Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Wirtschaft

Etwa 60 Thüringer beteiligen sich an Real-Markt-Streik

Weimar/Gotha/Erfurt - Auch in den Thüringer Filialen der Supermarktkette Real sind Beschäftigte dem Streikaufruf der Gewerkschaft Verdi gefolgt.



 An den Thüringer Standorten in Weimar, Gotha und Erfurt demonstrierten am Freitag insgesamt etwa 60 Mitarbeiter für eine bessere Bezahlung, wie Fachbereichsleiter Jörg Lauenroth-Mago vom zuständigen Verdi-Landesbezirk sagte.

Verdi begründete den Streikaufruf mit der Entscheidung der Real-Unternehmensleitung, die mit der Gewerkschaft vereinbarten Tarifverträge aufzugeben. Neue Mitarbeiter werden nach einem Tarifvertrag mit der Gewerkschaft DHV bezahlt, der für das Unternehmen deutlich günstiger ist.

«Die Tarife im Einzelhandel sind nicht hoch, viele Mitarbeiter sind in Teilzeit beschäftigt, das Bruttogehalt liegt monatlich meist unter 1500 Euro», sagte Lauenroth-Mago. Mit dem neuen Tarifvertrag erhielten die betroffenen Real-Mitarbeiter noch weniger Geld.

Bundesweit waren 34 000 Beschäftigte zum Streik aufgerufen gewesen. Mehr Real-Märkte als in Thüringen sind etwa im Südwesten Deutschlands zu finden. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 07. 2018
14:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitnehmer Deutsche Presseagentur Filialen Gewerkschaften Supermarktketten Tarifverträge
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Opel

29.05.2018

Opel-Einigung - Jobs bis 2023 und Geländewagen für Eisenach

Nach wochenlangem Hickhack liegt bei Opel eine Einigung mit den Arbeitnehmern auf dem Tisch. Für sichere Jobs ist die IG Metall zu Zugeständnissen bereit. » mehr

Streikaufruf-Plakat

13.07.2017

Streiks auch im Südthüringer EInzelhandel

Suhl - Die Streiks im Einzelhandel gehen am Donnerstag in Sachsen und Thüringen weiter. In Arnstadt, Ilmenau und Suhl streiken Mitarbeiter von Kaufland, aus Sonneberg beteiligen sich Beschäftigte bei Marktkauf, wie ein S... » mehr

Arbeiter im Blaumann

Aktualisiert am 02.04.2017

Neue Regeln für Leiharbeit treten in Kraft

Wildwuchs in der Wirtschaft und Missbrauch von Arbeitnehmern - das witterte die SPD und setzte ein Gesetz dagegen durch. Jetzt treten die neuen Regeln in Kraft. Nicht alle sind zufrieden. » mehr

Menschen stehen vor der Arbeitsagentur

27.08.2018

Mehr Zeitarbeiter in Thüringen und weniger Teilzeitbeschäftigte

Erfurt - In Thüringen sind immer mehr Menschen in Zeitarbeit beschäftigt. Waren 2007 noch weniger als 5000 Zeitarbeiter in der Statistik erfasst, so waren es 2017 mehr als 40.000. » mehr

Arbeitnehmer in Ostdeutschland

21.08.2018

Für weniger Lohn arbeitet der Thüringer länger

Fast 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die Verhältnisse im vereinten Deutschland nicht überall gleich. Das gilt für niedrigere Gehälter Ost - und immer noch für durchschnittliche Arbeitszeiten. Am längsten wird dabei... » mehr

Opel verdient wieder Geld

06.08.2018

Zwei-Schicht-Betrieb bei Opel Eisenach ab Mitte August

Eisenach - Die Beschäftigten von Opel Eisenach starten nach dreiwöchigen Werksferien verspätet wieder in den regulären Zwei-Schicht-Betrieb. Dieser solle erst mit der Frühschicht am 13. August beginnen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Kirmesumzug und Hahnenschlag Heinrichs 2018 Suhl-Heinrichs

Kirmesumzug und Hahnenschlag Heinrichs | 16.09.2018 Suhl-Heinrichs
» 90 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 07. 2018
14:26 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".