Topthemen: GebietsreformNSU-Prozess in MünchenThüringer helfen

Thüringen

Von Auto erfasst und schwer verletzt: 90-Jährige stirbt im Krankenhaus

Eine 90 Jahre alte Fußgängerin ist in Rudolstadt an den Folgen eines Verkehrsunfalls gestorben.



20171220-Rudolstadt-90-Jährige angefahren, Zustand kritisch
Ein Autofahrer übersieht eine 90-jährige Fußgängerin. Die Frau wird erfasst und stirbt an den schweren Verletzungen. Ein Gutachter wurde zur Klärung der Unfallursache herangezogen.   Foto: Fabian Peikow

Rudolstadt - Ein 57 Jahre alter Autofahrer hatte die Frau am Mittwochabend offenbar zu spät gesehen, als sie eine Straße überquerte. Der Wagen erfasste die 90-Jährige. Sie flog über die Motorhaube, prallte auf die Frontscheibe und schlug auf der Fahrbahn auf. Die Frau war nach dem heftigen Aufprall bewusslos und erlitt schwerste Verletzungen. Trotz umgehender Behandlungen starb die Frau wenig später im Krankenhaus. Der Autofahrer erlitt einen Schock.

Die Polizei wurde bei der Unfallaufnahme von einem Gutachter unterstützt. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten blieb die Straße für zwei Stunden gesperrt. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln nun zur genauen Unfallursache. cob/fp

21.12.2017 - 90-Jährige stirbt bei Unfall - Foto: Fabian Peikow

unfall_rudolstadt Rudolstadt
unfall_rudolstadt Rudolstadt
unfall_rudolstadt Rudolstadt
unfall_rudolstadt Rudolstadt
unfall_rudolstadt Rudolstadt
unfall_rudolstadt Rudolstadt
unfall_rudolstadt Rudolstadt
unfall_rudolstadt Rudolstadt
unfall_rudolstadt Rudolstadt
unfall_rudolstadt Rudolstadt
unfall_rudolstadt Rudolstadt
unfall_rudolstadt Rudolstadt
unfall_rudolstadt Rudolstadt

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 12. 2017
07:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Krankenhäuser Polizei Schwerverletzte Tod und Trauer Verkehrsunfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rettungshubschrauber

08.01.2018

85-Jähriger bei Baumfällarbeiten tödlich verletzt

Bei Baumfällarbeiten ist ein 85 Jahre alter Mann nahe des Rudolstädter Ortsteils Pflanzwirbach schwer verletzt worden und an den Folgen im Krankenhaus verstorben. » mehr

30.10.2017

Frau prügelt Mann: 46-Jähriger stirbt an schweren Verletzungen

Ein 46-jähriger Mann ist im Krankenhaus an den Folgen zahlreicher Schläge durch eine Frau gestorben. Vorausgegangen war eine Schlägerei der beiden in einer Wohnung in Berga (Lkr. Greiz). » mehr

Blaulicht auf Notarztwagen

24.11.2017

Mann fährt 73-jährigen Fußgänger an - Senior stirbt

Eisenach - Am Freitagabend hat ein 38-Jähriger mit seinem Wagen einen 73-jährigen Fußgänger erwischt. Der Senior wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. » mehr

19.10.2017

Missglücktes Überholmanöver: 61-Jährige stirbt, Verursacher schwer verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 176 im Landkreis Sömmerda ist eine 61-Jährige Autofahrerin ums Leben gekommen. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt. » mehr

Blaulicht auf Notarztwagen

11.09.2017

22 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen

Erfurt - Bei einem Verkehrsunfall im Erfurter Ortsteil Stotternheim ist ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. » mehr

Ein Notarzthubschrauber

24.07.2017

Drei Kinder unter Schwerverletzten nach Frontalcrash zweier Autos

Sechs Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos zwischen Triptis und Pößneck (Saale-Orla-Kreis) verletzt worden. Darunter sind drei Kinder. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Merkers - Oberdorla Merkers

Handball Merkers - Oberdorla | 16.01.2018 Merkers
» 17 Bilder ansehen

Unfall Steinach Steinach

Unfall Steinach | 14.01.2018 Steinach
» 5 Bilder ansehen

Liederabend Veilsdorf

Liederabend Veilsdorf | 14.01.2018 Veilsdorf
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 12. 2017
07:59 Uhr



^