Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wirtschaft

Zeitfracht übernimmt Buchgroßhändler KNV zum 1. August

Stuttgart/Erfurt - Das Logistikunternehmen Zeitfracht kann den insolventen Buch- und Mediengroßhändler Koch, Neff & Volckmar (KNV Gruppe) offiziell zum 1. August übernehmen.



Rund einen Monat nach der Unterzeichnung des Kaufvertrages lägen nun auch die Freigabe des Bundeskartellamtes und die Zustimmung der Banken vor, teilte KNV-Insolvenzverwalter Tobias Wahl am Donnerstag in Stuttgart mit. Die Logistik des Buchgroßhändlers läuft über Thüringen.

Das Unternehmen hatte in den vergangenen Jahren mit Millionenaufwand bei Erfurt ein Logistikzentrum mit einigen Hundert Arbeitsplätzen aufgebaut.

Mit der Übernahme sei der Weg frei für einen Neustart des größten deutschen Buchlogistikers, der am 14. Februar wegen Überschuldung Insolvenz beantragt hatte. Alle Standorte und die 1600 Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben.

KNV fungiert als Bindeglied zwischen Verlagen und Buchhandlungen. Der Händler hat ständig rund 590.000 lieferbare Titel von mehr als 5000 Verlagen am Zentrallager in Erfurt vorrätig. Die Immobilie, in der das Logistikzentrum angesiedelt ist, gehe an die Essener Thelen-Gruppe, teilte Wahl weiter mit. Ein schon zuvor vereinbarter langfristiger Mietvertrag gehe auf Thelen über. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 07. 2019
09:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Buchhandlungen Bundeskartellamt Bücher Deutsche Presseagentur Kaufverträge Logistikunternehmen Mietverträge Transport und Logistik Verlagshäuser
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
holz wald

23.09.2017

Private Waldbesitzer: Kein Stellenabbau bei Revierförstern

Erfurt - Der Waldbesitzerverband warnt vor einem weiteren Stellenabbau bei Thüringens Revierförstern. » mehr

Autoindustrie

14.10.2019

Tiefensee fordert Kurzarbeitergeld in Autoindustrie

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat sich für ein Kurzarbeitergeld zur Bewältigung des technologischen Wandels ausgesprochen. » mehr

Mitec

13.10.2019

Insolventer Autozulieferer Mitec verhandelt mit möglichem Investor

Eisenach - Der insolvente Eisenacher Automobilzulieferer Mitec AG hält seinen Produktionsbetrieb weiter aufrecht und hat jetzt einen Investor im Blick. » mehr

Der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann droht die Zerschlagung. Archiv-Foto: dpa

15.10.2016

Kaum Hoffnung für Kaiser's Tengelmann

Auch nach dem Abbruch der Gespräche zu Kaiser's Tengelmann gibt es Hoffnung auf eine Rettung in allerletzter Minute. Während die Gewerkschaft Verdi noch Gespräche mit den Beteiligten führt, spricht Tengelmann-Eigentümer ... » mehr

In der Kita

05.10.2019

Fast 600 Kita-Plätze in Thüringen für Kinder Studierender

Jena - In Thüringen gibt es fast 600 Plätze in Kitas für Studierende. «Anfragen können an allen sechs Hochschulstandorten bedient werden», sagte Rebecca Huschkel, Sprecherin des Thüringer Studierendenwerkes in Jena. » mehr

Sojapflanzen auf einem Feld

05.10.2019

Klimawandel - für neue Getreidearten gibt es aber keine Nachfrage

Erfurt/Schkölen - Thüringens Bauernpräsident Klaus Wagner sieht kaum Möglichkeiten, in der Landwirtschaft hierzulande rasch auf den Klimawandel zu reagieren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall B 281 Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Unfall B281 Sachsenbrunn | 16.10.2019 Sachsenbrunn
» 14 Bilder ansehen

Gebäudebrand Merbelsrod Merbelsrod

Gebäudebrand Merbelsrod | 15.10.2019 Merbelsrod
» 14 Bilder ansehen

Ausschreitung Asylheim Suhl Suhl

Ausschreitung Asylheim Suhl | 15.10.2019 Suhl
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 07. 2019
09:08 Uhr



^