Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wirtschaft

Experte: Bei Opel wird noch mehr Personal abgebaut

Die Sanierung des Autobauers Opel durch den neuen Eigentümer PSA wird nach Einschätzung des Auto-Experten Ferdinand Dudenhöffer noch tausende weitere Jobs kosten.



Auf der Grundlage von Rentabilitätsvorgaben des französischen Konzerns könnte die Zahl der europaweit Beschäftigten im Jahr 2023 auf 24 800 sinken, schreibt der Direktor des CAR-Instituts der Universität Duisburg-Essen in einer Analyse. Das wären gut 12 400 Menschen weniger als bei der Übernahme durch PSA im August 2017 und auch über 5600 weniger als am Jahresende 2018.

In den deutschen Werken Eisenach, Rüsselsheim und Kaiserslautern sind die Beschäftigten bis zum 30. Juni 2023 vor betriebsbedingten Entlassungen geschützt. Opel hat bislang in mehreren Wellen die Beschäftigten mit Abfindungen und Vorruhestandsregelungen zum Verlassen des Unternehmen bewegt. Derzeit steht ein Teilverkauf des Rüsselsheimer Entwicklungszentrums an den Dienstleister Segula an, der Ende August vollzogen werden soll.

Dudenhöffer gründet seine Berechnungen auf Vorgaben zur Rentabilität, gemessen am Verhältnis der Lohnkosten zum Umsatz. Hier liegt Opel mit seiner britischen Schwester Vauxhall immer noch deutlich schlechter als die übrigen PSA-Marken wie Peugeot und Citroën. Größere Steigerungen der Erlöse hält Dudenhöffer im schwierigen europäischen Markt der nächsten Jahre für unwahrscheinlich, so dass die Lohnkosten bei Opel durch Personalabbau besonders im teuren Deutschland deutlich gesenkt werden müssten. Die Marke verliere dabei immer mehr ihre Eigenständigkeit. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 08. 2019
12:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitsstellen Autofirmen Citroën Deutsche Presseagentur Ferdinand Dudenhöffer Mitarbeiter und Personal Opel Personalabbau Peugeot Universität Duisburg-Essen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Opel verdient wieder Geld

24.07.2018

Wende bei Opel: Unternehmen macht wieder Gewinn

Beim Sanierungsfall Opel geht es schneller aufwärts als erwartet. Auch beim Mutterkonzern PSA läuft es gut. Die Unsicherheit über das große Opel-Entwicklungszentrum im hessischen Rüsselsheim dauert jedoch an. » mehr

Opel

06.07.2018

Opel sichert verbleibende Jobs bis Sommer 2023 zu

Der Stellenabbau bei Opel bleibt wie im Mai verabredet vorerst auf 3700 Jobs begrenzt. Die verbleibenden mehr als 15 000 Arbeitsplätze bei dem Autobauer, der seit knapp einem Jahr zum französischen PSA-Konzern gehört, si... » mehr

Vorlesung

12.05.2019

Zahl befristeter Jobs an Hochschulen sinkt nur langsam

Viele Hochschulbeschäftigte haben nur befristete Verträge. Trotz des politischen Ziels, mehr feste Anstellungen zu ermöglichen, ändert sich an der prekären Lage nur langsam etwas. » mehr

Opel

Aktualisiert am 17.04.2018

Experte: Opel-Tarifstreit könnte Vorwand für Werkschließungen werden

Rüsselsheim - Der Streit um die Sanierung des Autobauers Opel birgt nach Auffassung eines Experten erhebliche Risiken für die deutschen Werke, darunter das in Eisenach. » mehr

Nach dem Kauf durch PSA soll Opel französisch werden - und doch eine deutsche Marke bleiben. Foto: dpa

07.03.2017

Werden PSA und Opel ziemlich beste Freunde?

Peugeot, Citroën und Opel machen gemeinsam dem Branchenprimus Volkswagen Konkurrenz. » mehr

Carlos Tavares

03.05.2018

PSA-Chef Tavares signalisiert Bewegung im Opel-Streit

Rueil-Malmaison - In den festgefahrenen Sanierungsverhandlungen für die deutschen Opel-Werke signalisiert PSA-Chef Carlos Tavares Bewegung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A71 bei Meiningen A 71

Unfall A71 bei Meiningen | 16.09.2019 A 71
» 5 Bilder ansehen

Erntedankfest Bücheloh Bücheloh

Erntedankfest Bücheloh | 16.09.2019 Bücheloh
» 41 Bilder ansehen

Heinrichser Umzug und Hahnenschlag

Heinrichser Umzug und Hahnenschlag | 15.09.2019 Heinrichs
» 107 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 08. 2019
12:23 Uhr



^