Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Wegen Lauge im Bier: Brauerei weitet Rückruf aus

Mitwitz/Erfurt - Weil sich Reinigungsmittel in den Flaschen befinden könnte, weitet eine Brauerei aus Oberfranken eine Rückrufaktion des Produkts «Franken Bräu Pilsener» aus.



Wegen eines «technischen Defekts einer Kontrolleinrichtung unserer Flaschen-Abfüllerei» könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich in Flaschen mit den Haltbarkeitsdaten 05.05.2020 und 06.05.2020 Reste von Reinigungsmittel (Lauge) befänden, teilte die Lorenz Bauer GmbH und Co KG am Dienstag mit.

Bereits Ende August hatte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit auf seinem Portal lebensmittelwarnung.de eine Mitteilung zu verunreinigtem Bier der Brauerei veröffentlicht. Die Staatsanwaltschaft Coburg hatte angekündigt, den Fall zu prüfen.

Eine Gesundheitsgefährdung sowie eine starke Geschmacksbeeinträchtigung seien nicht auszuschließen, teilte der Hersteller nun mit. Die zurückgerufene Ware werde am Einkaufsort oder direkt von der Brauerei ersetzt, hieß es. Verkauft wurde das Bier laut dem Internetportal lebensmittelwarnung.de in Bayern, Hessen, Sachsen und Thüringen. dpa
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2019
07:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bier Brauereien Defekte Deutsche Presseagentur Gesundheitsgefahren und Gesundheitsrisiken Lebensmittelsicherheit Oberfranken Produktionsunternehmen und Zulieferer Rückrufaktionen Staatsanwaltschaft Coburg Verbraucherschutz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hochwertiges Bierglas

19.08.2019

Thüringer Brauereien haben weniger Bier verkauft

Die Thüringer Brauereien leiden in der ersten Jahreshälfte unter dem rückläufigen Bierkonsum. » mehr

Elektroauto aufladen

17.07.2019

Feuerwehr: E-Fahrzeuge bergen Risiken für Rettungskräfte

Über Thüringens Straßen sausen immer mehr Elektro-Autos. Zwar ist die Zahl insgesamt noch gering, doch Rettungskräfte müssen sich auf die veränderte Technik einstellen. Läuft das glatt? » mehr

IG Metall

03.05.2019

IG Metall in Sorge um Thüringer Autoindustrie

Die Gewerkschaft sieht die Länder in der Mitte Deutschlands besonders betroffen vom Strukturwandel der Autoindustrie. Es gebe viele Herausforderungen - nicht nur bei Opel. » mehr

Ein Blaulicht der Polizei

Aktualisiert am 31.05.2019

29-Jähriger fährt ungebremst in Stauende - Frau schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 71 bei Sömmerda ist am Donnerstag eine 52-jährige Frau schwer verletzt worden. Vier Autos waren in den Unfall verwickelt, wie eine Polizeisprecherin sagte. » mehr

Ehemaliges Gefängnis in Gera

11.06.2019

Was wird aus dem Gefängnis in Gera? - Investoren interessiert

Was tun mit Gefängnissen, die nicht mehr gebraucht werden? In manchen entstehen Wohnungen, andere werden zu Hotels umgebaut. Was mit dem früheren Knast in Gera geschieht, ist noch offen. » mehr

Feuerwehr mit Blaulicht

25.04.2019

Lastwagen fängt auf A38 Feuer - Spraydosen explodieren

Ein Lastwagen hat auf der A38 bei Heilbad Heiligenstadt (Landkreis Eichsfeld) Feuer gefangen und für eine Sperrung in Fahrtrichtung Leipzig gesorgt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Giesinger und Lea Meiningen

Max Giesinger und Lea in Meiningen | 15.09.2019 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Slusia Night Schleusingen Schleusingen

Slusia-Night in Schleusingen | 15.09.2019 Schleusingen
» 28 Bilder ansehen

Rechtsrock Protestaktion Kloster Veßra

Rechtsrock-Protestaktion | 14.09.2019 Kloster Veßra
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2019
07:57 Uhr



^