Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Vor Verkehrskontrolle geflüchtet: Autofahrer verletzt sich bei Unfall schwer

Ein 36-jähriger Autofahrer sollte am Mittwochmorgen routinemäßig von der Polizei im Eisenacher Stadtgebiet (Wartburgkreis) kontrolliert werden. Doch er flüchtete und verursachte einen Unfall, bei dem er schwer verletzt wurde.



Kälberfeld - Der Autofahrer flüchtete laut Polizei in Richtung Sättelstädt (Wartburgkreis) und kollidierte mit einem Streifenwagen, der zusätzlich alarmiert worden war. Dies konnte ihn nicht stoppen - er setzte seine Flucht trotz Anhaltsignale der Polizei fort.

Weiterhin versuchte er einen entgegenkommenden Traktor zu überholen und kollidierte mit diesem seitlich. Der 36-Jährige geriet mit seinem Wagen ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Das Auto landete im Straßengraben.

Der Fahrer wurde schwer verletzt, konnte aber von Ersthelfern aus dem Auto befreit werden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Es stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zudem wurden im Auto geringe Mengen Betäubungsmittel gefunden.

Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 10.000 Euro. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 08. 2019
11:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Debakel Führerschein Kälberfeld Polizei Streifenwagen Sättelstädt Verkehrskontrollen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rettungswagen im Einsatz

25.09.2019

18-Jährige bei Mopedunfall schwer verletzt

Eine 18-Jährige ist bei einem Mopedunfall bei Hermsdorf (Saale-Holzland-Kreis) schwer verletzt worden. » mehr

Blaulicht

15.04.2019

Mit über zwei Promille und unter Drogen auf der Flucht

Gleich mehrere Anzeigen hat ein 23-jähriger Autofahrer am Sonntagabend kassiert. Er flüchtete vor der Polizei, war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis unterwegs und stand zudem unter Drogen. » mehr

Polizeifahrzeug

Aktualisiert am 07.10.2019

Autofahrerin rammt Lastwagen im Gegenverkehr - schwer verletzt

Eine junge Autofahrerin ist am Montagmorgen nahe Bad Lobenstein mit einem Lastwagen zusammengestoßen und schwer verletzt worden. » mehr

Blaulicht

18.09.2019

Auto kracht in Hauswand: Alkoholisierter Fahrer und Beifahrer flüchten

Mit über 2,8 Promille intus ist ein 36-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen gegen eine Hauswand in Heldrungen (Kyffhäuserkreis) gekracht. Doch damit nicht genug: Der Fahrer und der Beifahrer flüchteten. » mehr

Aktualisiert am 23.09.2019

79-Jähriger fährt über Bürgersteig: Zwei Frauen sterben

Ein 79 Jahre alter Autofahrer ist in Reisdorf (Ortsteil von Bad Sulza) im Weimarer Land frontal gegen eine Garage gefahren und hat dabei eine 71-jährige Fußgängerin tödlich verletzt. Auch die 76-jährige Beifahrerin starb... » mehr

Notarzt

26.08.2019

48-jähriger Fußgänger wird von Auto erfasst und stirbt

Ein 48 Jahre alter Mann ist in Eisenach von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Drei weitere Menschen wurden bei dem nachfolgenden Unfall zudem leicht verletzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall B 281 Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Unfall B281 Sachsenbrunn | 16.10.2019 Sachsenbrunn
» 14 Bilder ansehen

Gebäudebrand Merbelsrod Merbelsrod

Gebäudebrand Merbelsrod | 15.10.2019 Merbelsrod
» 14 Bilder ansehen

Ausschreitung Asylheim Suhl Suhl

Ausschreitung Asylheim Suhl | 15.10.2019 Suhl
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 08. 2019
11:56 Uhr



^