Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Wirtschaft

Franzosen vertagen Investition in Eisenacher Opel-Werk

Eisenach - Bei der anstehenden Sanierung des Autobauers Opel verhärten sich die Fronten zwischen Management und Arbeitnehmern. Wegen des Widerstands der IG Metall hat das Führungsgremium des Mutterkonzerns PSA die geplante Investitionsentscheidung für das Montagewerk Eisenach ausgesetzt.



opel eisenach
Eisenacher Opelaner bereiten einen Opel Adam für die Lackierung vor.   Foto: Marc Tirl, dpa

Das teilte Unternehmenschef Michael Lohscheller am Montag der Belegschaft mit.

Die Investition habe noch kein grünes Licht erhalten, weil die Verhandlungen mit den Sozialpartnern noch nicht zu einer Einigung geführt hätten, schrieb der Opel-Chef an seine Mitarbeiter.

Am Freitag waren Verhandlungen mit der IG Metall und Betriebsrat unterbrochen worden. Opel hatte vergeblich die Stundung der im April anstehenden Tariferhöhung und den Abbau übertariflicher Zulagen verlangt. Erst dann sollte der Bau eines elektrifizierbaren Geländewagens im Werk Eisenach ab der ersten Jahreshälfte 2019 zugesagt werden.

Opel hält nach Lohschellers Worten an dem Plan fest, in alle deutschen Standorte zu investieren. Die Verhandlungen gingen weiter, wobei man keine Zeit zu verlieren habe.

Wegen der stockenden Sanierungsverhandlungen beim Autobauer Opel dringen die rheinland-pfälzische Regierungschefin Malu Dreyer und andere Sozialdemokraten in Opel-Ländern auf die Einhaltung von Zusagen und Verträgen. Dreyer, Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel, Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee und Bundestagsfraktionschefin Andrea Nahles warnten nach einer Mitteilung vom Montag den Chef des neuen Mutterkonzerns PSA, Carlos Tavares, vor einer Sackgasse bei der anstehenden Richtungsentscheidung. «Wir erwarten die Einhaltung der Zusagen für Investitionen und Beschäftigte aus dem letzten Jahr», betonten sie. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 04. 2018
14:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Andrea Nahles Arbeitnehmer Deutsche Presseagentur IG Metall Investitionen Malu Dreyer Management Metalle Mutterkonzerne Opel Thorsten Schäfer-Gümbel Widerstand Wolfgang Tiefensee
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Eisenacher Opel-Werk

20.04.2018

IG Metall: Nur Geländewagen «Grandland» für Eisenach

Im Streit um Opel wirft die IG Metall dem neuen Eigner Erpressung vor. Der PSA-Konzern verstehe die deutsche Mitbestimmung nicht und wolle bei der Sanierung allein die hiesigen Werke bluten lassen. » mehr

Opel

19.04.2018

Opel-Betriebsrat fordert Zukunftskonzept - Streit gewinnt an Schärfe

Der Konflikt um die Zukunft des verlustreichen Autobauers Opel wird schärfer. Die Auseinandersetzung sorgt nun auch für Unruhe in Berlin. » mehr

Opel

13.04.2018

Kahlschlag bei Opel? - IG Metall macht keine Lohnzugeständnisse

Nach der Übernahme durch PSA kommt der Autobauer Opel bei der Sanierung nur in den ausländischen Werken voran. An den deutschen Standorten wird die Auseinandersetzung zwischen Management und IG Metall härter. » mehr

Opel

Aktualisiert vor 6 Stunden

Opel-Chef beteuert Investitionsbereitschaft für deutsche Werke

Rüsselsheim/Eisenach - Im Streit um die Opel-Sanierung hat Vorstandschef Michael Lohscheller die Investitionsbereitschaft des Unternehmens für die deutschen Werke beteuert. Das Beispiel Eisenach zeige, dass die Pläne ber... » mehr

Opel in Eisenach

19.04.2018

Bericht: Autoabsatz bei Opel gesunken - Erträge aber besser

Rüsselsheim - Trotz des Streits um den Sanierungsbeitrag der deutschen Opel-Beschäftigen sieht Firmenchef Michael Lohscheller im ersten Quartal 2018 erste, kleine Verbesserungen. » mehr

Opel

Aktualisiert am 18.04.2018

Ramelow und Tiefensee bestürzt über Opel-Pläne

Laut Gewerkschaft stehen bei Opel in Eisenach wegen Produktionsplänen nun doch Hunderte Jobs auf dem Spiel. In der Landespolitik ist schon von einem eklatantem Vertrauensbruch die Rede. Denn eigentlich war anderes abgema... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hasselhoff Suhl

Hasselhoff in Suhl | 22.04.2018 Suhl
» 19 Bilder ansehen

tödlicher Motoradunfall Pößneck

Tödlicher Motorradunfall | 22.04.2018 Pößneck
» 9 Bilder ansehen

FW_einsatz_Suhl-Nord Suhl

Rettung in Suhl-Nord | 20.04.2018 Suhl
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 04. 2018
14:50 Uhr



^