Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Wirtschaft

Noch mehr als 4000 Lehrstellen in Thüringen sind unbesetzt

Erfurt - Rund vier Wochen nach Beginn des neuen Lehrjahres sind in Thüringen noch mehr als 4000 Ausbildungsstellen unbesetzt. Die Suche nach Fachkräften zählt weiter als größte Herausforderung.



Das geht aus einer am Freitag veröffentlichen Umfrage zur Berufsausbildung des Verbandes der Wirtschaft Thüringens hervor. Die Suche nach Fachkräften zähle damit weiter zu den größten Herausforderungen. Nahezu die Hälfte (45,9 Prozent) der befragten Firmen der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände gaben an, dass sie aktuell Probleme haben, geeignete Fachkräfte zu finden. Die größten Engpässe mit 83,3 Prozent verzeichnen die Firmen bei Facharbeitern in gewerblich-technischen Berufen. Dazu zählen unter anderem Industriemechaniker, Mechatroniker, Zerspanungsmechaniker, Fachkraft für Lagerlogistik und viele mehr. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 08. 2018
11:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Facharbeiter Wirtschaftsverbände
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Katze beim Tierarzt

vor 15 Stunden

Kammer: Bereitschaftsdienst der Tierärzte kommt an Grenzen

Vergiftung oder Magendrehung mitten in der Nacht: Auch bei Haustieren ist jederzeit schnelle professionelle ärztliche Hilfe gefragt. Doch das Notfalldienstnetz werde immer dünner, sagt die Thüringer Tierärztekammer. » mehr

Solarworld stellt Produktion ein

13.09.2018

Zweite Insolvenz - Solarworld stellt Produktion nun komplett ein

Freiberg/Arnstadt - Deutschlands einst größter Solarzellen-Hersteller Solarworld hat nach der zweiten Insolvenz innerhalb weniger Monate die Produktion komplett eingestellt. » mehr

Kartoffeln

12.09.2018

Katastrophale Ernte erwartet - Kartoffeln werden teuer

Der Hitzesommer wird auf den Kartoffeläckern und in den Geldbeuteln der Knollenkäufer Spuren hinterlassen. "Die Ernte wird eine Katastrophe", sagt der Vorsitzende des Fördervereins Heichelheimer Kartoffel, Dietmar Barthe... » mehr

Baustelle

11.09.2018

Rot-Rot-Grün: Höhere Löhne bei öffentlichen Aufträgen

Aufträge des Freistaates sollen nur noch Unternehmen bekommen, die ihren Mitarbeitern mindestens 9,54 Euro pro Stunde zahlen. Soziale und ökologische Aspekte sollen eine stärkere Rolle spielen.Aufträge des Freistaates so... » mehr

Zoll sucht nach Schwarzarbeitern

11.09.2018

Zoll macht Jagd auf Mindestlohn-Betrüger

Erfurt - In Thüringen und Sachsen schwärmen an diesem Dienstag und Mittwoch Zollbeamte aus, um die Einhaltung der Mindestlohnbestimmungen zu kontrollieren. » mehr

Ein Großteil der Verbindlichkeiten der SWW Wunsiedel, ihrer Tochterunternehmen und des Kommunalunternehmens Wun-Infrastruktur steckt in Investitionen wie Windrädern oder Kraftwerken. Foto: Matthias Bäumler

08.09.2018

Verband kritisiert Flaute beim Windkraft-Ausbau in Thüringen

Bis zum Jahr 2020 sollen 30 Prozent des Thüringer Energieverbrauchs mit Strom aus Biogas-, Wasser-, und Windanlagen gedeckt werden. Doch beim Ausbau der Windenergie hakt es laut Experten gewaltig. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Kirmesumzug und Hahnenschlag Heinrichs 2018 Suhl-Heinrichs

Kirmesumzug und Hahnenschlag Heinrichs | 16.09.2018 Suhl-Heinrichs
» 90 Bilder ansehen

Feuerwehr Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Feuerwehr Sachsenbrunn | 16.09.2018 Sachsenbrunn
» 112 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 08. 2018
11:36 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".