Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Viele Mittelständler rechnen nicht mit schneller Erholung

Eine Mehrheit der Thüringer Mittelständler ist skeptisch, dass es zu einer schnellen konjunkturellen Erholung kommt.



In einer Befragung des Jenaer Zentrums für Digitale Transformation unter rund 400 Unternehmen erwies sich nur etwa jeder fünfte Geschäftsführer als Optimist: 22 Prozent erwarten eine Verbesserung der Geschäftslage nach der Corona-Krise bis September. 40 Prozent der Befragten befürchten in den kommenden Wochen eine Verschlechterung, 38 eine unveränderte Situation. Das geht aus den am Dienstag in Jena von dem Zentrum veröffentlichten Ergebnissen hervor.

Trotzdem würden die Firmen auf Arbeitsplatzerhalt setzen. «Die Mehrzahl der Unternehmen will Mitarbeiter halten, selbst bei Verschlechterung der Geschäftslage», heißt es in der Bewertung der Jenaer Wissenschaftler zu den Umfrageergebnissen. Vor allem die Insolvenzgefahr bei geringen Umsätzen könnte jedoch zu einer Verschärfung der Lage auf dem Arbeitsmarkt führen. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 07. 2020
14:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitsmarkt Deutsche Presseagentur Digitale Transformation Mitarbeiter und Personal Mittelständler Umfragen und Befragungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fahrschule

18.07.2020

Corona verschärft Fahrlehrermangel und lässt Preise steigen

Einsteigen und losdüsen: So sehen Fahrstunden in der Corona-Zeit nicht mehr aus. Beim Personal der Fahrschulen hapert es und die Pandemie verursacht zusätzlichen Aufwand. » mehr

Gästelisten als Corona-Vorsorge

19.08.2020

Gastwirte fordern vereinfachte Regelungen für Gästelisten

Der Blick in volle Biergärten dürfe nicht darüber hinweg täuschen, wie schlimm die Lage vieler Restaurants, Cafés und Hotels in der Corona-Krise sei, warnt der Branchenverband der Gastronomen und Hoteliers. Viele Arbeits... » mehr

Weihnachtsmarkt Erfurt Erfurt

05.08.2020

Umfrage: Mehrheit würde trotz Corona auf den Weihnachtsmarkt gehen

Die Liebe zum Weihnachtsmarkt wiegt in Thüringen laut einer Umfrage schwerer als die Angst vor einer Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus. » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke)

30.07.2020

Umfrage: Linke in Thüringen bei 35 Prozent - AfD stürzt ab

Die Linke in Thüringen legt laut einer Umfrage deutlich zu. Die Partei des Ministerpräsidenten Bodo Ramelow kam bei einer Umfrage des Erfurter Meinungsforschungsinstituts Insa auf 35 Prozent. » mehr

AfD-Logo

18.07.2020

Umfrage: AfD-Wähleranteil vor allem bei ostdeutschen Männern hoch

Ostdeutsche Männer setzen ihr Vertrauen einer Umfrage zufolge überdurchschnittlich oft in die AfD. » mehr

Logo der Agentur für Arbeit

30.07.2020

Situation am Thüringer Arbeitsmarkt beruhigt sich

Die Corona-Krise hat tausende Thüringer arbeitslos gemacht. Gibt es jetzt eine Trendwende? Zumindest sorgte der Ferienbeginn nicht für noch mehr Arbeitslose. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Blankenhain Blankenhain

Mann von Transport überrollt | 01.10.2020 Blankenhain
» 13 Bilder ansehen

SEK schießt Mann in Lengfeld an Lengfeld

SEK-Einsatz Lengfeld | 29.09.2020 Lengfeld
» 16 Bilder ansehen

Gebäudebrand Hildburghausen Hildburghausen

Gebäudebrand Hildburghausen | 29.09.2020 Hildburghausen
» 14 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 07. 2020
14:23 Uhr



^