Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Zwei Motorradfahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt

Zwei Motorradfahrer sind bei Rudolstadt bei einem Auffahrunfall schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten die beiden Berliner ins Krankenhaus.



 

Rudolstadt -  Zeugenaussagen zufolge fuhren der 55-Jährige und die 44-Jährige hintereinander auf der Bundesstraße. An einer roten Ampel hielt der vorausfahrende 55-Jährige an. Die hinter ihm fahrende Frau bemerkte das zu spät und fuhr fast ungebremst auf das Motorrad ihres Bekannten auf, wie die Polizei mitteilte.

Die 44-Jährige stürzte, rutschte mit ihrem Fahrzeug noch 30 Meter auf die Gegenspur und zog sich schwere Beinverletzungen zu. Der 55-Jährige Fahrer fiel ebenfalls, auch er erlitt schwere Beinverletzungen. Zur Unfallaufnahme und Bergung kam es etwa eine Stunde lang zu Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße. dpa/cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 08. 2018
09:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auffahrunfälle Beinverletzungen Krankenhäuser Motorradfahrer Polizei Rettungsdienste Schwerverletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

Aktualisiert am 11.10.2018

Motorradfahrer wird tot am Straßenrand gefunden

Wolkramshausen - Fußgänger haben in Wolkramshausen den leblosen Körper eines 25-jährigen Motorradfahrers am Straßenrand gefunden. Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen, wie die Polizei mitteilte. » mehr

Rettungswagen mit Blaulicht

09.09.2018

Kleinbus rammt Motorradfahrer - Biker schwer verletzt

Der Fahrer eines Kleinbusses übersah am Samstag bei Erfurt den vor ihm fahrenden Motorradfahrer und schob diesen in den Straßengraben. » mehr

Blaulicht auf Notarztwagen

02.09.2018

Motorradfahrer im Saale-Orla-Kreis bei Unfall schwer verletzt

Eßbach - Ein 53-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Eßbach (Saale-Orla-Kreis) schwer verletzt worden. » mehr

Wildschweine richten nicht nur Schäden auf Feldern an, sie sind auch exzellente Fleischlieferanten. Michael Schwarz produziert aus Wildfleisch Wildburger, die er europaweit vermarktet. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

10.07.2018

Motorradfahrer kollidiert mit Wildschwein und wird schwer verletzt

Mit einem gerade erst gekauften Motorrad ist ein 46-Jähriger in der Nacht zu Montag in eine ganze Wildschweinhorde geraten, mit einem Tier kollidiert und schwer verletzt worden. » mehr

Motorradunfall Masserberg

30.06.2018

Motorradfahrer verliert Kontrolle über Bike und wird schwer verletzt

Ein 43 Jahre alter Motorradfahrer ist auf der kurvenreichen Strecke zwischen Schmiedefeld (Ilm-Kreis) und Suhl in den Gegenverkehr geraten und schwer verletzt worden. » mehr

Der Traktor hat in der Wiese bei Metzdorf seine Spuren hinterlassen. Die Felder zu befahren, ist immer noch unmöglich. Die Bauern hoffen auf Frost. Foto: sli

24.06.2018

77-Jähriger wird unter Traktor begraben - schwer verletzt

Leinefelde-Worbis - Ein 77 Jahre alter Mann ist am Ortsrand von Breitenbach unter seinem Traktor begraben und schwer verletzt worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Konzert Julia Engelmann in Erfurt Erfurt

Julia Engelmann in Erfurt | 12.11.2018 Erfurt
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 08. 2018
09:03 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".