Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

TH

16.11.2018

Wirtschaft

Doppelkekse von de Beukelaer ab 2020 nur noch aus Kahla

Kahla - Der Kekshersteller Griesson-de Beukelaer wird die Produktion seiner Doppelkekse bis 2020 komplett nach Kahla (Saale-Holzland-Kreis) verlagern. » mehr

15.11.2018

Wirtschaft

K+S senkt Jahresausblick - Produktionsausfall durch Trockenheit

Kassel/Unterbreizbach - Der trockene Sommer hat dem Dünger- und Salzkonzern K+S das dritte Quartal verdorben. » mehr

12.11.2018

Wirtschaft

Online-Händler Lesara arbeitet auch nach Insolvenzantrag weiter

Bei dem mit einem Logistikzentrum in Erfurt ansässigen Online-Händler Lesara geht auch nach dem Insolvenzantrag der Geschäftsbetrieb weiter. » mehr

10.11.2018

Wirtschaft

Online-Händler Lesara meldet Insolvenz an

Der mit einem Logistikzentrum in Erfurt ansässige Online-Händler Lesara ist zahlungsunfähig. Das erst im August eröffnete Logistizentrum ist mit zehn Millionen Euro vom Land Thüringen gefördert worden... » mehr

Elektro-Roller «Schwalbe»

09.11.2018

Wirtschaft

Börsenflug der Elektro-«Schwalbe» abgeblasen

Eine Million «Schwalben» wurden in der DDR gebaut - bis heute hat das Kleinkraftrad viele Fans in Ost und West. Das Münchner Start-up Govecs hoffte mit seiner elektrischen Neuauflage der «Schwalbe» au... » mehr

08.11.2018

Wirtschaft

Verkehrsgewerbe gegen Mindestlohn von zwölf Euro

Thüringens Spediteure lehnen eine Aufstockung des gesetzlichen Mindestlohns auf zwölf Euro ab. » mehr

Baugrundstück

08.11.2018

Wirtschaft

Immobilienverband rechnet mit Ende des Preisanstiegs

Nach den kräftigen Preissteigerungen der vergangenen Jahre beruhigt sich der Thüringer Immobilien- und Wohnungsmarkt nach Einschätzung des Immobilienverbandes Deutschland (IVD). » mehr

Werden viele Menschen im Job künftig von Robotern ersetzt? Oder ergeben sich zahlreiche neue Chancen durch die Digitalisierung? Experten suchen Antworten auf diese Fragen. Foto: fotomek /Adobe Stock

08.11.2018

Wirtschaft

Studie: 231 000 Jobs in Thüringen von Digitalisierung betroffen

Die digitaler werdende Arbeitswelt hat Auswirkungen auf Zehntausende Jobs in Thüringen. Laut Landesarbeitsagentur arbeiten im Freistaat 231 000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in Jobs, die ... » mehr

Die Putzfrau vom Amt: Geht es nach den Grünen dann sorgen nicht mehr Fremdfirmen für den sauberen Behördengang.	Foto: Jens Büttner

07.11.2018

Wirtschaft

Für Sauberkeit sorgen in Thüringen vor allem Frauen

Fast 78 Prozent der Beschäftigten in Reinigungsberufen in Thüringen sind Frauen. Das teilte die Regionaldirektion für Arbeit in Halle am Mittwoch anlässlich des "Internationalen Tags der Putzfrau" am ... » mehr

Umweltministerin Svenja Schulze überreicht den Kältepreis an Christian Kemmerzehl von der EAW und an Lutz Richter vom Institut für Luft- und Kältetechnik aus Dresden. Foto: Raum11/Jan Zappner

07.11.2018

Wirtschaft

Preis für Energieeffizienz geht nach Westenfeld, Arnstadt und Mühlhausen

Die Energieanlagen Westenfeld hat in diesem Jahr schon den Deutschen Kältepreis erhalten. Nun bekommt das Unternehmen auch noch den Thüringer Preis für Energieeffizienz. » mehr

Busfahrer

06.11.2018

Wirtschaft

Mangel an Busfahrern führt zu Einschränkungen

Thüringens Busunternehmen organisieren einen großen Teil des öffentlichen Nahverkehrs. Derzeit plagen sie Sorgen: Busfahrer sind nur noch schwer zu finden und es muss viel investiert werden. » mehr

05.11.2018

Wirtschaft

Glassplitter: Aldi Nord ruft Spargelgläser zurück

Wegen möglicher Glassplitter in Spargelgläsern hat die Firma Merkur Aussenhandel das über Aldi Nord vertriebene Produkt «King's Crown» zurückgerufen. » mehr

Größeres Angebot, weniger Bewerber: Viele Lehrstellen in Unternehmen der Region bleiben unbesetzt.	Martin Schutt/dpa

04.11.2018

Wirtschaft

Situation in Thüringen spitzt sich zu: Mehr als 1500 Lehrstellen noch zu haben

Junge Leute, die bisher noch keinen Ausbildungsvertrag unterschrieben haben, können wählen - statistisch gesehen unter vier Lehrstellen. Viele Betriebe werden keinen Nachwuchs finden. » mehr

Kellnerin

03.11.2018

Wirtschaft

Gewerkschaft kritisiert Tricksereien und Schwarzarbeit in der Gastronomie

Im ostdeutschen Restaurants oder Kneipen arbeitet ein höherer Anteil der Beschäftigten ohne Tarifvertrag als im Westen. Die Gewerkschaft NGG will das nicht hinnehmen. » mehr

Schön weiß

02.11.2018

Wirtschaft

"Ein Harz": Länder wollen für mehr Tourismus zusammenarbeiten

Die Harz-Anrainerländer wollen künftig intensiver zusammenarbeiten, um den Tourismus in der Region voranzubringen. » mehr

War es rechtens, dass Bürgermeister Beck dem Ingenieur erlaubte, auf Kosten der Stadt zu tanken? Diese Frage wird am 24. Juli entschieden. Foto: Matthias Bäumler

02.11.2018

Wirtschaft

Heizöl und Kraftstoffe treiben Verbraucherpreise in Höhe

Die Verteuerung von Kraftstoffen und Heizöl hat die Verbraucherpreise in Thüringen im Oktober kräftig steigen lassen. » mehr

Arbeitsmarktdaten für Oktober 2018

30.10.2018

Wirtschaft

Arbeitslosigkeit in Thüringen auf neuem Tiefstand

Die Zahl der Arbeitslosen in Thüringen ist im Oktober weiter zurückgegangen und auf den nächsten Tiefstand gesunken. » mehr

Umstellung auf Winterzeit

27.10.2018

Wirtschaft

Winterzeit: Vor der längsten Nacht des Jahres

Auch wenn die Abschaffung der Zeitumstellung zwischen Sommer- und Winterzeit gerade heftig diskutiert wird - an diesem Wochenende ist es erst einmal wieder so weit. » mehr

Auszubildene im BMW-Motorradwerk Berlin

26.10.2018

Wirtschaft

IHK-Herbsumfrage erreicht „historischen Spitzenwert“

Einen „historischen Spitzenwert“ erreichen die Ergebnisse der Herbst-Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen. » mehr

Renteninformation

26.10.2018

Wirtschaft

Ifo-Institut: Ostdeutsche gehen früher in Rente als Westdeutsche

Ostdeutsche gehen nach einer Untersuchung des Dresdner Ifo-Institutes früher in Rente als Westdeutsche. Demnach nutzten im vergangenen Jahr 42 Prozent aller Neurentner im Osten die abschlagsfreie Rent... » mehr

Werbung an einem Wohnblock in Gera. Foto: Jens Kalaene/dpa

26.10.2018

Wirtschaft

Miete drückt eine Million Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Bis zu 40 Prozent ihres Einkommens geben Haushalte von Geringverdienern inzwischen für die Miete aus. Mit einer eigenen Studie macht der Sozialverband Deutschland auf die zunehmende Wohnungsnot aufmer... » mehr

26.10.2018

Wirtschaft

Trockenheit sorgt für Engpässe beim Heizöl

Passend zum Beginn der kalten Jahreszeit gibt es derzeit große Probleme bei der Versorgung mit Heizöl - auch in Südthüringen. Ursache ist ausgerechnet die Wärme und Trockenheit der vergangenen Monate. » mehr

Es werde Licht: Ein Mitarbeiter prüft bei Automotive Lighting das Leuchtbild eines Scheinwerfers für einen Audi TT.

25.10.2018

Wirtschaft

Automotive Lighting Brotterode wird nach Japan verkauft

Die Beschäftigten von Automotive Lighting wurden davon in Kenntnis gesetzt, dass der Fiat-Chrysler-Konzern seine Zulieferer-Tochter Magneti Marelli, an den japanischen Konzern Calsonic Kansei verkaufe... » mehr

Abschluss Verkehrsministerkonferenz

19.10.2018

Wirtschaft

"Meine Bedenken haben sich bestätigt"

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) spricht über die schwierige Hardware-Nachrüstung von Dieselautos, die Verantwortung der Hersteller und darüber, warum er trotzdem zum Regierungskompromiss ... » mehr

Zugreisender

17.10.2018

Wirtschaft

Bundesrichter: Reisezeit ins Ausland wie Arbeit bezahlen

Arbeitnehmer, die viel dienstlich im Ausland unterwegs sind, können von einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts profitieren. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".