Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Zuckerrübenernte unter dem Durchschnitt der Vorjahre

Thüringens Bauern haben voriges Jahr im Schnitt 61,5 Tonnen Zuckerrüben pro Hektar geerntet.



Das waren knapp 7 Prozent weniger als im Schnitt der Vorjahre, wie das Landesamt für Statistik am Montag in Erfurt mitteilte. Immerhin fiel die Ernte trotz Trockenheit und Hitze besser aus als im Dürrejahr 2018. Insgesamt holten die Landwirte etwa 679 100 Tonnen Zuckerrüben von ihren Äckern. Das waren bei annähernd gleicher Anbaufläche etwa 76 000 Tonnen mehr als im Jahr davor. Zuckerrüben wurden auf etwa 11 000 Hektar angebaut. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 01. 2020
11:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Landwirte und Bauern Äcker
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

15.01.2020

Traktoren vor dem Landtag - Hunderte bei Bauernprotest

«Stirbt der Bauer, stirbt das Land» - mit solchen Sprüchen machen Landwirte bei einer Demonstration vor dem Landtag in Erfurt ihrem Ärger Luft. Der Agrarminister zeigt nicht nur Verständnis. » mehr

Landwirte arbeiten auf dem Feld

13.12.2019

Weihnachtsgeschenk vom Ministerium: Agrarzahlungen an Landwirte noch vor dem Fest

Die Beihilfen für die Landwirtschaftsbetriebe in Thüringen sollen nach Angaben des Agrarministeriums noch vor Weihnachten ausgezahlt werden. » mehr

Staatskanzleichef und Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff hatte in den letzten Monaten verbissen um die neue Stiftung gerungen. Vor allem für die Auswahl der infrage kommenden Thüringer Liegenschaften erntete er zum Teil harsche Kritik. Foto (Archiv): ari

11.12.2019

Agrarminister: Landwirte stehen bei Tierhaltung nicht unter Generelverdacht

Thüringens neuer Agrarminister Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) hat sich dagegen ausgesprochen, Landwirte beim Thema artgerechter Tierhaltung unter Generalverdacht zu stellen. » mehr

In anderen EU-Ländern traten bereits Fälle der Afrikanischen Schweinepest auf. Um die Seuche in den Griff zu bekommen, bleibt nur die Keulung.

09.12.2019

Bauern sind alarmiert: Afrikanische Schweinepest verbreitet sich in EU-Ländern

Die Afrikanische Schweinepest rückt immer näher an Deutschland heran. Selbst wenn das Virus um die Ställe einen Bogen machen sollte, sehen sich die Thüringer Bauern bei einem Ausbruch massiven finanziellen Einbußen ausge... » mehr

Kartoffelernte

26.11.2019

Geringe Ausbeute: Bauern ernten weniger Kartoffeln

Bei durchschnittlich 30,3 Tonnen Kartoffeln pro Hektaranbaufläche liegt der Ertrag der Kartoffelernte dieses Jahr und ist damit deutlich unter dem Mittel der vergangenen Jahre von 39 Tonnen je Hektar. » mehr

Traktoren rollen über A71 nach Berlin

Aktualisiert am 24.11.2019

Zur Sternfahrt nach Berlin: Traktoren tuckern über die Wald-Autobahn

Autofahrer auf dem Weg nach Berlin werden ab Montag auf eine Geduldsprobe gestellt: Bis Dienstag fahren Landwirte mit etwa 5000 Traktoren zur Agrardemo in die Bundeshauptstadt. Mit Behinderungen auf Autobahnen und Landst... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Feuerwehr löscht lichterloh brennendes Forstgerät Neuenbau

Brennende Forstmaschine | 15.01.2020 Neuenbau
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 01. 2020
11:01 Uhr



^