Topthemen: Wahl-Tipp abgebenBundestagswahl 2017Thüringer helfenSerie: Aktiv und gesund

Wirtschaft

Noch mehr als 5800 Ausbildungsplätze sind frei

Kurz vor Beginn des neuen Lehrjahres sind in Thüringen noch fast die Hälfte aller gemeldeten Ausbildungsstellen frei.



Viele Firmen haben noch offene Stellen und suchen noch Lehrlinge.
Viele Firmen haben noch offene Stellen und suchen noch Lehrlinge.  
Erfurt - Für mehr als 5800 Plätze könnten weiterhin Lehrverträge unterschrieben werden, teilte die Landesarbeitsagentur auf Anfrage mit. Technische Fachkräfte wie Maschinenbauer und Mechatroniker würden ebenso dringend gesucht wie Verkäufer. Dem Lehrstellenangebot ständen knapp 3600 gemeldete Bewerber gegenüber.

Aus Sicht der Wirtschaftskammern hat sich die Situation seit dem vergangenen Jahr zumindest nicht weiter verschlechtert. Einige Betriebe hätten die Hoffnung auf Azubis jedoch mittlerweile aufgegeben. dpa
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 07. 2017
05:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Ausbildungsplätze Deutsche Presseagentur
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Join Our Crew

01.09.2015

Lehrlinge gesucht - 3900 Ausbildungsplätze frei

Kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind in Thüringen noch 3860 Lehrstellen frei. Und die Aussicht, dass die Lücke gefüllt wird, ist nicht rosig. » mehr

lehrling

29.07.2013

In Thüringen werden die Lehrlinge knapp

Fast 5900 Ausbildungsplätze sind in Thüringen noch frei. Auf der Suche nach einer Lehrstelle sind dagegen nach Angaben der Arbeitsagentur nur noch knapp 3900 junge Leute. » mehr

kochlehrlinge

18.06.2012

Immer weniger Azubis wollen an den Kochtopf

Erfurt/Halle - Trotz der vielen Kochshows im Fernsehen fehlt es in Thüringen an jungen Köchen. Es könnten schon seit Jahren nicht mehr alle Ausbildungsplätze für diesen Beruf besetzt werden, teilt die Regionaldirektion d... » mehr

Raimund Becker, Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit

10.03.2016

"Eine Wohnortpflicht erleichtert Integration"

Seit Jahren gibt es in Südthüringen mehr freie Ausbildungsplätze als Bewerber. Die Wirtschaft beklagt zudem den steigenden Wunsch von Schulabgängern, lieber zu studieren, als einen Beruf zu erlernen. » mehr

17.06.2011

Zu wenig Bewerber für Lehrstellen in Thüringen

Erfurt - Für die mehr als 11 000 Lehrstellen in Thüringen gibt es zu wenig Interessenten. Die Betriebe hätten derzeit Schwierigkeiten damit, offene Ausbildungsplätze zu besetzen. » mehr

Wolfgang Tiefensee

Aktualisiert am 16.09.2017

Wirtschaftsminister fordert gute Löhne auch im Handwerk

Das Handwerk ist nach Meinung von Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) das "Rückgrat der Thüringer Wirtschaft". » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Südthüringen ist bunt Kloster Veßra

Südthüringen ist bunt | 17.09.2017 Kloster Veßra
» 32 Bilder ansehen

Konfetti und Randale in der Schlosshalle Dermbach

Konfetti und Randale in Dermbach | 17.09.2017 Dermbach
» 90 Bilder ansehen

700 Jahre Schwarzbach Schwarzbach

700-Jahr-Feier in Schwarzbach | 17.09.2017 Schwarzbach
» 134 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 07. 2017
05:46 Uhr



^