Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen
» zurück zum Artikel

12.09.2018

MuT-Preis-Finalisten 2018

Südthüringen
Bild 2 von 10
Hörgeräte mit Handy-Anschluss: Seit mehr als 25 Jahren kümmert sich die Hörgeräte Möckel GmbH als Fachbetrieb für Audiologie und Hörakustik um beide Ohren und die Menschen dazwischen. Das 1991 in Meiningen gegründete Familienunternehmen hat knapp 50 Mitarbeiter und ist auf zwölf Filialen in Südthüringen (so in Suhl, Bad Salzungen und Schmalkalden) gewachsen. Besonders stolz ist Geschäftsführer Peter Möckel auf eine mit einem Anbieter entwickelte spezielle Smartphone-App zur Anpassung des Hörgeräts im Alltag.    Bildautor: ari
Er ist die renommierteste Wirtschafts-Auszeichnung unserer Region: Der Mittelstandspreis MuT. Seit 2003 wird der Preis von den Tageszeitungen, den Wirtschaftskammern in Südthüringen sowie dem Regionalmarketing Thüringer Wald vergeben. MuT steht für "Mittelstand und Thüringen". Gefragt sind Unternehmen, die sich durch Innovation, Mitarbeiterentwicklung und regionales Engagement hervortun. Zehn Firmen sind 2018 von der Jury nominiert.
Zurück
Südthüringen
Südthüringen
Südthüringen
Südthüringen
Südthüringen
Südthüringen
Südthüringen
Südthüringen
Südthüringen
Südthüringen
Weiter

Diese Bildergalerie teilen



» zurück zum Artikel
^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".