Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Wirtschaft

Internet-Portal: Opel Adam offenbar gänzlich vor dem Aus

Opel will offenbar die Produktion des nur in Eisenach gefertigten Kleinwagens Adam gänzlich einstellen. Die Internetseite "Motor Talk" berichtet am Montag, im Mai 2019 solle der letzte Adam in Eisenach vom Band rollen.



Opel will offenbar die Produktion des nur in Eisenach gefertigten Kleinwagens Adam gänzlich einstellen. Die Internetseite "Motor Talk" berichtet am Montag, im Mai 2019 solle der letzte Adam in Eisenach vom Band rollen.

Hier wird der Adam seit 2013 produziert. Die Kunden können sich ihr Fahrzeug farblich selbst zusammenstellen. Bis zu 90.000 Farb-Varianten waren möglich. Diese Vielfalt drückt nach Informationen von Motor Talk jedoch auf die Marge: Opel fahre mit dem Adam kaum Gewinne ein.

Bereits Anfang 2018 teilte Opel mit, dass das bisher in Eisenach montierte Modell Corsa eingestellt werde. Die nächste Generation des Kompaktwagens soll von Ende 2019 an ausschließlich in Saragossa produziert werden. Die Fertigung des Adam sollte ursprünglich in das polnische Werk Gliwice verlagert werden. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 09. 2018
15:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kleinwagen Opel Opel Adam Webportale
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Liebe zu ihrem ganz speziellen Fahrzeug ist bei Opel-Liebhabern besonders ausgeprägt.

14.02.2018

Neuer Opel Corsa wird ausschließlich in Spanien gebaut

Madrid/Eisenach - Der kriselnde Autohersteller Opel wird die nächste Generation des Kleinwagens Corsa ab Herbst 2019 ausschließlich in Spanien bauen. » mehr

ramelow eisenach automobil

27.08.2018

Ramelow will Zukunftsvertrag für Automobilstandort Eisenach

Eisenach - Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) plädiert für einen Zukunftsvertrag für den Automobilstandort Eisenach. «Wir brauchen im Zuge der Neuausrichtung von Opel eine Zukunftsvereinbarung für Eisenach... » mehr

n3 triebwerk

23.08.2018

Ilm-Kreis ist Umsatzspitzenreiter der Thüringer Industrie

Erfurt/Arnstadt - Der Ilm-Kreis hat den höchsten Industrieumsatz im Freistaat. Nach Zahlen des Statistischen Landesamteserzielten die Firmen in der Region um Arnstadt und Ilmenau in der ersten Jahreshälfte Erlöse von ins... » mehr

Opel verdient wieder Geld

06.08.2018

Zwei-Schicht-Betrieb bei Opel Eisenach ab Mitte August

Eisenach - Die Beschäftigten von Opel Eisenach starten nach dreiwöchigen Werksferien verspätet wieder in den regulären Zwei-Schicht-Betrieb. Dieser solle erst mit der Frühschicht am 13. August beginnen. » mehr

Opel

05.08.2018

Werksferien enden - Wie weiter bei Opel Eisenach?

Die Beschäftigten von Opel Eisenach starten nach dreiwöchigen Werksferien an diesem Montag zunächst ins Ungewisse. Die Mitarbeiter kämen entsprechend ihrer Schichtpläne zu Informationsveranstaltungen ins Werk, teilte ein... » mehr

Opel verdient wieder Geld

24.07.2018

Wende bei Opel: Unternehmen macht wieder Gewinn

Beim Sanierungsfall Opel geht es schneller aufwärts als erwartet. Auch beim Mutterkonzern PSA läuft es gut. Die Unsicherheit über das große Opel-Entwicklungszentrum im hessischen Rüsselsheim dauert jedoch an. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tag der offenen Tür in der Klinik Masserberg Masserberg

Tag der offenen Tür Klinik Masserberg | 22.09.2018 Masserberg
» 51 Bilder ansehen

Unfall Steinach Steinach

Unfall Steinach | 22.09.2018 Steinach
» 7 Bilder ansehen

Gefahrgutübung Oberhof Oberhof

Gefahrgut-Übung Oberhof | 22.09.2018 Oberhof
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 09. 2018
15:24 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".