Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Zwei Schafe und sieben Ziegen auf Weide tot aufgefunden

Zwei Schafe und sieben Ziegen sind tot auf einer Weide aufgefunden worden. Es scheint, als ob die Tiere erschossen wurden. Womit, ist allerdings noch unklar.



Die Weide am Ortsrand von Cospeda.   Foto: Polizeiinspektion

Jena - Zwei Schafe und sieben Ziegen sind Dienstagmorgen tot auf einer Weide in Cospeda aufgefunden worden. Nach Angaben der Polizei sind die Tiere vermutlich erschossen worden. Womit, sei allerdings noch unklar. Veterinäre kümmern sich um die verendeten Tiere, die in Bad Langensalza untersucht werden. Die Tierärzte sollen  herauszufinden, wie die Weidetiere zu Tode gekommen sind. Die Beamten aus Jena suchen jetzt Zeugen. sub

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 10. 2019
15:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Erschießungen Polizei Schafe Schüsse Tiere und Tierwelt Tierärztinnen und Tierärzte Ziegen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

17.10.2019

Schafe und Ziegen mit mit Luftdruckwaffe erschossen

Neun Tiere sind offenbar mit Geschossen aus einer Luftdruckwaffe auf einer Weide in Cospeda (bei Jena) getötet worden. Das hat die bisherige Untersuchung der Tiere ergeben. » mehr

Wolf

14.07.2019

Managementplan für Wolf wird überarbeitet

Erfurt - Wie können Bauern in Thüringen ihre Schafe und andere Tiere vor dem Wolf schützen? Und wie gefährlich sind die Raubtiere überhaupt? Antworten auf solche Fragen gibt der sogenannte Managementplan für den Wolf. » mehr

Wölfe sollen leichter zum Abschuss freigegeben werden

22.05.2019

Wölfe sollen leichter zum Abschuss freigegeben werden

Schlechte Aussichten nicht nur für diesen Meister Isegrimm: Die Bundesregierung hat die Hürden für den Abschuss von Wölfen gesenkt. » mehr

Fohlen

Aktualisiert am 07.05.2019

Tote Fohlen - Noch keine genetischen Belege für Wolfsattacken

Der Wolf kehrt nach Deutschland zurück und mit ihm die Herausforderung, die Anliegen von Naturschützern und Nutztierhaltern zu vereinen. In Thüringen geht es dabei aktuell einmal nicht um Schafe. » mehr

Mit dem Vierbeiner beim Tierarzt

03.11.2019

Einheitliche Nummer für tierische Notrufe in Thüringen

In den nächsten Jahren sollen Tierhalter in Thüringen über eine einheitliche Telefonnummer im Notfall schnell einen Arzt für ihre Haus- und Nutztiere finden können. Das kündigte die Landestierärztekammer an. » mehr

Schattenwurf

02.10.2019

Lkw kracht ungebremst gegen Pferd: Reiterin schwer verletzt

Eine 28-jährige Reiterin ist in Schleiz schwer verletzt worden. Die junge Frau hatte mit ihrem Pferd die Straße queren wollen, als ein Lkw ungebremst gegen das Pferd krachte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Narrenzug Bad Salzungen Bad Salzungen

Narren regieren Bad Salzungen | 11.11.2019 Bad Salzungen
» 37 Bilder ansehen

Rathaussturm Suhl Suhl

Narren stürmen Rathaus Suhl | 11.11.2019 Suhl
» 61 Bilder ansehen

Unfall A71 Berg Bock Suhl A71

Tödlicher Unfall A71 Berg Bock | 11.11.2019 Suhl A71
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 10. 2019
15:33 Uhr



^