die ersten Übungsfahrten auf der Strecke am Stachelsrain hat der Nachwuchs des Rennrodelclubs absolviert. Damit die Bahn perfekt ausgestattet ist, müssen noch ein Zaun und eine Art Leitplanke in der Zielkurve nachgerüstet werden.

25.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Rennrodelbahn am Stachi ist gut investiertes Geld

Die Übungsstrecke für den Rennrodel-Nachwuchs ist in der Winterpause. Gemeinsam mit der Stadt wurde die Bahn erneuert. Der letzte Schliff - ein Zaun und eine Art Leitplanke - fehlen noch. » mehr

Markus Eisenbichler

24.11.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Skispringen in Wisla, Ski alpin in Levi, Rodeln in Innsbruck: Die Wintersport-Saison nimmt allmählich Fahrt auf. Die DSV-Adler haben schon am zweiten Weltcup-Tag des Winters etwas gutzumachen. » mehr

Markus Eisenbichler

23.11.2019

Sport

Das bringt der Wintersporttag am Samstag

Zum Auftakt der Weltcup-Saison der Skispringer steht im polnischen Wisla ein dreifacher Weltmeister von Seefeld im Blickpunkt. Auch die Rodler starten in die Weltcup-Saison, zwei prominente Namen aus ... » mehr

Eine Windrose und das Ja zu Olympia bilden das Logo der Initiative für die Winterspiele 2030 in Thüringen, Sachsen und Bayern. Die Austragungsorte wollen die Initiatoren fast über ganz Deutschland verteilen. Das Zentrum bilden jedoch Thüringen und Sachsen.	Logo/Piktogramme: kaiser-werbung/roland-heim-design, Schmalkalden

20.11.2019

Thüringen

Das Hauen und Stechen hat begonnen

Die Reaktionen auf die Südthüringer Initiative für eine deutsche Olympia-Bewerbung fallen sehr unterschiedlich aus. Sie offenbaren viel von den Befindlichkeiten in Politik und Sport. » mehr

Fichtleberg

14.11.2019

Reisetourismus

Deutsche Mittelgebirge im Winterurlaubs-Check

Erzgebirge und Schwarzwald sind für die meisten Deutschen schneller zu erreichen als Hochgurgl oder Schladming. Trotzdem sehen viele einen Skiurlaub im Mittelgebirge nicht als echte Option - zurecht? » mehr

04.11.2019

Thüringensport

Thüringen dominiert Rennrodel-Quali

Mit Team-Olympiasieger Johannes Ludwig, Junioren-Weltmeister Max Langenhan, Sebastian Bley sowie Moritz Bollmann stellt Thüringen vier der fünf Plätze für den » mehr

Augenblick: Andre Lange verfolgt einen chinesischen Schlitten beim Training in Oberhof.

31.10.2019

Thüringensport

Andre Lange und Pionierarbeit im Reich der Mitte

"Chinesisch lerne ich in diesem Leben nicht mehr", stellt Andre Lange mit gewohnt süffisanter Betonung fest und lächelt dabei verschmitzt. Dabei dreht sich im Leben der Bob-Legende aus Thüringen mittl... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.