Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Vier Verletzte nach schwerem Unfall auf Autobahn 4

Ein Auto auf der A4 zwischen Magdala und Apolda aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und mit einer Leitplanke kollidiert. Vier Menschen sind verletzt worden.



Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.   Foto: Stefan Puchner/dpa

Bei einem Unfall auf der A4 Dresden-Eisenach sind am Sonntag vier Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam ein Auto zwischen Magdala und Apolda aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr in die Leitplanke. Dabei wurden die vier Insassen verletzt, einer von ihnen musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 12. 2019
17:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Deutsche Presseagentur Hubschrauber Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei-Symbolfoto

11.12.2019

Verfolgungsjagd von Hessen nach Thüringen: Polizei stoppt Drogenkuriere

Zwei Drogenkuriere haben mit ihrem Wagen eine Verkehrskontrolle im hessischen Bad Hersfeld durchbrochen und sind Richtung Thüringen geflüchtet. Die Polizei war ihnen mit zwei Hubschraubern und mehreren Einsatzfahrzeugen ... » mehr

Blaulicht auf Polzei-Fahrzeug

01.08.2019

Geldautomat in Supermarkt gesprengt - Täter flüchten

In einem Erfurter Supermarkt haben unbekannte Täter einen Geldautomaten gesprengt. Sie seien wahrscheinlich mit einem Auto geflüchtet, teilte die Polizei in Erfurt am Donnerstagmorgen mit. » mehr

Ein Rettungswagen im Einsatz

Aktualisiert am 18.06.2019

Fußgängerin nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Im Bereich eines Fußgängerüberweges in Gera ist es am Dienstagmorgen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin gekommen. Die 66-jährige Frau verletzte sich schwer. » mehr

25.11.2019

Polizei findet Auto mit Stahltank zum Diesel-Abzapfen

Erst fanden sie den betrunkenen Fahrer, dann den Tank im Kofferraum: Bei einem Einsatz in Zimmern bei Dorndorf (Saale-Holzland-Kreis) haben Polizisten ein Auto sichergestellt, das vermutlich zum Abzapfen von Treibstoff g... » mehr

Rettungswagen

23.11.2019

Fußgängerin stirbt bei Unfall in Sömmerda

Tragischer Unfall in Sömmerda: Eine 82-Jährige wollte über die Straße gehen und wurde dabei von einem Auto erfasst. Im Krankenhaus erlag sie ihren Verletzungen. » mehr

Polizei-Symbolfoto

15.11.2019

42-Jährige liefert sich Verfolgungsfahrt mit der Polizei

Eine 42 Jahre alte Frau hat sich in Saalfeld eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Sie überfuhr mehrere rote Ampeln und war stellenweise mit Tempo 115 innerorts unterwegs. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neues Löschfahrzeug in Crock Crock

Neues Löschfahrzeug Crock | 11.12.2019 Crock
» 5 Bilder ansehen

Unfall Schnee Laster Bedheim Bedheim

Laster-Unfall Bedheim | 11.12.2019 Bedheim
» 31 Bilder ansehen

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 12. 2019
17:25 Uhr



^