Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Winzer rechnen wegen Frost mit Einbußen

Die Winzer im Saale-Unstrut-Tal rechnen wegen Dürre und Frost mit großen Ernteverlusten.



«Es ist absehbar, dass wir im kommenden Jahr deutlich weniger ausliefern und einen großen Teil unserer Kunden verlieren werden», sagte der Geschäftsführer der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut, Hans Albrecht Zieger, der «Mitteldeutschen Zeitung» (Mittwochausgabe). Vor rund einer Woche habe ein heftiger Nachtfrost etliche Rebstöcke auf den Anbauflächen in Sachsen-Anhalt und Thüringen angegriffen. «Insgesamt gehen wir von einer Ernteeinbuße von 40 Prozent aus», sagte Zieger.

Zudem waren aufgrund der vorangegangenen beiden Trockenjahre 2019 nur 1,8 Millionen Liter Wein in den Kellern der Winzervereinigung. Eine durchschnittliche Jahresernte bringe normalerweise etwa 2,5 Millionen Liter, erklärte Zieger. «In diesem Jahr werden es 1,5 Millionen sein», so der Geschäftsführer. Er rechne damit, dass die Keller in diesem Jahr leer seien.

Das Weinbaugebiet umfasst nach Angaben des Weinbauverbands Saale-Unstrut rund 768 Hektar Fläche. Der Großteil liegt in Sachsen-Anhalt. Aber auch in Thüringen und einem kleinen Teil Brandenburgs wird Wein des Verbands angebaut. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 05. 2020
07:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Hans Albrecht Weinbaugebiete Weinbauverbände Weingärtner Zeitungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hundebiss

29.06.2020

Frau durch Hund tödlich verletzt

Eine Frau ist in Ostthüringen durch einen Hundebiss so schwer verletzt worden, dass sie starb. » mehr

Wolfgang Tiefensee

15.03.2020

Wirtschaftsminister kritisiert US-Abwerbeversuch eines Impfstoffentwicklers

Erfurt - Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat kritisiert, dass die USA offenbar das Tübinger Pharma-Unternehmen CureVac zu einem Standortwechsel bewegen will. » mehr

Eine Krankenschwester betrachtet zwei Abstrichröhrchen

29.02.2020

Coronavirus: Weidaer Matratzenwerk produziert nun auch Atemmasken

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus hat der Matratzenhersteller Breckle in Weida (Kreis Greiz) einen Teil seiner Produktion auf Atemschutzmasken umgestellt. » mehr

Reben

22.08.2019

Mehr Zucker in den Trauben - Alkoholgehalt in Prädikatsweinen steigt

Mehr Alkohol bei gleicher Menge: Viele Weine sind in den vergangenen Jahren stärker geworden. Das liegt am Wetter, sagt die Winzervereinigung. Doch Trockenheit und Wärme haben auch andere Konsequenzen. » mehr

Thüringer Landtag

14.02.2020

Umfrage: Mehrheit der Thüringer für Landtags-Auflösung

Erfurt - Eine Mehrheit der Thüringer ist nach der umstrittenen Ministerpräsidentenwahl einer Umfrage zufolge für eine Auflösung des Landtags. Demnach sind 57 Prozent der Befragten für Neuwahlen. » mehr

Unseriöse Werbeanrufe können auch mit einer Vorwahl aus der Nachbarschaft daher kommen.

11.07.2020

Telefonterror - mit einer Vorwahl aus Waltershausen

Seit Ende Juni nerven unerlaubte Werbe-Anrufe Hauseigentümer in der Region. Angeblich soll für erneuerbare Energien geworben werden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand in Meiningen Meiningen

Brand Spartenheim Meiningen | 04.08.2020 Meiningen
» 17 Bilder ansehen

Brand Muellverbrennung

Brand Müllverbrennung Zella-Mehlis | 02.08.2020 Zella-Mehlis
» 25 Bilder ansehen

Waldbrand Lauscha

Waldbrand Lauscha | 02.08.2020 Lauscha
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 05. 2020
07:59 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.