Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Weimar feiert die Zwiebel - Besucheransturm bei Volksfest erwartet

Weimar - Zwiebelzöpfe, Zwiebelkuchen und dichtes Menschengedränge: Der Weimarer Zwiebelmarkt erlebt in diesem Jahr seine 365. Auflage.



Zwiebelmarkt Weimar
Zwiebelzöpfe zu je 15 Euro hängen auf dem Weimarer Zwiebelmarkt.   Foto: Martin Schutt, dpa

An diesem Freitag punkt 12 Uhr ist Thüringens überregional bekanntestes Volksfest eröffnet worden. Drei Tage lang bieten fast 500 Verkaufsstände und sieben Bühnen in der Stadt Unterhaltung.

Bei erwartetem schönen Herbstwetter rechnen die Veranstalter mit rund 300.000 Besuchern. Zum Auftakt haben Weimars Zwiebelmarktkönigin Lisa Hoehnke und Oberbürgermeister Peter Kleine traditionell einen großen Zwiebelkuchen angeschnitten.

Herz des Marktes sind die 63 Verkaufsstände der Gemüsebauern aus dem nordthüringischen Heldrungen. Sie beliefern das erstmals 1653 als «Viehe- und Zippelmarckt» schriftlich erwähnte Fest seit Generationen mit ihren kunstvoll geflochtenen rot-weißen Zwiebelrispen.

Im vergangenen Jahr kam 360.000 Besucher zu dem Volksfest. dpa

Im Internet: Programm des Weimarer Zwiebelmarktes
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 10. 2018
12:01 Uhr

Aktualisiert am:
12. 10. 2018
14:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Gemüse-Erzeuger Herbstwetter Verkaufsstände Volksfeste Zwiebeln
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei mit Blaulicht

Aktualisiert am 15.10.2018

Ermittlungen nach Übergriff auf Zwiebelmarkt: Vier Verdächtige

Nach einem Übergriff auf eine 27-Jährige auf dem Weimarer Zwiebelmarkt ermittelt die Polizei wegen sexueller Belästigung, Landfriedensbruchs und gefährlicher Körperverletzung. » mehr

Zwiebelzöpfe

02.10.2017

Immer weniger Zwiebelzopfstände auf Weimars Zwiebelmarkt

Weimar/Heldrungen - Die Zahl der Gemüsebauern aus Heldrungen (Kyffhäuserkreis), die den Weimarer Zwiebelmarkt mit den typischen rot-weißen Zwiebelzöpfen versorgen, ist dramatisch gesunken. » mehr

Trick für schneeweißen Blumenkohl

23.03.2018

Thüringens Gemüsebauern ernten mehr von weniger Fläche

Erfurt - Trotz einer um 50 Hektar kleineren Anbaufläche haben Thüringens Gemüsebauern 2017 eine größere Ernte als im Vorjahr eingefahren. » mehr

zwiebelmarkt Weimar

11.10.2015

Zwiebelmarkt lockt rund 300 000 Besucher an

Auch wenn die Zwiebeln dieses Jahr wegen der Trockenheit kleiner ausgefallen sind - die Besucher des Zwiebelmarktes kamen erneut in Scharen. » mehr

zwiebelmarkt

09.10.2015

Weimar feiert das «beißende Gemüse»

Weimar - Mit dem Anschnitt eines Zwiebelkuchens hat am Freitag der 362. Weimarer Zwiebelmarkt begonnen. » mehr

Erntedankfest

30.09.2017

Großer Ansturm bei Erntedankfest in Apolda

Apolda - Tausende Besucher sind am Samstag bei schönstem Herbstwetter über das Landeserntedankfest in Apolda (Kreis Weimarer Land) gebummelt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Geraberg

Feuer Geraberg | 14.10.2018 Geraberg
» 12 Bilder ansehen

Übung Feuerwehr Hildburghausen

Übung Feuerwehr Hildburghausen | 13.10.2018 Hildburghausen
» 14 Bilder ansehen

Brand Haselbach Haselbach

Großbrand in Haselbach | 13.10.2018 Haselbach
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 10. 2018
12:01 Uhr

Aktualisiert am:
12. 10. 2018
14:18 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".