Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Weniger Magen-Darm-Infektionen durch Noroviren in Thüringen

In Thüringen sind im vergangenen Jahr weniger durch Noroviren verursachte Magen-Darm-Infektionen aufgetreten.



Durchfall
Wer unter dem sogenannten Brechdurchfall leidet, hat sich womöglich mit dem Norovirus angesteckt. Dann sollte schnellstens der Hausarzt aufgesucht werden.   Foto: Archiv/Monique Wüstenhagen

Nach Angaben des Landesgesundheitsministeriums erkrankten gut 7800 Menschen, vor allem gehäuft in Kindergärten und Pflegeheimen. In rund 4200 Fällen wurden die Erreger labordiagnostisch nachgewiesen, die übrigen wurden im Zusammenhang mit größeren Krankheitsausbrüchen erfasst.

2018 hatten die Gesundheitsbehörden knapp 8800 Fälle registriert. Die Zahl der Norovirus-Erkrankungen schwankt in Thüringen in der Regel zwischen 7700 und 10.000 jährlich.

Bezogen auf 100 000 Einwohner, verzeichneten 2019 das Eichsfeld, das Weimarer Land und der Unstrut-Hainich-Kreis die meisten labordiagnostisch bestätigten Erkrankungen, die Stadt Suhl die wenigsten. Dies ist jedoch nur bedingt aussagekräftig, da nach Einschätzung des Ministeriums Ärzte nicht in jedem Fall eine Labordiagnostik zum exakten Nachweis des Erregers veranlassen.

Das sich sehr schnell verbreitende Norovirus verursacht laut Ministerium weltweit 70 bis 80 Prozent der plötzlich auftretenden Brechdurchfälle. Die Viren verändern sich ständig. Alle drei bis vier Jahre könne es dadurch neue Varianten geben, die die vorherigen vollständig verdrängten. Das kann laut Ministerium in den betreffenden Jahren zu höheren Erkrankungszahlen führen. dpa
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 01. 2020
15:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Gesundheitsbehörden Kranke Krankheiten Krankheitserreger Labordiagnostik Ministerien Noroviren
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Grippe

24.01.2020

Rund 400 Grippe-Fälle seit Saisonbeginn in Thüringen

In Thüringen kommt die Grippe-Saison nach einem bisher ruhigen Verlauf etwas stärker in Fahrt. In der dritten Januarwoche erkrankten 221 Menschen an der Virusgrippe (Influenza). » mehr

Windpocken

30.01.2020

Windpocken: Quarantäne in Erstaufnahmestelle Suhl

Nach zwei Fällen von Windpocken herrscht in der Erstaufnahmestelle (EAE) des Landes auf dem Friedberg für ungeimpfte Personen ein Transfer- und Aufnahmestopp. Das Gesundheitsamt ist aktiv. » mehr

Blutzuckertest

07.11.2019

Immer mehr Thüringer erkranken an Diabetes

Diabetes ist einer Krankenkassenstudie zufolge in Thüringen überdurchschnittlich weit verbreitet. 11,9 Prozent der Bevölkerung leiden an der Zuckerkrankheit. » mehr

Ab vier Uhr morgens zu hören: das Flöten der Amsel

19.08.2019

Tödliches Vogelvirus breitet sich auch in Thüringen aus

Das tropische Usutu-Virus wird Experten zufolge in diesem Jahr vermutlich zu einem noch stärkeren Amselsterben führen als 2018. » mehr

Grippe-Symbolfoto

Aktualisiert am 12.11.2019

Weniger Thüringer erkranken an Grippe

Die Grippesaison hat gemäßigt begonnen. Im Freistaat gibt es in den ersten vier Wochen nur wenig gemeldete Krankheitsfälle. Am häufigsten sind laut Robert-Koch-Institut Kinder im Alter bis 14 Jahre betroffen. » mehr

Jenaer Nahverkehr zur Inbetriebnahme der ersten drei E-Busse

20.02.2020

In Jena rollen die ersten drei Elektrobusse im Nahverkehr

Thüringen fördert den Modellbetrieb von E-Bussen. 2020 sollen die leisen Fahrzeuge in mehreren Städten rollen - in Jena startet jetzt der umweltfreundliche Busverkehr. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Karnevalsumzug Benshausen Benshausen

Karnevalsumzug Benshausen | 23.02.2020 Benshausen
» 8 Bilder ansehen

Bäume auf der Straße bei Schönbrunn Masserberg

Straßensperre nach Sturm | 23.02.2020 Masserberg
» 6 Bilder ansehen

Karnevalsumzug Heldburg Heldburg

Karnevalsumzug Heldburg | 23.02.2020 Heldburg
» 73 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 01. 2020
15:59 Uhr



^