Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Vorlesungen digital, Labore im Schichtbetrieb - Sommersemesterstart

Mit Vorlesungen via Internet sind die Hochschulen in Thüringen in das Sommersemester gestartet.




Erfurt/Jena - Zum wegen der Corona-Pandemie verschobenen Semesterbeginn am Montag liefen an der Friedrich-Schiller-Universität Jena etwa 80 der Lehrveranstaltungen digital über das Uni-Netz, wie eine Sprecherin der Hochschule auf Anfrage sagte. «Die Dozenten haben am Wochenende viel Stoff hochgeladen.» Allerdings seien nicht alle Lehrveranstaltungen auf digitalem Wege machbar. Das gelte etwa für die Sportwissenschaften, wo für praktische Lehrangebote die Anwesenheit der Studenten nötig sei. Dies sei vorerst nicht möglich.

Arbeiten in Labors würden unter strengen Hygienevorkehrungen für jene Studenten ermöglicht, die in diesem Jahr einen Bachelor- oder Masterabschluss erwerben wollen. Teilweise werde in den Labors im Schichtbetrieb gearbeitet.

Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) sieht die Thüringer Hochschulen für den Vorlesungsbeginn mit einem breiten Angebot an Online-Lehrformaten gut gerüstet, wie das Ministerium am Montag mitteilte. Dafür hatte das Land einen Sonderfonds mit 2,2 Millionen Euro aufgelegt. Wegen der nicht vermeidbaren Einschränkungen im normalen Lehrbetrieb sollen aus Ministeriumssicht Prüfungsfristen flexibel gehandhabt und Ausnahmeregelungen zugelassen werden.

In den Schulen begann am Montag wieder der Unterricht für die Schüler der Abschlussklassen an Haupt-, Real- und Berufsschulen sowie für Zehntklässler an Gymnasien, die vor der Leistungsfeststellungsprüfung stehen. dpa

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 05. 2020
15:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus 19 Deutsche Presseagentur Dozenten Friedrich-Schiller-Universität Jena Hochschulen und Universitäten Lehrveranstaltungen SPD Schulen Schülerinnen und Schüler Studentinnen und Studenten Vorlesungen Wolfgang Tiefensee
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Leerer Hörsaal

13.04.2020

Viele Hochschul-Vorlesungen starten erst im Mai

Lange waren Zehntausende Studierende im Ungewissen: Nun ist klar, es gibt das Sommersemester an Thüringens Hochschulen - aber es wird im Zeichen der Corona-Epidemie ein besonderes werden. » mehr

Studieren mit Hindernissen: Lena (links) und Linda Litzkow. Foto: Lilli Hiltscher

29.04.2020

Studenten vor geplatzten Plänen und einer unsicheren Zukunft

Geplatzte Pläne und eine unsichere Zukunft - so geht es den meisten der 2,9 Millionen Studenten in Deutschland. Auch weil jedes Bundesland seine eigenen Maßnahmen für die Hochschulen erlässt. Das erleben auch die Zwillin... » mehr

Landtagssitzung Thüringen

14.05.2020

Online-Prüfungen an Thüringer Hochschulen? Mehrere Fraktionen dafür

Wegen der Corona-Pandemie sollen die Hochschulen auch via Internet Prüfungen abnehmen können. Mehrere Fraktionen sind dafür. Die CDU-Fraktion regt zudem an, grundsätzlicher über die Digitalisierung der Hochschulen zu spr... » mehr

Orientierungsstudium

09.06.2020

Land greift Studenten finanziell unter die Arme

Thüringen will Studenten, die wegen der Corona-Krise in Finanznot geraten sind, stärker entlasten. Das Land werde künftig bei den zinslosen Sozialdarlehen für Studierende die Hälfte der Kreditsumme übernehmen. » mehr

Ferienbeginn in Bayern

17.07.2020

Corona-Schuljahr endet mit Zeugnisübergabe - Sommerferien starten

An das jetzt zu Ende gehende Schuljahr 2019/20 dürften sich Schüler und Lehrer wegen Corona noch lange erinnern. Jetzt aber beginnen die lang ersehnten Sommerferien. » mehr

Auch wenn die Schule geschlossen ist: Mittels moderner Technologie ist der sogenannte Frontalunterricht auch von zu Hause aus möglich. In Hof sind zwei Gymnasien bayernweit führend. Foto: Anastasiia/AdobeStock

16.05.2020

Rund 13 Millionen Euro für Geräte im häuslichen Unterricht

Thüringen kann vom Bund mit rund 13,2 Millionen Euro zusätzlich aus dem Digitalpakt rechnen, um Schüler für den häuslichen Unterricht mit Geräten auszustatten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Muellverbrennung

Brand Müllverbrennung Zella-Mehlis | 02.08.2020 Zella-Mehlis
» 25 Bilder ansehen

Waldbrand Lauscha

Waldbrand Lauscha | 02.08.2020 Lauscha
» 7 Bilder ansehen

Großeinsatz im Schwimmbad Lauscha

Chlor im Schwimmbad Lauscha ausgetretten |
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 05. 2020
15:37 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.