Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Thüringen

Verräterisches Instagram-Profil: Schmachtender Sprayer ermittelt

Weil er Liebesbotschaften an Bauwerke geschmiert und Bilder seiner Liebes-Graffitis im Internet geteilt hat, ist die Polizei nach fast zwei Jahren einem jungen Mann aus Thüringen auf die Schliche gekommen.



Laut Polizeibericht vom Mittwoch hatte der heute 20-Jährige im unterfränkischen Bad Brückenau im Herbst 2018 über Wochen hinweg mehrfach «Ich liebe dich» in kroatischer Sprache mit dem Namen der Angebeteten geschmiert. Trotz ermittelter DNA-Spuren konnte der Sprayer aber damals nicht gefunden werden.

Ein anonymer Hinweis brachte die Beamten im letzten Jahr dann aber auf das Instagram-Profil des 20-Jährigen, auf dem er Fotos der Schmierereien geteilt hatte. Vor einigen Wochen sei er einem Polizeisprecher zufolge dann schließlich vernommen worden und habe sofort zugegeben, die Graffitis angebracht zu haben, als er beruflich in der Kurstadt war. Er sei jung und sehr verliebt gewesen, habe er laut Polizeibericht gesagt. Den entstandenen Schaden von 1300 Euro wolle er in Raten abbezahlen. Ob seine Traumfrau auf die Liebes-Graffitis reagierte, wurde nicht bekannt. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 05. 2020
12:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Deutsche Presseagentur Internet Liebe Männer Polizei Polizeiberichte Polizeisprecher Traumfrauen Verliebt sein
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeibeamtin

16.05.2020

Innenminister Maier verteidigt Arbeit der Polizei bei Demos

Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) hat die Arbeit der Polizei bei den oft unangemeldeten Protesten gegen die Anti-Corona-Maßnahmen der Regierung verteidigt. » mehr

Das Blaulicht eines Polizeiautos leuchtet

23.06.2020

Achtjähriges Mädchen von unbekanntem Mann angesprochen

Bereits am Donnerstag vergangener Woche ist ein achtjähriges Mädchen durch einen Unbekannten in Jena verdächtig angesprochen worden. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Ausgebüchst

03.07.2020

Kamele ausgebüxt - Halter fängt Tiere wieder ein

Drei Kamele sind in der Nacht zum Freitag im Saale-Orla-Kreis ausgebüxt. Möglicherweise war ein Gewitter schuld. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

Aktualisiert am 22.06.2020

Zeugensuche nach Schulbusunfall - In anderem Fall wird noch ermittelt

Ein Schulbus muss scharf bremsen, um Schlimmeres zu verhindern. In Folge des abrupten Manövers kommen sieben Kinder in Krankenhäuser. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Der Unfall weckte auch schlimme Erinnerungen. » mehr

Polizisten

13.03.2020

Thüringer Polizei aktualisiert Pandemie-Pläne

Um weiter die Einsatzbereitschaft sicher zu stellen, aktualisiert die Thüringer Polizei ihre Pandemiepläne. » mehr

Schriftzug "Polizei"

01.07.2020

Rentner überweist Anlagebetrügern 450.000 Euro

Ein 77 Jahre alter Mann aus Erfurt ist auf Anlagebetrüger hereingefallen und hat insgesamt 450.000 Euro ins Ausland überwiesen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

city skyliner weimar Weimar

City Skyliner in Weimar | 12.07.2020 Weimar
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Linden

Motorradunfall Linden | 10.07.2020 Linden
» 7 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 05. 2020
12:47 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.