Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Wirtschaft

"Mensch und Werkzeug müssen eins werden"

Es ist nicht so leicht wie es aussieht: Wer richtig Gras mähen will, braucht passende Sense und Körperhaltung, erklärt Experte Gunther Rödel.



Wenn die Arme ausgestreckt die Sense halten können und das Sensenblatt den Boden berührt, passt die Größe.
Wenn die Arme ausgestreckt die Sense halten können und das Sensenblatt den Boden berührt, passt die Größe.   » zu den Bildern

Herr Rödel, die Mahd mit der Sense - das beherrschten doch schon die Vorfahren perfekt und haben es teilweise weitergegeben. Was kann man da schon falsch machen?

Eine ganze Menge. Die Technik hat die Sense längst verdrängt und so beherrschen immer weniger Leute das Metier. Wenn die Mähbewegung oder das Material nicht stimmen, macht der Umgang mit der Sense keinen Spaß. Dann ist es wirklich eine Schweiß treibende Arbeit. Damit das Schwingen des Körpers auf das Gerät übergeht, braucht es vieler Faktoren. Mensch und Werkzeug müssen schließlich eins werden.

 

Macht es wirklich so viel Unterschied, welche Sense man nutzt?

Ja, sicher. Das ist sogar entscheidend. Wer einen krummen Rücken beim Mähen macht, hat das falsche Material. Auch darf man die Sense, um das im Gegenzug zu kompensieren, nicht mit angewinkelten Armen halten. Das schafft wiederum anderswo im Körper ein Ungleichgewicht und Probleme. Also: Wer aufrecht steht und den Sensenwurf hält, muss die Arme lang machen können. So können Sensenblatt und -wurf, die um den Körper quasi im Halbkreis bewegt werden, durch das Gras gleiten. Schulter und Hüfte schwingen immer mit. Ganz langsam geht es dabei im Tippelschritt vorwärts - eigentlich immer nur die Breite eines Sensenblattes lang. Die Füße hinterlassen so etwas wie eine Schleifspur. Daran erkennt man den guten Mäher.

 

Und wie komme ich nun zu einer Sense, die zu mir passt?

Also, es geht um die Armlänge und die Körpergröße, um die Bergwiesenmahd optimal erleben zu können. Da gibt es nichts von der Stange und auch nicht aus dem Baumarkt. Für fast jeden, der größer als 1,70 Meter ist, sind die Sensen von dort zu klein. Gebückte Haltung und Rückenschmerzen sind die Folge. Verstellbare Sensen für verschiedene Größen sind Voraussetzung für das Erlebnis Sensenmahd. Die verwenden wir auch in den Kursen. Unsere kommen aus Österreich - samt Sensenblatt. Hier können wir Kontakte zu professionellen Herstellern vermitteln.

 

Das heißt, es geht nicht nur um den richtigen Sensenwurf - also das Holzgestell - sondern auch um das scharfe Teil, welches dann das Grüne zu Fall bringt...

Das muss ebenfalls stimmen, um butterweich durchs Gras zu gleiten. Auch hier sollte man auf die Fachleute setzen.

 

...und sicher auf die neuesten Trends...

So kann man das nicht sagen. Die uralten Sensenblätter, die manche Großväter oder Uropas noch zu Hause in der Scheune haben, sind besser als manches neue Teil. Entscheidend ist hierbei, dass die Sensenblätter scharf sind, damit sie ihre Arbeit spielend verrichten können.

Interview: Birgitt Schunk

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 06. 2017
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
AKTIV UND GESUND
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Massage allein hilft dem Rücken oft nicht. Aber sie kann Teil der Nachsorge nach einer OP sein. Foto: Adam Gregor/Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin/obs

28.06.2017

Wenn's hinten zwickt, hilft Irena

Wenn es hinten zwickt, sollte man vorne aufhören, meint ein alter Kalauer. Doch das ist nach heutiger medizinischer Erkenntnis so nicht richtig. Irena hilft, dass Gelenke nach einer Operation locker bleiben. » mehr

Gunther Rödel schärft zwischendurch die Sense, ehe sie weiter durchs Gras gleitet. Er schwört auf entspannendes Mähen. Fotos (4): Schunk

22.06.2017

Ein Tänzchen mit der Sense: Ohne Scharfmacher geht es nicht

Das Mähen mit der Sense ist was für die Gesundheit: Das sagt Gunther Rödel aus Neuhaus am Rennweg. Allerdings auch nur, wenn man es richtig macht. Rödel bringt genau das den Leuten bei - er ist Sensen-Lehrer. » mehr

Die Zutaten: Ringelblumen, Olivenöl, Sheabutter und Bienenwachs.	Fotos: ksc

20.06.2017

Wundermittel im Garten: Calendula, die Ringelblume

Die Ringelblume ist nicht nur als Heilpflanze bekannt, sondern ziert auch viele Gärten. Ab Juni blüht sie in leuchtendem Orange. Sie gilt als hervorragendes Wund-Heilmittel, was die starke Verbreitung der Ringelblumensal... » mehr

Birgit Ehrsam verrät Tricks bei Kräuterwanderungen. Foto: ksc

20.06.2017

Kräuter machen gesund und schön

Schon seit tausenden Jahren weiß der Mensch, dass es bestimmte Pflanzen gibt, die eine heilende Wirkung haben. Dieses Wissen wurde früher meist von Kräuter-Kundigen angewandt. Mit Einzug der modernen Technik und Medizin ... » mehr

Hier kann man richtig abschalten: Christine Roth vor dem Granitlabyrinth bei Kirchenlamitz im Fichtelgebirge. "Ich bin nach und nach zum Fan geworden", berichtet die Thüringerin. Foto: Bessermann

20.06.2017

Wie ein Labyrinth die Seele verwöhnt

Zu einem gesunden Körper gehört auch ein gesunder Geist. Wer die Seele einmal baumeln lassen möchte, kann das im Fichtelgebirge tun: im Labyrinth. » mehr

Interview: mit Prof. Dr. Ulf Schlegelmilch, Orthopäde und Unfallchirurg, Suhl

17.06.2017

"Nicht einfach nur den Berg schneller hochschießen"

Fahrradfahren mit Motorunterstützung: Geht da nicht der Sinn des Trainings verloren? Mediziner Ulf Schlegelmilch spricht im Interview über die Vorteile von E-Bikes. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bikepark Oberhof Oberhof

Bikepark Oberhof | 20.01.2019 Oberhof
» 13 Bilder ansehen

mdr Osterfeuer in Zeulenroda-Triebes Zeulenroda-Triebes

MDR-Osterfeuer Zeulenroda | 20.04.2019 Zeulenroda-Triebes
» 21 Bilder ansehen

Asbach_Feuerwehreinsatz_Gasleitung Asbach

Gasleitung Asbach | 20.04.2019 Asbach
» 14 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 06. 2017
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".