Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Weihnachtsgeschenk vom Ministerium: Agrarzahlungen an Landwirte noch vor dem Fest

Die Beihilfen für die Landwirtschaftsbetriebe in Thüringen sollen nach Angaben des Agrarministeriums noch vor Weihnachten ausgezahlt werden.



Damit erhielten die Landwirte nach dem zweiten Trockenjahr in Folge mehr Planungssicherheit für das kommende Jahr, erklärte Minister Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) am Freitag. In den nächsten Tagen würden insgesamt rund 205 Millionen Euro ausgezahlt, davon profitieren 4360 Betriebe. Dabei handelt es sich um EU-Direktzahlungen.

Bereits überwiesen wurden laut Ministeriums Ausgleichszahlungen für rund 2000 Landwirte, die Felder oder Wiesen in ungünstigen Lagen betreiben und dort geringere Erträge als in anderen Regionen erzielen. Diese Zahlungen summieren sich in Thüringen auf knapp 21 Millionen Euro. Agrarzahlungen sind ein wesentlicher Teil des Einkommens von Landwirten. Unterstützt wird damit auch der Erhalt von Grünland und von Pufferstreifen oder Hecken zwischen Feldern. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 12. 2019
14:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Benjamin-Immanuel Hoff Deutsche Presseagentur Feier Landwirte und Bauern Landwirtschaftliche Betriebe und Unternehmen Minister Ministerien Weihnachten Weihnachtsgeschenke
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Thüringer Landtag

22.01.2020

Streit um Regierungsbildung in Thüringen - Ministerien verteilt

Linke, SPD und Grüne stehen kurz vor der Bildung einer Minderheitsregierung in Thüringen. Die Zuschnitte der Ministerien stehen bereits. Ramelow soll Anfang Februar zum Ministerpräsidenten gewählt werden. Doch ob das gel... » mehr

15.01.2020

Traktoren vor dem Landtag - Hunderte bei Bauernprotest

«Stirbt der Bauer, stirbt das Land» - mit solchen Sprüchen machen Landwirte bei einer Demonstration vor dem Landtag in Erfurt ihrem Ärger Luft. Der Agrarminister zeigt nicht nur Verständnis. » mehr

Weihnachten im Gefängnis

20.12.2019

Stollen, Doppelkopf und Gottesdienst - Weihnachten im Gefängnis

Längst nicht jeder kann zu Weihnachten Zeit mit seinen Lieben verbringen. Damit Häftlingen zumindest eine etwas festliche Atmosphäre haben, gibt es einige Angebote in Thüringens Gefängnisse. Für manche Insassen gibt es s... » mehr

Im Tierheim

28.12.2019

Futter, Körbchen, Decken - Tierheime reich beschenkt

Viele Thüringer haben zu Weihnachten herrenlose Vierbeiner in den Tierheimen besonders großzügig mit Gaben und Spenden bedacht. Ob Futterspende, Decken oder Geld für den Tierarzt - die Heime freuen sich über jede Hilfe. » mehr

Landtag Thüringen

Aktualisiert am 16.01.2020

Parteien verhandeln über neue Zuschnitte für Ministerien

Hinter verschlossenen Türen haben Linke, SPD und Grüne in Thüringen mit den Verhandlungen über die Zuschnitte der Ministerien begonnen. » mehr

Staatskanzleichef und Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff hatte in den letzten Monaten verbissen um die neue Stiftung gerungen. Vor allem für die Auswahl der infrage kommenden Thüringer Liegenschaften erntete er zum Teil harsche Kritik. Foto (Archiv): ari

11.12.2019

Agrarminister: Landwirte stehen bei Tierhaltung nicht unter Generelverdacht

Thüringens neuer Agrarminister Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) hat sich dagegen ausgesprochen, Landwirte beim Thema artgerechter Tierhaltung unter Generalverdacht zu stellen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Stahlzeit im CCS

Stahlzeit in Suhl |
» 15 Bilder ansehen

Jubiläum Meininger Tageblatt Meiningen

Meininger Tageblatt Jubiläum | 24.01.2020 Meiningen
» 43 Bilder ansehen

WG: Brand Meiningen Meiningen

Brand Meiningen | 24.01.2020 Meiningen
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 12. 2019
14:25 Uhr



^