Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Wirtschaft

Start-Up "Die Frischemanufaktur"

Aktualisiert am 15.07.2019

Wirtschaft

Gründer dringend gesucht: Warum fehlen Start-ups im Osten?

Und sie gründen einfach nicht: Der Osten braucht dringend eine neue Generation an Unternehmern, doch so richtig funktioniert das nicht. Liegt das am Erbe der DDR oder braucht es neue Ideen? » mehr

15.07.2019

Wirtschaft

Ost-Exporte nach Russland sinken leicht

Die Exporte der ostdeutschen Bundesländer nach Russland sind im vergangenen Jahr leicht gesunken. » mehr

10.07.2019

Wirtschaft

Zulieferer Autotest schließt Fertigung in Eisenach

Nach massiven Umsatzrückgängen schließt der Zulieferer Autotest zum Jahresende seinen Eisenacher Standort. Davon betroffen seien rund 140 Beschäftigte. » mehr

catl

03.07.2019

Wirtschaft

Catl will jetzt fast zwei Milliarden in Batteriefabrik bei Erfurt investieren

Erfurt - Der chinesische Batteriezellenhersteller Contemporary Amperex Technology (Catl) hat beschlossen, die Investitionen in seine geplante Fabrik am Erfurter Kreuz in Arnstadt um fast das Achtfache... » mehr

Eine bewusste Entscheidung gegen den Standort ?

02.07.2019

Wirtschaft

Eine bewusste Entscheidung gegen den Standort ?

Sommerflaute oder Krise? Das ist die Frage, die die aktuelle Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt aufwirft. Eckhard Lochner, Chef der Arbeitsagentur Suhl, kann den einen Grund für die Stagnation noch nich... » mehr

Arbeitsmarkt

01.07.2019

Wirtschaft

Arbeitslosigkeit in Thüringen leicht zurückgegangen

Mit 5,1 Prozent ist die Arbeitslosenquote in Thüringen im Juni leicht gesunken. Im Vormonat war sie - wie schon im April - noch bei 5,2 Prozent verharrt. » mehr

Wolfgang Tiefensee (SPD)

30.06.2019

Wirtschaft

Minister zu Batterieforschungsfabrik: "Erneut geht Osten leer aus"

Erfurt - Thüringens Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat die Entscheidung der Bundesregierung kritisiert, die "Forschungsfertigung Batteriezelle" im nordrhein-westfälischen Münster anzus... » mehr

Pflegekraft und ältere Dame

28.06.2019

Wirtschaft

Thüringer Pflegekräfte besonders häufig krank

Pflege ist ein Knochenjob. Kein Wunder also, dass Beschäftigte in der Pflege häufiger krank werden als der Durchschnitt. In Thüringen sind die Zahlen nach Daten der Techniker Krankenkasse besonders ho... » mehr

28.06.2019

Wirtschaft

Lohnerhöhungen für Thüringer im Groß- und Außenhandel

Erfurt - Mehr Geld für die Thüringer Beschäftigten im Groß- und Außenhandel: Am Freitag haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaft auf eine Lohnerhöhung geeinigt. » mehr

Eine Verkäuferin greift zu einem Brot. In Thüringen hat nun erneut einer der großen Betriebe der Branche Insolvenz angemeldet. Die Frischback GmbH. dpa

24.06.2019

Wirtschaft

Frischback: Keine weiteren Interessenten, Standort Arnstadt schließt

Für die insolvente Thüringer Backkette Frischback haben sich keine weiteren Interessenten gefunden. Die Backproduktion in Arnstadt wird daher Ende Juni geschlossen. » mehr

MuT-Preis 2019 Südthüringen

24.06.2019

Wirtschaft

Ilmenauer Automatisierungs-Pionier ist „Südthüringer Unternehmen des Jahres“

Die BN Automation AG aus Ilmenau hat den Mittelstandspreis MuT gewonnen und darf sich „Süd­thüringer Unter­nehmen des Jahres 2019“ nennen. » mehr

MuT-Preis 2019 Südthüringen

21.06.2019

Wirtschaft

Mittelstandspreis MuT: Wer macht 2019 das Rennen?

Er ist die renommierteste Wirtschafts-Auszeichnung unserer Region: Der Mittelstandspreis MuT. Seit 2003 wird der Preis von den Tageszeitungen und den Wirtschaftskammern in Südthüringen vergeben. MuT s... » mehr

Die Wirtschaft brummt - noch. Aus Sicht der Helaba hat sich dadurch die Position von Arbeitnehmern deutlich verbessert. Sie können heute mehr fordern als noch vor 20 Jahren. Archivfoto: dpa

13.06.2019

Wirtschaft

Helaba sieht Vollbeschäftigung im Freistaat

Dank Boom auf dem Arbeitsmarkt sitzen jetzt die Beschäftigten am längeren Hebel, meint Helaba-Chefvolkswirtin Gertrud Traud. » mehr

Heckler & Koch

03.06.2019

Wirtschaft

Bilanzprüfer warnen vor Pleite von Heckler & Koch

Der Waffenhersteller Heckler & Koch aus Oberndorf im Schwarzwald steht offenbar vor der Pleite. Das Unternehmen ist der einzige Wettbewerber neben dem Suhler Waffenhersteller C. G. Haenel im Rennen um... » mehr

Arbeitsmarktzahlen

29.05.2019

Wirtschaft

Arbeitslosigkeit geht langsamer zurück

Der Thüringer Arbeitsmarkt hat im Mai an Dynamik verloren: Die Zahl der Arbeitslosen sank zwar um 1200 auf rund 58.000, die Arbeitslosenquote verharrte jedoch mit 5,2 Prozent auf dem April-Niveau. » mehr

Feinkost Homann

28.05.2019

Wirtschaft

Homann will Hopf-Feinkost in Floh-Seligenthal schließen

Mit Entsetzen hat die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) auf die Ankündigung des Lebensmittelkonzerns Homann reagiert, sein Werk in Floh-Seligenthal schließen zu wollen. Rund 65 Mitarbeit... » mehr

28.05.2019

Wirtschaft

Salmonellen-Verdacht bei Sonnenblumenkernen

Die Firma Maryland ruft wegen eines Salmonellen-Verdachts Sonnenblumenkerne der Produktbezeichnung «real-Quality» zurück. » mehr

Neue Wohnungen

22.05.2019

Wirtschaft

Durchschnittsmiete im Land steigt auf fünf Euro

Während in Ballungsräumen die Mieten explodieren, entwickelt sich der Markt aus Sicht des Verbandes der Wohnungswirtschaft im Freistaat durchschnittlich moderat. Allerdings werden in Erfurt, Weimar un... » mehr

Müll am Gehweg

22.05.2019

Wirtschaft

Kampf dem Müll: Einwegbecher sollen teurer werden

Auch in Thüringen gehört der Kaffee für unterwegs längst zum Alltag und fliegen Einwegbecher durch Fußgängerzonen oder gar durch die Wälder. Das soll sich ändern. Einwegbecher sollen deutlich teurer u... » mehr

Mehrwegbecher sind kein Problem. Wenn dass Café es erlaubt, können Kunden ihn sogar von zu Hause mitbringen. Allerdings sind Mehrwegbecher aus Bambus schon wieder in Verruf geraten. In ihnen kann sich der Klebstoff lösen, wenn sie mit heißen Flüssigkeiten befüllt werden.	Foto: Franziska Kraufmann/dpa

22.05.2019

Wirtschaft

"Kaffee im Einwegbecher sollte teurer sein als im Mehrwegbecher"

Rund 2,8 Milliarden Einwegbecher landen pro Jahr in Deutschland im Müll. Umweltministerin Svenja Schulze will die Hersteller zur Kasse bitten. » mehr

Fachkräfte

19.05.2019

Wirtschaft

Bundesverband: Fachkräftemangel in Ostdeutschland ist akut

Berlin/Erfurt - Die ostdeutsche Wirtschaft hat aus Sicht des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) seit dem Mauerfall enorm gewonnen. Allerdings herrsche in Ostdeutschland ein akuter Fachkräft... » mehr

Dicht besetzte Reihen: Fast 700 Genossenschaftsmitglieder und Gäste kamen zur Generalversammlung der VR Bank Bad Salzungen/Schmalkalden in die Mehrzweckhalle nach Schmalkalden. Foto: fotoart-af.de

18.05.2019

Wirtschaft

Mit Stefan Effenberg in den Bank-Urlaub

Der ergebnislosen Sonderprüfung durch die Bafin zum Trotz präsentiert die VR Bank Bad Salzungen/Schmalkalden ihren Genossen das beste Ergebnis der Firmengeschichte. Und überrascht Familie Effenberg mi... » mehr

Das BMW-Logo ist auf einem Fahrzeug zu sehen

16.05.2019

Wirtschaft

BMW: Eisenach soll weltweit größter Werkzeugbau-Standort werden

Der Automobilkonzern erweitert seinen Standort in Thüringen deutlich. Der Werkzeugbau in der Wartburgstadt soll der weltweit größte im Konzern werden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".