Topthemen:

Thüringen

Zwei Verletzte bei Brand in einem Mehrfamilienhaus

Sondershausen - Zwei Menschen sind bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Sondershausen leicht verletzt worden.



Wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte, sei das Feuer gegen 1 Uhr aus bisher unbekannter Ursache in einem Wohnzimmer ausgebrochen. Der stark alkoholisierte 20 Jahre alte Bewohner hatte die Rettungsleitstelle informiert. Er war jedoch nicht mehr in der Lage, seine Wohnung eigenständig zu verlassen.

Ein Polizist brach die Wohnungstür auf und rettete den Mann aus seiner Wohnung. Beide mussten zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell unter Kontrolle. Weitere Hausbewohner kamen nicht zu Schaden.

Durch den Brand wurde ein Großteil der Wohnung verrußt. Die Höhe des entstandenen Schadens beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 40.000 Euro.

Nur eine knappe Stunde zuvor waren Polizisten bereits bei dem Mann im Einsatz. Er hatte die Polizei wegen einer Ruhestörung um Hilfe gebeten. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 01. 2018
08:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Alkoholeinfluss Brände Mehrfamilienhäuser Polizei Verletzte Wohnungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehrauto

11.03.2017

Mehrere Verletzte bei Bränden in Erfurt

Erfurt - Bei zwei Bränden in Erfurt sind mehrere Menschen verletzt worden. » mehr

Blaulicht eines Feuerwehrwagens

Aktualisiert am 07.02.2017

60 000 Euro Schaden nach Wohnungsbrand - Ursache: technischer Defekt

Heilbad Heiligenstadt - Wegen eines Feuers in Heilbad Heiligenstadt haben am Dienstag mehr als 20 Menschen ihre Wohnungen verlassen müssen. » mehr

Spuren einer Nacht

01.01.2018

Sieben Verletzte, 69 Brände und ein gesprengtes Dixi-Klo

Der diesjährige Jahreswechsel bescherte Polizei, Feuerwehren und Rettungsdiensten wieder viel Arbeit. 648 Notrufe gingen von 18 bis 6 Uhr ein. Allein 137 Anrufe erreichten die Landeseinsatzzentrale in der ersten Stunde d... » mehr

31.12.2017

Beziehungsstreit endet mit gebrochener Nase und Platzwunde

Bei einem Streit zwischen einer 22 Jahre alten Frau und deren 23-jährigen Lebensgefährten hat es in Pößneck (Saale-Orla-Kreis) gleich mehrere Verletzte gegeben. » mehr

Feuerwehrauto

31.12.2017

Feuer in Wohnung von Familie mit neun Kindern und weitere Brände

Bei drei Bränden binnen weniger Stunden sind in Thüringen mehrere Menschen verletzt worden. In Gotha stand eine Wohnung in Flammen, in der eine Familie mit neun Kindern lebt. » mehr

feuerwehrmann flammen loeschen

Aktualisiert am 15.01.2018

Nach Brand in Haus: Mann tot in Wohnung gefunden

Gotha - Beim Brand in einem Wohnhaus in Gotha ist am Sonntagabend ein Mann tot aufgefunden worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A71 bei Suhl

Unfälle im Schneechaos | 20.01.2018
» 9 Bilder ansehen

Bergung Schwerverletzter

Sturmschäden bei Bad Salzungen | 18.01.2018 Bad Salzungen
» 7 Bilder ansehen

Baum auf Auto

Baum begräbt Auto in Suhl | 18.01.2018 Suhl
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 01. 2018
08:10 Uhr



^