Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Weimar plant Verschärfung von Corona-Verfügung nach neuen Fällen

Wegen zuletzt deutlich gestiegener nachgewiesener Infektionen mit Sars-Cov-2 hat die Stadt Weimar angekündigt, voraussichtlich ihre Corona-Verfügung zu verschärfen. Die aktuelle Allgemeinverfügung laufe zum Monatsende aus, sagte eine Sprecherin der Stadtverwaltung am Dienstag. Mit der darauffolgenden Verordnung werde vermutlich die Maskenpflicht wieder erweitert.



«Aktuell muss das Verkaufspersonal in Geschäften keine Maske tragen», sagte Sprecherin Sofia Orfanidis. Mit dem neuen Papier werde es wohl auch für diese Gruppe wieder eine Pflicht werden, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Zudem sei angedacht, dass etwa in Restaurants wieder Kontaktdaten von Gästen zur Nachverfolgung im Infektionsfall erfasst werden. Dabei solle es keine Rolle spielen, ob die Gäste drinnen oder im Außenbereich sitzen.

Seit etwa einer Woche steigen in der Klassikstadt die Zahlen nachgewiesener Corona-Fälle deutlich an. Aktuell seien 18 aktive Fälle bekannt, hieß es. In Quarantäne befanden sich am Dienstag 207 Menschen, dabei standen 105 Testergebnisse noch aus. «Bei über 100 ausstehenden Tests ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sich darunter weitere positive Tests befinden», sagte der Leiter des städtischen Krisenstabs Ralf Kirsten.

Der Anstieg sei vor allem auf zwei Familien zurückzuführen, die durch Besuche in und durch Besucher aus anderen Bundesländern infiziert worden waren. Zahlreiche Kontaktpersonen seien in diesem Zusammenhang ermittelt worden. «Wenn wir aber einen Anstieg der Zahlen bemerken, ist es unsere Pflicht dagegenzusteuern, um die Bürgerinnen und Bürger Weimars sowie zahlreiche Touristinnen und Touristen zu schützen», sagte Oberbürgermeister Peter Kleine (parteilos). Dazu gehöre auch die erhöhte Vorsicht aller. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 07. 2020
14:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Coronavirus 19 Deutsche Presseagentur Infektionsfälle Infektionskrankheiten Kommunalverwaltungen Quarantäne Schutz Städte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Corona-Tests

Aktualisiert am 06.09.2020

Corona-Neuinfektion an Regelschule in Bad Liebenstein

Bad Liebenstein - An der Regelschule in Bad Liebenstein hat es einen Corona-Fall gegeben. Ein Schüler sei positiv auf das Virus getestet worden. » mehr

Corona-Test

22.09.2020

Förderzentrum in Erfurt nach Corona-Fall geschlossen

Eine Mitarbeiterin im freiwilligen sozialen Jahr war im Erfurter Förderzentrum positiv auf das Coronavirus getestet worden. Insgesamt 157 Schüler und 63 Lehrkräfte müssen in Quarantäne. » mehr

Corona-Teststelle

16.09.2020

Neue Corona-Fälle im Ilm-Kreis und Kreis Saalfeld-Rudolstadt

In Thüringen steigen nach lokalen Corona-Ausbrüchen wieder die Fallzahlen. So meldete der Ilm-Kreis am Mittwoch vier Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden. Darunter seien zwei weitere Angestellte in einer Arnstädter Wo... » mehr

Coronavirus

25.07.2020

Kaum neue Corona-Fälle außer in Weimar

Der bundesweite Trend zu leicht steigenden Corona-Infektionszahlen ist auch in dieser Woche an Thüringen vorbeigegangen. » mehr

Coronatest

24.06.2020

Nur noch zwei neue Corona-Fälle in Thüringen

In Thüringen gibt es derzeit kaum noch bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus. In den vergangenen 24 Stunden habe es zwei neue Fälle gegeben, teilte die Staatskanzlei am Mittwoch in Erfurt mit. » mehr

Auch für die Klasse 6b der Schule Am Pulverrasen in Meiningen hat die Schulen am Montag erstmals seit der Corona-Pandemie wieder im Regelbetrieb begonnen. In der ersten Stunde weisen ihre Klassenleiterin Beate Walther und ihr Stellvertreter Mike Fröhlich (hinten) sie auf die Corona-Regeln hin. Foto: Markus Kilian

17.09.2020

Erhöhter Infektionsschutz für Schulen im Weimarer Land

Nach dem sprunghaften Anstieg der Corona-Neuinfektionen hat das Bildungsministerium für Schulen im Weimarer Land besondere Infektionsschutzregeln angeordnet. Dabei gehe es um den Schutz von Lehrern und Schülern mit einem... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Großbrand Themar Themar

Großbrand Themar | 22.09.2020 Themar
» 57 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 07. 2020
14:52 Uhr



^