Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Wirtschaft

Arbeitslosigkeit geht langsamer zurück

Der Thüringer Arbeitsmarkt hat im Mai an Dynamik verloren: Die Zahl der Arbeitslosen sank zwar um 1200 auf rund 58 000, die Arbeitslosenquote verharrte jedoch mit 5,2 Prozent auf dem April-Niveau. Das geht aus Zahlen der Landesarbeitsagentur hervor.



Arbeitsmarktzahlen
Arbeiter bauen ein Stahlbetonüberteil für die Erneuerung einer Bahnbrücke.   Foto: Julian Stratenschulte, dpa

Erfurt/Halle -  Die Zahl der Arbeitslosen sank zwar um 1200 auf rund 58 000, die Arbeitslosenquote verharrte jedoch mit 5,2 Prozent auf dem April-Niveau. Das geht aus Zahlen der Landesarbeitsagentur vom Mittwoch hervor. Danach wurden etwa 700 freie Stellen weniger gemeldet als im Vormonat.

«Die konjunkturelle Delle macht sich nun deutlicher auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar. So beobachten wir, dass die Frühjahrsbelebung schwächer ausfällt als in den Vorjahren und jetzt im Mai bereits an Schwung verliert», sagte der Chef der Landesarbeitsagentur, Kay Senius. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 05. 2019
10:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitslose Arbeitslosenquote Arbeitslosigkeit Deutsche Presseagentur
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Agentur für Arbeit

01.03.2019

Frühe Trendwende am Südthüringer Arbeitsmarkt

Der Winteranstieg der Arbeitslosigkeit ist in Südthüringen in diesem Jahr besonders früh vorbeigegangen. Wie die Agentur für Arbeit Suhl am Freitag berichtet, sei die Zahl der Arbeitslosen, die noch im Vormonat um über 1... » mehr

Der Winterschlaf ist weniger tief

01.02.2019

Der Winterschlaf ist weniger tief

Und wieder wird der Arbeitsmarkt- auch zu einem Wetterbericht. Mit der Schneehöhe in Südthüringen wächst im Januar auch die Zahl der Arbeitslosen, bleibt aber unter der des Vorjahres. » mehr

Agentur für Arbeit

29.03.2019

Im März erneut weniger Arbeitslose in Thüringen

Die Zahl der Arbeitslosen im März ist in Thüringen im Vergleich zum Vormonat um rund 2900 auf 62 100 zurückgegangen. » mehr

Leichte Dämpfer aus dem Raum Eisenach

01.05.2019

Arbeitsmarkt: Leichte Dämpfer aus dem Raum Eisenach

Der Arbeitsmarkt in Südthüringen hat sich auch im April gut entwickelt. Lediglich im Raum Eisenach läuft es nicht mehr so rund, ohne dass die Agentur für Arbeit die genaue Ursache ausmachen kann. » mehr

Die Zeit der großen Bewegung ist vorbei

28.09.2018

Die Zeit der großen Bewegung ist vorbei

In sechs Geschäftsstellen der Arbeitsagentur Suhl fällt die Arbeitslosenquote im September unter vier Prozent. Viel Luft nach unten sieht die Agentur in den kommenden Monaten aber nicht mehr. » mehr

Arbeitsagentur

04.01.2019

Arbeitslosigkeit stieg im Dezember leicht an

Erfurt/Halle - Im Wintermonat Dezember ist die Zahl der Arbeitslosen in Thüringen leicht gestiegen. Die Quote stieg um 0,2 Prozentpunkte auf 5,2 Prozent an. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Festumzug zum Meininger Stadt- und Hütesfes Meiningen

Festumzug zum Meininger Stadt- und Hütesfest | 16.06.2019 Meiningen
» 71 Bilder ansehen

Gestohlene Kunstgegenstände Bad Liebenstein

Gestohlene Kunstgegenstände Bad Liebenstein | 17.06.2019 Bad Liebenstein
» 7 Bilder ansehen

Schaumburgfest Schalkau Schalkau

Schaumburgfest | 16.06.2019 Schalkau
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 05. 2019
10:53 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".